Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Optoma UHD40 4k Beamer UHD, 2.400 ANSI Lumen, 500.000:1 Kontrast, Lens Shift, 1.3x Zoom, 2x HDMI
200° Abgelaufen

Optoma UHD40 4k Beamer UHD, 2.400 ANSI Lumen, 500.000:1 Kontrast, Lens Shift, 1.3x Zoom, 2x HDMI

835,20€1.018,50€-18%notebooksbilliger.de Angebote
25
eingestellt am 27. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Toller Preis für einen sehr empfehlenswerten Beamer

vergiss nicht shoop

Projektionsdaten
Typ DLP-Beamer
Technologie DLP
Helligkeit 2400 ANSI-Lumen
Kontrast 500000 : 1
Auflösung 3.840 x 2.160
Auflösungsform 4K-UHD
Bildformat 16:9
Farben 1,07 Mrd.
4K-UHD
Lens-Shift (Linsenverschiebung)
Farbrad RGBRGB
Rec. 709
Besonderheiten HDR kompatibel
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Achtung, kein natives 4k, sondern "NUR" FHD mit Pixel shift.
Deshalb muss er nicht schlecht sein, wundert mich nur das es nicht mal in den technischen Daten steht.
25 Kommentare
ah ja, Top-Specs
Hot für den Beamer.
Cold für die Dealbeschreibung.
Bearbeitet von: ".mario." 27. Nov 2019
Achtung, kein natives 4k, sondern "NUR" FHD mit Pixel shift.
Deshalb muss er nicht schlecht sein, wundert mich nur das es nicht mal in den technischen Daten steht.
Und keine Zwischenbildberechnung ...

Habe mir gestern einen Optoma UHD60 für 1.350 € gekauft
Jeans21227.11.2019 09:32

Und keine Zwischenbildberechnung ... Habe mir gestern einen Optoma UHD60 …Und keine Zwischenbildberechnung ... Habe mir gestern einen Optoma UHD60 für 1.350 € gekauft


Wo?
Bei Beamer24.
Der letzte der auf Lager war (Aussteller mit > 10 h Betrieb).


beamer24.de/opt…D60
Überlege mir denn uhd300x von optoma zu holen. Aber bei dem Preis vom uhd40 komme ich ins schwanken.
Ist der uhd40 besser als der uhd300x?
Mit 2400 Lumen wohl eher nur im richtig abgedunkelten Heimkino und nicht im Wohnzimmer einsetzbar. Ein Epson EH-TW7000 hat ja schon 3000 Lumen und war hier schon für 750€ im Angebot zu bekommen. Dazu keine Zwischenbildberechnung... Hmm...Der Kontastwert ist jedoch auf dem Papier ein Kracher.
ist damit zu rechnen, dass vergleichbares oder besseres zu ähnlichem preis in nächster zeit v.a. black friday zu bekommen ist oder lohnt sich das angebot, wenn man "4k" in der Preisklasse sucht?
Ich überlege vorallem wegen dem Kontrast.
Ich kann glücklicherweise mein Wohnzimmer so abdunkeln das ich die Hand vor augen nicht sehe dank Rollos.
Otaku-_Kun27.11.2019 11:49

Überlege mir denn uhd300x von optoma zu holen. Aber bei dem Preis vom …Überlege mir denn uhd300x von optoma zu holen. Aber bei dem Preis vom uhd40 komme ich ins schwanken.Ist der uhd40 besser als der uhd300x?


Der 40 hat den doppelten Kontrast, ansonsten sind die beiden Beamer baugleich.
Wenn ich mich richtig entsinne, hat dieser hier auch kein 3D on Board (zumindest lese ich es auch nirgends). Für mich ein K.O. Kriterium, für viele andere wahrscheinlich nur Schmuck am Hut.
Wie für ein gegen Regenbogen optimiertes Farbrad zu erwarten, ist die Quantisierung von 10-Bit-Inhalten (HDR) nicht perfekt.
Pro
  • sehr gute Farben
  • Lensshift+Zoom
  • wenig Regenbogen
Contra
  • UHD-Farbraum
  • vertikale Schärfe
Peter_KiXy27.11.2019 09:20

Achtung, kein natives 4k, sondern "NUR" FHD mit Pixel shift.Deshalb muss …Achtung, kein natives 4k, sondern "NUR" FHD mit Pixel shift.Deshalb muss er nicht schlecht sein, wundert mich nur das es nicht mal in den technischen Daten steht.


Um die Frage auszuräumen: Hersteller dürfen nativ draufschreiben, wenn sie ein wirkliches UHD-Bild erzeugen können. Dazu gehört auch DLP-eShift (kein normales eShift). Und da nativ einfach marketingtauglicher ist, wird das Shifting unter den Tisch gekehrt.
mal ne andere Frage. Weiß jemand ob die ganzen 4k beamer wie benq w1720 alles Inhalte von 2d in 3d konvertieren oder muss man immer einen für 3d gemachten Film schauen?
HubertusHub27.11.2019 11:54

Mit 2400 Lumen wohl eher nur im richtig abgedunkelten Heimkino und nicht …Mit 2400 Lumen wohl eher nur im richtig abgedunkelten Heimkino und nicht im Wohnzimmer einsetzbar. Ein Epson EH-TW7000 hat ja schon 3000 Lumen und war hier schon für 750€ im Angebot zu bekommen. Dazu keine Zwischenbildberechnung... Hmm...Der Kontastwert ist jedoch auf dem Papier ein Kracher.


Wenn man den Raum nicht richtig abdunkeln kann, sollte man den Gedanken an einen Beamer eigentlich gleich wieder vergessen. Selbst mit einer Hochkontrastleinwand saufen dunkle Szenen dann komplett ab und vom tollen Kontrastwert des Beamers bleibt nichts mehr übrig. Apropos Kontrast: Die Herstellerangaben zu vergleichen sagt meist nicht viel aus, die messen alle anders falsch...
2400lm sind schon ordentlich, je nach Leinwandbreite. Mein Beamer bringt im Eco-Modus und mit korrigierten Farben kaum noch 1000 Lumen und das ist im komplett abgedunkelten Heimkinoraum auf einer 2,20m breiten Leinwand (90" Diagonale) mehr als ausreichend.
Der Preis hier ist schon sehr lecker. Wenn man nicht anfällig für den Regenbogeneffekt ist und auf Feinheiten wie eine flexiblere Optik und eine Frame Interpolation keinen Wert legt, macht man hier wohl nichts falsch.
Und ausverkauft bevor ich zuschlagen konnte 😩
Otaku-_Kun27.11.2019 16:28

Und ausverkauft bevor ich zuschlagen konnte 😩


Ich hoffe dasses bei Amazon noch ein gutes Angebot geben wird am Cybermonday
Heute immer Mal wieder als verfügbar deklariert, konnte einen Bestellen, also am besten immer Mal gucken
Frederik_Nohr28.11.2019 15:26

Heute immer Mal wieder als verfügbar deklariert, konnte einen Bestellen, …Heute immer Mal wieder als verfügbar deklariert, konnte einen Bestellen, also am besten immer Mal gucken


Den da bestellen oder für 959€ den Acer V6820 auf Amazon?
Bearbeitet von: "Dampfnuddelulli" 28. Nov 2019
Dampfnuddelulli28.11.2019 15:38

Den da bestellen oder für 959€ den Acer V6820 auf Amazon?


Da bin ich überfragt, hab mich für den Optoma entschieden aufgrund des Angebots, des Kontrasts und der Lumen, aber bin kein Experte 😬
Frederik_Nohr28.11.2019 15:39

Da bin ich überfragt, hab mich für den Optoma entschieden aufgrund des A …Da bin ich überfragt, hab mich für den Optoma entschieden aufgrund des Angebots, des Kontrasts und der Lumen, aber bin kein Experte 😬


Schlecht ich bräuchte einen Experten
ich kann ihn in meinen Warenkorb legen aber nicht auschecken. da heißts dann, dass ich nichts im Warenkorb hätte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text