173°
ABGELAUFEN
[Opera Depot] Götterdämmerung von den Bayreuther Festspielen als Gratis-Download

[Opera Depot] Götterdämmerung von den Bayreuther Festspielen als Gratis-Download

FreebiesDEPOT Angebote

[Opera Depot] Götterdämmerung von den Bayreuther Festspielen als Gratis-Download

Update 10.11.: Auf der verlinkten Seite wird momentan wieder der Fliegende Holländer von letzter Woche angezeigt, der Download ist aber noch immer die Götterdämmerung.

Auch bei Opera Depot ist nur die Veränderung konstant: Der neue Newsletter-Download ist (Überraschung!) mal wieder eine Wagner-Oper. Diesmal ist es die Götterdämmerung (Teil 4 der Ring-Tetralogie) in einem Mitschnitt von den Bayreuther Festspielen 1961. Die musikalische Leitung hat Rudolf Kempe, es singen u.a. Birgit Nilsson, Hans Hopf und Gottlob Frick.

Ich wünsche ein dramatisches Hörvergnügen ... vielleicht bietet das Wochenende (und das Wetter) ja genügend Zeit dafür!

Deallink für zum Newsletter-Abo, den Download-Link gibt's im 1. Kommentar.

9 Kommentare

Hm......ist das was versautes? :

anattonvor 21 m

Hm......ist das was versautes? :


Nicht im konventionellen Sinne, leider, aber einige Leute denken, es wäre musikalisch versaut ...

UncleTobyvor 1 h, 39 m

https://s3.amazonaws.com/od-free-downloads/GotterKempe61.zip



Ist das der Upload des Stücks?

Copyrightvor 1 h, 1 m

Ist das der Upload des Stücks?


Der direkte Link zum Download (479MB).

UncleTobyvor 15 m

Der direkte Link zum Download (479MB).



Echt. Die uppen das in der Amazon Cloud? LOL.

Wer von Wagner nicht genug bekommen kann, sollte sich auch den Fliegenden Holländer von letzter Woche runterladen ...
mydealz.de/dea…324

Wieder mal Wagner...aber wiedermal musikalisch/interpretatorisch sehr gut.
Bayreuth und Wagner ist in den 50ern und 60ern einfach top gewesen.
Die junge Birgit Nilsson als Brünnhilde weiß zu gefallen mit ihrem Trompetenton.:)
Hans Hopf klingt ordentlich heldisch wie es gut zu dem alten Siegfried passt.
Frick als Hagen ist von singulärer Bedrohung.
Ansonsten eine sehr gute Besetzung. Interessant Regine Crespin als Dritte Norn.:)
Kempe hat das Bayreuther Festspielorchester gut im Griff.

Klanglich ist die gesamte Aufnahme etwas rauschig und manchmal fehlt ne Sekunde. Eigentlich ungewöhnlich für eine Bayreuther Aufnahme...
aber sie stammt aus Bayreuth, das erkennt man am Klangbild, welches natürlich mono ist.
Blendet man das Rauchen im Kopf aus eine sehr gute Aufnahme.

Hörtipps:
Rheinfahrt CD 1, 4 und Trauermarsch CD 4, 8
letzten beiden Tracks der CD 4

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text