O&O Defrag 19 Professional kostenlos
263°Abgelaufen

O&O Defrag 19 Professional kostenlos

49
eingestellt am 17. Sep 2017
O&O Defrag 19 Professional gibt es momentan kostenlos. Bei einem seriösen Software shop der auf den Namen computershopper hört.

1. Auf Login klicken
2. Account erstellen
3. E-MAIL verifizieren

Der Code sollte nach der E-MAIL verifizieren eintreffen. Wenn das nicht der Fall sein sollte, kann man rechts auf der Seite auf (sofern eingeloggt) [My Downloads] gehen.

Offizieller Download: oo-software.com/en/…PRO
Zusätzliche Info
Zitat aus der digitalen Version der Zeitschrift:
You need to use the unique code printed in the box on the card insert to register and download the software in this
issue. The unique code means we stop the deals leaking online, so only Shopper readers get the software.

Auf Deutsch: In der Zeitung klebt ein Zettel mit individuellem Code. Ohne diesen ist dieser Deal leider wertlos, da nur 30 Tage-Testversion möglich.

Gruppen

Beste Kommentare
Danach hat man wenigstens nen Grund für eine saubere Neuinstallation
xFurkan6117. Sep 2017

Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn …Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn das etwas bringt lad ich mir es runter.Hat jemand Tipps bzw Erfahrungen?


Erstmal mehr RAM downloaden und unwucht.exe ausführen.
Seit Win7 so nützlich wie ein Pickel am Hintern. Seit der SSD wie ne kollabierte Lunge
49 Kommentare
PC Cleaner regelt und das for free
Alle Tage wieder:|
Ahhh und ich hab nur die 17...
aber schnell sein, Angebot gilt nur noch 63 Tage
Danach hat man wenigstens nen Grund für eine saubere Neuinstallation
Bei mir kommt keine Registrierungs Mail an und ich kann deswegen den Account nicht freischalten, getestet mit 2 Accounts..
Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.
Wenn das etwas bringt lad ich mir es runter.
Hat jemand Tipps bzw Erfahrungen?
Software sauber, Key funktioniert und die Mail kam auch sofort.
Nehmt eine Spam-Adresse.....

Hot und danke!
Bearbeitet von: "Brechstange" 17. Sep 2017
Gibt mittlerweile genug leistungsfähige Freeware, man muss sich das nicht mehr antun....
xFurkan6117. Sep 2017

Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn …Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn das etwas bringt lad ich mir es runter.Hat jemand Tipps bzw Erfahrungen?


Erstmal mehr RAM downloaden und unwucht.exe ausführen.
SSDs sollten nicht defragmentiert werden
Ein seriöser Shop, der Defrag Software verkauft.

Soso.
mactron17. Sep 2017

Erstmal mehr RAM downloaden und unwucht.exe ausführen.

Ich hab 8 gb ram. Das sollte reichen für Word und Excel.
Könntest auch wirklich hilfreiche Antworten liefern.
Zumindest schonmal danke für eine Antwort.
Die Software hat für SSDs eine Trim-Funktion
xFurkan6117. Sep 2017

Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn …Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn das etwas bringt lad ich mir es runter.Hat jemand Tipps bzw Erfahrungen?

Bei "relativ neu" hatte der ja kaum Gelegenheit um ne mega defragmentierte HDD zu produzieren.. Zudem müsste Windows das eigentlich im Hintergrund auch eindämmen... Ohne Anhaltspunkt für nen möglichen Grund würde ihn einfach mal neu installieren, geht schneller als ne stundenlange Suche und ist effektiver als Tools. Bei der Gelegenheit vorher gleich ne kleine ssd rein fürs Betriebssystem und das Teil rennt wie ne eins
dr.hibbert17. Sep 2017

Bei "relativ neu" hatte der ja kaum Gelegenheit um ne mega defragmentierte …Bei "relativ neu" hatte der ja kaum Gelegenheit um ne mega defragmentierte HDD zu produzieren.. Zudem müsste Windows das eigentlich im Hintergrund auch eindämmen... Ohne Anhaltspunkt für nen möglichen Grund würde ihn einfach mal neu installieren, geht schneller als ne stundenlange Suche und ist effektiver als Tools. Bei der Gelegenheit vorher gleich ne kleine ssd rein fürs Betriebssystem und das Teil rennt wie ne eins

Könnten fehlende Updates ein Grund sein?
Ssd ist natürlich die beste Lösung auch für die Zukunft.
xFurkan6117. Sep 2017

Ich hab 8 gb ram. Das sollte reichen für Word und Excel.Könntest auch w …Ich hab 8 gb ram. Das sollte reichen für Word und Excel.Könntest auch wirklich hilfreiche Antworten liefern. Zumindest schonmal danke für eine Antwort.


Ok. Falls da keine SSD drin ist, Kauf dir eine! Wirkt Wunder!
xFurkan6117. Sep 2017

Könnten fehlende Updates ein Grund sein?Ssd ist natürlich die beste Lösung …Könnten fehlende Updates ein Grund sein?Ssd ist natürlich die beste Lösung auch für die Zukunft.

Grund für nen langsamen Pc kann alles sein. Updates, Treiber, Prozesse im Hintergrund, Fehler im Betriebssystem, Probleme mit der Hardware.. Da müsste man schon genauer schauen wo das Problem herkommt. In Windows 10 liefert der Taskmanager gute erste Hinweise.. Wie ist die Festplatte ausgelastet, wie die CPU? Welche Anwendungen laufen im Hintergrund und wie stark belasten sie den PC.. Ferndiagnose ist da schwer, insbesondere bei einer so allgemeinen Fehlerbeschreibung wie "ist langsam"..
Bearbeitet von: "dr.hibbert" 17. Sep 2017
xFurkan6117. Sep 2017

Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn …Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn das etwas bringt lad ich mir es runter.Hat jemand Tipps bzw Erfahrungen?


wenn der relativ neu aber trotzdem relativ langsam ist hättest eben doch 200 Euro mehr investieren und nen Ryzen statt dem Athlon xp nehmen sollen
NosfertoX17. Sep 2017

Gibt mittlerweile genug leistungsfähige Freeware, man muss sich das nicht …Gibt mittlerweile genug leistungsfähige Freeware, man muss sich das nicht mehr antun....

Sehr schön. Bitte mal nicht einfach so posten, sondern bitte Beispiele nennen, besser noch Links. Danke.
dr.hibbert17. Sep 2017

Grund für nen langsamen Pc kann alles sein. Updates, Treiber, Prozesse im …Grund für nen langsamen Pc kann alles sein. Updates, Treiber, Prozesse im Hintergrund, Fehler im Betriebssystem, Probleme mit der Hardware.. Da müsste man schon genauer schauen wo das Problem herkommt. In Windows 10 liefert der Taskmanager gute erste Hinweise.. Wie ist die Festplatte ausgelastet, wie die CPU? Welche Anwendungen laufen im Hintergrund und wie stark belasten sie den PC.. Ferndiagnose ist da schwer, insbesondere bei einer so allgemeinen Fehlerbeschreibung wie "ist langsam"..

Da muss ich dir Recht geben... das ist wie "mein Auto ist kaputt" oder "ich habe schmerzen"
Ich probiers mit zurücksetzten und beobachte den Taskmanager.
Falls du nichts von mir hörst hat sich das Thema erledigt. Danke!
ChiefLutz17. Sep 2017

wenn der relativ neu aber trotzdem relativ langsam ist hättest eben doch …wenn der relativ neu aber trotzdem relativ langsam ist hättest eben doch 200 Euro mehr investieren und nen Ryzen statt dem Athlon xp nehmen sollen

Ich verstehe erstens nur Bahnhof und zweitens wenn du 200€ übrig hast nehme ich sie gerne.
Ich weiß nicht was du machst aber ich arbeite für mein Geld.
xFurkan6117. Sep 2017

Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn …Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn das etwas bringt lad ich mir es runter.Hat jemand Tipps bzw Erfahrungen?


ohne vorher zu wissen weshalb er langsam ist, bringt gar nix etwas
Brechstange17. Sep 2017

Die Software hat für SSDs eine Trim-Funktion

Windows hat selbst eine Trim-Funktion.
Schwedenbitter17. Sep 2017

Sehr schön. Bitte mal nicht einfach so posten, sondern bitte Beispiele …Sehr schön. Bitte mal nicht einfach so posten, sondern bitte Beispiele nennen, besser noch Links. Danke.

Auslogics DiskDefrag. Nehm ich seit Jahren, keine Ahnung wieso irgendwer für sowas bezahlen sollte.
Your Serial Code: This promo has expired. Please check back soon for new offers.
xFurkan6117. Sep 2017

Ich verstehe erstens nur Bahnhof und zweitens wenn du 200€ übrig hast ne …Ich verstehe erstens nur Bahnhof und zweitens wenn du 200€ übrig hast nehme ich sie gerne.Ich weiß nicht was du machst aber ich arbeite für mein Geld.

Du hast einfach keine Ahnung und kannst dazu noch keine Informationen liefern, aber wir sind hier auch kein PC-Support-Forum. Wahrscheinlich bist du aber nicht mal in der Lage, selbst ein geeignetes zu finden, also geb ich dir den Link mit auf den Weg: drwindows.de
Seit Win7 so nützlich wie ein Pickel am Hintern. Seit der SSD wie ne kollabierte Lunge
xFurkan6117. Sep 2017

Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn …Ich steh gerade vor einen relativ neuen Pc und der ist total langsam.Wenn das etwas bringt lad ich mir es runter.Hat jemand Tipps bzw Erfahrungen?


HDD drin oder ne SSD?

Meist is der Flaschenhals ne "alte" Festplatte.
CPUs, Ram, Grafikkarten usw sind meist schnell genug...
Robert7317. Sep 2017

Your Serial Code: This promo has expired. Please check back soon for …Your Serial Code: This promo has expired. Please check back soon for new offers.


Bei mir das selbe
Also ich finde die Software (in einer älteren Version) sehr gut. Man kann beispielsweise die Dateien nach Alter anordnen, sodass eine große Chance besteht, dass der Bereich mit Dateien, die nur gelagert und nicht mehr geändert werden, nicht mehr defragmentiert werden muss. Somit beschränkt sich neue Fragmentierung auf einen kleineren Bereich, wodurch der Kopf nicht so viel wandern muss (sowohl beim Zugriff auf fragmentierte Dateien als auch beim nächsten Defragmentieren). Ob es was bringt, weiß ich nicht, klingt aber einleuchtend.

Außerdem kann man sehen, welche Datei auf welchem Sektor liegt. Das hat mir mal geholfen, bei einer schadhaften Festplatte den Schaden einzuschätzen (war zum Glück nur die Auslagerungsdatei betroffen).

Und SSDs sind als Archiv weniger geeignet, da sie ohne Strom nach einiger Zeit Daten verlieren können. Vom Effekt ist Flash halt auch nur DRAM, nur mit sehr viel längeren Refreshzyklen.
knorf18. Sep 2017

Also ich finde die Software (in einer älteren Version) sehr gut. Man kann …Also ich finde die Software (in einer älteren Version) sehr gut. Man kann beispielsweise die Dateien nach Alter anordnen, sodass eine große Chance besteht, dass der Bereich mit Dateien, die nur gelagert und nicht mehr geändert werden, nicht mehr defragmentiert werden muss. Somit beschränkt sich neue Fragmentierung auf einen kleineren Bereich, wodurch der Kopf nicht so viel wandern muss (sowohl beim Zugriff auf fragmentierte Dateien als auch beim nächsten Defragmentieren). Ob es was bringt, weiß ich nicht, klingt aber einleuchtend.Außerdem kann man sehen, welche Datei auf welchem Sektor liegt. Das hat mir mal geholfen, bei einer schadhaften Festplatte den Schaden einzuschätzen (war zum Glück nur die Auslagerungsdatei betroffen).Und SSDs sind als Archiv weniger geeignet, da sie ohne Strom nach einiger Zeit Daten verlieren können. Vom Effekt ist Flash halt auch nur DRAM, nur mit sehr viel längeren Refreshzyklen.


Ne, DRAM nutzt ko ndensstoren als Speicher, Flash nutzt feldeffekttransistoren. Der Vergleich hinkt gewaltig und stimmt auch nicht. Ssds verlieren keine Daten mit der Zeit.

Wenn du recht haettest, reicht es ja nicht, die SSD mit Strom zu versorgen, sondern sie müsste auch refreshzyklen durchführen, wie DRAM es tut. D.h. Daten regelmässig komplett auslesen und neu schreiben.
Das ist bei einer SSD aber nicht vorgesehen. Somit würde das an-den-strom hängen nichts nützen, man müßte manuell regelmässig umkopieren.

Bzgl defragmentieren mit Datum als Sortierreihenfolge.
Ausgerechnet da, wo das Lesen am einfachsten fällt, nämlich bei grossen Mediendateien, weil hier ohne grossartige lesekopfbewegung sequentiell gelesen wird, wäre dein Vorschlag noch sinnvoll.
Bei Systemdateien, bei denen regelmässige Windows Updates zwar das Änderungsdatum, aber nicht die lesereihenfolge beim Booten ändert, und wo viele kleine Dateien von der Platte gelesen werden, ist die Sortierung wegen der Updates kontraindiziert.
Ebenso bei AppData Dateien, u.a. das Firefox profily welches sich aus vielen kleinen Dateien mit unterschiedlichsten Änderungsdaten zusammensetzt.
Bearbeitet von: "andromedar" 18. Sep 2017
Ich weiß, dass sich die Prinzipien von Flash und DRAM unterscheiden, ich hab auch nur vom Effekt, dem Ergebnis, gesprochen. Ich beziehe mich hierauf: winfuture.de/new…tml Wurde allerdings inzwischen relativiert, wie ich gerade gesehen habe: computerwoche.de/a/f…246 Wobei daraus nicht hervorgeht, wie lange die Daten auf frischen SSDs halten.

Das Sortieren nach Datum ist übrigens nicht dazu da, den Systemstart zu beschleunigen, sondern mehr, um zukünftiges Defragmentieren abzukürzen (indem man den nicht geänderten Teil überspringen kann). Betriebssystem und Profil liegen ja hoffentlich auf einer SSD.

Übrigens halte ich Fragmentierung gerade bei großen Mediendateien für problematisch. Warum sind sie so groß? Wegen den Datenraten, die bei hochauflösenden Videos durchaus beträchtlich sein können. Anders als beim Programmstart, der halt mal etwas länger dauern kann, gibt es bei der Wiedergabe harte Anforderungen an die Lesegeschwindigkeit, die bei Fragmentierung deutlich einbrechen kann. Niemand will stockende Videos haben. Auch wenn man die Datei logisch betrachtet sequentiell abspielt, können die Daten physisch verstreut sein. Und was machen große Dateien auch noch? Sie belegen Platz. Und volle Platten sind potentiell anfälliger für Fragmentierung, da sich neue Daten oft nicht mehr am Stück ablegen lassen. Und selbst wenn die Festplatte mit dem Lesen hinterherkommt, könnte empfindliche Geister die erhöhte Geräuschkulisse stören.

Wie dem auch sei, solange sonst niemand beeinträchtigt wird, soll doch jeder machen, was er für richtig hält. Ich kann mich an mein letztes manuelles Defragmentieren nicht erinnern, aber in Windows müsste ein voreingestellter Task dafür existieren. Alle paar Jahre mit O&O drübergehen tut wohl auch nicht weh.
Robert7317. Sep 2017

Your Serial Code: This promo has expired. Please check back soon for …Your Serial Code: This promo has expired. Please check back soon for new offers.



Auch bei mir kommt dieser Quatsch. Ich versuche es morgen noch einmal.
Bashing17. Sep 2017

Auslogics DiskDefrag. Nehm ich seit Jahren, keine Ahnung wieso irgendwer …Auslogics DiskDefrag. Nehm ich seit Jahren, keine Ahnung wieso irgendwer für sowas bezahlen sollte.



Auslogics? Deren kostenlose Produkte einem gerne mal ungefragt ein PUPs unterjubeln? Findet man diverse Berichte im Netz, u.a. im Wilder Security Forum. Ich habs einmal erlebt und nie wieder.

Abgesehen davon tendiert der Mehrwert der kostenlosen Version gegenüber der integrierten Windows Defragmentierung gegen Null.
xFurkan6117. Sep 2017

Ich verstehe erstens nur Bahnhof und zweitens wenn du 200€ übrig hast ne …Ich verstehe erstens nur Bahnhof und zweitens wenn du 200€ übrig hast nehme ich sie gerne.Ich weiß nicht was du machst aber ich arbeite für mein Geld.



Sorry, die ganzen "Tipps" hier sind keinen Pfifferling wert ohne Kenntnis des Setups. Es gilt das Liebigsche Minimumsgesetz - der limitierende Faktor bestimmt das Gesamtsystem. Auf gut Glück eine SSD einzubauen wird das Problem nicht zwingend lösen, auch wenn hier euphorisch davon die Rede ist. Ursachen für einen subjektiv zu langsamen Rechner gibt es extrem viele. Wende Dich an jemanden, der mithilfe der genauen Spezifikationen des Systems Rat geben kann. Alles andere ist Schlangenöl.
Bearbeitet von: "erdschaf" 18. Sep 2017
NoNameForMe18. Sep 2017

Auslogics? Deren kostenlose Produkte einem gerne mal ungefragt ein PUPs …Auslogics? Deren kostenlose Produkte einem gerne mal ungefragt ein PUPs unterjubeln? Findet man diverse Berichte im Netz, u.a. im Wilder Security Forum. Ich habs einmal erlebt und nie wieder.Abgesehen davon tendiert der Mehrwert der kostenlosen Version gegenüber der integrierten Windows Defragmentierung gegen Null.

Habe Pups gegooglet und nicht das richtige gefunden.
hab ich was verpasst? defrag? zuletzt bei windows 200 professional oder 98 gelesen
wer hat denn bitte als systemplatte KEINE ssd?
MINDESTENS18. Sep 2017

wer hat denn bitte als systemplatte KEINE ssd?


78,4 %
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text