289°
ABGELAUFEN
OpenWRT: TP-Link TL-WDR4900 N900 Gigabit Dualband WLAN-Router ab 69,61€

OpenWRT: TP-Link TL-WDR4900 N900 Gigabit Dualband WLAN-Router ab 69,61€

ElektronikVoelkner Angebote

OpenWRT: TP-Link TL-WDR4900 N900 Gigabit Dualband WLAN-Router ab 69,61€

Preis:Preis:Preis:71,04€
Zum DealZum DealZum Deal
EDIT3: Wieder 3€ teuer, bin zu faul jetzt wieder zu rechnen. Preis scheint zu schwanken, einfach immer wieder gucken.

EDIT2: Wieder günstiger! 72,80€ -> 69,61€

EDIT: Ist teurer geworden: 69,61€ -> 72,80€

Habe bei Voelkner folgenden Deal entdeckt:

TP-Link TL-WDR4900 Router kostet dort 81,04€ (momentaner Idealo-Bestpreis).

Momentan gibt es ja auch den 10€ Gutschein (MBW 60€) von hier: mydealz.de/gut…813

Macht also 71,04€

Versandkosten (4,95€) spart man, wenn man Sofortüberweisung wählt (nicht jedermanns Sache).

Außerdem gibt's für Qipu-Nutzer noch ca. 1,43€ zurück, macht im besten Fall ca. 69,61€.

Auf der MyDealz-Hauptseite war er Ende März März mal für 79€ drin, im HUKD Anfang des Monats für 69,90€.
mydealz.de/258…er/
mydealz.de/dea…850

----------

Technische Daten:

WAN: 1x 1000Base-T
LAN: 4x 1000Base-T
WLAN: 802.11a/802.11b/802.11g/802.11n
450Mbit/s Dual-Band (also 2,4GHz und 5GHz)
Sicherheit: 64/128/152-bit WEP/WPA/WPA2
Besonderheiten: 2x USB 2.0

----------

OpenWRT:

Das Gerät ist seit ein paar Wochen auch OpenWRT-fähig, DD-WRT scheint es auch schon ein Build zu geben. Hardwaremäßig ist das Gerät gut für OpenWRT gerüstet. Es ist (von der Rechen-Hardware) der momentan schnellste TP-Link-Router und sicherlich auch in dem Preisbereich allgemein der schnellste Router:

800Mhz Freescale PowerPC
16MB Flash
128 RAM

----------

Nachfolger:

Das Nachfolgemodell, TP-LINK Archer C7 gibt es bei Voelkner momentan mit dem Gutschein auch zum Bestpreis, etwa 100€, jedoch ist die Ersparnis zu gering, um einen extra Deal aufzumachen. Zwischen dem Archer C7 und dem WDR4900 gibt es grob gesagt folgende Unterschiede: Softwareseitig kann der C7 Gast-WLANs aufmachen, was der 4900 mit OpenWRT auch kann. Außerdem ist OpenWRT für den C7 noch nicht so weit. Hardwareseitig hat der C7 schnelleres 5Ghz WLAN (450Mbps vs. 1300Mbps), aber langsamere Hardware (800Mhz Freescale PowerPC, 16MB Flash vs. 720Mhz Atheros MIPS, 8MB Flash).

24 Kommentare

Hot

Hallo, hat jemand den Router mit USB Festplatte im Betrieb und kann etwas über die Geschwindigkeit dabei sagen ? Ich hab zur zeit den 1043n von tp-link und bin soweit auch zufrieden aber die 1.8mb/S auf usb sind ein bisschen mau. Wäre nett wenn jemand eigene Erfahrungen hätte und mal ne kurze Einschätzung abgibt. Danke schonmal.

Lethalotic

Hallo, hat jemand den Router mit USB Festplatte im Betrieb und kann etwas über die Geschwindigkeit dabei sagen ? Ich hab zur zeit den 1043n von tp-link und bin soweit auch zufrieden aber die 1.8mb/S auf usb sind ein bisschen mau. Wäre nett wenn jemand eigene Erfahrungen hätte und mal ne kurze Einschätzung abgibt. Danke schonmal.



ist bei den meisten Routern so, dass die Rate per USB nicht so dolle ist - liegt daran, dass der Prozessor oft schwächelt...gute Datenraten wirst du wahrscheinlich nur mit nem NAS / HP HOmeserver was auch immer erreichen...

Gibt es eine neuere/weiterentwickelte OpenWRT Version als die täglich neu veröffentlichten Trunk Snapshots ( downloads.openwrt.org/sna…xx/ )?

Sowas um die 7 mb/s habe ich ca.
Für Streamen oder Musik draufkopieren isses ok.
Wenn man größere Mengen hat einfach hdd kurz an PC und fertig!

Kann der router eine wlan verbindung als "internetverbindung" nutzen?

@emilkl
alles in Ordnung bei dir?

Preis ist sichelrich OK hab aber mit TP-Link Routern nicht so dolle Erfarhung gemacht was Reichweite angeht! Vll bei dem anders.

BESTE WO GIBT DER ASUS
amazon.de/RT-…IBK

wer das Kleingeld dafür hat, nur zu empfehlen!

zenmeister

BESTE WO GIBT DER ASUShttp://www.amazon.de/RT-N66U-Diamond-Dual-Band-Router-Gigabit/dp/B005T3TIBK wer das Kleingeld dafür hat, nur zu empfehlen!



Und "BESTE WO GIBT FÜR GELD", ist immer noch der TL-WR1043ND mit Gargoyle/DD-WRT.

zenmeister

BESTE WO GIBT DER ASUShttp://www.amazon.de/RT-N66U-Diamond-Dual-Band-Router-Gigabit/dp/B005T3TIBK wer das Kleingeld dafür hat, nur zu empfehlen!

DE oder nicht-DE Version?
- amazon.de/TP-…VTQ
- amazon.de/TP-…1DC

Werd mal den und den Asus beobachten. Der erste mit Preisverfall wird dann genommen

ich weiss nicht ob die Frage hier reinpasst, aber ist das Teil besser als der W-Lan Router den man sich bei Kabel Deutschland leasen/mieten muss ? Rein auf die Geschwindigkeit/Signalstärke des W-Lan bezogen..

krawsa

ich weiss nicht ob die Frage hier reinpasst, aber ist das Teil besser als der W-Lan Router den man sich bei Kabel Deutschland leasen/mieten muss ? Rein auf die Geschwindigkeit/Signalstärke des W-Lan bezogen..


Da man bei den KD Routern so gut wie keine relevante Einstellung vornehmen kann, ist man mit einem separaten Router immer besser bedient.

Hat einer Erfahrung mit diesem Modell und Apple-Clients? Alle TP-Link Geräte, die ich bislang probiert habe, unterstützen das Bonjour Protokoll nicht.

mal als zwischenfrage, ich spiel lediglich mit dem gedanken mit einen einfachen t link router zu holden und den quasi nur als modem vor emine fritzbox zu schalten.

grund ist open wrt

hat jmd erfahrung mit einfachen modellen, im endeffekt brauch ich nur die open vpn maske und nen vernüftiges modem

der wäre als bspl auch open wrt fähig

amazon.de/TP-…ter

reicht sowas ?

thx 4 feedback

Sollte reichen. Übrigens: Sobald mein WDR4900 eintrifft werde ich meinen 1043nd mit OpenWRT loswerden wollen, falls schon jemand Interesse hat.

stellt man in den WLAN-Optionen als Region versehentlich "US" ein, sendet er mit max. 125 mW (statt max. 100 mW) im 2,4GHz-Bereich

Cok3

mal als zwischenfrage, ich spiel lediglich mit dem gedanken mit einen einfachen t link router zu holden und den quasi nur als modem vor emine fritzbox zu schalten.grund ist open wrt :)hat jmd erfahrung mit einfachen modellen, im endeffekt brauch ich nur die open vpn maske und nen vernüftiges modem :)der wäre als bspl auch open wrt fähig http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR841ND-WLAN-Router-4-Ethernet-Port-abnehmbare/dp/B0019EQ1RW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1373889918&sr=8-1&keywords=t+link+routerreicht sowas ? thx 4 feedback



Pass bloß mit den kleineren (alles unter 1043ND) Tp-Link Modellen auf, denn die haben unterschiedliche Revisionen und oft komplett verschiedene Chipsätze. Habe mir so einen 841ND bestellt und umgehend zurückgesendet, weil es eine V8 Revision war und damals kein Open-Wrt,DD-Wrt, Gargoyle funktionierte...

Meint ihr man bekommt damit 100MBit/s komplett durch von KD? Bin nur einen Raum vom Router entfernt und habe eine PCIe Karte mit 450Mbit/s.

kurze Frage, da hier schon über manche Alternativen gefachsimpelt wurde:

Was ist der bessere Router bezüglich WLAN Reichweite/Datendurchsatz:
TL-WR1043ND mit Gargoyle oder der ASUS TR-N66U mit DD-WRT ?!

Würde diesen gerne hinter meiner fritzbox 7390 als WLAN Verteiler hängen, da die fritzbox ein zu schwaches WLAN-Signal für VDSL liefert

Bitte um Rat oO

FuXx

Meint ihr man bekommt damit 100MBit/s komplett durch von KD? Bin nur einen Raum vom Router entfernt und habe eine PCIe Karte mit 450Mbit/s.



Ich habe die 450MBit Karte von TP-Link im Einsatz und die schafft durch eine Wand bei einer Distanz von 5m zum TL-WDR4900 einen Durchsatz von 240MBit/s bei Vollgas 8).

FuXx

Meint ihr man bekommt damit 100MBit/s komplett durch von KD? Bin nur einen Raum vom Router entfernt und habe eine PCIe Karte mit 450Mbit/s.



Ja, genau die Kombination habe ich dann auch bald. Hört sich gut an

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text