587°
[Online] Photospecialist Sony NEX-5N + 18-55mm Schwarz
[Online] Photospecialist Sony NEX-5N + 18-55mm Schwarz
ElektronikPhotospecialist Angebote

[Online] Photospecialist Sony NEX-5N + 18-55mm Schwarz

Preis:Preis:Preis:426,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Kurz und knapp: Sony 5n mit Standardzoom.
Seit längerem mal wieder nen annehmbarer Preis!

Nächster Preis laut Idealo: 494,10€ bei MeinPaket.

Produktinformation
Sony NEX-5N + E 18-55 mm 1:3,5-5,6 Schwarz

Mit der Sony NEX-5N genießen Sie Spiegelreflex-Bildqualität und die Vorteile von Wechselobjektiven im handlichen Format. Die Systemkamera ist leicht und kompakt mit benutzerfreundlichem Touchscreen und leistungsstarken Funktionen wie Full HD-Video, 3D-Schwenkpanorama und Bildeffekt.

Besondere Eigenschaften
Flach, leicht und kompakt: Spiegelreflex-Bildqualität, ohne Gewicht und Größe einer echten Spiegelreflexkamera
16,1 Mio. Pixel (effektiv): Exmor APS HD CMOS-Sensor mit sehr hoher Auflösung
Austauschbare E-Objektive: Wählen Sie wie bei einer Spiegelreflexkamera das zu einer Aufnahmesituation passende Objektiv
Full HD-Filme mit manueller Belichtungssteuerung: Einfach eine Taste berühren und detailreiche AVCHD-Videos mit Stereo-Sound aufnehmen
Serienbildaufnahmen in sensationeller Geschwindigkeit: Festhalten rasanter Actionszenen mit bis zu 10 Einzelbildern pro Sekunde
7,5 cm (3") neigbarer Xtra Fine LCD-Touchscreen: Display in Fotoqualität (921.000 Bildpunkte)

Außergewöhnliche Bildqualität
Der hochauflösende Exmor APS HD CMOS Sensor der NEX-5N ermöglicht eine fantastische Bildqualität - vergleichbar mir der einer DSLR-Kamera, jedoch ohne deren Größe und Gewicht in Kauf nehmen zu müssen. Erleben Sie den Unterschied anhand detailreicher Bilder mit geringem Rauschen, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen.

Klein genug, um sie immer dabei zu haben
Freuen Sie sich auf professionelle Ergebnisse sowie äußerst schnelle Reaktionszeiten in einer leichten, ultrakompakten Kamera. Die elegante Sony NEX-5N passt in nahezu jede Jackentasche und nimmt auf Ausflügen, Wochenendtrips oder langen Reisen so gut wie keinen Platz in Ihrem Gepäck in Anspruch.

Wählen Sie das richtige Objektiv
Warum sollten Sie Kompromisse in Bezug auf Ihre künstlerischen Vorstellungen eingehen? Ob ultraflacher Weitwinkel oder leistungsstarker Telezoom - wählen Sie aus zahlreichen kompakten E-Objektiven, oder entdecken Sie mithilfe einer Adapterhalterung die unzähligen Möglichkeiten des ?-Objektiv-Sortiments.

Fantastische HD-Filme
Nehmen Sie mit der NEX-5N klare, detailreiche Full HD-Videos auf. Mit Autofokus können Sie auch beim Zoomen actionreiche Szenen einfangen. Schöne Unschärfe-Effekte im Hintergrund sorgen für noch mehr Spaß beim Filmen.

Absolut benutzerfreundlich
Komplizierte Menüs und Tasten können Sie getrost vergessen. Dank der neuen, benutzerfreundlichen "Photo Creativity" Benutzeroberfläche lassen sich Kameraeinstellungen nun einfach über einen Touchscreen ändern. Kreieren Sie außerdem ganz ohne PC beeindruckende Bildeffekte.

Wählen Sie das richtige Objektiv
Warum sollten Sie Kompromisse in Bezug auf Ihre künstlerischen Vorstellungen eingehen? Ob ultraflacher Weitwinkel oder leistungsstarker Telezoom - wählen Sie für Ihre Sony NEX-5N aus zahlreichen kompakten E-Objektiven, oder entdecken Sie mithilfe einer Adapterhalterung die unzähligen Möglichkeiten des alpha-Objektiv-Sortimentes.

Lieferumfang
Sony NEX-5N Gehäuse Schwarz
Sony E 18-55 mm 1:3,5-5,6
Akku NP-FW50 1080 mAh
Tragegurt
USB-Kabel
Netzkabel
Sony Ladegerät BC-VW1
Sony Blitzgerät HVL-F7S
Objektivdeckel
Gegenlichtblende
Software
Bedienungsanleitung

Tests:

digitalkamera.de/Tes…spx

chip.de/art…tml

Beste Kommentare

EthanHunt

*hrhrhr*Dachte schon wieder, dass es die 5R ist ... auf der verlinkten Seite ist es mir dann aufgefallen.Was will ich mit dem alten Teil?Langsamerer Autofokus, Kein W-Lan, Kein App-Store, Kein TouchScreen, schlechterer Videomodus ... COLD!(Der Preis mag zwar gut sein ... aber nicht die Kamera selbst)Aber für den Preis gibts dann von mir doch ein Hot!



Nächstes mal vor dem Dummschwätzen bitte besser informieren.
Die 5N hat nicht nur einen Touchscreen und einen ordentlichen Videomodus, sondern ist vermutlich immer noch die beste low light Systemkamera.
Besser als NEX-5R/6/7 und besser als alle doppelt so teuren DSLRs der selben Generation.

Aber kein WLAN und kein App-Store sind natürlich gigantische Nachteile.

EthanHunt

*hrhrhr*Dachte schon wieder, dass es die 5R ist ... auf der verlinkten Seite ist es mir dann aufgefallen.Was will ich mit dem alten Teil?Langsamerer Autofokus, Kein W-Lan, Kein App-Store, Kein TouchScreen, schlechterer Videomodus ... COLD!(Der Preis mag zwar gut sein ... aber nicht die Kamera selbst)Aber für den Preis gibts dann von mir doch ein Hot!


"Und kein Telefon und Notebook eingebaut, kein Facebook, tztz" Ironie off
Ist halt ein Fotoapparat, da kann man Fotos mit machen

Alleine die richtige Schreibweise von "Standard" ist mir heute mal ein Hot wert X)

42 Kommentare

sind heute ordentliche Beschreibungen und Vergleichspreise aus???

Alleine die richtige Schreibweise von "Standard" ist mir heute mal ein Hot wert X)

Verfasser

Dastonie

sind heute ordentliche Beschreibungen und Vergleichspreise aus???



Sorry... lag daran, dass es über die iPhone App eingetragen wurde. Ich war gerade noch unterwegs. Habs jetzt nachgeholt.

Sony NEX: Autocooold!

Nee, im Ernst: Feine Kamera, gutes Objektiv und sehr guter Preis!

Danke, vorbildlich

*hrhrhr*

Dachte schon wieder, dass es die 5R ist ... auf der verlinkten Seite ist es mir dann aufgefallen.

Was will ich mit dem alten Teil?

Langsamerer Autofokus, Kein W-Lan, Kein App-Store, Kein TouchScreen, schlechterer Videomodus ...

COLD!

(Der Preis mag zwar gut sein ... aber nicht die Kamera selbst)

Aber für den Preis gibts dann von mir doch ein Hot!

EthanHunt

*hrhrhr*Dachte schon wieder, dass es die 5R ist ... auf der verlinkten Seite ist es mir dann aufgefallen.Was will ich mit dem alten Teil?Langsamerer Autofokus, Kein W-Lan, Kein App-Store, Kein TouchScreen, schlechterer Videomodus ... COLD!(Der Preis mag zwar gut sein ... aber nicht die Kamera selbst)Aber für den Preis gibts dann von mir doch ein Hot!


"Und kein Telefon und Notebook eingebaut, kein Facebook, tztz" Ironie off
Ist halt ein Fotoapparat, da kann man Fotos mit machen

Avatar

GelöschterUser24828

Also meine 5N hat sehr wohl einen Touchscreen...

EthanHunt

*hrhrhr*Dachte schon wieder, dass es die 5R ist ... auf der verlinkten Seite ist es mir dann aufgefallen.Was will ich mit dem alten Teil?Langsamerer Autofokus, Kein W-Lan, Kein App-Store, Kein TouchScreen, schlechterer Videomodus ... COLD!(Der Preis mag zwar gut sein ... aber nicht die Kamera selbst)Aber für den Preis gibts dann von mir doch ein Hot!



Nächstes mal vor dem Dummschwätzen bitte besser informieren.
Die 5N hat nicht nur einen Touchscreen und einen ordentlichen Videomodus, sondern ist vermutlich immer noch die beste low light Systemkamera.
Besser als NEX-5R/6/7 und besser als alle doppelt so teuren DSLRs der selben Generation.

Aber kein WLAN und kein App-Store sind natürlich gigantische Nachteile.

das Kit von Sony ist wie allseits bekannt MEGA für die Tonne, hatte in diversen Tests eine schlechtere Abbildungsleistung als Kompaktkameras...
also sofort nach Ersatz umsehen sonst wundert man sich über schlechte Bilder
dieser Sensor hat definitiv was Besseres verdient....

Der Body alleine ist jeden Cent wert, ich nutze die Sony mit dem 18200 SEL "Suppenzoom", aber ich habe schon einige solcher zooms von anderen Herstellern (Nikon AFS 18-200VR z.B.) genutzt, aber das Sony ist einfach hervorragend von der Abbildungsleistung und Schärfe in Verbindung mit der 5N, Preis ist hot!

mlat

das Kit von Sony ist wie allseits bekannt MEGA für ie Tonne, hatte in diversen Testseine schlechtere Abbildungsleistung als Kompaktkameras...also sofort nach Ersatz umsehen



Mit einem E auf M Bayonetconverter kannste Dir da auch richtige Objektive ranschrauben X)

Verfasser

Dann verkauft das Standardzoom halt für ein paar Taler und holt euch richtige Objektive.

EthanHunt

*hrhrhr*Dachte schon wieder, dass es die 5R ist ... auf der verlinkten Seite ist es mir dann aufgefallen.Was will ich mit dem alten Teil?Langsamerer Autofokus, Kein W-Lan, Kein App-Store, Kein TouchScreen, schlechterer Videomodus ... COLD!(Der Preis mag zwar gut sein ... aber nicht die Kamera selbst)Aber für den Preis gibts dann von mir doch ein Hot!



Achso ... da gab es ja noch ein früheres Modell. Sorry.

Aber die Meinung bleibt gleich ... W-Lan und der App-Store ist für mich ein wichtiges Feature.

Mit meiner WLAN SD Karte (Eye-Fie Pro X2 8GB) bin ich nicht sonderlich zufrieden.

Gibt es das auch in Silber für den Preis? Ich checke die Sufu in diesem Shop nicht, die ist total verbuggt :-(

EthanHunt

*hrhrhr*Dachte schon wieder, dass es die 5R ist ... auf der verlinkten Seite ist es mir dann aufgefallen.Was will ich mit dem alten Teil?Langsamerer Autofokus, Kein W-Lan, Kein App-Store, Kein TouchScreen, schlechterer Videomodus ... COLD!(Der Preis mag zwar gut sein ... aber nicht die Kamera selbst)Aber für den Preis gibts dann von mir doch ein Hot!



Naja, jetzt mal nicht übertreiben.
Eine Pentax K-5 oder K-30 kostet nicht das doppelte, verspeist aber die Sony zum Frühstück bei LowLight und Bei der Bilddynamik, dazu sind die Bodies Allwetter-tauglich....aber natürlich ein bisschen grösser (kleiner als Canon allerdings)

mlat

das Kit von Sony ist wie allseits bekannt MEGA für die Tonne, hatte in diversen Tests eine schlechtere Abbildungsleistung als Kompaktkameras...also sofort nach Ersatz umsehen sonst wundert man sich über schlechte Bilder ;)dieser Sensor hat definitiv was Besseres verdient....



Laber kein Mist. Das Objektiv ist durchschnittlich und absolut OK. Der Sensor kann mehr, das stimmt allerdings!

mlat

das Kit von Sony ist wie allseits bekannt MEGA für die Tonne, hatte in diversen Tests eine schlechtere Abbildungsleistung als Kompaktkameras...also sofort nach Ersatz umsehen sonst wundert man sich über schlechte Bilder ;)dieser Sensor hat definitiv was Besseres verdient....



Wo kommen auf einmal die ganzen Profis her?

Das Objektiv ist mehr als ordentlich und versägt fast alle Standard Kit Objektive im DSLR Bereich (zumindest wenn es um Canikon oder Sony geht). Es ist auch besser als das neue 16-50 Pancake Zoom (das kauft man allerdings auch aus anderen Gründen).
In allen Objektiven Tests hat das Ding gut abgeschnitten. Die Kritik kommt meistens von Leuten, die das Teil noch nie in der Hand hatten.

EthanHunt

Achso ... da gab es ja noch ein früheres Modell. Sorry.Aber die Meinung bleibt gleich ... W-Lan und der App-Store ist für mich ein wichtiges Feature.Mit meiner WLAN SD Karte (Eye-Fie Pro X2 8GB) bin ich nicht sonderlich zufrieden.



Für mich sind Bildqualität und Ergonomie die wichtigsten Features, aber vielleicht ist das ja für dich unwichtig.

mlat

das Kit von Sony ist wie allseits bekannt MEGA für die Tonne, hatte in diversen Tests eine schlechtere Abbildungsleistung als Kompaktkameras...also sofort nach Ersatz umsehen sonst wundert man sich über schlechte Bilder ;)dieser Sensor hat definitiv was Besseres verdient....



du laberst Mist
dpreview, photozine etc. haben wohl ein bisschen mehr Ahnung als du...
wenn du Null Ansprüche hast ist das dein Problem

mlat

Naja, jetzt mal nicht übertreiben.Eine Pentax K-5 oder K-30 kostet nicht das doppelte, verspeist aber die Sony zum Frühstück bei LowLight und Bei der Bilddynamik, dazu sind die Bodies Allwetter-tauglich....aber natürlich ein bisschen grösser (kleiner als Canon allerdings)



Die K-5 in der Tat einen etwas größeren Dynamikumfang, aber der Unterschied ist wirklich nicht groß und situationsabhängig (teilweise liegen sie gleich auf). Der Vorteil der K-5 I (die 30 und II sind nicht die selbe Generation und davon habe ich schließlich ausdrücklich geredet) im high Iso Bereich ist irgendwo im Bereich 1/6 bis 1/8 f-stop, also wirklich zu vernachlässigen und vielleicht sogar im Bereich der Messtoleranz.

Die K-5 I/II, K-30 sind fantastische Kameras und aus diversen Gründen würde ich sie in 90% der Fälle einer 5N vorziehen, aber zum Frühstück wird hier gar nix gegessen.

CrocoDoc

Für mich sind Bildqualität und Ergonomie die wichtigsten Features, aber vielleicht ist das ja für dich unwichtig.



Sollte alles ausgewogen sind.

Aber Bildqualität alleine macht auch nicht glücklich ...

Sagt mal was klatscht man denn da so für ein Makro Objektiv ran?

Würde mich mal interessieren.

Gibts da auch anständige 105mm Makros dafür?
(und preislich interessante.^^)

mlat

bei allen Vergleichstests der letzte Platz, das spricht doch für sichhttp://www.etest-digitalkamera.de/Objektive.Weitere-Objektive.Sony-SAL-1855-3-5-5-6-18-55-mm-DT-SAM.Test-Details.html



Pfffff, das ist nicht das SEL1855...sondern das einfachere Kit Objektiv der Alpha Serien.

mlat

bei allen Vergleichstests der letzte Platz, das spricht doch für sichhttp://www.etest-digitalkamera.de/Objektive.Weitere-Objektive.Sony-SAL-1855-3-5-5-6-18-55-mm-DT-SAM.Test-Details.html



Oh man und dir habe ich ausführlich geantwortet. Nun schau nochmal genau nach was für ein Objektiv du da gepostet hast. Wenn du das Ding ohne Adapter an eine Nex bekommst, haste einen Orden verdient.

mlat

bei allen Vergleichstests der letzte Platz, das spricht doch für sichhttp://www.etest-digitalkamera.de/Objektive.Weitere-Objektive.Sony-SAL-1855-3-5-5-6-18-55-mm-DT-SAM.Test-Details.html



die Optik wird auf dx0mark gleich bewertet, nur eine andere Verpackung ...

CrocoDoc

Für mich sind Bildqualität und Ergonomie die wichtigsten Features, aber vielleicht ist das ja für dich unwichtig.



Alte M42 oder Rokkore machen sich gut an einer NEX. Bei der Makrofotografie braucht es eh keinen Autofokus.

Das Minolta Rokkor 50mm F3.5 oder das 100mm F4 sind sehr gut und kosten nicht zwangsweise ein Vermögen.

EthanHunt

Sagt mal was klatscht man denn da so für ein Makro Objektiv ran?


Sony Objektiv AF E 30mm 3.5 Makro (SEL-30M35) ab 220 Euro. Mehr Makro-Brennweite geht derzeit nicht ohne Adapter.

mlat

bei allen Vergleichstests der letzte Platz, das spricht doch für sichhttp://www.etest-digitalkamera.de/Objektive.Weitere-Objektive.Sony-SAL-1855-3-5-5-6-18-55-mm-DT-SAM.Test-Details.html



Damit disqualifiziert sich mlat wohl für weitere Posts zu diesem Thema ...

Das SEL-1855 ist übrigens eines der besseren Kit-Objektive.

mlat

bei allen Vergleichstests der letzte Platz, das spricht doch für sichhttp://www.etest-digitalkamera.de/Objektive.Weitere-Objektive.Sony-SAL-1855-3-5-5-6-18-55-mm-DT-SAM.Test-Details.html



Optisch sind die beiden definitiv nicht gleich. Hab längere Zeit beide parallel genutzt und der Unterschied ist ziemlich offensichtlich.

Wertung : 49.5%
Zitat: Bei den kürzeren Brennweiten ist die Schärfe sehr ungleichmäßig verteilt mit ordentlichen Werten in der Mitte, aber schwachen am Rand. Dazu kommt eine satte Verzeichnung bei 18 Millimetern und ein schwacher Kontrast im Tele.

Anmerkung zum Test: getestet an der Sony NEX-5

etest-digitalkamera.de/Tes…tml

die 5n hat ein kapazitives Touchscreen dagegen 5R ein altes resistives Display und die Wlan Funktion der 5R soll auch nicht so gut sein.

EthanHunt

*hrhrhr*Dachte schon wieder, dass es die 5R ist ... auf der verlinkten Seite ist es mir dann aufgefallen.Was will ich mit dem alten Teil?Langsamerer Autofokus, Kein W-Lan, Kein App-Store, Kein TouchScreen, schlechterer Videomodus ... COLD!(Der Preis mag zwar gut sein ... aber nicht die Kamera selbst)Aber für den Preis gibts dann von mir doch ein Hot!

Preis ? Hot.
Kamera ? Scheiße.

Das Gerät ist wirklich sehr gut, was die Bildqualität und Haptik angeht.

Als Einsteiger was soll ich kaufen? 5n oder eos 600d

Kommt drauf an was du machen willst. Ich benötige einen optischen Sucher, große gut erreichbare Bedienelemente, viele Objektive/große Auswahl auch auf dem Gebrauchtmarkt, usw. Darum kann ich nur mit einer DSLR was anfangen. Für mich praktischer, und eben was anderes. Bei hellem licht möchte ich nicht mit dem Display als Sucher arbeiten.

Aber die 5N ist eben eine top Cam mit top Bild Qualität.

Wenn man was kompaktes haben will gibt's wohl kaum was besseres zu dem Preis.

Vergleichen kann man es schwer da beides seine Vor/Nachteile je nach Einsatzgebiet/Zweck hat.

undreamed

Als Einsteiger was soll ich kaufen? 5n oder eos 600d



Olympus Pen E-PL5, da ist die Auswahl an Top-Objektiven (12mm 2.0 + 45mm 1.8 zum Beispiel) gross und diese sind besser und wesentlich preiswerter als Sonys Angebot
zudem hat die Kamera eine bessere Bildquali als die überteuerten Canon Dinger (egal ob 600,650 oder alles im APS-C)

digitalkamera.de/Tes…spx

P.S. Sony selbst hat sich dieses Jahr bei Olympus eingekauft, man hat wohl eingesehen dass gute Kameras allein nur die halbe Miete sind.
2013 soll ein neues System von Sony auf den Markt kommen, allerdings dieses Mal im Vollformat/APS und da braucht man einen Partner, der das Know How bei der Optik hat



Kein WLAN, kein Appstore. Ja genau das macht ne Kamera aus...oh mann. Hot für den Preis, das ist ne Top Kamera...vielleicht noch nen anderes Glas kaufen. Das einzige was mich stört ist der fehlende bzw. sehr teure EVF.

undreamed

Als Einsteiger was soll ich kaufen? 5n oder eos 600d


Beide. Wenn das nicht geht, dann eine von beiden. Von der Bildqualität her sind beide gleichauf.

Geh in einen Elektronikmarkt und begrabsch beide. Dabei wird vermutlich die 600D den besseren Eindruck hinterlassen. Der einzig große Vorteil der Sony Nex sind die kompakten Maße - aber auch die 600D ist kompakt, erst recht mit einem 40/2.8 Pankcake.

Bei starkem Sonnenlicht und bei Action geht nichts über eine DSLR mit optischem Sucher.

Reicht der Objektivpark der Sony? (Adaptieren ist meist ein Krampf.)
Darf die Kamera so groß wie die Canon sein?

Die Fragen kann niemand für Dich beantworten. Beide Kameras ergänzen sich. Man kann wirklich beide parallel kaufen & sinnvoll nutzen.

Und nein, die Lösung heißt weder Olympus noch Pentax.

CrocoDoc

Für mich sind Bildqualität und Ergonomie die wichtigsten Features, aber vielleicht ist das ja für dich unwichtig.



++++++++

EthanHunt

Sagt mal was klatscht man denn da so für ein Makro Objektiv ran?


jottlieb

Sony Objektiv AF E 30mm 3.5 Makro (SEL-30M35) ab 220 Euro. Mehr Makro-Brennweite geht derzeit nicht ohne Adapter.



Alles nur 3,5er Makro's?

2.8 Sollten es bei mir schon sein. Da ich das auch für ''normale'' Fotografie verwenden will.

Gerade wenn ich einen Polfilter drauf habe, da wird die Lichtstärke ja nochmals reduziert.

Gut, am Tag mag das it diesem riesen Sensor vielleicht nichts ausmachen, aber je dunkler es wird...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text