[online] Sachs Elo-Bike de luxe Pedelec 1553,21€ inkl. Versand (idealo/UVP: 2250€)
116°Abgelaufen

[online] Sachs Elo-Bike de luxe Pedelec 1553,21€ inkl. Versand (idealo/UVP: 2250€)

15
eingestellt am 8. Jan 2012
Nach den ganzen MTBs im HUKD mal etwas für uns faule Stadtmenschen.

Mehrfacher Testsieger mit Kaufempfehlung vom ADAC.
Spez.: sfm-bikes.de/de/…257

Idealo etc bringt nichts unter der UVP hervor.
Nächster google-Shopping Preis: 2118€ inkl. Versand

Bei Trend-Wende für 1545€ inkl. MwSt + 8,21€ Versand.

Preisersparnis gegenüber UVP und idealo: ca. 700€
Gegenüber google-Shopping: ca. 560€


Trend-Wende verkauft Werbeartikel. Bis auf die Pedelecs findet man da sonst nur Stifte und ähnlichen Kleinkram. Ich weiß nicht, wer Pedelecs als Werbung verschenkt, aber bei der Firma wäre ich dann auf jeden Fall gern Kunde.
--> Ja, man kann bei Trend-Wende auch als Privatmann bestellen!!!

15 Kommentare

die ganze pedelec-technologie ist noch nicht ausgereift...zuviele defekte fürs viele geld; vor allem akkus...

Süß, wie jetzt hier schon mit "Platzhaltern" gearbeitet wird...

Verfasser

beltas

Süß, wie jetzt hier schon mit "Platzhaltern" gearbeitet wird...



Professionell, nich wa?

@Schnappzu: Erfahrung? Oder "vom-hören-sagen"?

vom sehen-zeigen.

CrocodileAndi

@Schnappzu: Erfahrung? Oder "vom-hören-sagen"?

„Gut gemachtes Elektrorad - empfehlenswert für sportiv eingestellte Fahrer.“



Das Ding sieht auch sehr sportiv aus. X)

Verfasser


Och, mit ein paar Racing Streifen...

SchnappZu

vom sehen-zeigen.



Hehehe ... dann nimm mal vom lesen-schreiben, dass es auch Ausnahmen gibt.
Fahre selbst seit gut 5 Jahren Pedelecs (Motto "Der Weg zur Arbeit ohne Auto, ohne Schwitzen"), und weiß, dass ein moderner Akku (zumindest meiner), selbst nach 2 Jahren noch 1a in Schuss ist. Die Kapa-Anzeige verhält sich immer noch nahezu so, wie am Anfang.
An der gesamten Elektronik (&Motor) ist in der Zeit absolut Null gewesen. Und das, obwohl ich bei jedem Wetter damit fahre.

Und eines habe ich leider erfahren: Billig kaufen, heißt mehrfach kaufen.
Avatar

GelöschterUser63593

SchnappZu

die ganze pedelec-technologie ist noch nicht ausgereift...zuviele defekte fürs viele geld; vor allem akkus...



und wenn schon, man hat 2 Jahre volle Garantie und jeder Akkutausch verlängert die Garantie. Meine Frau hat ein Pedelec seit nunmehr 2 Jahren und fährt damit um die 2500 km p.a. Anfangs gab es tatsächlich Probleme. Die Elektronik hat den Akku gegrillt. Aber, wie gesagt, diese Probleme bekommt man in den ersten 24 Monaten locker in den Griff. In unserer Garantie war auch eine "Restkapazität" des Akkus nach 2 Jahren vereinbart, so dann man mit 1500 € Einsatz um die 4 Jahre problemlos entspannt Fahrrad fahren kann.

Diese ewige Zuwarten wegen der "Unausgereiftheit" ist IMHO typisch deutsch. Ich Frage mich nur, wie du diese Zeilen tippen konntest, wo doch Computer heute im Vergleich zu in 20 Jahren auch noch ziemlich unausgereift sein sollten?! Warte ruhig weiter zu und kaufe erst gaaanz langfristig, nur ganz langfristig bis du leider tot.
Avatar

GelöschterUser63593

CrocodileAndi

@Schnappzu: Erfahrung? Oder "vom-hören-sagen"?



Eher Geschwätz.

Preis ist hot. Leider hat es einen Vorderradnabenmotor ansonsten hätte ich evtl. zugeschlagen. Nach einer Probefahrt habe ich für mich festgestellt, das ich damit am schlechtesten zurechtkomme.

e-bike-test.org/ebi…or/

pedalec´s for pussies only!

Miau

ich bleibe beim hardtail mit starrgabel 8-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text