421°
OPEL Astra 1.6 Sports Tourer Edition Kombi für 124,33 € netto p.M. (24 Monate, Gewerbe-Leasing)

OPEL Astra 1.6 Sports Tourer Edition Kombi für 124,33 € netto p.M. (24 Monate, Gewerbe-Leasing)

Dies & DasGuteRate Angebote

OPEL Astra 1.6 Sports Tourer Edition Kombi für 124,33 € netto p.M. (24 Monate, Gewerbe-Leasing)

Preis:Preis:Preis:2.983,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

ich stelle mir grade einen Firmenwagen zusammen und bin aus einem Forum heraus auf diese Seite gelangt um Konditionen zu vergleichen. Zunächst möchte ich bekannte Diskussionspunkte aus anderen Leasing-Threads im Keim ersticken:

1. Ja, das Angebot gilt nur für Gewerbekunden. Nein, ich kenne kein vergleichbares Angebot für Privatpersonen.
2. Ja, 116 PS als Benziner und 10.000 km p.a. sind nicht für jeden ideal.
3. Ja, an der Ausstattung gibt es sicher auch einiges zu meckern.
4. Nein, ich kenne den Preis für Mehrkilometer nicht.
5. Ja, Opel muss man nicht mögen.

Zusammenfassend: Nicht immer nur nörgeln. Vielleicht passt das Angebot ja für den einen oder anderen. Bei nem BLP von fast 21.000 € ist das n sehr, sehr guter Leasingfaktor.
Bei Fehlern in der Berechnung bitte nicht Cold voten, sondern ein kurzer Hinweis reicht und ich passe das dann an. Es handelt sich um das Vorgängermodell (J) zum kürzlich vorgestellten Nachfolger.

Zur Rechnung:
119,00 Brutto = 100,00 netto

(100 € Leasingrate + 24,33 € Nettoüberführungskosten p. M.) = 124,33 € netto

124,33 € netto x 24 Monate = 2983,92 €


Sonderaustattung:

Merkmale
Einparkhilfe, Fensterheber, Klimaanlage, Tempomat, Umweltplakette
Sonderausstattung
Serienausstattung
Elektr. Fensterheber
Lederlenkrad
Einparkhilfe Sensoren hinten
Reifendruckkontrolle
Fensterheber elektrisch 2-fach
KomfortsitzeVorderradantrieb
Innenausstattung Stoff Silvanus Schwarz
Ausstattungspaket Edition
Manuelles Getriebe
Ablagetaschen in allen Seitentüren
Aktive Kopfstützen vorn
Auskuppelnde Sicherheitspedale
Außenspiegel elektrisch betätigt
Batterieentladeschutz
Business-Paket IntelliLink Travel
Dachreling Schwarz
Dreipunkt-Sicherheitsgurte
EasyAccess Gepäckraumabdeckung
Elektronisches Stabilitätsprogramm
Front- und Seitenairbags vorn
Gurtkraftbegrenzer
Gurtwarner
Halogen-Scheinwerfer
Handschuhfach
Heckscheibenwischer
Instrumente Schwarz
Instrumententafel Schwarz
Karosserie mit Vollverzinkung
Lenksäule höhen- und längseinstellbar
Leseleuchten vorn
Make-Up-Spiegel in Sonnenblende
Mittekonsole Dolomit hellgrau
Pyrotechnische Gurtschlossstraffer
Reifen-Reparatur-Set
Rücksitzlehne im Verhältnis 60/40 geteilt
Scheibenbremsen rundum
Seitenaufprallschutz
Sicherheitslenksäule
Stahlräder mit Radabdeckung
Steckdose 12 Volt
Türdekorleisten Dolomit hellgrau
Vorrüstung für Kindersitzbefestigung
Wärmeschutzverglasung grün getönt
Windschutzscheibe grün getönt

Serienaustattung:
Motor 1.6 Ltr. - 85 kW 16V KAT
Schadstoffarm nach Abgasnorm Euro 5
Getriebe 5-Gang
Batterie 60 Ah
Elektron. Stabilitäts-Programm (ESP)
Elektron. Traktionskontrolle
Servolenkung geschwindigkeitsabhängig
Lenksäule (Lenkrad) verstellbar
Lenkrad (Leder) Geschwindigkeits-Regelanlage (Tempomat)
Audiobedienung am Lenkrad
Reifen-Reparaturkit
Reifen 215/50 R17 ..W
Stahlfelgen 6.5x16
Feststellbremse manuell
Anti-Blockier-System (ABS)
Isofix-Aufnahmen für Kindersitz an Rücksitz
Steckdose (12V-Anschluß) in Mittelkonsole
Sonnenblende / Sonnenblenden mit Spiegel
Leseleuchten vorn (2)
Türgriffe außen Wagenfarbe
Zentralverriegelung mit Fernbedienung
Fensterheber elektrisch vorn + hinten
Kopfstützen hinten (2-fach)
Aktive Kopfstützen vorn
Rücksitz geteilt / klappbar
Sitz vorn links höhenverstellbar
Komfortsitze vorn
Sitzbezug / Polsterung: Stoff
Pollenfilter
Klimaanlage
Gepäckabdeckung / Rollo ausziehbar
Airbag Beifahrerseite abschaltbar
Sitzbelegungserkennung für Airbag Beifahrerseite
Seitenairbag vorn
Kopf-Airbag-System
Airbag Fahrer-/Beifahrerseite
Innenausstattung: Dekorleisten Dolomit hellgrau
Reifendruck-Kontrollsystem
Parkpilotsystem hinten
Bordcomputer Check-Control-System
Drehzahlmesser
Audiosystem CD 400 MP3 (Radio/CD-Player MP3-fähig) Grafik-Info-Display Monochrom (GID)
Heckscheibe heizbar
Wärmeschutzverglasung
Heckscheibenwischer
Tagfahrlicht
Nebelschlussleuchte
Leuchtweitenregelung
Dachreling schwarz
Außenspiegel Wagenfarbe
Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar
Karosserie: 5-türig
Ladekantenschutz (Chrom / Edelstahl)


Verbrauchs und Emmsionswerte
Kraftstoffverbr. kombiniert 6,7 l/100km
Kraftstoffverbr. innerorts 8,9 l/100km
Kraftstoffverbr. außerorts 5,4 l/100km
CO2-Emmision kombiniert 156 g/km
Technische Daten
Zylinder 4
Anzahl Türen 5
Sitzplätze 5

Beliebteste Kommentare

Kennst du ein vergleichbares Angebot für Privatpersonen?
Nur 116 PS als Benziner ?! 10.000 km das reicht ja gerade mal für einen Tag.
Gibt es keine Unterbodenbeleuchtung?!
Was kosten denn Mehrkilometer ?!
Opel

sartorius

Muss man bei Leasing auch noch versichern und Kfz Steuer bezahlen? Kenne mich mit Leasing nicht aus.



Nein, alles umsonst. Und dazu erscheint jede Woche im Kofferraum noch eine Kiste deines Wunschbieres

Mein XY (für XY beliebige Marke und Modellreihe setzen), Bj. XX (für XX bitte beliebiges Baujahr setzen) mit XZ PS (für XZ bitte beliebige Leistung setzen) hat mich mit gerade mal ZY Kilometern (für YY bitte beliebige Laufleistung setzen) nur ZX (für ZX bitte beliebigen Kaufbetrag setzen) gekostet.
Daher ist er viel besser und auch günstiger. So.

marcometer

Habe mir den neuen Astra K Kombi am Wochenende bei der Premiere angeschaut... nun ja. Irgendwie mir zu klein und von der Wertigkeit eben kein Insignia. Zur Zeit fahre ich den Signum in Voll und wollte eigentlich langsam mal in die Neuzeit, aber dann wohl doch auf den nächsten Insignia Ende 2016/Anfang 2017 warten.


1: "Ich kauf mir 'n Astra."
2: "Kauf dir lieber 'nen Roller, ist guenstiger."
3: "Kauf dir lieber 'n Haus, passt mehr rein."

67 Kommentare

Kennst du ein vergleichbares Angebot für Privatpersonen?
Nur 116 PS als Benziner ?! 10.000 km das reicht ja gerade mal für einen Tag.
Gibt es keine Unterbodenbeleuchtung?!
Was kosten denn Mehrkilometer ?!
Opel

Habe mich gerade über den hohen Verbrauch gewundert. Aber Opel hatte es umgestellt und als erster Hersteller den "echten" Verbauch angegeben, oder?

Ohne VGP lässt sich irgendwie kein Deal erkennen...

sda77

Ohne VGP lässt sich irgendwie kein Deal erkennen...


Naja... "BLP von fast 21.000 €". Das reicht doch als Info.

alpensofti

Habe mich gerade über den hohen Verbrauch gewundert. Aber Opel hatte es umgestellt und als erster Hersteller den "echten" Verbauch angegeben, oder?


Wo sind denn 6,7l viel?

alpensofti

Habe mich gerade über den hohen Verbrauch gewundert. Aber Opel hatte es umgestellt und als erster Hersteller den "echten" Verbauch angegeben, oder?


Nein, das gilt nur für Fahrzeuge ab Mitte diesen Jahres und wird mit dem neuen Dieselmotoren anfangen.

Zum Deal:
Es handelt sich hier um das Vorgängermodell (Generation J, im Dealbild ist Generation K abgebildet) mit einem sehr bescheidenen Motor.

- Wartungsanfällig (evtl. bei kurzer Leasingdauer hinfällig)
- durchzugsschwach
- sehr hoher Verbrauch

Der Wagen geht als Kurzzulassung oder Jahreswagen sicher zum Dacia-Preis weg

Muss man bei Leasing auch noch versichern und Kfz Steuer bezahlen? Kenne mich mit Leasing nicht aus.

Naja wir vergleichen also einen Listenpreis (erster Fehler :D) in brutto (zweiter Fehler) mit einer Leasingrate in netto... Hm... Ich enthalte mich mal... Wobei es für den ein oder anderen fahranfänger eben passen könnte, suche noch was kleines für meine Freundin...

alpensofti

Habe mich gerade über den hohen Verbrauch gewundert. Aber Opel hatte es umgestellt und als erster Hersteller den "echten" Verbauch angegeben, oder?



Beim Hubraum wird es da langsam erst interessant!

Mein XY (für XY beliebige Marke und Modellreihe setzen), Bj. XX (für XX bitte beliebiges Baujahr setzen) mit XZ PS (für XZ bitte beliebige Leistung setzen) hat mich mit gerade mal ZY Kilometern (für YY bitte beliebige Laufleistung setzen) nur ZX (für ZX bitte beliebigen Kaufbetrag setzen) gekostet.
Daher ist er viel besser und auch günstiger. So.

alpensofti

Habe mich gerade über den hohen Verbrauch gewundert. Aber Opel hatte es umgestellt und als erster Hersteller den "echten" Verbauch angegeben, oder?


Das ist noch einer der alten Motoren, den es seit AstraH schon gibt. Zuverlässig und ausreichend Stark, aber halt nicht sparsam. Ich habe ihn im Kombi und komme im Schnitt auf etwas über 8l. (Meist Strecken unter 10km und Bergauf, Bergab)
Ich Orientiere mich eher am im Stadt-Verbrauch.

Habe mir den neuen Astra K Kombi am Wochenende bei der Premiere angeschaut... nun ja.
Irgendwie mir zu klein und von der Wertigkeit eben kein Insignia.
Zur Zeit fahre ich den Signum in Voll und wollte eigentlich langsam mal in die Neuzeit, aber dann wohl doch auf den nächsten Insignia Ende 2016/Anfang 2017 warten.

marcometer

Habe mir den neuen Astra K Kombi am Wochenende bei der Premiere angeschaut... nun ja. Irgendwie mir zu klein und von der Wertigkeit eben kein Insignia. Zur Zeit fahre ich den Signum in Voll und wollte eigentlich langsam mal in die Neuzeit, aber dann wohl doch auf den nächsten Insignia Ende 2016/Anfang 2017 warten.



signum ist sehr schön aber ich würde trotzdem immer ein duster nehm weil sieht besser aus und iwie cooler

spl4sher

Naja wir vergleichen also einen Listenpreis (erster Fehler :D) in brutto (zweiter Fehler) mit einer Leasingrate in netto... Hm... Ich enthalte mich mal... Wobei es für den ein oder anderen fahranfänger eben passen könnte, suche noch was kleines für meine Freundin...



Genau, letztendlich kann sich sich für sehr wenig Geld ein größeres Auto (bezogen auf Kofferraum) vor die Tür stellen.
Das war der Gedanke warum ich den Deal eingestellt habe.

Ob die Rahmenparameter passen, muss jeder für sich individuell entscheiden.

Vorgängermodell bitte auch als Dealbild und ausdrücklich darauf hinweisen!

sartorius

Muss man bei Leasing auch noch versichern und Kfz Steuer bezahlen? Kenne mich mit Leasing nicht aus.



Nein, alles umsonst. Und dazu erscheint jede Woche im Kofferraum noch eine Kiste deines Wunschbieres

sda77

Ohne VGP lässt sich irgendwie kein Deal erkennen...


Wie bitte kann mann einen BLP den niemand bezahlt mit den Kosten für ein zweijähriges Leasing vergleichen?

Interessant wären die Leasingkosten bei anderen Händlern, nichts weiter.

Bei Sixt-Leasing liegt der Preis bei ungefähr (!!!) einem vergleichbaren Astra bei ~150 netto p.m.

sda77

Ohne VGP lässt sich irgendwie kein Deal erkennen...



spl4sher hatte mich schon überzeugt, war eine Milchmädchen-Rechnung von mir. Bin eben kein Leasing-Experte X)

marcometer

Habe mir den neuen Astra K Kombi am Wochenende bei der Premiere angeschaut... nun ja. Irgendwie mir zu klein und von der Wertigkeit eben kein Insignia. Zur Zeit fahre ich den Signum in Voll und wollte eigentlich langsam mal in die Neuzeit, aber dann wohl doch auf den nächsten Insignia Ende 2016/Anfang 2017 warten.


Sollte das ernst gemeint gewesen sein sehe ich nicht wie man einen Signum und einen Duster vergleichen kann, das sind 2 grundverschiedene Fahrzeuge, sowohl was die Klasse, als auch den Anspruch angeht.
Kostentechnisch sollten sie mittlerweile relativ ähnlich liegen, immerhin sind die meisten Signums auf dem Gebrauchtwagenmarkt mittlerweile 8-10 Jahre alt.

Vielleicht sollte es aber auch eine Anspielung auf die "Statusobjekt für Leute die kein Statusobjekt brauchen" Werbung sein.
Dann muss ich aber sagen gibt es hier ganz andere Kandidaten als mich gibt, die meinen man könne nur mit den Topmodellen der Marken Audi, BMW und Mercedes standesgemäß fahren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text