-448°
ABGELAUFEN
Oral-B Ersatzbürsten nur Versandkosten bei Pearl.de 8 Stück, nur noch 12 Minuten
21 Kommentare

Ersatzbürsten passend für oral b. aber KEINE oral b bürsten

Da kaufst du 2 mal, 1 mal für den Müll und nocheinmal die unerzetztbach Braun original

ok, also nicht die 5 Euro wert?

...Originale....eher nicht oder?

danbel

Da kaufst du 2 mal, 1 mal für den Müll und nocheinmal die unerzetztbach Braun original



Der typische Pearl-"Deal" halt. Daher autocold.

gtown

Ersatzbürsten passend für oral b. aber KEINE oral b bürsten


Wahrscheinlich nur Anal zu benutzen.

FAiL

Pearl und Pro7 alleine ist schon eine der schlimmsten Kombinationen...

Selbst zum Fugen putzen zu teuer

Ideal für eine gepflegte Tiefenreinigung im Gästeklo! ;P

Wer ein Oral zum Zähneputzen nimmt, kann auch solche Bürdtenköpfe verwenden...taugt beides gleich viel!

mitilini

Grade auf Pro7 gesehen.


Du hockst um 6 Uhr morgens vor der Glotze? Und dann auch noch Pro7?
oO

mitilini

Grade auf Pro7 gesehen.



:-), beim Frühstück vor der Arbeit.
Und Pro7 war zufall, beim Zappen. Das heißt aber nicht das ich den Sender nicht anschaue.

muss man sich hier auch noch rechtfertigen, dass man pro7 guckt

Schlimmer wäre RTL

Bald kommen noch Deals vom Shopping-Kanal: "Kaufe jetzt unsere super geile oberkrasse Küchenmaschine für unschlagbare 49,99€ und wenn du in den nächsten 12 Minuten bestellst bekommst du den gleichen Plastikhaufen nochmal obendrauf!"

Hacksch

Wer ein Oral zum Zähneputzen nimmt, kann auch solche Bürdtenköpfe verwenden...taugt beides gleich viel!



erklär doch mal warum

nur noch 12 Minuten


X) der war gut

Hacksch

Wer ein Oral zum Zähneputzen nimmt, kann auch solche Bürdtenköpfe verwenden...taugt beides gleich viel!


Ich habe über die letzten 10 Jahre, so ziemlich jede Zahnbürste von Oral und Philips getestet, nur den oberen Preisbereich. Von Oral gab es lange keine Schallzahnbürsten...taugt nix...und dann kamen Sie plötzlich doch mit Schall um die Ecke.
Der Vergleich zwischen oszillierend und Schall ist gewaltig! Aber Schall ist nicht gleich Schall!
Im direkten Vergleich habe ich noch nichts besseres als eine Sonicare gefunden.
Damit komme ich zu meiner Aussage, da die Oszillation für mich die falsche Richtung ist, macht der Bürstenaufsatz hier keinen Unterschied...
Auch in diesem Bereich habe ich alle gängige Köpfe probiert!
Zu meiner jetzigen Zahnbürste, Sonicare, habe ich billige Chinaaufsätze...das Putzergebnis spricht für sich.
Kleiner Wermutstropfen bei Philips...Akku und Motor sind anfällig, da heißt es hoffen, dass der Ausfall in den ersten zwei Jahren kommt...andernfalls kauft man halt neu

Hacksch

Wer ein Oral zum Zähneputzen nimmt, kann auch solche Bürdtenköpfe verwenden...taugt beides gleich viel!



Also ich habe damals die "Volkszahnbürste" für 12€ gekauft. War vor 4 Jahren im Kaufland. Und sie läuft..und läuft..bis der Akku leer ist. Dieser wiederum hat merklich verloren. Aber das ist nicht so schlimm. sie steht eh die ganze Zeit auf der station. Mach sie 1-2 mal pro Monat leer.
Ich hatte mir auch mal Chinabürsten gekauft und kann davon aber wirklich abraten.
Vom Putzergebnis her sind sie ok. Aber sie fallen beim Putzen auseinander. Sprich es brechen kleine Plastiksachen aus. Und der Bürstenkopf zeigt nicht an, wann er gewchselt werden muss. Die Farbe ist wohn eingebrannt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text