[Opera Depot] "Die Meistersinger von Nürnberg" als Gratis-Download
369°Abgelaufen

[Opera Depot] "Die Meistersinger von Nürnberg" als Gratis-Download

7
eingestellt am 24. JunBearbeitet von:"UncleToby"
Nach einigen England-Ausflügen geht es bei Opera Depot mal wieder nach Bayreuth: die Meistersinger komplett in einer Aufnahme von den Festspielen 1963 mit Otto Wiener (Sachs), Jess Thomas (Walter) und Anja Silja (Eva). Dirigent war Thomas Schippers. Die Hörprobe klingt ganz vielversprechend, wenn es gelegentlich auch etwas knistert ... Wer nach Wagner noch etwas Strauss braucht, möge mal in den vorhergehenden Opera-Depot-Deal schauen

Hörprobe: s3.amazonaws.com/OD-…wav

1193042.jpg
Beschreibung bei Opera Depot: It is always rare when you can cast a Wagner Opera with singers who actually can convincingly convey youth on stage. Refreshingly in this production of Die Meistersinger von Nürnberg youthful energy bursts off the stage from the Eva of Anja Silja and the Walther of Jess Thomas giving Wagner's most human opera added vitality and added poignancy when the elder Sachs realizes that he must relinquish his dreams of a live with Eva. Otto Wiener's baritone copes very well in the role of Sachs and he is supported by an extremely colorful cast of Meistersingers. When I first saw that Thomas Schippers was conducting this performance I braced myself for an incredibly brisk interpretation. However, this performance is far from over-caffeinated and Schippers shows that he can convey the breadth in Wagner's melodies. The sound is very good.
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Bei Youtube:

1. Akt
2. Akt
3. Akt

PS: Wer sich dazu durchringen kann, kurz den Ad Blocker abzuschalten, findet hier die launige Original-Kritik des Spiegel aus dem Juli 1963.
Bearbeitet von: "Individuum" 24. Jun
Individuumvor 3 h, 4 m

Bei Youtube:1. Akt2. Akt3. AktPS: Wer sich dazu durchringen kann, kurz den …Bei Youtube:1. Akt2. Akt3. AktPS: Wer sich dazu durchringen kann, kurz den Ad Blocker abzuschalten, findet hier die launige Original-Kritik des Spiegel aus dem Juli 1963.



Interessant.......nette Info *g
Du hast was vergessen Onkel *g........fröhliches und gefällst mir dalasse
Bin immer sehr dankbar über diese Kulturdeals
UncleTobyvor 6 h, 26 m

https://s3.amazonaws.com/od-free-downloads/MeistersingerSchippers.zip


485 MB (gepackt)

Mit einem 100/6er Kabel-Anschluss ging der Download ziemlich schnell, aber der Upload in die Cloud zieht sich doch ganz schön in die Länge.

Wegen des beklagenswerten Zustands der Internetzugänge wird es immer schwieriger, solche Files zu handhaben. Zeit wird immer teurer, und das Handling hier ist somit für viele Menschen rein rechnerisch teurer als der Kauf der CD oder DVD.

Wobei man allerdings Vodafone zugestehen muss, mit der Zeit zu gehen, denn man kann neuerdings für 3,- im Monat einen Upstream von ("bis zu") 50 MBit/s mieten.
Bearbeitet von: "1040bln" 25. Jun
1040blnvor 5 h, 54 m

485 MB (gepackt)


Danke für die Info - ich habe die Singer des Meisters selbst noch nicht runtergeladen, werde dies bei seiner menschlichsten (und witzigsten) Oper aber sicher tun.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text