179°
Optigrill XL GC722D @ sevenrabbits.de

Optigrill XL GC722D @ sevenrabbits.de

Elektronik7rabbits Angebote

Optigrill XL GC722D @ sevenrabbits.de

Preis:Preis:Preis:210,71€
Zum DealZum DealZum Deal
Bisheriger Bestpreis waren 229EUR im Lufthansa Worldshop:
mydealz.de/dea…156

Lieferzeiten bis 2 Wochen sind möglich

Die XL Variante hat 9 Programme und ein drittel mehr Platz zu bieten. Außerdem gibt es ein manuelles Programm welches den Namen auch verdient, damit kann man 4 verschiedene Temperaturen einstellen.

Features:
Akkustische und visuelle Signale während des Grillvorgangs
Automatische Warmhaltefunktion am Ende des Grillvorgangs
9 voreingestellte Grillprogramme: Burger, Rotes Fleisch, Sandwiches, Würstchen, Fisch, Geflügel, Meeresfrüchte, Schwein und Bacon
2 Zusatzprogramme: Auftau-Funktion sowie Manuell
Manuelles Programm mit 4 einstellbaren Temperaturlevel für die Zubereitung von Obst und Gemüse
Auto-Off Funktion
800 cm² antihaftbeschichtete Grillfläche
Grillplatten abnehmbar und spülmaschinengeeignet
7° Grillplatten-Neigung für einfachen Fettablauf
Grillplatte und extragroßer Saftauffangbehälter spülmaschinengeeignet
Bedienmenü am Griff für bessere Handhabung und Sichtbarkeit
Inkl. hochwertigem Rezeptbuch und Quick-Start-Guide
Größere Grillfläche (+ 33 %) = Platz für Mahlzeiten für bis zu 8 Personen (Ich würde eher 4 Personen sagen)
2.000 Watt

12 Kommentare

Schade, ich habe M.

ich persönlich finde der "normale" reicht vollkommen aus. hab da am we ein 600 gr entrecote drauf gebrutzelt, ein traum. selbst wenn es mehr personen sind. das geht ja recht flott. ich denke daher man mampft einfach nacheinander. aber wenn man alles auf einmal fertig haben will, dann braucht man natürlich die große variante.

Kommentar

norny

ich persönlich finde der "normale" reicht vollkommen aus. hab da am we ein 600 gr entrecote drauf gebrutzelt, ein traum. selbst wenn es mehr personen sind. das geht ja recht flott. ich denke daher man mampft einfach nacheinander. aber wenn man alles auf einmal fertig haben will, dann braucht man natürlich die große variante.



Wir haben die normale Version. Bei zwei Durchgängen muss man zwischendurch auch mal reinigen, das hält auf...

norny

ich persönlich finde der "normale" reicht vollkommen aus. hab da am we ein 600 gr entrecote drauf gebrutzelt, ein traum. selbst wenn es mehr personen sind. das geht ja recht flott. ich denke daher man mampft einfach nacheinander. aber wenn man alles auf einmal fertig haben will, dann braucht man natürlich die große variante.




Wieso reinigt man einen Grill zwischen durch? Wohl möglich noch mit abkühlen ausbauen ect.

Feuchtes Tuch, abwischen fertig. (bei unterschiedlichen Gerichten)

norny

ich persönlich finde der "normale" reicht vollkommen aus. hab da am we ein 600 gr entrecote drauf gebrutzelt, ein traum. selbst wenn es mehr personen sind. das geht ja recht flott. ich denke daher man mampft einfach nacheinander. aber wenn man alles auf einmal fertig haben will, dann braucht man natürlich die große variante.



ja, sehe ich auch so. der kühlt leicht ab und dann mit küchencrepe drüber und weiter geht es. so hab ich lachsfilet mal gemacht und der geht eh sehr flott, gutes rezept übrigens im buch ist der lachs mit dill und zwiebeln

lesen

Habe auch den normalen. Bei meinem paniertem Seelachs (tk) blieb die panade leider am Grill hängen.

Für unpaniertes Fleisch und Fisch finde ich ihn sehr gut. Würstchen würde ich nicht empfehlen. Die Platzen komplett auf.

LoXor

Habe auch den normalen. Bei meinem paniertem Seelachs (tk) blieb die panade leider am Grill hängen. Für unpaniertes Fleisch und Fisch finde ich ihn sehr gut. Würstchen würde ich nicht empfehlen. Die Platzen komplett auf.



hab ich nich nie gemacht. ubd wenn man die anschneidet, ist das dann immer noch ein thema mit dem aufplatzen?
burger probieren wir als nächstes. also lachs und rind wurden bisher immer wunderbar, mit panade haben wir nich nicht probiert. wir fetten vorher mit nem pinsel und bratöl auch immer ein. macht ihr das auch?

Ja Küchencrepes schmecken bestimmt sehr lecker mit dem Gerät.

Kommentar

norny

ich persönlich finde der "normale" reicht vollkommen aus. hab da am we ein 600 gr entrecote drauf gebrutzelt, ein traum. selbst wenn es mehr personen sind. das geht ja recht flott. ich denke daher man mampft einfach nacheinander. aber wenn man alles auf einmal fertig haben will, dann braucht man natürlich die große variante.

LoXor

Habe auch den normalen. Bei meinem paniertem Seelachs (tk) blieb die panade leider am Grill hängen. Für unpaniertes Fleisch und Fisch finde ich ihn sehr gut. Würstchen würde ich nicht empfehlen. Die Platzen komplett auf.



Burger ist mit das Beste! Richtig lecker mit dem Gerät

Datt Ding is durch...
Kostet jetzt 252,94...Gut, dass ich einen für mich und einen für meine Eltern zu dem Preis ergattert hab. Bin bis dato immer noch nicht sicher, ob's letzten Endes nen Preisfehler war oder nen Angebot

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text