265°
ABGELAUFEN
[online und lokal DD] Toshiba DT01ABA200 - 3,5" interne Festplatte mit 2TB

[online und lokal DD] Toshiba DT01ABA200 - 3,5" interne Festplatte mit 2TB

ElektronikPlayIT Angebote

[online und lokal DD] Toshiba DT01ABA200 - 3,5" interne Festplatte mit 2TB

Preis:Preis:Preis:66,66€
Zum DealZum DealZum Deal
Da ja der Deal mit der 3TB-Toshiba-Platte erledigt ist und einige sowohl mit etwas weniger Platz als auch einer geringeren Geschwindigkeit klarkommen (besonders als HDD in einem PVR), habe ich euch mal folgendes Angebot rausgesucht:

Toshiba DT01ABA200:

2 TB Speicherkapazität
8,9 cm (3,5"), intern
SATA III (6 Gb/s) Anschluss
5.700 U/min, 32 MB Cache
4KB Sektoren mit Emulation

Das ganze gibt es bei PlayIT online für 66,66 € plus 5,90 € Versand oder vor Ort im Store in Dresden für 66,66 €.

Habe sie übrigens selber in meiner Vu+ Ultimo und bin mit Stromverbrauch und Geräuschpegel sehr zufrieden - gerade hier ist die geringere Geschwindigkeit eher ein Vorteil.

20 Kommentare

nicht extern...

kimo

nicht extern...



Sorry, Du hast natürlich recht - ich war leicht verwirrt

hm. der preist ist okay. aber ich weiß ja nicht... hat einer erfahrungen mit toshiba-HDDs? irgendwie traue ich seagate und WD dann doch mehr zu in diesem bereich.

zudem liegen auf den klassischen platten ja meist auch spiele und wenn die dann noch langsamer geladen werden mit "nur" 5700 U/min.. puh.. aber als datengrab für pr0n und bilder.. warum nicht..

root

hm. der preist ist okay. aber ich weiß ja nicht... hat einer erfahrungen mit toshiba-HDDs? irgendwie traue ich seagate und WD dann doch mehr zu in diesem bereich.zudem liegen auf den klassischen platten ja meist auch spiele und wenn die dann noch langsamer geladen werden mit "nur" 5700 U/min.. puh.. aber als datengrab für pr0n und bilder.. warum nicht..



besonders seagate ist ganz großes kino X)

besonders seagate ist ganz großes kino X)



wieso? hatte bisher in meinen alten gaming-PCs ausschließlich 24x7-zertifizierte platten sowohl von seagate als von WD drin. kein unterschied zwischen den marken. hatte bei keinen der beiden ausfälle und das immerhin zurückblickend auf die letzten 7 jahre.

[quote=root]hm. der preist ist okay. aber ich weiß ja nicht... hat einer erfahrungen mit toshiba-HDDs? irgendwie traue ich seagate und WD dann doch mehr zu in diesem bereich.

Die Toshiba ist tief in ihrem Herzen nix anderes als eine Hitachi HDS5C3020BLE630. Also nur umgelabelt. Und Hitachi wiederm gehört seit 2011 zu Western Digital. Du siehst, alles eine große Familie, wobei die Hitachi-HDD etwas anders aufgebaut sein sollen - und vor allem haltbarer.

root

hm. der preist ist okay. aber ich weiß ja nicht... hat einer erfahrungen mit toshiba-HDDs? irgendwie traue ich seagate und WD dann doch mehr zu in diesem bereich.



Die Toshiba-Platte ist nix anderes, als eine umgelabelte Hitachi HDS5C3020BLE630. Und Hitachi gehört seit 2011 zu Western Digital.

Aufpassen, Toshiba bietet keine Garantie für den Endkunden.

Tobber83

Aufpassen, Toshiba bietet keine Garantie für den Endkunden.



Da irrst du aber. Bei dieser Platte, die übrigens in einer richtigen Verpackung verkauft wird, gewährt Toshiba 2 Jahre Endkunden-Garantie. Habe eben nochmal in den der Platte beigefügten Garantie-Unterlagen nachgeschaut.

Die Garantie läuft aber über deinen Verkäufer/Händler was sich als sehr schlecht herausstellen kann.

Bei WD gehts direkt über die WD HP.

Character

Die Garantie läuft aber über deinen Verkäufer/Händler was sich als sehr schlecht herausstellen kann.Bei WD gehts direkt über die WD HP.



Auch das stimmt nicht - die Garantieabwicklung läuft direkt über die Toshiba-Website, wo man sich ne RMA besorgt und dann die Platte einschickt. Steht ebenfalls in den Garantiebedingungen.
Schon erstaunlich, mit welchem Halbwissen und Gerüchten teilweise agiert wird.

Ballylord

Bei dieser Platte, die übrigens in einer richtigen Verpackung verkauft wird, gewährt Toshiba 2 Jahre Endkunden-Garantie. Habe eben nochmal in den der Platte beigefügten Garantie-Unterlagen nachgeschaut.


Darin steht tatsächlich der Begriff "Endkunden-Garantie"?

Fakt ist: Die Toshiba Garantie ist Mist!
Denn auf der Toshiba Website heisst es:
"If you bought the Toshiba Hard Disk Drive from a shop, then guarantee claims can only be made with the shop which sold you the drive."

Du bist nach 6 Monaten (Stichworte: Gewährleistung, Beweislastumkehr) auf den guten Willen des Händlers angewiesen, bei dem Du gekauft hast. Die lassen sich die Garantieabwicklung gerne (einige auch fürstlich) bezahlen.

Und für alle Interessierten hier der passende Verweis:
storage.toshiba.eu/cms…tml

Die Garantieabwicklung erfolgt über den Händler. Punkt.

Dann hab ich sicher ne gefälschte Garantiebeschreibung in meiner Verpackung. Glaubst du etwa, ich denke mir das aus, weil ich grad nix besseres zu tun habe. Es steht GENAU SO drin.
Und zwar über folgenden Web-Link:
weblord.toshiba-tro.de/Web…im/

Kannst ja gerne mal nachschauen.

Auf den Link von wdlx hätte ich jetzt auch verwiesen.
Wenn du Sie hast kannst du es ja mal versuchen. Würde mich interessieren für die Zukunft.

Spielt keine Rolle was auf der Webseite steht. Das Heftchen in der Packung gibt den Ton an. Das sind die Garantiebedingungen für das Produkt das man gekauft hat.

Also ich habe die Festplatte grad in Dresden abgeholt und die Garantie (laut Beilage) läuft nicht über den Verkäufer sondern direkt über Toshiba

Für Online-Käufer:
Der Händler hat die Platten auch bei eBay reingestellt und verkauft sie dort für 69,69 inkl. Versand. Wäre nochmal ~3€ günstiger, als beim Shop mit Versandkosten!

Bluddy

Für Online-Käufer:Der Händler hat die Platten auch bei eBay reingestellt und verkauft sie dort für 69,69 inkl. Versand. Wäre nochmal ~3€ günstiger, als beim Shop mit Versandkosten!



Falls Du das hier meintest:
ebay.de/itm…4c6
dann ist das die 7200er Variante. Für den Desktop oder NAS sicher ne gute Wahl, für PVR mM nicht so doll, da schneller und damit lauter.



das ist aber das Angebot einer anderen Firma? Playcom und playIT, wer macht hier wen nach????

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text