229°
ABGELAUFEN
OPEL Astra Sports Tourer Privatleasing ! 119 € OHNE Anzahlung ohne Überführung 7500KM/Jahr 36 Monate
OPEL Astra Sports Tourer Privatleasing ! 119 € OHNE Anzahlung ohne Überführung  7500KM/Jahr  36 Monate
Dies & Das

OPEL Astra Sports Tourer Privatleasing ! 119 € OHNE Anzahlung ohne Überführung 7500KM/Jahr 36 Monate

Preis:Preis:Preis:4.284€
Zum DealZum DealZum Deal
3 Jahre NULL Anzahlung
7.500 Km Pro Jahr (ja ich weiß Randgruppendeal .-))

Astra Sports Tourer Selection 1.6 l mit 85 kW / (115 PS)

Klimaanlage, Radio CD600 IntelliLink, ZV mit Funk, Geschwindigkeitsregler, Tagfahrlicht, Bluetooth-Freisprechanlage, el. FH vorne u.v.m.
Kurzzulassung ohne km – Hersteller-Garantie läuft ab Erstzulassung

mtl. LEASING-Rate € 3: 119,- €
OHNE Überführungskosten, da Kurzzulassung !
Gesamt 4.284 €

3 Leasingsonderzahlung: 0,– €, Gesamtbetrag3: 4.284,- €, Laufzeit: 36 Monate, mtl. Raten: 119,- €, Gesamtkreditbetrag (Anschaffungspreis): 19.310,– €, effektiver Jahreszins: 1,99 % , Sollzinssatz p. a., gebunden für die gesamte Laufzeit: 1,99 %, Laufleistung (km/Jahr): 7.500.



Betreff: Kurzzulassung Überführungskosten ---- Ebbinghaus Autozentrum Dortmund --- Michael Reinhardt ---
Guten Tag Herr ,

zu unseren Preisen im Internet bei Kurzzulassungen kommen keine Überführungskosten mehr hinzu. Falls Sie möchten das wir das Fahrzeug für Sie zulassen würde die Zulassung inklusive Wunschkennzeichen (innerhalb von 100km Raum Dortmund) 159.-€ kosten. Weitere Entfernungen der Zulassung auf Anfrage.

Gerne mache ich Ihnen ein unverbindliches Angebot für eines unserer Fahrzeuge.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Reinhardt
Verkaufsberater

Ebbinghaus Autozentrum Dortmund GmbH
Arminiusstr. 51-53
D-44149 Dortmund
Tel.: 0231/9174-244
Fax: 0231/9174-222

ebbinghaus-automobile.de
----------------------------------------------------
Ebbinghaus Autozentrum Dortmund GmbH
Amtsgericht Dortmund: HRB 5870
Geschäftsführer: Michael Güldenpfennig
Mail: info-autozentrum@ea-mail.de
USt-Id.: DE 815 099 601 ● Steuer-Nr: 315 5781 0606




- CleverandSmart

Beste Kommentare

Also 7.500km ist nun echt zu wenig. Der Durchschnittsfahrer kann evtl. ja auf 10.000km reduzieren, aber für wen ist denn ein "Sports Tourer" mit der erlaubten km-Leistung sinnvoll?
Ein Jahr fahren, zwei Jahre stehen lassen?

7500km ... gut, es mag "Wenig-Fahrer" geben, aber das ist lächerlich. Für 7500km im Jahr lease ich mir doch kein Auto! Für mich sind das Lockvogel-Angebote. Die Leute sehen in erster Linie nur den Monatspreis und denken sich: "Cool. Kostet ja quasi gar nichts." Dann gehen Sie vielleicht sogar ins Autohaus und schon geht's richtig los. Dann wird verhandelt und konfiguriert und man kommt zwar mit ner gescheiten Kilometerleistung, aber auch mit dem 3 bis 5-fachen Preis wieder raus.

82 Kommentare

Verfasser



Zentrale-Info-Hotline: 0231 / 40 90 9 - 0

E-Mail: info@ea-mail.de

Bitte noch die Laufzeit, jährliche Fahrleistung und Zielgruppe (Privat oder Geschäftskunden) in den Titel...
(Auch für die Suche)

Also 7.500km ist nun echt zu wenig. Der Durchschnittsfahrer kann evtl. ja auf 10.000km reduzieren, aber für wen ist denn ein "Sports Tourer" mit der erlaubten km-Leistung sinnvoll?
Ein Jahr fahren, zwei Jahre stehen lassen?

Dealpreis falsch.
Überführungskosten fehlen.

Technische Daten?
Benziner / Diesel?

ne danke

Der Corsa für 79€ und 10tkm ist auch hot für Stadt-Fahrer!

Selbst Renter fahren mehr als 7500km, für wen soll das gut sein?

Queen95

Dealpreis falsch. Überführungskosten fehlen.


So ist es...
"Überführungskosten in Höhe von 700,- € sowie Zulassungskosten sind in vorliegendem Angebot nicht enthalten und werden von der Ebbinghaus Automobile GmbH in Rechnung gestellt."
-> Dealpreis: 4984 Euro

7500km ... gut, es mag "Wenig-Fahrer" geben, aber das ist lächerlich. Für 7500km im Jahr lease ich mir doch kein Auto! Für mich sind das Lockvogel-Angebote. Die Leute sehen in erster Linie nur den Monatspreis und denken sich: "Cool. Kostet ja quasi gar nichts." Dann gehen Sie vielleicht sogar ins Autohaus und schon geht's richtig los. Dann wird verhandelt und konfiguriert und man kommt zwar mit ner gescheiten Kilometerleistung, aber auch mit dem 3 bis 5-fachen Preis wieder raus.

Also dieses mal ist es berechtigt wegen der Kilometer zu mecker

Verfasser

amb0ss

7500km ... gut, es mag "Wenig-Fahrer" geben, aber das ist lächerlich. Für 7500km im Jahr lease ich mir doch kein Auto! Für mich sind das Lockvogel-Angebote. Die Leute sehen in erster Linie nur den Monatspreis und denken sich: "Cool. Kostet ja quasi gar nichts." Dann gehen Sie vielleicht sogar ins Autohaus und schon geht's richtig los. Dann wird verhandelt und konfiguriert und man kommt zwar mit ner gescheiten Kilometerleistung, aber auch mit dem 3 bis 5-fachen Preis wieder raus.



- es gibt etliche Menschen, die wenige KM fahren
z.B: kurzer Arbeitsweg, Fahrradnutzung, Zweitwagen etc.

JEDER soll doch bitte für sich entscheiden was ihm wichtig ist.

VIELEN gefällt der Gedanke ein altes Auto zu fahren nicht, die sind dann mit Leasing gut bedient (Garantie, neue Reifen, neues Auto, Planbarkeit, vorauss. keine Reparaturkosten)

Gerade Wenigfahrer zahlen überproportional viel Wertverlust wenn das Auto nur rumsteht!
Guck Dir mal Audi A4, 3er, oder C Klasse an, egal ob die Kisten schon 150 tkm oder 190 tkm drauf haben, der Unterschied beim Gebrauchtwagenpreis ist relativ gering


119 Euro im Monat, um 600 km fahren zu dürfen??

M2theAtze

Der Corsa für 79€ und 10tkm ist auch hot für Stadt-Fahrer!



Link?

Queen95

Also 7.500km ist nun echt zu wenig. Der Durchschnittsfahrer kann evtl. ja auf 10.000km reduzieren, aber für wen ist denn ein "Sports Tourer" mit der erlaubten km-Leistung sinnvoll? Ein Jahr fahren, zwei Jahre stehen lassen?



Demnächst ist die Beschränkung 0km -3x Anlassen dann doch lieber öffis nutzen

Opel ist Popel

Megacold da Opel + KM + PS X)

unrealjack

Opel ist Popel



Fahr selber geschäftlich den Sports Tourer mit 2.0 CDTI und 165 PS... Ich muss sagen für nen Opel geht der richtig gut...:D

amb0ss

7500km ... gut, es mag "Wenig-Fahrer" geben, aber das ist lächerlich. Für 7500km im Jahr lease ich mir doch kein Auto! Für mich sind das Lockvogel-Angebote. Die Leute sehen in erster Linie nur den Monatspreis und denken sich: "Cool. Kostet ja quasi gar nichts." Dann gehen Sie vielleicht sogar ins Autohaus und schon geht's richtig los. Dann wird verhandelt und konfiguriert und man kommt zwar mit ner gescheiten Kilometerleistung, aber auch mit dem 3 bis 5-fachen Preis wieder raus.



Gut 7500km sind tatsächlich nicht sehr viel, aber mit deinem letzten Satz hast du uns bewiesen dass du sowieso keine Ahnung hast...

Ein Newb-Frage: was passiert, wenn man die vereinbarte km-Zahl überschreitet? Explodiert der Wagen? Oder sind dann Eur/Mehr-KM Zahlungen fällig?

Hättest lieber mal den Corsa als Deal eingestellt...
Für 79€ im Monat liegen wir hier immerhin bei 10.000km pro Jahr.
Für mich der deutlich bessere Deal

Edit: sind alles Jahreswagen! An sich nicht schlimm, aber sollte erwähnt werden

amb0ss

7500km ... gut, es mag "Wenig-Fahrer" geben, aber das ist lächerlich. Für 7500km im Jahr lease ich mir doch kein Auto! Für mich sind das Lockvogel-Angebote. Die Leute sehen in erster Linie nur den Monatspreis und denken sich: "Cool. Kostet ja quasi gar nichts." Dann gehen Sie vielleicht sogar ins Autohaus und schon geht's richtig los. Dann wird verhandelt und konfiguriert und man kommt zwar mit ner gescheiten Kilometerleistung, aber auch mit dem 3 bis 5-fachen Preis wieder raus.



Haha - ich lese im Angebot nichts von "keine Reparaturkosten". Leasing ist nicht gleichzusetzen mit dem von Firmenwagen bekannten "Full Service Leasing". Erst recht nicht bei Privatkunden, da kostet das alles gescheiten Aufpreis. Nichts von wegen neue Reifen und keine Reparaturkosten. Und mit Sicherheit ist das Angebot auch nur 4-fach bereift. Da steckt noch ein bisschen mehr dahinter. Und den "VIELEN" denen das gefällt, ist das bestimmt NICHT bewusst!
Aber Hauptsache niedrige Rate - der Rest ist egal!

Verfasser

M2theAtze

Der Corsa für 79€ und 10tkm ist auch hot für Stadt-Fahrer!




Der Link ist der gleiche:


Zum Beispiel der Corsa Color Edition 3trg 1,4 l mit 66 kw / (90 PS)

Parkpilot hinten, Sitzheizung vorne, Lenkradheizung, Radio IntelliLink, Klimaautomatik, 17“ Alu-Felgen, Sunny Melon, u.v.m.
EZ 01/2015, 7.200 km – Hersteller-Garantie läuft ab Erstzulassung

mtl. Leasing-Rate € 1: 79,- €


doerfisch

Hättest lieber mal den Corsa als Deal eingestellt... Für 79€ im Monat liegen wir hier immerhin bei 10.000km pro Jahr. Für mich der deutlich bessere Deal Edit: sind alles Jahreswagen! An sich nicht schlimm, aber sollte erwähnt werden


Naja...
Ist ein Gebrauchtwagen,
Ist nur ein 3-Türer,
Bietet deutlich weniger Platz / Variabilität,
Hat nur 90PS,
...

amb0ss

7500km ... gut, es mag "Wenig-Fahrer" geben, aber das ist lächerlich. Für 7500km im Jahr lease ich mir doch kein Auto! Für mich sind das Lockvogel-Angebote. Die Leute sehen in erster Linie nur den Monatspreis und denken sich: "Cool. Kostet ja quasi gar nichts." Dann gehen Sie vielleicht sogar ins Autohaus und schon geht's richtig los. Dann wird verhandelt und konfiguriert und man kommt zwar mit ner gescheiten Kilometerleistung, aber auch mit dem 3 bis 5-fachen Preis wieder raus.



Lächerlich. Ich kauf mir alle drei Jahre einen Neuen. Dabei dachte ich schon oft an Privatleasing - tolle Werbung im Fernsehen und so, kennste bestimmt. Die Preise die genannt werden sind in der Regel die für die geringste Ausstattung mit einem Minimum an Service Leistung. Wenn man dann im Konfigurator drin ist oder beim Berater sitzt, dann denkt man sich oft einfach "ok, Klima (oder was auch immer) geht schon noch, wäre zumindest toll". Dann noch Winterreifen dazu. Reperatur und Verschleißteile - immer gut. Und schwupps .... ganz locker bin ich bei der dreifachen Rate. Daher Lockvogel Angebot.

Comment

unrealjack

Opel ist Popel


Die Opel Motoren sind traditionell sehr stark im Vergleich zu vw z.b.
Leider hapert es an der Verarbeitungsqualität..

Verfasser

@ Amboss

warum versuchst Du verzweifelt Leasing zu verteufeln?

Ich habe bisher alle Autos bar bezahlt und bin damit auch zufireden, da ich Autos fahre, die man nicht für 119 € leasen kann. Allerdings würde mir um von A nach B zu kommen auch ein Opel reichen und ich würde viel Geld sparen, ob ich das will bleibt doch mir überlassen.

Die km werden auch immer weniger und weniger, bald muss man nur noch 50€ im Monat zahlen, damit die Kiste nur vor der Tür stehen kann mit 0 km, für alle Poser nicht schlecht, dann kann man immer mit dem Neuwagen vor der Tür angeben, den man eh nur für die paar Meter zum Gästeklo brauchte.

CleverandSmart

@ Amboss warum versuchst Du verzweifelt Leasing zu verteufeln? Ich habe bisher alle Autos bar bezahlt und bin damit auch zufireden, da ich Autos fahre, die man nicht für 119 € leasen kann. Allerdings würde mir um von A nach B zu kommen auch ein Opel reichen und ich würde viel Geld sparen, ob ich das will bleibt doch mir überlassen.



Ich verteufel Leasing nicht. Ich will bloß darauf aufmerksam machen, dass diese Traumrate von 119€ nichts weiter ist als ein Traum. Habe selbst schon drüber nachgedacht, aber wie du schon sagtest, ab einer bestimmten Preisklasse macht es sowieso kein Sinn.

Wenn Leasingangebote, dann halt bitte mit realer Rate oder mit dem Hinweis: 4-fach bereift, keine Reperaturen / Verschleißteile inbegriffen, etc.. Sonst kommt dann halt irgendwann die Überraschung. Und so ne Inspektion, selbst für einen Kleinwagen kostet bestimmt auch ne Stange Geld.

cabman

Ein Newb-Frage: was passiert, wenn man die vereinbarte km-Zahl überschreitet? Explodiert der Wagen? Oder sind dann Eur/Mehr-KM Zahlungen fällig?



Nicht ganz so wild, nur die Sitzheizung schaltet in den km Überschreitungsmodus und brennt dir die Eier ab. In diesem Modus ist auch das Gurstschloss gesperrt, so dass du immer einen Nothammer mit Gurtschneider dabei haben solltes.

Das sind mal 20,5km am Tag... Da musst das Auto 14 Tage stehen lassen damit man mal nen Ausflug machen kann.... Was für ein Deal ... Eher frostig...

M2theAtze

Der Corsa für 79€ und 10tkm ist auch hot für Stadt-Fahrer!


corsa 80€ im Monat? Die kann man doch gebraucht kaufen bis 2000€

Verfasser

an alle Besserwisser:


Betreff: Kurzzulassung Überführungskosten ---- Ebbinghaus Autozentrum Dortmund --- Michael Reinhardt ---
Guten Tag Herr ,

zu unseren Preisen im Internet bei Kurzzulassungen kommen keine Überführungskosten mehr hinzu. Falls Sie möchten das wir das Fahrzeug für Sie zulassen würde die Zulassung inklusive Wunschkennzeichen (innerhalb von 100km Raum Dortmund) 159.-€ kosten. Weitere Entfernungen der Zulassung auf Anfrage.

Gerne mache ich Ihnen ein unverbindliches Angebot für eines unserer Fahrzeuge.

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Reinhardt
Verkaufsberater

Ebbinghaus Autozentrum Dortmund GmbH
Arminiusstr. 51-53
D-44149 Dortmund
Tel.: 0231/9174-244
Fax: 0231/9174-222
mailto:michael.reinhardt@ea-mail.de
ebbinghaus-automobile.de
----------------------------------------------------
Ebbinghaus Autozentrum Dortmund GmbH
Amtsgericht Dortmund: HRB 5870
Geschäftsführer: Michael Güldenpfennig
Mail: info-autozentrum@ea-mail.de
USt-Id.: DE 815 099 601 ● Steuer-Nr: 315 5781 0606



amb0ss

Und mit Sicherheit ist das Angebot auch nur 4-fach bereift.



Eine der dümmsten Angaben beim Autokauf seit Jahren - nur 4-fach bereift.
Und bei 3-fach bereift sind nur 3 Reifen drauf und an einer Radnabe steckt nur die blanke Felge?
Wenn mir ein Auto mit der Aussage 8-fach bereift angeboten wird, dann möchte ich jedenfalls auch 8 Sätze Reifen dazu haben - idealer Weise mit der entsprechenden Menge Felgen. X)

unrealjack

Opel ist Popel


Wie bitte?
Woher hast Du denn den Quatsch?
Die Opel Motoren sind eigentlich eher träger und für wesentlich schlechtere Fahrleistungen bekannt...
Was leider mitunter auch dem Mehrgewicht von teilweise bis zu 200kg gegenüber den Mitbewerbern geschuldet ist...

M2theAtze

Der Corsa für 79€ und 10tkm ist auch hot für Stadt-Fahrer!


Neu vs einige Jahre alt...
Dein Ernst?
Äpfel und Birnen...

Ich bin ja nicht per se gegen Leasing, aber der Astra so wie er hier angeboten wird kostet bei mobile knapp 14k €. Man zahlt hier also mehr als ein Drittel des Preises, um das Auto 20k km fahren und danach wieder abgeben zu dürfen...

amb0ss

Und mit Sicherheit ist das Angebot auch nur 4-fach bereift.



Verständlich Habe mich aber an den Wortgebrauch gewöhnt.

7500Km -> Toller Garagenwagen, kann man auch mal vor die Garage schieben, wenn die Sonne scheint.

Was liebe ich mein Firmen-Fulleasing

Queen95

Also 7.500km ist nun echt zu wenig. Der Durchschnittsfahrer kann evtl. ja auf 10.000km reduzieren, aber für wen ist denn ein "Sports Tourer" mit der erlaubten km-Leistung sinnvoll? Ein Jahr fahren, zwei Jahre stehen lassen?



So ein Quatsch, meine Frau fährt maximal 8TKm im Jahr, zur Arbeit, Kindergarten und mal in die Stadt. Nicht immer davon ausgehen das Familien nur ein Fahrzeug haben

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text