503°
ABGELAUFEN
O&O DiskImage 9 Professional

O&O DiskImage 9 Professional

FreebiesO&O Software Angebote

O&O DiskImage 9 Professional

Die Promo ist wieder Online. Wer also beim letzten mal keine Lizenz abbekommen hat, kann sich jetzt eine anfordern. Hier noch mal die Beschreibung und die Links aus meinem alten Deal.


Beschreibung:

Mit O&O DiskImage 9 können Sie schnell und komfortabel eine Datensicherung des ganzen Computers, Ihrer Festplatten und Partitionen erstellen. Auch einzelne Dateien und Verzeichnisse lassen sich einfach als Backup sichern. Oder klonen Sie Ihre Festplatte einfach auf eine Reserve-Festplatte um für alle Fälle abgesichert zu sein. Selbstverständlich werden auch SSD (Solid State Disk) Laufwerke, GPT-Datenträger sowie aktuelle UEFI Systemkonfigurationen unterstützt. Ein Backup in Form einer Vollsicherung ermöglicht die Wiederherstellung des gesamten Computers, inklusive des Betriebssystems. Bei Bedarf kann das Backup auch auf Rechner mit anderer Hardware wie der Originalrechner wiederhergestellt werden. Es war noch nie so einfach für die Sicherheit Ihrer Daten zu sorgen!


Download 32-bit
dl5.oo-software.com/fil…exe

Download 64-bit
dl5.oo-software.com/fil…exe

32 Kommentare

och mensch ey können die nicht mal defrag 18 raushauen O.o

achnee meine presselizenz hab ich ja noch

(schuldigung)

scherz beiseite!

dennoch hot!

ist das eine Jahreslizenz?

Was kann das was dd nicht kann?

Amaterasu

Was kann das was dd nicht kann?


Dd? Hab momentan Probleme mit Personal Backup und Windows 10. Jemand Erfahrung mit diesem Programm? Oder wie siehts mit diesem Dd und Windows 10 aus?

LegolasZ8

ist das eine Jahreslizenz?



Sollte eine zeitlich unbegrenzte Lizenz sein.

danke

chrishouse55

Probleme


verwende grundsätzlich nur noch Acronis, das hatte bisher beste Dienste geleistet

chrishouse55

Probleme


gibt's aber leider nicht kostenlos darum HOT für diesen deal

DD= Paragon Disk Director meien ich, oder?

Egon2k

gibt's aber leider nicht kostenlos darum HOT für diesen deal


nur der guten Ordnung: ein HOT hat es ja auch von mir gegeben

Mir hat in letzter Zeit zwar auch Paragon Backup and Recovery™ 2014 Free ausgereicht, habe aber trotzdem mal einen Code angefordert.

chrishouse55

Probleme


damit eher durchwachsene Erfahrungen.
Job scheitert ohne Mitteilung usw.

Außerdem laut Support: bootet man von CD und führt ein einmaliges Backup davon aus, benötigt man bei 50 PCs auch 50 Lizenzen. Das hat dazu geführt, dass ich es nur auf einem Einzelplatz eingesetzt habe und für die größere Menge PCs ein anderes Programm gesucht habe. Das war sogar gratis - kostet in der aktuellen Version jetzt aber auch.

NosfertoX

DD= Paragon Disk Director meien ich, oder?



nope

dd if=/dev/hda | gzip --best >hda-image.gz

und gut is....

NosfertoX

DD= Paragon Disk Director meien ich, oder?


Erläutern sie dies genauer :P

NosfertoX

DD= Paragon Disk Director meien ich, oder?



Da gibt es nicht viel zu erläutern!
Mit dd wirst Du auf Deinem Win10-Rechner auf jedenfall nicht viel anfangen können......

Es handelt sich bei dd nicht um ein Windows-Programm, sondern um ein Unix/Linux-Befehl zum blockweisen kopieren beliebiger Daten, welches sich halt auch hervorragend zur Bewältigung von Aufgaben wie HDD-Klonen, sichern des MBR, Backup beliebiger Partitionen usw. eignet.... und somit den Einsatz zusätzlicher Software auf einem Linux-System hinfällig werden lässt......


sehen wir mal...

Amaterasu

Was kann das was dd nicht kann?



Oder auch das "gnome disk utility", was jedes Ubuntu Live-System an Bord hat.
Das empfehle ich Leuten die etwas Angst vor dem Terminal haben (das ist nicht böse oder ironisch gemeint, ist ja nicht jedermans Sache)

qIvQ6ku.png

flVZEvw.png

tobor

Das war sogar gratis - kostet in der aktuellen Version jetzt aber auch.


welches?
verrätst du es uns?

mike28berl

dd if=/dev/hda | gzip --best >hda-image.gz

Wobei das wieder einer der Fälle ist, wo gzip auch direkt /dev/hda lesen könnte (bzw. besser die Einzelpartitionen, die sich sonst nur umständlich vom Sicherungsmedium mounten lassen), d.h. dd nur in Sonderfällen wie etwa wenn bs beschleunigt gebraucht wird.
Wichtiger wahrscheinlich, ein split -b 2GB o.ä. in die Pipe zu nehmen, damit sich die Sicherung auch noch über die üblicherweise FAT32-formatierten externen Medien austauschen lässt.

Hot, danke. Mal gesichert. Wird irgendwann getestet. Ich verwende im Moment Freefilesync. Bin eigentlich recht zufrieden damit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text