165°
ABGELAUFEN
[ONLINE] Ultrabook - Asus Zenbook Prime 13,3" durch Aktion ca. 100€ günstiger

[ONLINE] Ultrabook - Asus Zenbook Prime 13,3" durch Aktion ca. 100€ günstiger

ElektronikCyberport Angebote

[ONLINE] Ultrabook - Asus Zenbook Prime 13,3" durch Aktion ca. 100€ günstiger

Preis:Preis:Preis:869€
Zum DealZum DealZum Deal
Nach der abgelaufenen Aktion vom refurbished Asus Zenbook habe ich nach anderen vergleichbaren Angeboten gesucht und bin bei Cyberport fündig geworden.

Es gibt momentan bei Cyberport das Asus Zenbook Prime UX31A-R4004H mit:
• CPU: Intel Core i7-3517U, 2x 1.90GHz ULV
• RAM: 4GB
• Festplatte: 128GB SSD
• Grafik: Intel HD Graphics 4000 (IGP), micro HDMI, mini VGA • Display: 13.3", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 2x USB 3.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0
• Cardreader
• Webcam: 1.0 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 8 64bit
• Akku: Li-Polymer, 4 Zellen, 6840mAh
• Gewicht: 1.30kg

Das Gerät kostet ca. 999 EUR, momentan gibt es aber das ASUS Memo Pad ME172V-1B075A dazu im Wert von 139 EUR nachträglich dazu. Dies wieder verkauft würde ein "Cashback" von 100 EUR oder leicht mehr bedeuten und somit ca. 10% Ersparnis bringen.
Siehe dazu im Link den Hinweistext ganz unten bei Cyberport.

Der Vorteil zu den Amazon-Warehouse-Deals: Ihr erhaltet nagelneue Geräte und kein repariertes oder unzufriedenstellendes Gerät.

Edit: 1%-Qipu Cashback sind drin
Danke an Xitix: Bis 22.09.2013 nochmal 30 EUR günstiger dank Gutschein "INTEL30EURO". Macht in der Summe (oder besser gesagt Differenz) dann ca. 869 EUR.

Beliebteste Kommentare

Dealpreis ist falsch, man muss ja schon erstmal 999 EUR bezahlen...

10 Kommentare

Dealpreis ist falsch, man muss ja schon erstmal 999 EUR bezahlen...

durch ram und graka leider uninteressant.

Zenbook schonmal autocold trotz Asus. Die Erfahrungen damit sind eher schlecht siehe Amazon.

d1g1

durch ram und graka leider uninteressant.


Sehe ich anders! Das Zenbook Prime ist mit dem hochauflösenden, entspiegeltem IPS-Display (weite Blickwinkel gute Farben) immer noch eines der besten Ultrabooks.

Ein i7 und nur HD4000 ist nicht ganz sinnig, aber einfache Spielen laufen locker und zum heftig Zocken ist ein Ultrabook ja eigentlich eh nicht konzipiert.
Die sollen lange (akkulaufzeit) und flüssig Office laufen lassen, etwas Multimedia, Internet, Youtube usw. Das kriegt die IGP alles hin
Da sind auch die 4GB RAM kein Hindernis.

Ich habe mich damals für das UX32A entschieden, da dedizierte Grafikkarte, und ein RAM-Riegel austauschbar. Etwas größer und mit HDD (lässt sich natürlich wechseln -> Upgrade SSD)
ein Super Gerät!

Allerdings durch den Umweg mit "Memo Pad verkaufen" definitiv Cold, mittlerweile sollte 899€ auch kein Schnapper mehr sein?

Milchmädchenrechnung.

d1g1

durch ram und graka leider uninteressant.


Für den Verwendungsbereich gibt man jedoch keine 1000€ aus.

d1g1

durch ram und graka leider uninteressant.


Das lass doch bitte jeden selbst entscheiden.

d1g1

durch ram und graka leider uninteressant.



richtig, ein kompaktes arbeitsgerät für unterwegs wie dieses braucht MINDESTENS super-hyper-duper-gtx-ultra-over-9000-grafixxxxxx und dazu 16gb quadchannel arbeitspeicher, sonst laufen auf dem gerät -was zum spielen per se einfach nicht gemacht ist- die aktuellen spiele nicht ordentlich!!!

Drei Anmerkungen:
1.) Die Aktion ist immer noch aktiv.
2.) Das Prime hat im Gegensatz zu seinem Vorgänger einige Fehler und Kinderkrankheiten ausgemerzt. Das Angebot des UX31A auf der Hauptseite wurde bejubelt ohne Ende und ein besseres Produkt ist auf einmal Sch...?
Wie ich das in den Bewertungen bei Amazon lese, hat dieses Produkt hauptsächlich die Schwachstelle, dass eventuell der Alu-Block etwas verzogen ist. Sollte dies so sein, geht das Teil wieder zurück.
Bei Refurbished- und B-Ware-Geräten ist dabei die Gefahr um einiges größer, dass man "Schrott" erhält.
3.) Das hier ist ein Ultrabook, welches man einfach und leicht mal mitnehmen kann und etwas dauerhafter betreiben möchte. Mit Ivy-Bridge i7 und der 4000er kann man auch spielen, nur halt nicht BF4 und Konsorten.Wer zocken will, sollte sich bei Alienware umschauen.

-> Also alles bitte immer relativ sehen.

Bis Sonntag gibt es auch noch bei Cyberport 30€ Rabatt auf Notebooks mit Intel-Prozessoren ohne Touch mit dem Gutscheincode INTEL30EURO, siehe auch cyberport.de/not…ote

xitix

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text