Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ÖPNV Freifahrten beim Böblinger Stadtfest (6. & 7. Juli 2019)
359° Abgelaufen

ÖPNV Freifahrten beim Böblinger Stadtfest (6. & 7. Juli 2019)

6
eingestellt am 5. JulVerfügbar: Bundesweit

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

"Kostenfrei mit Bus und Bahn zum Böblinger Stadtfest mit verkaufsoffenem SonntagAm Wochenende 6. und 7. Juli sind die öffentlichen Verkehrsmittel im gesamten Stadtgebiet der Städte Böblingen und Sindelfingen kostenfrei nutzbar – jeweils ganztags und einschließlich der Stadtteile Dagersheim, Darmsheim und Maichingen. Dies gilt für den gesamten Busverkehr und den S-Bahnverkehr zwischen den S- Bahn-Stationen Böblingen, Goldberg, Hulb, Sindelfingen, Maichingen und Maichingen Nord.

Das hat die Stadt Böblingen mit dem Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) vereinbart. So können die Gäste bequem zum Böblinger Stadtfest gelangen und die vielfältigen Angebote am Wochenende rege wahrnehmen. Auch zum entspannten Bummeln und Einkaufen lädt das kostenlose Bus- und Bahnangebot ein."

=> Ob das dann auch für Nutzer der Stuttgarter Zone 1 (S-Bahn über Vaihingen bis "Rohr" inklusive) reicht in die benachbarte Zone durchzufahren um dann ab dem nächsten Halt in Goldberg kostenlos zu fahren ist mir nicht so ganz klar - wäre aber bitter für den VVS, wenn die das nicht erlauben. ;-)
Zusätzliche Info
WSBuskonzept Angebote

Gruppen

6 Kommentare
Meine Vermutung wäre eher, dass gerade(!) zwischen Rohr und Goldberg die Kontrollöre Sonderschichten fahren ...
Vor allem: man darf mit einem Kurzstreckenticket zwar eine Station mit der SBahn fahren - ABER einige Strecken sind ausgenommen, zB Rohr-Goldberg. Und laut Zonenplan braucht man von Rohr nach Goldberg 2(!) Zonen.
<ironie>Da könnte der VVS soviele Leute abzocken, das können die sich quasi gar nicht angehen lassen.</ironie>
Es geht ja sowieso um Freifahrten innerhalb des Stadtgebiets Böblingen/Sindelfingen und nicht in der gesamten Tarifzone, die sich bekanntlich ringförmig um ganz Stuttgart (und Nachbarorte) erstreckt.

Wahre Schwaben können von Vaihingen nach Sindelfingen mit der Buslinie 84 einreisen. Die Haltestelle Gründgensstraße gehört noch zu Stuttgart (Tarifzonengrenze 1/2), die nächste Haltestelle Waldheim liegt schon auf Sindelfinger Gebiet (Tarifzonengrenze 2/3). Dazwischen ist, soweit ich erkennen kann, die Kurzstrecke nicht ausgeschlossen. Im Bus gilt das Kurzstreckenticket bis zur 3. Haltestelle nach dem Einstieg.

Wobei der Aufwand mit dem extra Kurzstreckenticket sich nur dann rentiert, wenn man sowieso schon ein Ticket (Zeitkarte?) für die Zone 1, aber nicht für Zone 2 hat. Sonst löst man besser gleich Tickets für Zone 1 und 2. Die gelten dann auf der Buslinie 84 bis Waldheim und ab da ist der Bus ja kostenfrei.
Bearbeitet von: "rubic" 5. Jul
Ich komm' aus Böblingen bei Stuttgart - uncool!
Alex_Stuttgart05.07.2019 07:56

Meine Vermutung wäre eher, dass gerade(!) zwischen Rohr und Goldberg die …Meine Vermutung wäre eher, dass gerade(!) zwischen Rohr und Goldberg die Kontrollöre Sonderschichten fahren ... Vor allem: man darf mit einem Kurzstreckenticket zwar eine Station mit der SBahn fahren - ABER einige Strecken sind ausgenommen, zB Rohr-Goldberg. Und laut Zonenplan braucht man von Rohr nach Goldberg 2(!) Zonen.<ironie>Da könnte der VVS soviele Leute abzocken, das können die sich quasi gar nicht angehen lassen.</ironie>


ich bin zwischen Okt. 2015 und Juni 2018 jeden Tag von Goldberg zum Hbf in die Arbeit gefahren. Monatskarte im Abo Hbf-Rohr kostete ca. 80 €, Hbf-Goldberg 125€ (waren ja 2 Ringe mehr). Und das für 5min mehr fahren. Kontrolleure habe ich da nicht oft gesehen und wurde in dem Zeitraum 2 oder 3 Mal erwischt. Ansonsten hat die App mit sofortigem Fahrscheinkauf ausgeholfen.
Cerebro106.07.2019 11:57

i. Ansonsten hat die App mit sofortigem Fahrscheinkauf ausgeholfen.


Gibts da nicht nen Puffer von 2-3min so das man eben nicht erst bei ner Kontrolle ein Ticket kaufen kann.
1cast12.07.2019 12:47

Gibts da nicht nen Puffer von 2-3min so das man eben nicht erst bei ner …Gibts da nicht nen Puffer von 2-3min so das man eben nicht erst bei ner Kontrolle ein Ticket kaufen kann.


Du gehst auf ticket kaufen und es sofort da, aber die kaufzeit steht drauf.
Und bei apps wo du nur auf "fahrt beginnen" gehst, sieht man natürlich wie lange du angemeldet bist. Ich meine dass die applaufzeit unter 1 oder 2 min rot leuchtet. Manche kontrolleure weisen darauf hin, geben aber keine strafe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text