123°
ABGELAUFEN
OnNetworks N150 ADSL-Modem Router [Schwerin]

OnNetworks N150 ADSL-Modem Router [Schwerin]

ElektronikExpert Angebote

OnNetworks N150 ADSL-Modem Router [Schwerin]

Preis:Preis:Preis:9,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ort : Schwerin
Grabenstraße 1

---

On Networks N150 WiFi Router
Produktmerkmale:

N150 WLAN-Geschwindigkeit
Einfach und sicher verbinden mit WPS
Browser-basierte Installation, keine CD erforderlich
Im Web surfen
Online chatten
Musik und Videos streamen

Kurzbeschreibung

Verbinden Sie sich drahtlos mit Ihrem Breitband-Internet-Anschluss mit N150 WLAN-Geschwindigkeit.

Surfen Sie im Web, chatten Sie online und streamen Sie Musik und Video.

Nutzen Sie Ihr Breitband-Internet mit all Ihren drahtlosen Geräten mit dem einfach zu installierenden On-Networks-Router Ideal für kleine Wohnungen und Zimmer in Wohnheimen.

Packungsinhalt

N150 WLAn-Router (N150R)
Ethernet-Kabel
Netzteil, ans Verkaufsland angepasst
Schnellinstallationsanleitung

Garantie
Mindestens 1 Jahr Garantie oder länger, wenn vom Gesetz verlangt. Plus 90 Tage Basis-Kunden-Support. Besuchen Sie on-networks.com/war…nty für nähere Informationen über Garantiebedingungen und Support-Details in Ihrem Land.
Einfache Koniguration

System-Anforderungen
Internet-Anschluss und Breitband-Modem (Kabel, DSL) mit Ethernet-Port
802.11 b/g/n WLAN oder Ethernet-Port
Microsoft Windows 7, Vista, XP, 2000, Mac OS, UNIX oder Linux
Microsoft Internet Explorer 5.0, Firefox 2.0 oder Safari 1.4 oder höher
Benutzung mit N150-WLAN-Adapter oder besser für maximale Performance

Standards
IEEE 802.11 b/g 2,4 GHz mit einigen n-Funktionen
Drei (3) 10/100 (1 WAN und 2 LAN) Ethernet-Ports mit Autosensing

Sicherheit
Wi-Fi Protected Access (WPA/WPA2-PSK) und WEP
Doppelter Firewall-Schutz (SPI und NAT)
Schutz vor Denial-of-Service-Angriffen

Physikalische Angaben
Abmessungen: 160x90,7x76,4 mm
Gewicht: 0,19 kg

10 Kommentare

Krass, für 10 Mark nen Router! Guter Deal, du heißer boy

ktxjg

https://wiki.openwrt.org/toh/netgear/wnr612v2


openwiki

Note: There is also a v3 based on Realtek RTL8196C, which is not supported by OpenWrt. It also has 2 LAN + 1 WAN-port, plus WLAN.

Die Dinger sind der letzte Schrott, ausgemusterte B-Ware irgendwo zusammengeklebt. Die Firma OnNetworks gibt es nicht mehr - damit auch keine Updates.
Die Dinger machen nur Probleme. Zeitschaltung kann an unserem z.B. gar nicht mehr eingestellt werden trotz Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, etc...

tombom123

Die Dinger sind der letzte Schrott, ausgemusterte B-Ware irgendwo zusammengeklebt. Die Firma OnNetworks gibt es nicht mehr - damit auch keine Updates. Die Dinger machen nur Probleme. Zeitschaltung kann an unserem z.B. gar nicht mehr eingestellt werden trotz Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, etc...



Spass geht mir immer als erstes durch denn Kopf wenn man Technik so billig anbietet. Am Ende lieber mehr ausgeben und man hat seine Ruhe.

echomann

Krass, für 10 Mark nen Router! Guter Deal, du heißer boy



9,99 € = 10 Mark? X)

Thank93

Spass geht mir immer als erstes durch denn Kopf wenn man Technik so billig anbietet. Am Ende lieber mehr ausgeben und man hat seine Ruhe.



Richtig, so viel mehr ist auch gar nicht nötig, wenn man nur ein Basisgerät braucht.

Die FritzBox 7312 gibts oft sehr günstig auf ebay teils mit Restgarantie sogar noch, lieber AVM als nen Hersteller dens schon nicht mal mehr gibt.

Avm? Jetzt greifst du aber ganz tief in die trickste um likes zu produzieren. Damit dann auch alle fleißig nachdenken und zustimmen. Verstehe!

tombom123

Die Dinger sind der letzte Schrott, ausgemusterte B-Ware irgendwo zusammengeklebt. Die Firma OnNetworks gibt es nicht mehr - damit auch keine Updates. Die Dinger machen nur Probleme. Zeitschaltung kann an unserem z.B. gar nicht mehr eingestellt werden trotz Zurücksetzen auf Werkseinstellungen, etc...



Naja, damals war das Ding recht neu, kostete unter 30 Euro und war direkter Konkurrent zu einem TP-Link Gerät, das völliger Schrott war weil es bei mehr als 3 Verbindungen kein Gerät mehr mit mehr als 3,5 Byte pro Sekunde bedienen konnte (bei einer Latenz von 2 Sekunden). Bis auf den N Standard war da der alte D-Link 524 haushoch überlegen (funktionierte eben).

oweia

na ja vielleicht in Verbindung mit openWRT brauchbar?
Bräuchte z.B. mal ein Gerät für eine DMZ. Geht ja mit der aktuellen Software der FritzBoxen nicht mehr.

Muss halt nur Internetz in zwei Subnetze bringen, die aber nicht miteinander kommunizieren dürfen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text