215°
ABGELAUFEN
Opel Insignia Sports Leasing - Geschäftskunden - 122 EUR / Monat, nur 12 Mon., 10tkm, keine Anzahlung/Sonderzahlung
Opel Insignia Sports Leasing - Geschäftskunden - 122 EUR / Monat, nur 12 Mon., 10tkm, keine Anzahlung/Sonderzahlung

Opel Insignia Sports Leasing - Geschäftskunden - 122 EUR / Monat, nur 12 Mon., 10tkm, keine Anzahlung/Sonderzahlung

Preis:Preis:Preis:1.471€
Zum DealZum DealZum Deal
Bin schon längerem auf der Suche nach günstigem Geschäftskunden Leasingverträgen. Bei Sixt habe ich nach mehrerem rumprobieren plötzlich ein sehr gutes Angebot gefunden. Für die geringe Laufzeit mit nur 12 Monaten eine sehr guter Leasingrate.

Opel Insignia Sports T. 1.6 CDTI Edition 88 S/S Leasing
Listenpreis 25 TEUR
Diesel mit 120 PS
Verbrauch 4.1 L. / 100km

Laufleistung 10 tkm / Jahr
Laufzeit: 12 Monate
122,57 EUR / Monat (netto, zzgl. MwSt.)
1.470,84 EUR / 12 Monate


Die monatliche Rate beinhaltet folgende Positionen:
Leasingrate: 69,42 EUR
Händlerauslieferung: 51,01 EUR
Zulassung: 2,14 EUR


keine Sonderzahlung, keine Anzahlung


Alternativ kann man die Laufzeit erhöhen, z.B.:
Laufzeit: 36 Monate
Laufleistung 10 tkm / Jahr
152,56 EUR / Monat (netto, zzgl. MwSt.)
5492,16 EUR / 36 Monate


Alle Beträge sind Nettoangaben und verstehen sich zzgl. MwSt.




36 Kommentare

Danke für den Deal, klingt ganz gut. eventuell wären Allwetterreifen sinnvoll, oder kaufst du für einen Winter extra Winterreifen?

bei der geringen Laufleistung werden die Ganzjahresreifen so viel Profil im Winter drauf haben, dass du vielleicht im Harz oder im tiefsten Schwarzwald in die Bredoulie kommen wirst. Von daher ein ordentlicher Deal zu einem sehr fairen Preis ein so großes Auto.

sports tourer und 120 PS. Das ist nicht viel.

Warum ist längere Halteverbot effektiv teurer als die 12 Monate? Finde ich irgendwie unlogisch.

Aber wie gehabt: Geschäftskunden only = autocold

Nach wie viel KM ergeben sich die Wartungs- und Inspektionsarbeiten?

wenn es mal ein leasingangebot mit 20tKM oder mehr geben würde, 10k sind halt echt viel zu wenig....

santanana

wenn es mal ein leasingangebot mit 20tKM oder mehr geben würde, 10k sind halt echt viel zu wenig....



Einfach anfragen, das werden 10€ pro Monat ausmachen etwa ..

Angebot ist gut, auch wenn ich das Fahrzeug hässlich finde gibt's ein Hot von mir.

Echt krass, 12 Monate zu so einem Preis..

iA5

Einfach anfragen, das werden 10€ pro Monat ausmachen etwa ..


Würde ja schon reichen, wenn "man" einfach auf den Deal klickt und in der rechten Spalte dann Laufzeit und Laufleistung variabel anpasst ..
Sind übrigens 30€.

Naja, nur 12 Monate? Dann hab ich ja nicht viel davon. Besteht die Möglichkeit von 2 oder 4 Jahren? Und zu welchem Preis...

telefonino

sports tourer und 120 PS. Das ist nicht viel.


Das stimmt. Aber, wenn du nur 10.000Km fahren kannst im Jahr? Innerorts oder Landstraße/Umgebung, dann reicht das doch, oder?

H8te_Full_Eight

Naja, nur 12 Monate? Dann hab ich ja nicht viel davon. Besteht die Möglichkeit von 2 oder 4 Jahren? Und zu welchem Preis...


Hol dir in nem Jahr n neuen?

H8te_Full_Eight

Naja, nur 12 Monate? Dann hab ich ja nicht viel davon. Besteht die Möglichkeit von 2 oder 4 Jahren? Und zu welchem Preis...


Besteht das Angebot dann immer/auch noch?

H8te_Full_Eight

Naja, nur 12 Monate? Dann hab ich ja nicht viel davon. Besteht die Möglichkeit von 2 oder 4 Jahren? Und zu welchem Preis...


Denke mal dass diese Angebote nicht weniger werden in naher Zukunft.

H8te_Full_Eight

Naja, nur 12 Monate? Dann hab ich ja nicht viel davon. Besteht die Möglichkeit von 2 oder 4 Jahren? Und zu welchem Preis...


aha, aus Zinses Gründen?

Naja, geliehene Autos halt..... Nicht deins, nicht meins...

hallawalla

Naja, geliehene Autos halt..... Nicht deins, nicht meins...


Keine, Reparaturen/Kosten, keine Wartungen/Kosten, keine HU&AU Kosten....

Gestern erst wieder einen bloeden unfall gehabt. Haben uns auf jeder traegt seinen schaden geeinigt. Kleine delle mit ca. 1500€ sachschaden. Das oeffnet mir mal wieder die augen dafuer, dass leasing voellig untauglich in der praxis ist, sofern man den wagen am ende nicht zum guenstigen fixpreis uebernehmen kann.

andromedar

Gestern erst wieder einen bloeden unfall gehabt. Haben uns auf jeder traegt seinen schaden geeinigt. Kleine delle mit ca. 1500€ sachschaden. Das oeffnet mir mal wieder die augen dafuer, dass leasing voellig untauglich in der praxis ist, sofern man den wagen am ende nicht zum guenstigen fixpreis uebernehmen kann.




Keine Vollkasko beim Leasing?



Täusch dich da mal nicht, fahre nen Insignia und der Kofferraum ist ätzend klein. Warum? Weil es oben/seitlich alles abfallend gerundet wurde. Der Kofferraum vom Astra ist größer... Mal eben das Fahrrad in den Kofferraum werfen kann man vergessen sofern man nicht ein kleines Rad hat

xaramat1

Von daher ein ordentlicher Deal zu einem sehr fairen Preis ein so großes Auto.

hallawalla

Naja, geliehene Autos halt..... Nicht deins, nicht meins...



Vielleicht das einzig Positive bei dem Deal! Insignia geht ziemlich oft in die Werkstatt

telefonino

sports tourer und 120 PS. Das ist nicht viel.


Nein, hab du mal freude beim Überholvorgang, wenn unerwartet von vorn was mit überhöhter Geschwindigkeit auftaucht. Wenn du dann bei so einem Gewicht keine Reserven zum Beschleunigen hast, siehts mau aus. Das Prinzip versteht selbst unser Mutter die geschmeidig fährt. Bei der Gewichtsklasse würde ich schon eher bei 140-150 dieselPS anfangen bzw. 170-180 BenzinerPS


Leasingrate: 69,42 EUR
Händlerauslieferung: 51,01 EUR

Mhh, sicher dass das kein Preisfehler ist?
Wenn man auf Privatkunde klickt landet man bei üblen 400 und paar zerquetschten..

andromedar

Gestern erst wieder einen bloeden unfall gehabt. Haben uns auf jeder traegt seinen schaden geeinigt. Kleine delle mit ca. 1500€ sachschaden. Das oeffnet mir mal wieder die augen dafuer, dass leasing voellig untauglich in der praxis ist, sofern man den wagen am ende nicht zum guenstigen fixpreis uebernehmen kann.



Seit wann sind Reparaturkosten bei einem Leasingfahrzeug höher, als bei einem anderen? Wo bleibt da die Logik?

Zur "kleinen Delle" und 1500€ sage ich jetzt mal nichts. Für 1500€ wird an so nem Insignia der ganze Stoßfänger gewechselt...


get4

Nein, hab du mal freude beim Überholvorgang, wenn unerwartet von vorn was mit überhöhter Geschwindigkeit auftaucht. Wenn du dann bei so einem Gewicht keine Reserven zum Beschleunigen hast, siehts mau aus. Das Prinzip versteht selbst unser Mutter die geschmeidig fährt. Bei der Gewichtsklasse würde ich schon eher bei 140-150 dieselPS anfangen bzw. 170-180 BenzinerPS


In meinem Auto hängt links neben dem Gaspedal noch so ein Ding. Nennt sich "Bremspedal". Hat die Aufgabe, Geschwindigkeit abzubauen und bspw. in solch einem Fall nicht mit überhöhter Geschwindigkeit auf ein Auto mit überhöhter Geschwindigkeit zufahren zu müssen, wenn es knapp werden würde.

Alternativ kann man auch, wenn man ein deutsches Fabrikat sein Eigen nennt, die Hupe betätigen. Dann lösen sich alle anderen Verkehrsteilnehmer in Luft auf und man kann auch mit 120PS überholen.

andromedar

Gestern erst wieder einen bloeden unfall gehabt. Haben uns auf jeder traegt seinen schaden geeinigt. Kleine delle mit ca. 1500€ sachschaden. Das oeffnet mir mal wieder die augen dafuer, dass leasing voellig untauglich in der praxis ist, sofern man den wagen am ende nicht zum guenstigen fixpreis uebernehmen kann.


Ich muss es aber machen lassen. Das muss ich bei meinem auto nicht. Das spricht fuer mich ganz persoenlich gegen leasing.

get4

Nein, hab du mal freude beim Überholvorgang, wenn unerwartet von vorn was mit überhöhter Geschwindigkeit auftaucht. Wenn du dann bei so einem Gewicht keine Reserven zum Beschleunigen hast, siehts mau aus. Das Prinzip versteht selbst unser Mutter die geschmeidig fährt. Bei der Gewichtsklasse würde ich schon eher bei 140-150 dieselPS anfangen bzw. 170-180 BenzinerPS


Bist nicht oft mit dem Auto auf Landstraße oder Autobahn unterwegs? Es gibt schon einige Situationen wo auch beschleunigen eher Was bringt als abbremsen. und wow ne Hupe...das haben nicht nur deutsche Marken, sondern welch wunder das schreibt der Tüv sogar generell vor.

andromedar

Gestern erst wieder einen bloeden unfall gehabt. Haben uns auf jeder traegt seinen schaden geeinigt. Kleine delle mit ca. 1500€ sachschaden. Das oeffnet mir mal wieder die augen dafuer, dass leasing voellig untauglich in der praxis ist, sofern man den wagen am ende nicht zum guenstigen fixpreis uebernehmen kann.



Da hast Du sicher recht, es ist aber nicht ganz zu Ende gedacht.

Zum einen hast Du den Wertverlust der Schäden auch bei Deinem gekauften Fahrzeug (Wiederverkaufswert) und zum anderen zahlst Du beim Leasing nicht die Reparaturkosten, sondern nur die Wertminderung. Das Auto muss bei Abgabe auch nicht wie neu aussehen. Kleiner Dellen und Kratzer sind in aller Regel kein großes Thema - und größere Sachen würde man wohl auch bei seinem gekauften Fahrzeug in den ersten Jahren machen lassen.

get4

Bist nicht oft mit dem Auto auf Landstraße oder Autobahn unterwegs? Es gibt schon einige Situationen wo auch beschleunigen eher Was bringt als abbremsen.


Genau .. wenn man am genau auf Höhe des Führerhauses vom LKW ist und mit 50PS mehr dann vielleicht eine ganze Sekunde spart. Super oO
Aber ich verstehe schon, was du sagen willst: Erst handeln und dann gucken ob es klappt. Seh' ich hier jeden Tag, wenn irgendwelche auswärtigen Strüffler meinen, auf unseren Waldstraßen ohne 50m voraus gucken zu können, überholen zu müssen.
Mir wurde halt in der Fahrschule Gegenteiliges gelehrt, sodass ich erst abschätze und dann, gegebenenfalls, handeln kann.

Hab den Sport Tourer mit 140Ps Diesel , reicht absolut aus lieber das Klasse AFl dazu bestellen , meine hatte 40,5k Listenpreis und Leasing 350€ Monat inkl Service bei 40tkm pA

Wenn meiner (älterer 530D) jetzt die Grätsche machen würde, wäre das mein nächstes Auto. 12 Monate testen, wie es ist, Neuwagen ohne Sorgen vor der nächsten Reparatur zu fahren. 120 PS sind mir als Versuch genug. Leider gibt es keine Automatik als Option. Jüngst hat ein Testfahrer den 1.6 CDTI mit 136 PS als Limousine mit einer Tankfüllung 2111km (!) weit gefahren:
opel.de/ope…tml

WaldorfStatler

Wenn meiner (älterer 530D) jetzt die Grätsche machen würde, wäre das mein nächstes Auto. 12 Monate testen, wie es ist, Neuwagen ohne Sorgen vor der nächsten Reparatur zu fahren. 120 PS sind mir als Versuch genug. Leider gibt es keine Automatik als Option. Jüngst hat ein Testfahrer den 1.6 CDTI mit 136 PS als Limousine mit einer Tankfüllung 2111km (!) weit gefahren:http://www.opel.de/opel-erleben/ueber-opel/aktuell/2016/04/aktuell_verbrauch.html



"Dass sich dieser Topverbrauch im mitteleuropäischen Verkehrsalltag noch deutlich unterbieten lässt, hat jetzt der unabhängige Langstreckenspezialist Felix Egolf aus der Schweiz bewiesen. Der ehemalige Airbus-Pilot ist als Hypermiler unterwegs"

Felix Egolf fährt Insignia

afru

Hab den Sport Tourer mit 140Ps Diesel , reicht absolut aus lieber das Klasse AFl dazu bestellen , meine hatte 40,5k Listenpreis und Leasing 350€ Monat inkl Service bei 40tkm pA



Bei welchen Anbieter gibt es so was?))

afru

Hab den Sport Tourer mit 140Ps Diesel , reicht absolut aus lieber das Klasse AFl dazu bestellen , meine hatte 40,5k Listenpreis und Leasing 350€ Monat inkl Service bei 40tkm pA


Bei meinem Opel Händler um die Ecke , ist aber Gewerbe

Was ganz anderes: Edition 88 S/S.....na....da schlagen doch die Herzen einiger Damen und Herren in Deutschland höher....schlimm, wer bei einem Autohersteller kommt auf eine solche Bezeichnung?

Warum kostet er bei mir nur 72.18 netto? Wäre ja der Hammer...
edit: Die Händlerauslieferung wurde in der Mobilansicht nicht angezeigt.

Bearbeitet von: "ipodtouch" 15. Jun 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text