188°
ABGELAUFEN
[onlineshop-helgoland.de]: Suntory Yamazaki 12yo 134,50€ [PVG: 165,80€]

[onlineshop-helgoland.de]: Suntory Yamazaki 12yo 134,50€ [PVG: 165,80€]

FoodHelgoland Onlineshop Angebote

[onlineshop-helgoland.de]: Suntory Yamazaki 12yo 134,50€ [PVG: 165,80€]

Preis:Preis:Preis:134,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim letzten Deal wurden ja schon innerhalb kürzester Zeit die kompletten Vorräte des Shops aufgekauft, schien also gut anzukommen.
Daher heute als Deal der 12-jährige Yamazaki, einer japanischer Single Malt Whisky, abgefüllt mit 43%.

Produktbeschreibung:
Eine genussvolle Rarität aus Japan.

Der Yamazaki Whisky ist der ganze Stolz des Hauses Suntory und nicht nur inzwischen die Nummer 1 Single Malt Whisky in Japan, sondern wird inzwischen in über 35 weiteren Länder weltweit verkauft.

Sein vielschichtiger, extravagante Geschmack ist tiefgründig und spirituell. In der Nase finden sich Aromen von Pfirsich, Ananas, Grapefruit, kandierter Orange und Vanille. Im Geschmack gesellen sich Aromen von Kokosnuss, Cranberries und buttrige Noten dazu. Im lang anhaltenden Abgang zeigt der Whisky Aromen von süßem Ingwer und Zimt.


Der Whisky hat seinen Preis, im Preisvergleich macht man hier aber ein ziemliches Schnäppchen. 5€ VSK entfallen leider erst oberhalb 150€, daher habe ich mir noch einen Gin mitbestellt: onlineshop-helgoland.de/spi…php

35 Kommentare

Ne Yamazaki bin ich mal gefahren. Oder war es das Fischgericht? Ich bin weiß es nicht mehr genau...

Netter "Einsteiger"-Whisky. Die Marke werden Einige wohl noch aus "Lost in Translation" kennen ("For relaxing times, make it Suntory time.")

Ich bevorzuge allerdings den 60yo McCutcheon

BOB: For relaxing times, make it Suntory time.

DIRECTOR: Cut, cut, cut, cut, cut! (Then in a very male form of
Japanese, like a father speaking to a wayward child) Don't try to fool
me. Don't pretend you don't understand. Do you even understand what we
are trying to do? Suntory is very exclusive. The sound of the words is
important. It's an expensive drink. This is No. 1. Now do it again,
and you have to feel that this is exclusive. O.K.? This is not an
everyday whiskey you know.

INTERPRETER: Could you do it slower and ?

DIRECTOR: With more ecstatic emotion.

INTERPRETER: More intensity.

DIRECTOR (in English): Suntory time! Roll.

BOB: For relaxing times, make it Suntory time.

DIRECTOR: Cut, cut, cut, cut, cut! God, I'm begging you.

Spiritueller Geschmack. Ah ja.

Albern der Preis, den habe ich vor zwei Jahren für 60€ gekauft. Der ist ganz ok, aber sicher nicht über 100€ wert.

Nachtrag:

Eben nachgeguckt:

Mitte 2014 bei Whiskeyzone für 51,90€ die Flasche gekauft.

Was 135€? Was ist denn da passiert, ich habe diesen ebenso vor 2 Jahren für 56€ gekauft.
Der Whisky ist wirklich rund und ein ganz sanfter seiner Zunft, jedoch würde ich niemals 134,90€ zahlen. Das ist der m.M. nicht wert.

bremenvier

Was 135€? Was ist denn da passiert, ich habe diesen ebenso vor 2 Jahren für 56€ gekauft. Der Whisky ist wirklich rund und ein ganz sanfter seiner Zunft, jedoch würde ich niemals 134,90€ zahlen. Das ist der m.M. nicht wert.



Tja, Angebot und Nachfrage. Nachfrage ist gestiegen, Angebot nicht. Kaufen oder freuen, wenn man noch Vorräte hat. Schon recht viel Geld.

bremenvier

Was 135€? Was ist denn da passiert, ich habe diesen ebenso vor 2 Jahren für 56€ gekauft. Der Whisky ist wirklich rund und ein ganz sanfter seiner Zunft, jedoch würde ich niemals 134,90€ zahlen. Das ist der m.M. nicht wert.

zatraz

Albern der Preis, den habe ich vor zwei Jahren für 60€ gekauft. Der ist ganz ok, aber sicher nicht über 100€ wert. Nachtrag: Eben nachgeguckt: Mitte 2014 bei Whiskeyzone für 51,90€ die Flasche gekauft.

Hört bloß auf... Ich hatte mir 2010 nach einem Tasting einen Yamazaki 18 Jahre angelacht. Der Preis war damals 80€ die Flasche, für damalige Verhältnisse durchaus auch hoch, allerdings im Zuge dessen, dass Japaner damals auch noch etwas mehr Exoten waren ok. Ein Jahr später waren es dann 130€, 2 Jahre später 160€. Der Whisky war/ist mein absoluter Liebling. Da musste bisher sonst alles klein beigeben, egal wie teuer und wie alt. Inzwischen liegen wir bei Preisen von über 300€.
Ich mache auf jeden Fall nie wieder den Fehler einen Whisky, der mir schmeckt nicht nach zu kaufen, weil ich hoffe er wird wieder günstiger.

shaketwo

Das ist wirkliche eine der ganz großartigen Szenen aus dem Film:
youtube.com/wat…hPM
Allerdings habe ich nie verstanden was das Eis da im Glas zu suchen hat...

Gute Preisentwicklung. Ein paar Flaschen als Finanzanlage...?

12 jähriger Whisky für >130€ als Schnäppchen... hoffentlich ereilt das nicht auch den Scotch

Eigentlich wird ja gemunkelt das bereits schon letztes Jahr der globale Whiskymarkt (auch aufgrund absurder Preissteigerungen, u.a. auch bei NAS) wieder deutlich eingebrochen ist... naja, betrifft wohl so oder so nicht die Exoten bzw. den boomenden Japanischen Markt.

Letztes Jahr hab ich ihn offline noch für knapp 60 € bekommen

Vor ein paar Wochen wurde er dann verkostet. Er war gut aber jetzt nicht unbedingt der Favorit.

bremenvier

Was 135€? Was ist denn da passiert, ich habe diesen ebenso vor 2 Jahren für 56€ gekauft. Der Whisky ist wirklich rund und ein ganz sanfter seiner Zunft, jedoch würde ich niemals 134,90€ zahlen. Das ist der m.M. nicht wert.

zatraz

Albern der Preis, den habe ich vor zwei Jahren für 60€ gekauft. Der ist ganz ok, aber sicher nicht über 100€ wert. Nachtrag: Eben nachgeguckt: Mitte 2014 bei Whiskeyzone für 51,90€ die Flasche gekauft.



375€ im oben genannten Shop.

iomer

Ich bevorzuge allerdings den 60yo McCutcheon



Nicht ganz soooo witzig.

Ajo Geld verbrennen geht auch anders.
Sehr guten Gin gibt es ab 50€ und man wird damit in der Hand auch gar nicht ausgelacht.

Preis ist schon OK, denn

1. 20% Preiserhöhung vom Hersteller letztes Jahr.
2. Kleine Wette darauf, dass Suntory den Weg von Nikka gehen werden muss. Ist wohl nur eine Frage der Zeit.

iomer

Ich bevorzuge allerdings den 60yo McCutcheon

Ist auch nicht so gemeint. Aus gutem Grund hat sich für die Szene in Lost kein realer Sponsor gefunden.

In meinem Bekanntenkreis kaschiert der ostentative Elitarismus um Spirituosen oft nur ein Problem mit der Quantität des eigenen Alkoholkonsums.Wenn ich einige der Mydealz-Profile so sehe, hege ich den gleichen Verdacht.

Ich denke dieser ist Whisky ist derzeit preislich überbewertet und auf Verkaufsniveau.
Ich würde bei Bestand hier mal Kasse machen. oO

Ameisenbaer

Ich denke dieser ist Whisky ist derzeit preislich überbewertet und auf Verkaufsniveau. Ich würde bei Bestand hier mal Kasse machen. oO


Auf welchen Beobachtungen fusst deine Annahme? Preisverlauf der letzten Wochen, Widerstandsbildung, Saisonalität, starke weltweite Preisunterschiede, zunehmendes Angebot, Glaskugel, Runen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text