645°
ABGELAUFEN
Oral-B Vitality White + Clean für 14€ (Amazon Prime)
Oral-B Vitality White + Clean für 14€ (Amazon Prime)
Home & LivingAmazon Angebote

Oral-B Vitality White + Clean für 14€ (Amazon Prime)

Moderator

Preis:Preis:Preis:14,01€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 20€

Bei Amazon erhaltet ihr die Oral-B Vitality White + Clean elektrische Zahnbürste für 14,01€, der Dealpreis gilt für Prime Kunden oder ihr wendet den Buchtrick an um die Versandkosten zu sparen. Amazon Kunden vergeben 4.4 sterne (https//ww…Q/).

Danke für den Tipp Nakamura

Erleben Sie überzeugende Zahnreinigung mit der Oral-B Vitality White+Clean. Die

einzigartige 2D-Putztechnologie löst und beseitigt Plaque mittels einer Vielzahl schneller Seitenbewegungen des kompakten Bürstenkopfes und bietet dadurch eine individuelle Mundpflege.

Das Wichtigste im Überblick

• Für natürlich weißere Zähne in 21 Tagen!
• hellt die Zähne auf natürliche Weise auf

• Stimuliert sanft das Zahnfleisch

• 2D Reinigungs-Technologie: 7.600 Rotationen pro Minute

Beste Kommentare

Da finde ich die pro 1000 für 21,49€, die in den letzten Tagen immer in den Blitzangeboten bei Amazon auftaucht, den besseren Deal. Zusätzliche pulsierende Bewegungen, 15% mehr Rotation und Andruckkontrolle. Ob die Zähne wirklich sauberer werden weiß ich nicht, aber imho mehr value for money
Bearbeitet von: "00224501" 19. Dez 2016

Hab die mir zum Testen geholt, um zu schauen, wie ich mit elektrischen Zahnbürsten klarkomme (günstigstes Markenmodell).
Sie ist seit einigen Tagen im Einsatz und ich möchte die schon nicht mehr missen.

Aber sie ist m.E. wirklich nur ein gutes Einsteigermodell. Sie hat keine Akkustandanzeige und zeigt auch auf der Ladestation nicht an, dass sie geladen wird. Zudem braucht sie lt. Packungsbeilage satte 16 (!) Stunden zum Laden und kommt dann 20 Minuten (5 Tage á 2x2 Minuten) aus. Das ist lächerlich wenig.
Man kann sie zwar früher wieder von der Ladestation nehmen, dadurch ist sie dann aber wohl auch schneller leer.

Allerdings putzt sie gut. Ob ich mir das nur einbilde oder nicht, aber man fühlt saubere Zähne, und das ist schonmal viel wert.
Ich werde wohl bei elektrischen Zahnbürsten bleiben. Nur wird's dann eine Bessere.


Wer mal testen will, ob einem das Putzen mit elektrischer Zahnbürste zusagt, kann hier bedenkenlos zugreifen.
Der Preis ist bockstark für eine Oral-B.
Für den dauerhaften Gebrauch würde ich allerdings auf eine elektrische Zahnbürste mit Akkustandanzeige zurückgreifen, wenn ihr sie nicht dauerhaft auf der Ladestation haben wollt. Ansonsten habt ihr die Gefahr, dass die Zahnbürste während des Putzens einfach ausgeht.

Ich gebe ein Hot!

36 Kommentare

Redaktion

Mega hot! Eine der besten, effizientesten und einfachsten Zahnbürsten!

Nur leider ist der Akku eine Katastrophe

kudlevor 1 m

Nur leider ist der Akku eine Katastrophe



Ja, das ist richtig. Ist ein Wegwerfprodukt.

Hab die mir zum Testen geholt, um zu schauen, wie ich mit elektrischen Zahnbürsten klarkomme (günstigstes Markenmodell).
Sie ist seit einigen Tagen im Einsatz und ich möchte die schon nicht mehr missen.

Aber sie ist m.E. wirklich nur ein gutes Einsteigermodell. Sie hat keine Akkustandanzeige und zeigt auch auf der Ladestation nicht an, dass sie geladen wird. Zudem braucht sie lt. Packungsbeilage satte 16 (!) Stunden zum Laden und kommt dann 20 Minuten (5 Tage á 2x2 Minuten) aus. Das ist lächerlich wenig.
Man kann sie zwar früher wieder von der Ladestation nehmen, dadurch ist sie dann aber wohl auch schneller leer.

Allerdings putzt sie gut. Ob ich mir das nur einbilde oder nicht, aber man fühlt saubere Zähne, und das ist schonmal viel wert.
Ich werde wohl bei elektrischen Zahnbürsten bleiben. Nur wird's dann eine Bessere.


Wer mal testen will, ob einem das Putzen mit elektrischer Zahnbürste zusagt, kann hier bedenkenlos zugreifen.
Der Preis ist bockstark für eine Oral-B.
Für den dauerhaften Gebrauch würde ich allerdings auf eine elektrische Zahnbürste mit Akkustandanzeige zurückgreifen, wenn ihr sie nicht dauerhaft auf der Ladestation haben wollt. Ansonsten habt ihr die Gefahr, dass die Zahnbürste während des Putzens einfach ausgeht.

Ich gebe ein Hot!

Die Aufsätze sind aber die gleichen wie bei den anderen Oral-B Zahnbürsten, oder?

Die Bürste würde ich nicht kaufen. Die teureren Modelle haben deutlich mehr Wumms zu bieten als diese Sparvariante. Und so viel teurer sind die dann auch nicht...

hopplavor 1 m

Die Aufsätze sind aber die gleichen wie bei den anderen Oral-B Zahnbürsten, oder?


Ja

Da finde ich die pro 1000 für 21,49€, die in den letzten Tagen immer in den Blitzangeboten bei Amazon auftaucht, den besseren Deal. Zusätzliche pulsierende Bewegungen, 15% mehr Rotation und Andruckkontrolle. Ob die Zähne wirklich sauberer werden weiß ich nicht, aber imho mehr value for money
Bearbeitet von: "00224501" 19. Dez 2016

kudlevor 30 m

Nur leider ist der Akku eine Katastrophe



Inwiefern? Wird schnell alle? ist bald schon unbrauchbar, weil er nicht mehr lange Power hat?

hopplavor 27 m

Inwiefern? Wird schnell alle? ist bald schon unbrauchbar, weil er nicht mehr lange Power hat?



Der Akku unbrauchbar. Bereits nach ca 6-12 Monaten (je nach Charge) hält der Akku keine 5 Minuten mehr am Stück durch. Man spürt den "Kraftverlust" deutlich.
Wir haben die Bürsten seit mehreren Jahren in unserem Haushalt im Einsatz (Ständig neue gekauft, weil die Putzleistung zumindest die ersten Monate sehr gut ist und der Preis auch ein Lacher ist) aber ich werde keine mehr kaufen. Gefühlt ist die Akkuleistung von Jahr zu Jahr schlechter geworden...

Enemavor 28 m

Der Akku unbrauchbar. Bereits nach ca 6-12 Monaten (je nach Charge) hält der Akku keine 5 Minuten mehr am Stück durch. Man spürt den "Kraftverlust" deutlich. Wir haben die Bürsten seit mehreren Jahren in unserem Haushalt im Einsatz (Ständig neue gekauft, weil die Putzleistung zumindest die ersten Monate sehr gut ist und der Preis auch ein Lacher ist) aber ich werde keine mehr kaufen. Gefühlt ist die Akkuleistung von Jahr zu Jahr schlechter geworden...


Thanks.

So gesehen hat 00224501dann ja Recht, und man sollte die Pro 1000 kaufen, die funktionier bei mir schon seit Jahren ohne spürbaren Leistungsverlust. Wobei ich auch immer mal wieder darauf geachtet hatte, dass sie nahezu komplett entladen wurde und danach voll aufgeladen.

für noobs bestens geeinget, hot.

Enemavor 1 h, 20 m

Der Akku unbrauchbar. Bereits nach ca 6-12 Monaten (je nach Charge) hält der Akku keine 5 Minuten mehr am Stück durch. Man spürt den "Kraftverlust" deutlich. Wir haben die Bürsten seit mehreren Jahren in unserem Haushalt im Einsatz (Ständig neue gekauft, weil die Putzleistung zumindest die ersten Monate sehr gut ist und der Preis auch ein Lacher ist) aber ich werde keine mehr kaufen. Gefühlt ist die Akkuleistung von Jahr zu Jahr schlechter geworden...



also zurück zur handzahnbürste?
zu philips wechseln?
oder akku manuel wechseln?

Wie viele elektrische Zahnbürsten soll ich denn bitteschön noch kaufen??? Habe schon 7 zu Hause!

hopplavor 58 m

man sollte die Pro 1000 kaufen, die funktionier bei mir schon seit Jahren ohne spürbaren Leistungsverlust


Meine Vitality funktioniert auch schon seit Jahren. Mittlerweile ist der Akku aber durch. Das Problem scheinen die neuen Modell zu sein, nicht die von vor einigen Jahren.

MAXGERvor 7 m

also zurück zur handzahnbürste?zu philips wechseln?oder akku manuel wechseln?



Oder ne Oral B Genius kaufen, die haben einen deutlich besseren Akku, hält über 10 Tage und lädt auch deutlich schneller, wie es mit der Langlebigkeit aussieht kann ich aber nicht sagen da ich sie erst seit 2 Monaten besitze.

Ich bin von der Oral-B 500 zur PRO 6500 gewechselt und habe nochmal eine zumindest subjektiv empfunden gesteigerte Reinigungsleistung.
So wird es auch bei einem Einstieg mit dieser hier sein, aber ich würde jetzt immer zur 6500 oder höher tendieren.

Avatar

GelöschterUser659722

El_Lorenzovor 2 h, 29 m

Mega hot! Eine der besten, effizientesten und einfachsten Zahnbürsten!


Mal ehrlich, wenn´s die Redaktion einstellt, immer das beste

1castvor 1 m

Oder ne Oral B Genius kaufen, die haben einen deutlich besseren Akku, hält über 10 Tage und lädt auch deutlich schneller, wie es mit der Langlebigkeit aussieht kann ich aber nicht sagen da ich sie erst seit 2 Monaten besitze.



darum gehts ja...du musst mir in 12 monaten nochmal deedback geben

Mein Akku hat auch nach ca. 1,5 Jahren (18 Monaten) ganz ganz stark abgebaut..

Für den Preis schon HOT, erstmal zwei bestellt!

hopplavor 1 h, 22 m

Thanks.So gesehen hat 00224501dann ja Recht, und man sollte die Pro 1000 kaufen, die funktionier bei mir schon seit Jahren ohne spürbaren Leistungsverlust. Wobei ich auch immer mal wieder darauf geachtet hatte, dass sie nahezu komplett entladen wurde und danach voll aufgeladen.


ich glaube das ist nicht die beste methode... kann ich leider nicht mehr belegen, aber habe letzte eine studie einer us uni gelesen, da hieß es, dass es am "gesündesten" für den akku ist, immer zwischen 20 und 80% zu bleiben. alles andere stresst ihn zu sehr.

Ich habe ebenfalls die billigste von Braun. Ist deutlich besser als die superdupa von meiner Freundin (mit bluetooth usw.).
Interessant in diesem Zusammenhang ist natürlich auch, dass die billigste Braun (so eine wie diese) die einzige Zahnbürste ist mit der Note "Sehr gut" bei der Stiftung Warentest.
Bearbeitet von: "Garum" 19. Dez 2016

Vorbei

Ihr könnt doch sicher auch in diese einen Eneloop Akku reinbauen. Ich habe eine Oral B Triumph und habe dort den internen Akku mit einer AA von Eneloop ausgetauscht. Das Teil hält seit dem ewig und hat gefühlt mehr Power als je zuvor (hab diese schon bestimmt 5 Jahre im Besitz).

Es gibt jede Menge Youtube Tutorials dazu.

PS.: oder baut einen Ikea Ladda-Akku rein, dann wird es noch günstiger
Bearbeitet von: "VivaLaArni" 19. Dez 2016

Empfehlenswert für die Reise!

Bei rossmann 19,99€ normalpreis -angebot auf alle oral b 20% minus 10% copuon. 14,40€ oral b vitality mit crossaction
Oral b stages kids 16,99 mitprozente ca 12€
Bearbeitet von: "HotDealz" 19. Dez 2016

HotDealzvor 9 m

Bei rossmann 19,99€ normalpreis -angebot auf alle oral b 20% minus 10% copuon. 14,40€ oral b vitality mit crossactionOral b stages kids 16,99 mitprozente ca 12€



Thanks. Das wäre doch mal einen eigenen Deal wert!!

Ihr habt sie nicht dauerhaft in der Station? und das meine ich ernst

matthiasbinichnichvor 2 h, 25 m

ich glaube das ist nicht die beste methode... kann ich leider nicht mehr belegen, aber habe letzte eine studie einer us uni gelesen, da hieß es, dass es am "gesündesten" für den akku ist, immer zwischen 20 und 80% zu bleiben. alles andere stresst ihn zu sehr.


ich meinte nicht, vollkommen entladen, bis gar nichts mehr geht - sondern einfach ziemlich weit runtern, bis es schon merklich langsamer wird. das ist dann vielleicht etwas weniger als die 20% aber bei meiner anderen ist das zumindest so ausreichend, dass sie auch nach 4 oder 5 jahren immer noch eine ordentliche akkuleistung hat!

aber noch wichtiger, ob du nach unten hin nun bei 5, 10 oder 20% landest und nach oben hin die 90% nicht überschreitest ist, sie vor allem nie dauerhaft im ladegerät zu haben. Damit hat man dann wirklich schnell keine Freude mehr an der Akkuleistung.

MAXGERvor 3 h, 9 m

also zurück zur handzahnbürste?zu philips wechseln?oder akku manuel wechseln?



Das weiß ich im Moment auch nicht. Ich bin nicht mehr bereit mehrere hundert € für eine E- Zahnbürste auszugeben, da letztere meine Zähne (jedenfalls laut Zahnarzt) auch nicht besser gereinigt hat.
Wie gesagt, die Reinigungsleistung dieser ZB hier ist super, nur leider nicht sehr lange.

Ich wäre dankbar für einen guten Tipp:
-unter 50€
- Akkudauer mindestens 10 Tage
- gute Reinigungsleistung.

Jemand eine Idee ?

Enemavor 28 m

Das weiß ich im Moment auch nicht. Ich bin nicht mehr bereit mehrere hundert € für eine E- Zahnbürste auszugeben, da letztere meine Zähne (jedenfalls laut Zahnarzt) auch nicht besser gereinigt hat.Wie gesagt, die Reinigungsleistung dieser ZB hier ist super, nur leider nicht sehr lange.Ich wäre dankbar für einen guten Tipp: -unter 50€- Akkudauer mindestens 10 Tage - gute Reinigungsleistung.Jemand eine Idee ?




Früher haben auch die elektrischen von DM gut abgeschnitten, die gab es damals sogar mit wechselbaren Batterien (hab ich online jetzt nicht mehr gefunden, nur noch eine für Kinder).
Vielleicht für Dich das richtige?! Die günstigste kostet 10 Euro, die mit Anpressdruckkontrolle 16 EUR. Mit 8.800 Oszillationsbewegungen sind sie beide schneller als diese hier aus dem Deal (7.600)
dm.de/ges…ts=


hopplavor 8 m

Früher haben auch die elektrischen von DM gut abgeschnitten, die gab es damals sogar mit wechselbaren Batterien (hab ich online jetzt nicht mehr gefunden, nur noch eine für Kinder). Vielleicht für Dich das richtige?! Die günstigste kostet 10 Euro, die mit Anpressdruckkontrolle 16 EUR. Mit 8.800 Oszillationsbewegungen sind sie beide schneller als diese hier aus dem Deal (7.600)https://www.dm.de/gesundheit/zahngesundheit/elektrische-zahnbuersten/?type=product&q=&categoryId=030603&pageSize=24&sort=relevance&cp=1&productQuery=:relevance:brand:DONTODENT|true&hiddenFacets=



Finde das ganz interessant:
zahn-und-buerste.de/wis…tml

Leider sind die batteriebetriebenen Geräte nicht sonderlich gut bewertet
Bearbeitet von: "Enema" 19. Dez 2016

leider schon längst vorbei

Beutlinvor 56 s

leider schon längst vorbei


und trotzdem wird der deal seit stunden heißer und heißer

İch habe vor 2 jahren im kaufland die vitality mit crossaction für 5€ gekauft . War damals wahrscheinlich abverkauf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text