O&O DiskImage 11 Professional Edition
384°Abgelaufen

O&O DiskImage 11 Professional Edition

14
eingestellt am 19. Aug 2017Bearbeitet von:"Hawk73"
Aktuell kann man sich die Software O&O DiskImage 11 Professional Edition kostenlos anfordern. Es hat bei mir ca. 2 Minuten bis zu Bestätigungsmail und ca 5 Min. bis die Lizenz dann da war. Download-Links findet ihr in der Mail mit der Lizenz.


Beschreibung;

Mit O&O DiskImage 11 können Sie schnell und komfortabel eine Datensicherung des ganzen Computers, Ihrer Festplatten und Partitionen erstellen. Auch einzelne Dateien und Verzeichnisse lassen sich einfach als Backup sichern. Oder klonen Sie Ihre Festplatte einfach auf eine Reserve-Festplatte um für alle Fälle abgesichert zu sein.



Selbstverständlich werden auch SSD (Solid State Disk) Laufwerke, GPT-Datenträger sowie aktuelle UEFI Systemkonfigurationen unterstützt. Ein Backup in Form einer Vollsicherung ermöglicht die Wiederherstellung des gesamten Computers, inklusive des Betriebssystems. Bei Bedarf kann das Backup auch auf Rechner mit anderer Hardware wie der Originalrechner wiederhergestellt werden. Es war noch nie so einfach für die Sicherheit Ihrer Daten zu sorgen.





Produktdetails

  • Gesamten Rechner, inkl. Betriebssystem auf Knopfdruck sichern
  • Sicherung von System- und Datenlaufwerken
  • Klonen von Partitionen und Festplatten (Duplizierung)
  • Neues Dateibasiertes Backup: Sicherung von Ordnern und einzelnen Dateien, jetzt noch bis zu 2x schneller
  • Auf den Inhalt des Image Backups kann einfach zugegriffen werden
  • Erzeugung von VHDs für die Verwendung in virtuellen Maschinen
  • Wiederherstellung auf abweichender Hardware möglich
  • Windows-PE basiertes Bootmedium mit individuellen Treiber kann direkt in O&O DiskImage erstellt werden
  • Plug-and-Play-Funktionalität: Ausgewählte Dateien und Ordner automatisch sichern
  • Neu: Unterstützung Hochkontrastmodi: Objekte auf dem Bildschirm leichter erkennen
  • Neu: Variable DPI-Einstellungen: passt sich optimal an die gewählte DPI-Einstellung an
  • Neu und erweitert: Steuerung über die Kommandozeile
  • Kompatibel mit Windows 10, Windows 8.1, Windows 7 und Vista

Zusätzliche Info
O&O Software Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Konnte einmal meinen Rechner nicht wiederherstellen mit O&O. Seither nur Acronis und noch nie enttäuscht nach etlichen Wiederherstellungen
14 Kommentare
Hmm, die Rezensionen bei Amazon sind ja sehr durchwachsen...
amazon.de/O-S…71E
Tipp: Wer den Hunger nach Daten von Windows 10 etwas einschränken möchte: O&O ShutUp10

Alternativprogramme zu O&O DiskImage: Veeam Agent oder Macrium Reflect Free
Bearbeitet von: "ElbowDrop" 19. Aug 2017
Konnte einmal meinen Rechner nicht wiederherstellen mit O&O. Seither nur Acronis und noch nie enttäuscht nach etlichen Wiederherstellungen
PaBo19. Aug 2017

Konnte einmal meinen Rechner nicht wiederherstellen mit O&O. Seither nur …Konnte einmal meinen Rechner nicht wiederherstellen mit O&O. Seither nur Acronis und noch nie enttäuscht nach etlichen Wiederherstellungen



Konnte einmal meinen Rechner nicht wiederherstellen mit Acronis. War ne schöne Sch****. Deswegen hab ich das Programm aber nicht in den Wind geschossen.
Nur Acronis, sicher und schnell
Nach mehrmaligen defekten Acronis Images bin ich zu HDClone gewechselt, jetzt ist Ruhe.
brauche ne externe festplatte damit es ein freebie ist...
hört sich ja ziemlich unkompliziert an. ist acronis auch so einfach zu handeln wie O&O?
Nie wieder o&o. Mittlerweile nutze ich zur Datensicherung die Freeware freefilesync, erfüllt einwandfrei den Zweck
77719. Aug 2017

Konnte einmal meinen Rechner nicht wiederherstellen mit Acronis. War ne …Konnte einmal meinen Rechner nicht wiederherstellen mit Acronis. War ne schöne Sch****. Deswegen hab ich das Programm aber nicht in den Wind geschossen.



Würde ich aber - das geht bei einem solchen Programm gar nicht, schließlich verlässt man sich darauf.

Ich nutze die entsprechende Software von Paragon und hatte bisher nie Probleme.
Horst.Schlaemmer19. Aug 2017

Würde ich aber - das geht bei einem solchen Programm gar nicht, …Würde ich aber - das geht bei einem solchen Programm gar nicht, schließlich verlässt man sich darauf.Ich nutze die entsprechende Software von Paragon und hatte bisher nie Probleme.



Programme haben aber nunmal Bugs. Schön wenn es einen nie betrifft, das heißt aber nicht dass das Programm garantiert fehlerfrei ist. Traf es halt irgendeinen anderen.

Seit so 2001 hat Acronis auch nix mehr verbockt. Und war auch nur einmal. So oft stelle ich aber auch nix wieder her. 4-5 in den letzten 10 Jahren vielleicht.
Wenn ich jedes Programm in die Tonne treten würde welches rumspackt und mir Dateien versaut dann hätte ich nicht mal Windows ^^
Also Acronis ist großer Mist, diese hier klingt jetzt nicht soo viel versprechend... Aomei, Paragon (einmal im Jahr für umme), Veeam, Macrium sind gute Alternativen.
KoenigLudwig20. Aug 2017

Also Acronis ist großer Mist


Kann ich jetzt nicht bestätigen.. Die Windows7-Kiste nutzt TrueImage 2013 seit 4-5 Jahren.. Ohne Probleme, ohne Ärgern.
Ich nutze dafür clonezilla.org/ - kostet nichts und hat bisher immer hervorragend funktioniert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text