226°
OPPO R7 Plus gold EU Version Phablet 6 Zoll AMOLED 4100 mAh [amazon.de]

OPPO R7 Plus gold EU Version Phablet 6 Zoll AMOLED 4100 mAh [amazon.de]

Handys & TabletsAmazon Angebote

OPPO R7 Plus gold EU Version Phablet 6 Zoll AMOLED 4100 mAh [amazon.de]

Preis:Preis:Preis:303,11€
Zum DealZum DealZum Deal
Da mein wenige Wochen altes ZUK Z1 gerade aufgegeben hat, war ich auf der Suche nach einer akkustarken Alternative. Vergleichspreis der letzten Wochen um die 370 Euro. Preis ist inkl. Versand. Es hat kein LTE Band 20.

Subjektiver Vergleich vom OPPO R7 Plus zum ZUK Z1. PRO: größerer und AMOLED statt IPS Bildschirm, schmale Bauweise, microSD Slot NEUTRAL: gleichgroßer Akku, laut gsmarena etwas schlechtere Laufzeit, mittelmäßige Kamera, Fingerabdrucksensor auf der Rückseite, kein LTE Band 20 NEGATIV: nur in Gold (dafür gibt es gefärbte Schutzhüllen), schwächere CPU und GPU, hat vorn keine Tasten, nur 32GB interner Speicher

Daten:
Format: Barren • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B40) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Navigation: A-GPS, GLONASS • OS: Android 5.1/Color OS 2.1 • CPU: 4x 1.50GHz Cortex-A53 + 4x 1.00GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8939 Snapdragon 615, 64bit) • GPU: Adreno 405 • RAM: 3GB • Display: 6.0", 1920x1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3 • Kamera: 13.0MP, AF, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 8.0MP (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Fingerabdrucksensor • Speicher: 32GB, microSD-Slot (shared) • Akku: 4100mAh, fest verbaut • Abmessungen: 158x82x7.75mm • Gewicht: 203g • SIM-Formfaktor: 1x Micro-SIM, 1x Nano-SIM (shared) • Besonderheiten: Dual-SIM

26 Kommentare

Hot aber auch hier kein LTE Band B20

Rein von der Ersparnis her gut...

Aber mich würde ein Snapdragon 615 für mehr als 300 Euro definitiv nicht reizen... Hardwaremäßig ist das Teil quasi nicht besser als ein Alcatel Idol 3 5.5 (welches es bei amazon.fr ja schon unter 200 Euro gab). Lediglich das größere Display und der Fingerabdrucksensor haben hier den Vorteil - dafür mangelt es, wie bei Oppo mittlerweile leider üblich, am LTE Band 20...

Ja, ja. Den Hinweis auf LTE Band 20 habe ich ergänzt, auch wenn mir bis heute nicht klar ist, wofür man soetwas braucht. HD Voice über LTE für ordentliche Sprachqualität unterstützen die wenigsten Smartphones, sodass UMTS oder GSM überall vorhanden ist. Mit den üblichen 2 GB oder 5 GB Datenvolumen kann man die "hohen" Geschwindigkeit doch dann trotzdem nur ein paar Minuten im Monat voll ausnutzen.

angelika4000

Ja, ja. Den Hinweis auf LTE Band 20 habe ich ergänzt, auch wenn mir bis heute nicht klar ist, wofür man so etwas braucht.



Das braucht man in Deutschland eben um unter gewissen Voraussetzungen LTE nutzen zu können...
Bei Vodafone und o2 hat man ohne Band 20 fast nirgends Empfang, da überwiegend die 800MHz Frequenz genutzt wird.
E-Plus Kunden kann es (noch) egal sein, da ausschließlich 1800MHz vorhanden sind.
T-Mobile Kunden werden in der Stadt keine Probleme haben, in ländlichen Gebieten dafür umso mehr, da auch dort überwiegend Band 20 genutzt wird.

So einfach ist das.
Wem LTE egal ist - der kann bedenkenlos zugreifen.
Wer großen Wert auf LTE legt, sollte lieber die Finger davon lassen...

Jeder legt schließlich Wert auf verschiedene Dinge...
Aber wie ich auch sagte - rein von der Preisersparnis ist der Deal natürlich gut.

Und ich hab's gestern oder vorgestern nicht gepostet weil das Band 20 fehlt... X)
Beim nächsten mal ignorier ich das einfach und poste es trotzdem...

@Emtec Mach' das! Hier werden nämlich auch Telefone gepostet, die gar kein LTE haben. oO

300+ und kein LTE in de, dazu Mittelklasse CPU? Sollte man sich genau überlegen. Und auf LTE sollte man nur verzichten, wenn man kein mobiles Internet will oder nur WhatsApp verwendet...

Ein Galaxy S6 ist nur leicht teurer und dennoch der bessere Deal.

Interessant auf jeden Fall, aber ein paar Rezensionen zur HW wären schon nicht schlecht, z. B. Thema GPS: taugt das was?

Guck' bei amazon.uk vorbei, dort gibt es genügend Rezensionen. Ansonsten gibt es bei allen einschlägigen Review-Portalen Tests. GSMarena hatte ich oben genannt.

Wenn die UMTS Masten nicht weiter ausgebaut bzw. abgebaut werden bedeutet kein LTE eben gleich EDGE...

Gibt zwar aktuell fast nur in Verträgen LTE, aber ich würde mir kein Handy mehr ohne holen.

Nettes Phone, aber in dieser Preislage halte ich z.B. ein Honor 7 für die wesentlich bessere Wahl.

artoni

Und auf LTE sollte man nur verzichten, wenn man kein mobiles Internet will oder nur WhatsApp verwendet...



...ein klein wenig übertrieben, meinste nicht?

irgendwie sieht das Teil aus wie ein Mate 7 Nachbau. Das geht ja auch immer mal wieder auf 350 runter.

also Oppo kann auch mit LTE 20-Band.

Ich könnte ja fast schwach werden...

Oppo R7s ...

europe.oppostyle.com/r7s

(ich besitze das Oppo R5s und bin ÜBERAUS zufrieden)

angelika4000

Ja, ja. Den Hinweis auf LTE Band 20 habe ich ergänzt, auch wenn mir bis heute nicht klar ist, wofür man soetwas braucht. HD Voice über LTE für ordentliche Sprachqualität unterstützen die wenigsten Smartphones, sodass UMTS oder GSM überall vorhanden ist. Mit den üblichen 2 GB oder 5 GB Datenvolumen kann man die "hohen" Geschwindigkeit doch dann trotzdem nur ein paar Minuten im Monat voll ausnutzen.


Das Problem ist ja nicht, dass man dann statt LTE "nur" HSPA+ mit 7,5 Mbit/s nutzen kann, sondern dass der UMTS Ausbau in Deutschland von praktisch allen Anbieteren schon seit Ewigkeiten gestoppt ist und durch den LTE Ausbau sogar teilweise noch kannibalisiert wird.

Inzwischen heißt es in vielen Ecken eben: Schnelles Netz mit LTE oder bestenfalls noch 2G mit 56k, dazwischen gibt's nichts. Bei O2 und E-Plus fällt das, schon wegen des UMTS Roamings und der recht überschaubaren LTE Abdeckung, derzeit weniger ins Gewicht (wird aber sicher nicht besser), mit Vodafone und Telekom hingegen wird man schnell schmerzlich feststellen, dass LTE eingeführt wurde, bevor der UMTS Ausbau auf dem Land abgeschlossen war.

So schön die ganzen China-Importe auch sind, ohne Band 20 werde ich zumindest in meiner ländlichen Region nicht mehr glücklich.

artoni

Und auf LTE sollte man nur verzichten, wenn man kein mobiles Internet will oder nur WhatsApp verwendet...



Vielleicht ein bisschen ->‌

Mir noch bisschen zu teuer. Sonst gute alternative zum Elephone P9000

zu klein

Kann meinen Vorrednern nur zustimmen was LTE auf Band 20 angeht.
Mit Vodafone habe ich auf dem Land entweder 4G oder Edge, zudem UMTS in der Stadt oft überlastet.
Würde ja gerne auch mal ein Xiaomi oder sowas als Zweitgerät testen, aber die unterstützen ja alle kein LTE auf 800 MHz.

Selbst in der Kombination mit E-Plus nicht so interessant, die haben zwar LTE in der Stadt, aber können dann nach der Netzfusion mit O2 deren LTE Netz nicht nutzen.

Viper1970

zu klein

Ja, dann ist das Huawei MediaPad X2 mit 7 Zoll eine Alternative. Dort ist der Akku auch größer. Leider wird es echt schwierig mit dem Zubehör. Vernünftige Halterungen für das Fahrrad oder das Auto sind schon für 6 Zoll Geräte kaum zu finden, obwohl gerade dort die Gerätegröße die Lesbarkeit auf Distanz verbessert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text