644°
ABGELAUFEN
[Orange Store] Motorola Moto X Play LTE + Dual-SIM (5,5'' FHD IPS, Snapdragon 615 Octacore, 2GB RAM, 16GB intern, 5MP + 21MP Kamera, kein Hybrid-Slot, 3630 mAh mit Quickcharge, Android 5.1 -> Android 6 / Cyanogenmod 13) für 279,99€
[Orange Store] Motorola Moto X Play LTE + Dual-SIM (5,5'' FHD IPS, Snapdragon 615 Octacore, 2GB RAM, 16GB intern, 5MP + 21MP Kamera, kein Hybrid-Slot, 3630 mAh mit Quickcharge, Android 5.1 -> Android 6 / Cyanogenmod 13) für 279,99€
Handys & TabletsOrange Onlineshop Angebote

[Orange Store] Motorola Moto X Play LTE + Dual-SIM (5,5'' FHD IPS, Snapdragon 615 Octacore, 2GB RAM, 16GB intern, 5MP + 21MP Kamera, kein Hybrid-Slot, 3630 mAh mit Quickcharge, Android 5.1 -> Android 6 / Cyanogenmod 13) für 279,99€

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:279,99€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Der Gutschein ist leider abgelaufen - nur noch für 279,99€ verfügbar.

--------------


Servus.

Im Orange Store erhaltet ihr das Moto X Play Dual-SIM in schwarz für 251,99€. Nutzt den Gutschein "SPRING2016" im Warenkorb.

Cyanogenmod 12.1 und 13 sind ebenfalls bereits verfügbar. (thx @ therealpink)

Übrigens unterstützt das Moto X Play "Fusion Storage" (= Auslagerung von Apps auf die microSD bzw. Verschmelzung von internem und externem Speicher).


PVG [Idealo]: 336€ (Dual-SIM) / 289,17€ (Single-SIM)


Betriebssystem: Android 5.1 Lollipop -> Update auf Android 6 Marshmallow
Prozessor: 1,7 GHz / Octa-Core / Qualcomm MSM8939-AA - Snapdragon™ 615 / Grafikprozessor: Adreno 405
Speicher: Intern: 16 GB / RAM: 2 GB / Speicherkartensteckplatz: microSD / max. Speicherkapazität: 128 GB
Display: 5,5 Zoll / Auflösung: 1920 x 1080 Pixel / 401 ppi
Kamera: 21 Megapixel / Blitz: Doppel-LED / Frontkamera: 5 Megapixel / Videoauflösung: 1080p bei 60 Bildern/s
Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1800/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B19/B20/B28/B38/B41) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ •
Nano-SIM + Dual-SIM
Drahtlose Kommunikation: Bluetooth: 4.0 LE + EDR / NFC / Wifi: IEEE 802.11 b/g/n
Anschlüsse: 3,5 mm Audioanschluss / Micro-USB
GPS: GPS
Gewicht: 172 g
Abmessungen: 148,5 x 75 x 11,1 mm
SAR-Wert: 0,49 W/kg

Beste Kommentare

strohrum

An sich ein tolles Gerät, gibt nur zwei Hacken, der Interne Speicher ist … An sich ein tolles Gerät, gibt nur zwei Hacken, der Interne Speicher ist sehr schnell gefüllt und apps auf eine sd karte auszulagern ist gar nicht mal so einfach. Das Gewicht mit 172 gb ist auch etwas schwer, finde ich schon beim Motorola g3 mit 154g erheblich zu viel.


9201594-lXzDy

therealpink

Auch CM13 ist verfügbar und bereits gut brauchbar. Demnächst gibt's auch offizielle Nightlies.


Warum sollte man sich ein problemlos funktionierendes Android 6.0 mit einer Frickellösung verschlimmbessern?

Schade, dass es ein Gerät dieser Qualität nicht mit 5" oder 4,7" gibt.

100 Kommentare

"Der Gutschein kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden." ...mache ich was falsch?

Bald kostet das Ding nur noch 199 €. Was für ein Preisverfall. oO

VerfasserDeal-Jäger

the watcher

Bald kostet das Ding 199 €. Was für ein Preisverfall. oO


Ja. Jetzt kostet es fast genauso viel wie das Moto G3. Wie absurd ist das denn?^^

Evljuskin

"Der Gutschein kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden." ...mache ich was falsch?



Ja anscheinend schon

ein motorola mit einem micro sd Steckplatz? Cool, hab wohl gepennt die letzten Monate

Heute morgen bei Warehouse Deals für 221,53€ in weiß Zustand "sehr gut". Gleich mal storniert.
Neu in schwarz mit Dual-SIM für 30€ mehr, erscheint mit deutlich sinnvoller.
Gilt das hier als Kauf bei einem Händler in Deutschland, oder muss ich meine Garantie über Frankreich bei Motorola geltend machen?
Laut Garantiebedingungen seitens Motorola besteht der Anspruch nur im Land, in dem der Kauf erfolgt ist.
Laut Impressum von Orange ist der Firmensitz ja Frankreich. Ob es sich hier um eine deutsche Niederlassung handelt, war für mich nicht so recht ersichtlich.

Auch CM13 ist verfügbar und bereits gut brauchbar.
Demnächst gibt's auch offizielle Nightlies.
Der Maintainer ist äußerst fähig, ich gehe davon aus dass es noch längere Zeit aktuelles CM für das Gerät gibt.

Alternativ empfiehlt sich eventuell vorher noch ein Besuch im örtlichen Aldi. In einigen Märkten gibt es die Austellen/Restposten für 249 €.

therealpink

Auch CM13 ist verfügbar und bereits gut brauchbar. Demnächst gibt's auch offizielle Nightlies.


Warum sollte man sich ein problemlos funktionierendes Android 6.0 mit einer Frickellösung verschlimmbessern?

StPaulix

Alternativ empfiehlt sich eventuell vorher noch ein Besuch im örtlichen Aldi. In einigen Märkten gibt es die Austellen/Restposten für 249 €.



Aber kein Dualsim bei Aldi .

therealpink

Auch CM13 ist verfügbar und bereits gut brauchbar. Demnächst gibt's auch offizielle Nightlies.


CM ist grundsätzlich keine Frickellösung, je nach Gerät und Dev-Support gibt es allerdings Qualitätsunterschiede.
Bei dem Gerät und dem aktuellen Stand gib ich dir recht. 6.0 direkt von Motorola ist sauber und läuft einwandfrei, mit root und xposed kann man noch die paar Kleinigkeiten fixen die fehlen.
Der CM-Support wird allerdings Gold wert, wenn es von Motorola keine Updates mehr gibt, von daher ist es für mich doch ein entscheidender Kaufgrund gewesen.

. . . Moto X Play Dual-SIM in schwarz für 251,99€ (Bestpreis).


Das stimmt leider nicht!

trubeldix Auch wenn ich beim X Play für 230 Euro zugeschlagen hab. X … trubeldix Auch wenn ich beim X Play für 230 Euro zugeschlagen hab. X play für 230€ ? Wo ? Gab es Anfang Februar bei amazon.es.



Zufälligerweise ist das gerade
in deinem Zenfone Max Deal zu finden
mit Screenshot!

Also BESTPREIS 228,83 €.

therealpink

Der CM-Support wird allerdings Gold wert, wenn es von Motorola keine Updates mehr gibt, von daher ist es für mich doch ein entscheidender Kaufgrund gewesen.


Wenn es keine Updates mehr gibt, gibt es halt ein neues Telefon, wo also ist das Problem :-)

VerfasserDeal-Jäger

viano

Also BESTPREIS 228,83 €.



1. Das war die Single-Sim-Version.
2. Fehlen da noch Versandkosten. Also ca. 233€ für die SS-Version - und das ist wie lange her?
3. Hier ist keine Kreditkarte nötig - für viele immer noch ein Hindernis.

Hab das Handy seit Monaten. Das erste Smartphone von dem ich wirklich überzeugt bin. Hot!

Ich liebäugle mit dem Moto X Style.
5,7" Display - ja das möschte isch.

Schade, dass es ein Gerät dieser Qualität nicht mit 5" oder 4,7" gibt.

kann man den Akku wirklich nicht wechseln? auch nicht mit handwerklichem Geschick (und Garantieverlust natürlich)?

Bestellt! Toller Deal!

hätte das Phone ein Gyroskop hätte ich auch schon zugeschlagen.
war da nicht was, dass man die offizielle Single-SIM-Variante ganz einfach zu einer Dual-SIM machen kann indem man einen Sticker abknibbelt?

HardwareFreak

Ich liebäugle mit dem Moto X Style. 5,7" Display - ja das möschte isch. (creep)


Gibts beim Hersteller bis Ostern 50€ Rabatt.
motorola.de/pro…yle

eis0r

hätte das Phone ein Gyroskop hätte ich auch schon zugeschlagen. war da nicht was, dass man die offizielle Single-SIM-Variante ganz einfach zu einer Dual-SIM machen kann indem man einen Sticker abknibbelt?


Eingeschränkt ja, aber die zweite SIM hat dann keine IMEI, was in einigen Ländern Probleme verursacht.

sda77

Schade, dass es ein Gerät dieser Qualität nicht mit 5" oder 4,7" gibt.



Da kann ich das Aquaris M5 empfehen, das ich mir vor ein paar Monaten gekuaft habe: bq.com/de/…-m5. Bin sehr zufrieden damit. Und es ist eines der wenigen 5"-Dual-Sim-Smartphones ohne Hyprid-Slot. Beispielsweise bei Mediamarkt derzeit für 239 Euro: mediamarkt.de/de/…tml.

eis0r

hätte das Phone ein Gyroskop hätte ich auch schon zugeschlagen.



Hat auch kein GLONASS soweit ich weiß.

Ich habe es seit dem Deal Ende Januar. Durch das fehlende Gyroskop laufen einige Apps nicht. Generell sind alle VR-Inhalte betroffen. Etwa Photosphere-Aufnahmen, 360°-Videos auf Youtube und natürlich Google Cardboard. Was schon ziemlich schade ist, da das Handy mit seinem großen, hochaufgelösten Display eigentlich prädestiniert wäre dafür.
Die Kamera ist wirklich gut, solange das Licht stimmt. Allerdings bin ich im Vergleich zu meinem vorherigen Samsung Galaxy S4 Mini (i9192) vom Autofokus des X Play doch etwas enttäuscht. Da sind viele Momente vorbei, bevor man sie mit einem Schnappschuss festhalten könnte.
Von diesen Wermutstropfen abgesehen ist das X Play ein prima Smartphone, wenn man wirklich 5,5" möchte.

Habs mal bestellt danke!

Braucht jmd. n Samsung S6 Ich find die Akkulaufzeit da so grottig -.-

eis0r

hätte das Phone ein Gyroskop hätte ich auch schon zugeschlagen.



Unsinn, natürlich hat es GLONASS! Und wenn "G-Sensor" und "Gyroskop" dasselbe sind, dann hat es auch das!

Top Seite für Detail-Infos und Vergleiche

Das Play scheint übrigens nich besonders gut abgestimmt zu sein
oder ???

habixx am 29. Februar Habe das Moto X Play und das Zenfone 2 (ZE550KL).... Ist der gleiche Prozessor wie beim Max. >> Snapdragon 410 Quadcore Ich weiß nicht wie Asus das geschafft hat, aber das ZF2 ist gefühlt schneller als mein MXP (besserer Grafikprozessor?). Beim MXP zuckelt es schon oft beim Scrollen von Internetseiten. Das Display ist mit der Einstellung "lebendige Farben" besser als das MXP, nur nicht ganz so hell. Die Kamera ist gut. Man hat sehr viele manuelle Einstellmöglichkeiten. Bilder mit Blitz aufgenommen wirken aber beim MXP besser. Selbst mit dem 3000 mAh Akku hält das ZF2 länger als das MXP. . . . >> mit 3630mAh


(posted von User habixx, Danke! wurde der Verständlichkeit halber mit Daten - bold - ergänzt!)

Also das Moto X Play mit einer Kategorie höheren Hw wird in meisten Belangen von dem "kleineren" ZenFone 2 Laser (ZE550KL) geschlagen.
Es ist allerdings sehr merkwürdig.

Ein Smartphone mit weniger als 32GB ROM kaufe ich aus Prinzip nie wieder.

Kann jemand kurz erklären, wie genau Dual-SIM hier zu verstehen ist?
Kann ich im Ausland z.B. meine deutsche Karte zwecks Telefon/SMS Verfügbarkeit nutzen und gleichzeitig mit einer lokalen Datenempfang haben? Oder muss ich hin und her "wechseln"?

An sich ein tolles Gerät, gibt nur zwei Hacken, der Interne Speicher ist sehr schnell gefüllt und apps auf eine sd karte auszulagern ist gar nicht mal so einfach.

Das Gewicht mit 172 gb ist auch etwas schwer, finde ich schon beim Motorola g3 mit 154g erheblich zu viel.

StPaulix

[quote=therealpink]Auch CM13 ist verfügbar und bereits gut brauchbar. Demnächst gibt's auch offizielle Nightlies.



Ich kann auch nur jedem raten jedes neue Android Phone nach der Möglichkeit für CM auszuwählen. Ich benutze mein fast 4 Jahre alte Galaxy S3 mit CM 13 und ich bin begeistert. Normalerweise wäre das Teil bei Android 4 stehen geblieben und vermutlich auch schon ausgetauscht. Ich finde man sollte nicht nur beim Geldausgeben sparen sondern sich auch generell überlegen das man am meisten spart wenn man kein Geld ausgibt

Hatte es bei der letzten Aktion von Orange für meine Mutter bestellt. Sie hatte vorher ein 4 Zoll Handy, hat sich aber sofort an die neue Größe gewöhnt. Ihr gefällt es sehr gut und Fotos sind der Hammer (natürlich wird sie mich deshalb in Zukunft noch mehr nerven mit andauernder Knipserei).

Also kann ich empfehlen. Und falls jemand auf der Suche nach einem guten Prepaid-Vertrag ist: Hab dann noch für sie von Callmobile zu Vodafone Callya gewechselt und damit hat sie jetzt auch 750MB LTE für 10€ im Monat.

strohrum

An sich ein tolles Gerät, gibt nur zwei Hacken, der Interne Speicher ist … An sich ein tolles Gerät, gibt nur zwei Hacken, der Interne Speicher ist sehr schnell gefüllt und apps auf eine sd karte auszulagern ist gar nicht mal so einfach. Das Gewicht mit 172 gb ist auch etwas schwer, finde ich schon beim Motorola g3 mit 154g erheblich zu viel.


9201594-lXzDy

strohrum

An sich ein tolles Gerät, gibt nur zwei Hacken, der Interne Speicher ist sehr schnell gefüllt und apps auf eine sd karte auszulagern ist gar nicht mal so einfach. Das Gewicht mit 172 gb ist auch etwas schwer, finde ich schon beim Motorola g3 mit 154g erheblich zu viel.


oh sorry

Mit Android 6 kann man die SD Karte als internen Speicher formatieren, damit sollte sich jegliches Speicherproblem erledigt haben.

Sehr schönes Smartphone!Läuft alles gut und bin ziemlich zufrieden.
4 Dinge die mich leicht stören...

1. Homescreen ist immer ganz li vorher hatte ich ihn bei meinem alten Phone in der Mitte und musste nur 2 nach re oder 2 nach li wischen. Jetzt muss ich quasi 4x nach rechts wischen.
2. Es passen nur 4x4 Symbole auf die Screeens (hatte vorher 5x5)
3. der Kalender den ich zZ nutze zeigt mir nur eine Wochenübersicht vorher hatte ich den kompletten Monat direkt im Auge, gefiehl mir besser!
4. Die google Suchleiste auf jedem Screen (1x auf dem Homescreen würde vollkommen reichen)

Habe das Smartphone noch nicht so lange und muss mal schauen, eventuell lässt sich an dem ein oder anderen Punkt ja auch noch etwas ändern.

Fr34kFi5h

Mit Android 6 kann man die SD Karte als internen Speicher formatieren, damit sollte sich jegliches Speicherproblem erledigt haben.



Wenn der Hersteller es freigibt. Beim LG G4 geht das z.B nicht, wobei das bei 32GB internem Speicher auch nicht unbedingt notwendig sein sollte.

Habster

Sehr schönes Smartphone!Läuft alles gut und bin ziemlich zufrieden. 4 Dinge die mich leicht stören... 1. Homescreen ist immer ganz li vorher hatte ich ihn bei meinem alten Phone in der Mitte und musste nur 2 nach re oder 2 nach li wischen. Jetzt muss ich quasi 4x nach rechts wischen. 2. Es passen nur 4x4 Symbole auf die Screeens (hatte vorher 5x5) 3. der Kalender den ich zZ nutze zeigt mir nur eine Wochenübersicht vorher hatte ich den kompletten Monat direkt im Auge, gefiehl mir besser! 4. Die google Suchleiste auf jedem Screen (1x auf dem Homescreen würde vollkommen reichen)


1./2./4. habe ich mit dem Nova Launcher "behoben", ich habe jetzt 6x5 Symbole pro Screen
Zu 3. habe ich im Kalender ganz normal die Monatsansicht eingestellt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text