246°
O&O SafeErase 8 Professional Edition - Kostenlos

O&O SafeErase 8 Professional Edition - Kostenlos

FreebiesO&O Software Angebote

O&O SafeErase 8 Professional Edition - Kostenlos

Moderator

Vergleichspreis 26,79€

Durch eine Oster Aktion der PC Welt erhaltet ihr die Daten-Löschsoftware "O&O SafeErase 8" als Professional Edition komplett kostenlos. Registriert euch mit eurer Emailadresse auf der Aktionsseite und bestätigt eure Anmeldung. Nach der Bestätigung wird der Freischaltcode und der Download-Link an die angegeben E-Mail-Adresse zugesendet.

Was passiert eigentlich mit Ihrem alten Rechner oder der Festplatte, wenn Sie einen Neukauf tätigen? Geben Sie Ihre Firmenrechner an die Leasing-Firma zurück oder versteigern Sie Ihr ausgedientes Notebook gar im Internet? Dann bestehen beste Aussichten, dass völlig Fremde Ihre privaten Bilder, Briefe oder Geschäftsgeheimnisse kennenlernen werden. Mit der Analysefunktion von O&O SafeErase können Sie nun auf Knopfdruck alle Dateien, die ein Sicherheitsrisiko darstellen, auf Ihrem Rechner aufspüren und sofort beseitigen. Auch Daten von SSDs lassen sich nun ressourcenschonend und sicher löschen.

Wichtige Funktionen im Überblick:

Instant-Erase: Sofortiges Löschen via Kontextmenü
Kompatibel mit Windows 10 und dem Microsoft Edge Browser
Optimierter Löschvorgang
Sicheres Verschieben von Dateien und Verzeichnissen
Sechs Methoden zum sicheren Löschen Ihrer vertraulichen Daten
Komplette Integration in den Windows Explorer
Geschwindigkeitsoptimierung der Löschvorgänge

16 Kommentare

Ich brauch sowas nicht, weil ab und wann verabschieden sich meine Festplatten fuer immer....

Moderator

Martin Fry

Ich brauch sowas nicht, weil ab und wann verabschieden sich meine Festplatten fuer immer....


Dann hast du die falschen Festplatten gekauft.

Hätte ich neulich gebrauchen können, als ich eine HDD verkauft habe ... musste sie dann "per Hand" voll schreiben.
... also "gekauft" ! HoT !

Hot! Sowas braucht man, wenn man Festplatten verkauft. Danke!

Der Ccleaner kann das auch! Der hat unter dem Menüpunkt Extras den Festplatten -Wiper mit verschiedenen Löschmethoden.

drops1111

Der Ccleaner kann das auch! Der hat unter dem Menüpunkt Extras den Festplatten -Wiper mit verschiedenen Löschmethoden.



Der CCleaner löscht aber nur durch mehrfaches Überschreiben, oder? Das bringt bei SSDs ja eher nichts...

Bei SSD's reicht ja Parted Magic (kostenlos) und mit dem ATA Secure Erase ist eine SSD rucki zucki sicher gelöscht.

Hab nach dem ATA Secure Erase dann mit Ontrack EasyRecovery (habe mit diesem Programm die beste Erfahrung gemacht) eine Wiederherstellung versucht. Es wurde nichts gefunden.

GrosserNagus

Hätte ich neulich gebrauchen können, als ich eine HDD verkauft habe ... musste sie dann "per Hand" voll schreiben. ... also "gekauft" ! HoT !


Gibt ja nicht zig kostenlose Tools die Platten (wenn gewünscht auch mehrfach) überschreiben
heise.de/dow…07/

Irgendeines davon hatte ich auch mal genutzt um meine alten IDE Platten bei eBay zu verkaufen. Waren immerhin 5 Stück.

Niemand braucht dafür ne Bezahlsoftware.

Die brauchen aber wohl Kontaktdaten. Hatte früher mal ein Defragger von denen. Der hat nur funktioniert wenn er Online durfte.

777

Gibt ja nicht zig kostenlose Tools ...

Klar, gibt auch zig kostenlose Adware, Trojaner und sonstige Beigaben ... ich habe keine Zeit den ganzen Müll bei den Angeboten rauszusortieren ... muss schliesslich hier den ganzen Tag gucken ...

GrosserNagus

Klar, gibt auch zig kostenlose Adware, Trojaner und sonstige Beigaben ... ich habe keine Zeit den ganzen Müll bei den Angeboten rauszusortieren ... muss schliesslich hier den ganzen Tag gucken ...


Genau 0 Müll unter den ganze Angeboten. Kannst alle nutzen. Ist ja auch keine schwere Aufgabe.

drops1111

Der Ccleaner kann das auch! Der hat unter dem Menüpunkt Extras den Festplatten -Wiper mit verschiedenen Löschmethoden.



Bei SSD dann schon was wie partedMagic. Aber allgemein zur Funktionsweise: Das einfache Überschreiben der Platte löscht eh alles...also kein 5 oder sogar 35-Faches überschreiben, ist nur Zeitverschwendung (:P)

Quelle:http://www.howtogeek.com/115573/htg-explains-why-you-only-have-to-wipe-a-disk-once-to-erase-it/

Gibt etliche freie Tools

* Parted Magic Boot Linux > HDDErase (hat verschiedene Modi.....Zero...Dwipe...Nuke....auch internal ATA secure delete für SSDs.
* Killdisk
* Ultimate Boot CD
* und ca. 20 andere.....!

Nutze diese Tools für ein "WIPE" von Platten bevor Sie verkauft oder verschrottet werden.



GrosserNagus

Hätte ich neulich gebrauchen können, als ich eine HDD verkauft habe ... musste sie dann "per Hand" voll schreiben. ... also "gekauft" ! HoT !


*schulter zuck* lässt mich und den Freebie kalt diese Software.

DANKE - Hat super funktioniert mit dem Key und dem Download!

Da ich von sowas überhaupt nichts verstehe, frage ich mal doof nach. Würde gerne die Daten auf meinem USB-Stick löschen wollen. Geht das denn hiermit ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text