132°
ABGELAUFEN
[Opera Depot] "Der Ring des Nibelungen" (Ausschnitte) als Gratis-Download (mp3/flac)
[Opera Depot] "Der Ring des Nibelungen" (Ausschnitte) als Gratis-Download (mp3/flac)

[Opera Depot] "Der Ring des Nibelungen" (Ausschnitte) als Gratis-Download (mp3/flac)

Als neuen Download für Newsletter-Empfänger gibt es bei Opera Depot Ausschnitte aus dem Bayreuther Ring von 1963. Die Namen versprechen eine hohe Qualität: Mit dabei sind u.a. Astrid Varnay, Hans Hopf , Hans Hotter und Theo Adam. Die Leitung hatte Rudolf Kempe.
Diesmal gibt den Download auch als Flac - bleibt zu hoffen, dass die Tonqualität auch entsprechend ist.

Der Deallink führt zum Newsletter-Abo, die direkten Download-Links gibt's im 1. Kommentar.

Viel Spaß beim Hören!

6 Kommentare

ausschnitte kosten wohl nie was, cold

Verfasser

woosh.vor 2 h, 44 m

ausschnitte kosten wohl nie was, cold

​Quatsch mit Soße... Es gibt genügend Opernquerschnitte, die wohl was kosten!

Wenn es eine Sammlung von Ausschnitte wären (die man Zusammenfügen kann) kämen 1000°, aber nur 256 Mb sind Mist. Da kommt man nicht wirklich mit, da der Anfang und das Ende fehlt. Bei einem Krimi möchte man auch wissen, dass es nicht der Gärtner war.

Verfasser

Rohrverlegervor 1 h, 34 m

Wenn es eine Sammlung von Ausschnitte wären (die man Zusammenfügen kann) kämen 1000°, aber nur 256 Mb sind Mist. Da kommt man nicht wirklich mit, da der Anfang und das Ende fehlt. Bei einem Krimi möchte man auch wissen, dass es nicht der Gärtner war.


Bei der Oper weiß vorher jeder, wer es war Da interessiert die Interpretation (künstlerische Umsetzung) und davon lässt sich auch bei einem Querschnitt ein Eindruck gewinnen.
PS: Oper wird wahrscheinlich nie 1000°
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text