[ONLINE] Powerfix 5 in 1 Multifunktionsdetektor bei Lidl 26,94€ inkl. Versand
169°Abgelaufen

[ONLINE] Powerfix 5 in 1 Multifunktionsdetektor bei Lidl 26,94€ inkl. Versand

14
eingestellt am 11. Aug 2012
ab 16.08.2012 bei Lidl online zu haben. Hier die Eigenschaften die ich per c/p übernommen habe.

Eigenschaften:
Ultraschall-Entfernungsmesser mit Flächen- und Volumenberechnung
Multisensor zum Aufspüren von Metallen, stromführenden Leitungen sowie Holzunterkonstruktionen
Arbeitsspeicher zum Aufrufen der letzten Messergebnisse
Großes, übersichtliches LC-Display mit Beleuchtung
Vielseitiger Helfer für Hausbau, Umbau, Renovierung u.v.m.
Markierungslaser zum Ausrichten von Fliesen, Hängeschränken u.v.m.

Umschaltbare Maßeinheit (m/ft)
Technische Daten:
Aufspüren von Holzunterkonstruktionen bis ca. 38 mm Tiefe
Aufspüren von stromführenden Leitungen bis ca. 35 mm Tiefe
Aufspüren von Metall bis ca. 24 mm Tiefe
Laserschutzklasse: 2 (650 nm Dioden Leitstrahl, maximal 1 mW)

idealo vergleichspreis: 43,95 bei Amazon
-->‌ amazon.de/Mul…8-9

für Hobbyheimwerker ein absolutes Muss!

B4um

14 Kommentare

sehr guter Preis, aber die 3,95€ Versandkosten gehören in den Dealpreis.!

Verfasser

hab ich gerade schon geändert

cool, könnte ich mir das gerät leisten, würde ich mir noch ein haus kaufen und es renovieren.

Den Multisensor allein gibt es bei LIDL für 5,99 Euro + VSK ( - ggf Qipu).
lidl.de/de/…tor

Gibt es ab nächstem Donnerstag auch offline in der Filiale.

Metall bis ca. 24mm Tiefe... da kann man höchstens Bohrungen für 4er Dübel in der Wand bohren, ohne das man Angst haben muss, in einer Wasserleitung zubohren.

Meiner Meinung nach ebenfalls Kernschrott, da die Leistungen nicht ausreichend für richtige Hobbyhandwerker sind. Dann lieber ein anständigen von Bosch, der auch bis 120mm metallische Leitungen erkennt.

SweatBoy

Metall bis ca. 24mm Tiefe... da kann man höchstens Bohrungen für 4er Dübel in der Wand bohren, ohne das man Angst haben muss, in einer Wasserleitung zubohren.Meiner Meinung nach ebenfalls Kernschrott, da die Leistungen nicht ausreichend für richtige Hobbyhandwerker sind. Dann lieber ein anständigen von Bosch, der auch bis 120mm metallische Leitungen erkennt.



Bosch, ???, ... gabs da nicht was fürs Android?

Bei 120mm hast dann aber Nachbars Gusseiserne Pfanne auf dem Display, denn in den Sozialwohnungen wird nur noch mit Gipsplatten gebaut.
X)

Edited By: Langer Lulatsch on Aug 11, 2012 22:43: Mein Penis ist brutal klein, dafür aber ganz dünn.


Will man das denn wissen....???:p

kartoffelkaefer

Will man das denn wissen....???:p



Du bist der erste der fragt, also ein klares "JA"

kartoffelkaefer

Edited By: kartoffelkaefer on Aug 12, 2012 00:53: Dein Arsch-Bild reicht doch schon.....



Das ist kein Arsch, das ist ein Spiegel. Du....du ... Kartoffelkäfer
Avatar

GelöschterUser86601

Ich würde bei der Bedarfsermittlung nach einem solchen Gerät differenzieren:

Für den Mieter, welcher in seiner Mietwohnung ein paar Löcher bohren will, ist das Teil völlig in Ordnung.

Für einen Häuslebesitzer/käufer/bauer würde ich dann doch zu den stärkeren Geräten von Bosch mit einer größeren Reichweite raten. Gerade wenn man das Gerät viel in Benutzung hat rentiert sich das.

Edited By: Langer Lulatsch on Aug 12, 2012 00:58: Depression und Teilnahmslosigkeit sind üblich.

Müssen wir uns Sorgen machen...???:D

Taugt der Entfernungsmesser was?

niggo04

Taugt der Entfernungsmesser was?


Der Entfernungsmesser scheint gut und ohne Schwnakungen zu funktionieren. Die Reflexionsfläche muss jedoch im rechten Winkel angestrahlt werden, sonst liefert es deutlich falsche Ergebnisse (z.B. 10m statt 2m ... man merkt es also selbst gleich). Man muss aber nicht ganz genau im rechten Winkel sein, da hat man genug Spiel.

Der Detektor ist eher schlecht. Stromleitung um die Steckdosen herum konnten nicht gefunden werden, obwohl ein Verbraucher angeschlossen ist (wichtig: stromlose Leitungen können sowieso nicht detektiert werden). Wenn ich aber direkt über das PC-Netzkabel fahre, wird eine Stromleitung detektiert.
Über und unter den Steckdosen wurde in einem Bereich, der etwas breiter als die Steckdosenabdeckung ist, Metall erkannt. Könnte sein, dass das die Leitungen sind (ich weiß nicht, wie die Leitungen verlaufen). Die Metallerkennung funktioniert einigermaßen zuverlässig, aber ist nicht sehr genau.
Die Holzerkennung ist schlecht bzw. spontan.

Das Display ist übrigens ziemlich scheiße. Man kann es nur lesen, wenn man im rechten Winkel draufschaut.

Alles in allem: Man bekommt, was man bezahlt (kein Profiwerkzeug).
Dies ist mein erster Detektor, ich habe keine Erfahrung mit anderen (aber auch bei Bosch-Geräten soll die Holz-/Leitungserkennung nicht immer zuverlässig funktionieren laut Bewertungen, dafür scheinen die Geräte laut Beschreibung genauer zu sein ("Zoom"-Funktion)).

gibts ein Jahr später grad wieder für ca. 22€ bei Lidl...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text