[onlinetvrecorder.com] (fast) alles was (ab Registrierung) im FreeTv läuft für 99ct sehen
1551°Abgelaufen

[onlinetvrecorder.com] (fast) alles was (ab Registrierung) im FreeTv läuft für 99ct sehen

0,99€
142
eingestellt am 27. Jul
Servus,

also da hier laufend Deals zu Filmen bei Amazon, iTunes etc. für 99ct, 1,99€ etc. eingestellt werden und ich hier auf mydealz nichts dazu gefunden habe mal ein kleiner Tip von mir zu meinem 100sten "Deal"

Was ist onlinetvrecorder.com ?

Eine Plattform ähnlich saveTV, d.h. durch onlinetvrecorder.com wird alles "aufgezeichnet" was jemals eine im FreeTV lief. Die Dateien sind auch auf Mirrors verfügbar und dadurch sind auch Filme die vor 5 Jahren oder teilweise länger liefen verfügbar. Es gibt auch Suchmaschinen um diese Dateien zu finden z.B. otrkeyfinder.com

Wie funktioniert es?
Nach der Registrierung hat man zunächst einen kostenlosen "Basisaccount". Hier sind ca. 10-15 Aufnahmen im Monat, welche aber vorher programmiert werden müssen kostenlos. Für 99ct wird 30 Tage lang (kein Abo!) alles aufgezeichnet was im FreeTV läuft und man kann zusätzlich alle Dateien die man über die Server findet nutzen. Zusätzlich kostet es noch mal 5ct Aufschlag pro Datei, die man runterlädt und welche nicht in einem Zeitraum ausgestrahlt wurde in dem man nicht Premium Nutzer war. Das runterladen über die Server von OTR kostet auch extra, ich gehe aber immer über die Suchmaschine umd lade es bei den Mirrors runter.

Edit (wichtiger Hinweis): Man kann wohl nur Dateien ab Registrierung nutzen! Wer sich also heute anmeldet kann leider noch keine alten Dateien laden!

Beispiel:
Aktuell ist hier ein Deal für Two Lovers für 99ct bei Amazon Video. Über otrkeyfinder.com ist die Datei zu finden (lief am 17.4.2012 auf ARD). Die Datei lade ich mir jetzt einfach mal runter. Wenn ich ein paar Dateien gesammelt habe aktiviere ich einen Premium Monat für 99ct und decodiere die Dateien.

Das ganze eignet sich auch ganz gut für Serien, die im FreeTV gelaufen sind. Mit Fernsehserien.de kann man z.B. nachsehen wann welche Folge im FreeTV lief. Ich lade mir eine Staffel runter und decodiere sie anschließend.

Die Qualität ist in SD nicht so gut. Es gibt vielw Dateien (gerade Filme) aber auch in HD. Ich habe nur einen 40" FullHD TV und sitze ca. 3m weg, bin jetzt nicht so das Adlerauge, z.B. Big Bang habe ich mir jetzt in SD angeschaut, für mich völlig ausreichend.

Okok, sehr speziell, aber da es hier ja so viele Deals zum Thema Streaming und auch die Streamingdeals der Woche von serial2000 gibt hoffe ich doch dem ein oder anderen hiermit einen netten Tip zu geben.

Also viel Spaß Euch!
Zusätzliche Info
Zu beachten wäre hier noch, dass es tatsächlich MEHR als 99cent pro Monat kostet.
Schuld ist das relativ komische Bezahlsystem bei OTR, was ausschließlich über we-love-tv möglich ist:

26088-8AgWk.jpg
Dort bekommt man dann komischweise immer nur den NETTO-Betrag seiner Zahlung gutgeschrieben, muß aber den BRUTTO-Betrag bezahlen. Quasi eine versteckte Gebühr und irgendwie undurchsichtig.
Mal am Bsp. Überweisung (gilt aber für alle Zahlungsarten):

26088-hAm7X.jpg
Es gibt aber auch die Möglichkeit weniger monatlich zu zahlen als 99cent, wenn man gleich für einen größeren Zeitraum Premium bucht:

26088-sDbd2.jpg

Gruppen

Beste Kommentare
Die Seite ist absoluter Cancer. Selten eine so unbenutzbare und komplizierte Seite gesehen. Ständig versucht man dir irgendwelche Zusatzkosten in Form von Download-, Entschlüsselungs- und Dekodierungskosten reinzudrücken. Das mag vor 10 Jahren zeitgemäß gewesen sein, heute nicht mehr.
Vor vielen Jahren habe ich das auch gerne genutzt, aber der OTR ist ein bisschen aus der Zeit gefallen.
Waren das noch Zeiten mit OTR
Damals immer SternTV aufgezeichnet um nicht immer bis 24 Uhr vorm TV sitzen zu müssen
Wurde dieses Geschäftsmodell schon auf Legalität getestet?
142 Kommentare
Danke für den Beitrag. Nutze das Teil auch seit mehreren Jahren.....Das sollte hot werden...
Waren das noch Zeiten mit OTR
Damals immer SternTV aufgezeichnet um nicht immer bis 24 Uhr vorm TV sitzen zu müssen
Wurde dieses Geschäftsmodell schon auf Legalität getestet?
Ich habe OTR auch sehr exzessiv genutzt bevor mein Smart-TV Aufzeichnen konnte. Was man noch beachten sollte ist bei der Einzahlung entstehen (außer bei Briefpost) Noch Gebühren ab 50 ct UND die Mehrwertsteuer wird auch abgezogen. Heißt:Bei 5 €, die per Kreditkarte eingezahlt werden nur 3,57 € als Guthaben verbucht.
Vor vielen Jahren habe ich das auch gerne genutzt, aber der OTR ist ein bisschen aus der Zeit gefallen.
Der Premiumstatus berechtigt nicht dazu, Ausstrahlungen bei denen kein Premiumstatus vorlag, zu decodieren. Merkt man, wenn mal eine zeitl. Lücke bestand und die Sendung die man decodieren will in diesen Zeitraum fällt...
Aber das ist doch kein Deal ?!
Normalpreis, kein Deal.
Du meinst verklagt? Hat bis jetzt Bestand, Alle Dateien sind auch zunächst individuell verschlüsselt und entstammen aus frei verfügbaren Sendern. OTR bietet also nur einen "Videorecorder" hierfür, nicht mehr nicht weniger. Gabs auch mal als OnlineMusicRecorder.


Mittlerweile gibt es sehr viele US Sender und weitere internationale.
iDealvor 13 m

Waren das noch Zeiten mit OTR Damals immer SternTV aufgezeichnet um …Waren das noch Zeiten mit OTR Damals immer SternTV aufgezeichnet um nicht immer bis 24 Uhr vorm TV sitzen zu müssen


jetzt kommt der Müll immer montags
iDealvor 15 m

Waren das noch Zeiten mit OTR Damals immer SternTV aufgezeichnet um …Waren das noch Zeiten mit OTR Damals immer SternTV aufgezeichnet um nicht immer bis 24 Uhr vorm TV sitzen zu müssen


Dafür habe ich meinen HDD-Recorder genutzt, der hat sogar die Werbung rausgeschnitten. Ach die gute alte Zeit.
PS Hatte meinen Account vor Jahren mit dem Guthaben diverser Prepaidkarten aufgeladen, also kostenlos. Läuft immer noch.
Sereniusvor 12 m

Der Premiumstatus berechtigt nicht dazu, Ausstrahlungen bei denen kein …Der Premiumstatus berechtigt nicht dazu, Ausstrahlungen bei denen kein Premiumstatus vorlag, zu decodieren. Merkt man, wenn mal eine zeitl. Lücke bestand und die Sendung die man decodieren will in diesen Zeitraum fällt...


Also gehen tut es bei mir. Weiß ich definitiv, da ich nur alle paar Monate Premium aktiviere. Ich habe eine entsprechende Wishliste # (alles) angelegt die alles aufzeichnet. Ich nutze den OTR aber auch schon seit 2005/2006. Kann natürlich sein, dass es nicht für Aufnahmen vor Deinem Registrierungsdatum funktioniert .
Ist es nun möglich, dass wenn ich mich heute registriere ich dann die Filme / Serien aus der Vergangenheit lade / anschaue oder nicht?

Irgendwie verstehe ich das nicht ganz... einerseits steht da "keinen Zugriff auf Sendungen aus der Vergangenheit. Nur so ist OTR legal." andererseits "Zugriff auf das gesamte TV-Angebot der Vergangenheit" (als Premium User)


Was denn nun?^^
Fernsehen in 2018...
Hmm.. lest sich nicht schlecht aber iwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das legal sein kann...
Ich meine, ich hab auch einen Satreceiver mit dem ich Filme u. Serien aus dem Freetv aufzeichnen lassen kann. Aber diese Filme u. Serien darf ich doch im Anschluss nicht übers Internet verbreiten..oder liege ich da falsch.

Und wer mir jz erzählen will, dass mir die Firma da für jeden einzelnen User einen Satreceiver verleiht (virtuell oder nicht..) welcher für mich das Fernsehprogramm aufzeichnet....come on
Bearbeitet von: "trohn_javolta" 27. Jul
aspooner851vor 17 m

Ich habe OTR auch sehr exzessiv genutzt bevor mein Smart-TV Aufzeichnen …Ich habe OTR auch sehr exzessiv genutzt bevor mein Smart-TV Aufzeichnen konnte. Was man noch beachten sollte ist bei der Einzahlung entstehen (außer bei Briefpost) Noch Gebühren ab 50 ct UND die Mehrwertsteuer wird auch abgezogen. Heißt:Bei 5 €, die per Kreditkarte eingezahlt werden nur 3,57 € als Guthaben verbucht.


Überweisung ist auch gebührenfrei möglich.

Abgesehen davon, dass es der Normalpreis und daher in der Tat kein Deal ist, finde ich den Titel etwas irreführend.

Angenommen ich will meine Lieblingsserie laden, die vor fünf Jahren im TV lief und aus 100 Episoden besteht, dann zahle ich einmalig 99 Cent plus 100 x fünf Cent, also insgesamt 5,99 Euro.

Dazu bezweifle ich, dass so alte Kamellen dann noch komplett verfügbar sind auf irgendwelchen Mirrors. Für das Geld und den Aufwand sich die Folgen zusammen zu laden lieber irgendwo günstig ne BluRay abgreifen. Dann hat man die Ware in Top-Quali und muss sich nicht noch um einen evtl. Werbeschnitt kümmern.

Fand OTR früher auch gut und innovativ, heute würde ich es allenfalls noch dazu nutzen, super rares TV-Material zu besorgen, das ich unbedingt bräuchte und sonst nirgendwo (mehr) finden könnte.
Die Seite ist absoluter Cancer. Selten eine so unbenutzbare und komplizierte Seite gesehen. Ständig versucht man dir irgendwelche Zusatzkosten in Form von Download-, Entschlüsselungs- und Dekodierungskosten reinzudrücken. Das mag vor 10 Jahren zeitgemäß gewesen sein, heute nicht mehr.
Die Kommunikation der Betreiber in den Foren habe ich früher immer als Beispiel genommen, wenn die Kunden meinten ihre Techniker könnten ja auch die Kundenanfragen nebenher mit beantworten. Später war das Negativbeispiel dann das Minixforum.

Ist vielleicht mittlerweile besser geworden, aber als ich dort meinen Account 2005 eröffnet habe, wurden erstmal alle blöd angemacht, die sich getraut haben im Forum eine Frage zu stellen. Mit "RTFM" war man noch sehr gut bedient. Ich mutmaße einmal, daß es heute einfacher ist, sich einen funktionierenden Workflow zu installieren, bei dem die Downloads von verschiedenen Mirrors kommen und dann dekodiert werden - die hatten ja 13 Jahre zeit

Dieser besondere Umgang mit den Kunden hat wahrscheinlich auch dazu beigetragen, daß sie so lange unter dem Radar der Senderanwälte geblieben sind.
Lilienvor 24 m

Wurde dieses Geschäftsmodell schon auf Legalität getestet?


Soweit ich weiß kann man RTL und dazugehörige nicht aufzeichnen. Kann mich aber auch irren...
trohn_javoltavor 14 m

Hmm.. lest sich nicht schlecht aber iwie kann ich mir nicht vorstellen, …Hmm.. lest sich nicht schlecht aber iwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das legal sein kann...Ich meine, ich hab auch einen Satreceiver mit dem ich Filme u. Serien aus dem Freetv aufzeichnen lassen kann. Aber diese Filme u. Serien darf ich doch im Anschluss nicht übers Internet verbreiten..oder liege ich da falsch.Und wer mir jz erzählen will, dass mir die Firma da für jeden einzelnen User einen Satreceiver verleiht (virtuell oder nicht..) welcher für mich das Fernsehprogramm aufzeichnet....come on



Es ist legal, gibt dazu dutzende Stellungnahmen, die man über Google findet...

Es wird nur verschlüsselt verteilt und nur wer berechtigt ist, kann die Datei entschlüsseln...
crash0vor 7 m

Soweit ich weiß kann man RTL und dazugehörige nicht aufzeichnen. Kann mich …Soweit ich weiß kann man RTL und dazugehörige nicht aufzeichnen. Kann mich aber auch irren...



natürlich wird RTL & Co aufgezeichnet
dsnnvor 19 m

Ist es nun möglich, dass wenn ich mich heute registriere ich dann die …Ist es nun möglich, dass wenn ich mich heute registriere ich dann die Filme / Serien aus der Vergangenheit lade / anschaue oder nicht?Irgendwie verstehe ich das nicht ganz... einerseits steht da "keinen Zugriff auf Sendungen aus der Vergangenheit. Nur so ist OTR legal." andererseits "Zugriff auf das gesamte TV-Angebot der Vergangenheit" (als Premium User)Was denn nun?^^


Geht wohl nur ab Registrierung, ich habe es angepasst.
Immer daran denken: HD geht nicht bei den privaten!
Sonst tolle Seite, habe mir einen großen Teil meiner Mediathek damit gefüllt!
totmachervor 33 m

jetzt kommt der Müll immer montags


Du meinst Spiegel TV, er redet von Stern TV
Schöne Beschreibung! Nutze ich seit 2005! Der Komfort ist der Wahnsinn, manchmal finde ich über die Mirrors noch Aufnahmen von 2012, wenn ich gerade was Interessantes entdeckt habe, was nur einmal ausgestrahlt wurde. Die HD-Aufnahmen in 720p sind besser komprimiert als das abscheuliche 720p in der ARD-Mediathek. Schade nur, dass sie nicht auf 1080p umsteigen, obwohl es nun durch DVB-T2 HD möglich wäre, aber die sitzen wahrscheinlich nicht im deutschen Empfangsgebiet.
Nutze es auch schon seit Jahren und bin mehr als Zufrieden. Däumchen hoch =)
regiedie1.vor 22 m

Schöne Beschreibung! Nutze ich seit 2005! Der Komfort ist der Wahnsinn, …Schöne Beschreibung! Nutze ich seit 2005! Der Komfort ist der Wahnsinn, manchmal finde ich über die Mirrors noch Aufnahmen von 2012, wenn ich gerade was Interessantes entdeckt habe, was nur einmal ausgestrahlt wurde. Die HD-Aufnahmen in 720p sind besser komprimiert als das abscheuliche 720p in der ARD-Mediathek. Schade nur, dass sie nicht auf 1080p umsteigen, obwohl es nun durch DVB-T2 HD möglich wäre, aber die sitzen wahrscheinlich nicht im deutschen Empfangsgebiet.



720p ist natürlich nicht mehr zeitgemäß, sind die sachen wenigstens überwiegend werbefrei?
dsnnvor 1 h, 28 m

Ist es nun möglich, dass wenn ich mich heute registriere ich dann die …Ist es nun möglich, dass wenn ich mich heute registriere ich dann die Filme / Serien aus der Vergangenheit lade / anschaue oder nicht?Irgendwie verstehe ich das nicht ganz... einerseits steht da "keinen Zugriff auf Sendungen aus der Vergangenheit. Nur so ist OTR legal." andererseits "Zugriff auf das gesamte TV-Angebot der Vergangenheit" (als Premium User)Was denn nun?^^



Also ganz früher ging das, dann kam vor X jahren die umstellung das du nur alte sachen decodieren konntest wenn du zu dieser zeit premium bzw permanent premium warst/bist. hast du mal einen monat kein premium drin gehabt hattest du keine berechtigung mehr für sendungen vor dieser zeit auch wenn du davor auch premium war. sobald eine unterbrechung in deinem premium status war und du danach neu beantragt hast war das der Zeitpunkt bis den du laden konntest.
total beschissen! die sendungen leigen auf den servern aber wenn du nocht schon vor 6 monaten premium hattest oder zwischendruch mal ausgesetzt hast, dann hattest du pech mit oder ohne premium!

ist die frage ob die jetzt wieder auf das ganz alte geschäftsmodell zurück gewechselt haben. sprich als premium user darf man alles laden und decodieren!
GelöschterUser25097027. Jul

Die Kommunikation der Betreiber in den Foren habe ich früher immer als …Die Kommunikation der Betreiber in den Foren habe ich früher immer als Beispiel genommen, wenn die Kunden meinten ihre Techniker könnten ja auch die Kundenanfragen nebenher mit beantworten. Später war das Negativbeispiel dann das Minixforum.Ist vielleicht mittlerweile besser geworden, aber als ich dort meinen Account 2005 eröffnet habe, wurden erstmal alle blöd angemacht, die sich getraut haben im Forum eine Frage zu stellen. Mit "RTFM" war man noch sehr gut bedient. Ich mutmaße einmal, daß es heute einfacher ist, sich einen funktionierenden Workflow zu installieren, bei dem die Downloads von verschiedenen Mirrors kommen und dann dekodiert werden - die hatten ja 13 Jahre zeit ;)Dieser besondere Umgang mit den Kunden hat wahrscheinlich auch dazu beigetragen, daß sie so lange unter dem Radar der Senderanwälte geblieben sind.


Oh ja, genauso war's. Die Arroganz der Forenhengste war wirklich vom Feinsten. Ich bin auch seit Urzeiten (2005? 2006?) dort registriert, aber schon ewig nicht mehr aktiv. Damals konnte man noch durch fleißiges Bannerklicken quasi kostenlos den Premiumstatus erreichen. Ich erinnere mich dunkel, dass ich ein ziemlich dickes Guthaben angesammelt hatte, das für ungefähr ein Jahr Premium gereicht hätte, aber dann haben die Brüder irgendwann einen radikalen Schnitt gemacht und plötzlich waren alle Guthabenpunkte weg. Ständig wurden irgendwelche Neuerungen eingeführt, wenn man mal ein paar Wochen nicht auf der Seite bzw. im Forum war, hatte man quasi Newcomer-Status. Da habe ich dann entnervt aufgegeben. Sollte vielleicht meinen Account mal wiederbeleben. Die Idee, dass man als Premium-User auch längst verpasste Sendungen noch downloaden kann, finde ich nämlich immer noch richtig gut. Schade, dass das bei Save.tv nicht geht.
kornrulesvor 9 m

Also ganz früher ging das, dann kam vor X jahren die umstellung das du nur …Also ganz früher ging das, dann kam vor X jahren die umstellung das du nur alte sachen decodieren konntest wenn du zu dieser zeit premium bzw permanent premium warst/bist. hast du mal einen monat kein premium drin gehabt hattest du keine berechtigung mehr für sendungen vor dieser zeit auch wenn du davor auch premium war. sobald eine unterbrechung in deinem premium status war und du danach neu beantragt hast war das der Zeitpunkt bis den du laden konntest.total beschissen! die sendungen leigen auf den servern aber wenn du nocht schon vor 6 monaten premium hattest oder zwischendruch mal ausgesetzt hast, dann hattest du pech mit oder ohne premium!ist die frage ob die jetzt wieder auf das ganz alte geschäftsmodell zurück gewechselt haben. sprich als premium user darf man alles laden und decodieren!



Ja das wäre dann für mich auch recht interessant wenn das gehen würd...
jawosammerdennvor 13 m

Die Idee, dass man als Premium-User auch längst verpasste Sendungen noch …Die Idee, dass man als Premium-User auch längst verpasste Sendungen noch downloaden kann, finde ich nämlich immer noch richtig gut. Schade, dass das bei Save.tv nicht geht.


Das ist genau die juristische Grenze bei OTR und SaveTV - damit sie glaubhaft behaupten können "nur in Deinem Namen" aufzunehmen, mußt Du natürlich zum Zeitpunkt der Aufnahme einen Vertrag mit denen haben. Bei allen anderen schießen dann die Anwälte der Sender.
Bei OTR sind es ja dann "Freunde" die einem im Rahmen einer "Privatkopie" helfen.

Das wird auch der Grund sein warum man bei Save.TV mit den Channels rumtricksen muß, um wieder ein CatchAll zu bekommen und es nicht mehr die CatchAll Funktion in Form einer einzigen Aufnahmeoption gibt.
Bearbeitet von: "cargoo" 27. Jul
senseo4711vor 2 h, 6 m

Vor vielen Jahren habe ich das auch gerne genutzt, aber der OTR ist ein …Vor vielen Jahren habe ich das auch gerne genutzt, aber der OTR ist ein bisschen aus der Zeit gefallen.


Das ist ja ein interessanter "Trend" in diesem Thread. Ich nutze OTR weiterhin ausgesprochen gern, v.a. weil man da auch Monate und teilweise Jahre alte Sendungen downloaden kann.
kornrulesvor 28 m

Also ganz früher ging das, dann kam vor X jahren die umstellung das du nur …Also ganz früher ging das, dann kam vor X jahren die umstellung das du nur alte sachen decodieren konntest wenn du zu dieser zeit premium bzw permanent premium warst/bist. hast du mal einen monat kein premium drin gehabt hattest du keine berechtigung mehr für sendungen vor dieser zeit auch wenn du davor auch premium war. sobald eine unterbrechung in deinem premium status war und du danach neu beantragt hast war das der Zeitpunkt bis den du laden konntest.total beschissen! die sendungen leigen auf den servern aber wenn du nocht schon vor 6 monaten premium hattest oder zwischendruch mal ausgesetzt hast, dann hattest du pech mit oder ohne premium!ist die frage ob die jetzt wieder auf das ganz alte geschäftsmodell zurück gewechselt haben. sprich als premium user darf man alles laden und decodieren!



Es ist schon seit Jahren so: Du kannst alles dekodieren, was gesendet wurde, als du Premium warst. Sprich: Eine Premium-Pause führt also nur dazu, dass du Sendungen, die in dieser Zeit gesendet wurden, nicht dekodieren kannst (es kann aber sein, gegen Entgelt, da habe ich nicht nachgeschaut).
Wie krass veraltet diese Seite ist, wieso nicht einfach Paypal, Sofortüberweisung etc. anbieten, nein man muss erst auf eine externe Seite und sich Guthaben kaufen ... oder ich bin einfach zu dumm dafür und hab das nicht gefunden!

Aber das Layout der Seite suggeriert schon, das dort schon lange nichts mehr dran gemacht wurde :x
Es mag alles altbacken erscheinen und es ist vielleicht nicht die nutzerfreundlichste Seitenoberfläche, aber vom Funktionsumfang zu dem Preis unschlagbar. Ich nutze es seit Ewigkeiten. Allerdings war ich auch schon sehr lange nicht mehr auf der Hauptseite. Nutze ausschließlich otrkeyfinder, dann dekodieren (mit automatischem löschen der Oroginaldatei) und anschließend noch durch Coldcut jagen.
Horst.Schlaemmervor 35 m

Das ist ja ein interessanter "Trend" in diesem Thread. Ich nutze OTR …Das ist ja ein interessanter "Trend" in diesem Thread. Ich nutze OTR weiterhin ausgesprochen gern, v.a. weil man da auch Monate und teilweise Jahre alte Sendungen downloaden kann.


Spätestens seit Netflix und Amazon Video habe ich keinerlei Sorgen mehr, was ich denn noch schauen könnte. Auch der Bedarf die Festplatten mit Material vollzuschaufeln ist bei mir vollständig zurückgegangen.
Vor Jahren habe ich meine Mediensammlung entsorgt, zig DVDs mit DVB-C Mitschnitten, SVCDs, Festplatten voll mit DVB-C Streams und eben auch OTR Dateien.

War ne witzige Zeit, für mich ist sie vorbei. Man muss auch mal loslassen können
In letzter Zeit waren viele Dateien defekt, das sollte so ein Dienst schleunigst in den Griff bekommen.
senseo4711vor 28 m

Spätestens seit Netflix und Amazon Video habe ich keinerlei Sorgen mehr, …Spätestens seit Netflix und Amazon Video habe ich keinerlei Sorgen mehr, was ich denn noch schauen könnte.

Na wenn das der Grund ifür deine damalige OTR-Nutzung war, kann ich es nachvollziehen. Mir geht es darum, Inhalte aufzunehmen, die es entweder nicht als Stream/DVD/Bluray gibt oder die ich nur einmalig angucken will. Denn längst noch nicht alles gibt es in Mediatheken, und bei den Angeboten der privaten Sender ist oft kein Download möglich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text