152°
ABGELAUFEN
Optoma HD 600 X-LV ab 312,46€ @WHD

Optoma HD 600 X-LV ab 312,46€ @WHD

ElektronikToma Angebote

Optoma HD 600 X-LV ab 312,46€ @WHD

Preis:Preis:Preis:312,46€
Hallo zusammen,

an alle Großbildinteressierten.

Auch wenn die WHD Angebote inzwischen nerven, auf Dieses möchte ich doch noch hinweisen.

Bei Amazon bekommt man momentan einen guten HD Ready Beamer für 312,46€

Ich persönlich habe mich für den Benq W700 entschieden, bei dem Preis des Optomas würde die Entscheidung heute möglicherweise anders ausfallen.

Es handelt sich um einen 3D Ready / HD Ready beamer mit einer Auflösung von 1280x800. Ich selbst habe den Vorgänger ohne lv und mit der 720p Auflösung besessen und war wunschlos glücklich.

Für die 3D Wiedergabe wird eine Optoma Konverterbox oder ein PC benötigt. Preiswerte DLP Link Brillen kann man bei Ebay erwerben(Tip SainSonic).

Hier der Herstellerlink:
optoma.de/pro…-LV

Auflösung WXGA 1280 x 800
Helligkeit 2500 ANSI Lumen
Kontrastverhältnis 3000:1
Geräusch 28/30dB (Modus "Eco"/Modus "Hell")
Maße (W x D x H) 286 x 192 x 84 mm
Gewicht 2.3 kg

In der SFT 6/12 wurde er unter anderem gegen einen Epson TW480 und den Benq W700 getestet und wurde Testsieger.

Es ist mein erster Deal, also bitte um Nachsicht, sollte die Form nicht zu 100% paasend sein.

8 Kommentare

Hatte erst diesen Beamer und dann den W700, da beim Optoma der Lüfter nach 1 Monat defekt war.
Die Ausstattung ist beim Benq besser, aber bei den Preis kann ich den Optoma auf jeden Fall empfehlen.

danke für den Hinweis. habe heute mittag bereits den acer x1311 bestellt. jetzt mal im direkten Vergleich schauen welcher besser abschneidet.

Schade, kein FullHD.

Full HD 3D Beamer sind auch weitaus teurer, da bekommst du den günstigsten für rund 1000€.
Sollte auch mit NVidia 3D Vision funktionieren.

Nun, der preis ist schon für einen hd ready Beamer extrem niedrig, fullhd für knapp 300eur ist im Jahr 2012 ziemlich unrealistisch :-)

Ich persönlich halte diesen fullhd Wahn sowieso für ziemlich überbeweret, bislang war jeder in meinem Bekanntenkreis von einem guten hdready Bild begeistert, ich denke auch jeder Besitzer eines solchen Gerätes ist mit der bildqalität zufrieden, zum upgrade bewegen meist andere Gründe, vor allem das haben will Gefühl, nicht Unzufriedenheit vom unscharfen 720p :-) zumal bis auf Sky auch fast alle tv Sender in 720p aussstrahlen.

1080p hat durchaus seine daseinsberechtigung, ist aber in meinen Augen noch lange kein muss.

Nahkampfschaf

Full HD 3D Beamer sind auch weitaus teurer, da bekommst du den günstigsten für rund 1000€.Sollte auch mit NVidia 3D Vision funktionieren.



Aber die ham dann schon LCD.

Ich lese gerade, dass der die DLP Technik hat ... nix für mich bin für Regenbogeneffekte extrem anfällig.

Wenn du dagegen anfällig biest ist das aber nicht die Schuld der DLP Technik
DLP Technik hat dafür extrem schnellere Umschaltzeiten (besonders bei 3D seeeehr wichtig! Mit DLP Beamer NULL Ghosting), das Display hat keine Verschleisserscheinungen (Ausblassen, Vergilbung etc.) und die Farben sind normalerweise besser.

Halt halt vor, sowie nachteile.

Was sagt ihr zum mw519 fuer 370

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text