153°
[online|Abholung vor Ort] Media Markt Senioren Android Smartphone Doro Liberto 820 3G weiß/schwarz 139€

[online|Abholung vor Ort] Media Markt Senioren Android Smartphone Doro Liberto 820 3G weiß/schwarz 139€

ElektronikMedia Markt Angebote

[online|Abholung vor Ort] Media Markt Senioren Android Smartphone Doro Liberto 820 3G weiß/schwarz 139€

Preis:Preis:Preis:139€
Zum DealZum DealZum Deal
Preissprung beim Seniorensmartphone Doro Liberto 820 3G. Mediamarkt bietet das Gerät derzeit für 139€ online an (bei Abholung im Markt, ansonsten plus 4,99€ Versand).
Nächster via Idealo ermittelter Preis 195,82€ (exkl. Versand). Mögliche Ersparnis: 29%.

Es sind sowohl Geräte in weiß als auch in schwarz zu diesem Preis verfügbar.

Amazon vergibt 4,5Sterne und verlangt 217,99€ für die weiße, 204€ für die schwarze Variante.

Vorteile des Gerätes sind z.B. die große Schrift oder der bei Bedarf extra laut einstelbare Klang sowie eine eingebaute Notruftaste, die nach Betätigung etwa so lange eine voreingestellte Telefonliste abtelefoniert, bis ein Gespräch zu Stande kommt.

UPDATE 12:15 Uhr: In schwarz ausverkauft, in weiß noch verfügbar.
- wayne0815

UPDATE 16:17 Uhr: Geräte bei Media Markt sind mittlerweile ausverkauft, allerdings hat sie Aldi Nord ab heute zum identischen Preis im Angebot (Danke für die Info an sTOrM41 und Eagle_1)
- wayne0815

UPDATE 17:09 Uhr: Nach Hinweis von Knatter (Danke!) kann man die schwarze Variante noch für 139€ bei Redcoon beziehen: redcoon.de/B58…dys

15 Kommentare

Boah, ist das Produktvideo bei Amazon schlecht!

Wow. Das Ding ist leider immer noch ein bisschen teuer....es gibt beim LG g2 Mini die Simple Oberfläche, diese ist auch nicht übel. Auf Grund des Preises doch nicht das, was ich suche.

WTF bei diesem Werbevideo kommt sich doch jeder Senior verarscht vor

Das beißt sich aber halt mit Smartphone. Außerdem wage ich das zu bezweifeln, denn Smartphones und Tablets sind bei der älteren Generation ein echter Renner.
Ansonsten bleiben als Alternative für alle, die Skype oder WhatsApp nicht auf einem Smartphone nutzen wollen, wohl nur Featurephones.

Wie ich mich schon freue, in 40 Jahren solch ein Handy in der Hand halten zu können.

Im Schwarz - Vorbei

Schade.

Prinzipiell gut (z.B. weil richtige Menütasten unten, keine Softkeys). Aber nur 8 GB Flash, davon gerade einmal 2,7 GB frei. Das dürfte schon mit den Standardprogrammen von Google eng werden.

Gibt es noch Updates dafür? Sicherheit?

Die Funktion, die ich vermisse: Automatisches Auflegen. Wenn 5 Minuten keine Antwort von der Gegenseite kam. Sonst telefoniert meine Mutter früher oder später ihr Guthaben leer, weil nicht richtig aufgelegt wurde. Und eine vernünftige Sperre des Displays, die irgendwie automatisch ist, wäre nett. Klapphandies waren in dieser Beziehung unschlagbar: Klappe auf: Gespräch angenommen. Klappe zu: Aufgelegt und Gerät gesperrt. *Das* war idiotensicher. Davon können sich alle Touch-Screen-Smartphones immer noch eine Scheibe abschneiden.

Mein Vater (70) hat auch ein Seniorenhandy: ein iPhone.

android mit big launcher ist auch komplett senioren kompatibel.:p

Gibt's ab heute 26.11.15 bei ALDI-NORD.
Auch für 139,- Euro

redcoon hat sie noch zu dem Preis.

irongate984

android mit big launcher ist auch komplett senioren kompatibel.:p



Verstehe auch nicht, wieso man nicht einfach ein günstiges Dual-SIM Gerät mit Android nimmt
und dann einen passenden Launcher drüer bügelt.

Klar, diese Notruftaste und extra lauter Klang (obwohl man sich damit wohl in der Umgebung dann wenig Freunde macht)
ist ein "Feature"...aber der Preis ist genial überzogen.

cityhawk

aber der Preis ist genial überzogen.



Hat man ja bei allen "Senioren-Artikeln": Veraltete Technik, großes Display/große Tasten etc. und monströser Preis.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text