Orangen 0,60€ / kg. Perfekt für frischen O-Saft
267°Abgelaufen

Orangen 0,60€ / kg. Perfekt für frischen O-Saft

2,39€4€-40%ALDI Nord Angebote
14
lokaleingestellt am 27. Jan
Bei Aldi gibt's ab Montag den 28.01. Orangen für 0,60€ pro Kilo. Klasse 1 aus Spanien

Perfekt für frischen O-Saft. Vergleichspreis: Ich habe den kg Preis für Orangen in letzter Zeit etwas im Blick gehabt und da war 1€ pro kg schon ein guter Preis.

Macht euch frischen O-Saft und genießt die extra Portion Vitamin C bei dem kalten Wetter.
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Yuchu, endlich wieder billige Festival-Orangen, zum Wegwerfen nach dem Anschauen.
Ja, und genießt die ganzen Pestizide aus Spanien. Prost und wohl auf!
ok_krvor 2 m

Ja, und genießt die ganzen Pestizide aus Spanien. Prost und wohl auf!


Dann lieber Konzentrat aus China aus der Plastikflasche.
"Ich habe den kg Preis für Orangen in letzter Zeit etwas im Blick gehabt"
manche Menschen machen mir Angst
ok_krvor 10 m

Ja, und genießt die ganzen Pestizide aus Spanien. Prost und wohl auf!



wie kommen die durch die Schale?
maushase0815vor 1 m

"Ich habe den kg Preis für Orangen in letzter Zeit etwas im Blick …"Ich habe den kg Preis für Orangen in letzter Zeit etwas im Blick gehabt"manche Menschen machen mir Angst



Klar, ich merke mir lieber die Packungspreise und stelle dann fest, dass sie wieder kleiner geworden ist
maushase0815vor 26 m

wie kommen die durch die Schale?


Mit der Post bzw bei größeren Mengen mit DHL
ok_krvor 54 m

Ja, und genießt die ganzen Pestizide aus Spanien. Prost und wohl auf!


Beim verpressen zu Saft ist eine Kontamination des Safts durch Pflanzenschutzmittel quasi ausgeschlossen. Beim Schälen muss man darauf achten, dass man mit den Händen nicht das innere berührt. Aber das ist unabhängig vom Preis. Daher verstehe ich den Kommentar nicht.
Jens1909vor 29 m

Beim verpressen zu Saft ist eine Kontamination des Safts durch …Beim verpressen zu Saft ist eine Kontamination des Safts durch Pflanzenschutzmittel quasi ausgeschlossen. Beim Schälen muss man darauf achten, dass man mit den Händen nicht das innere berührt. Aber das ist unabhängig vom Preis. Daher verstehe ich den Kommentar nicht.


Beim Versprühen gelangen die Pestizide ins Grundwasser und von dort entsprechend in die Früchte der Bäume. Ebenso wie Dünger über den Umweg Boden ins Fleisch kommt
ok_krvor 16 m

Beim Versprühen gelangen die Pestizide ins Grundwasser und von dort …Beim Versprühen gelangen die Pestizide ins Grundwasser und von dort entsprechend in die Früchte der Bäume. Ebenso wie Dünger über den Umweg Boden ins Fleisch kommt



Und genau deshalb ist es ratsam Bioprodukte vom Acker nebenan zu kaufen

Btw.: Nahezu alles an Bio-Zitrusobst aus Spananien und co. ist trotz "verzehrbarer Schale", "ungespritzt" und co. das selbe Obst welches als konventionell verkauft wird.

"Ja, aber es ist doch zertifiziert und geprüft auf Rückstände"

GENAU so ist es, die "Biozertifizierungsstellen" beraten die Bauern, WANN sie spritzen müssen, damit die Pestizide bei Stichpunktkontrollen zur Ernte nicht mehr feststellbar sind. Leider traurig. Schon mal drauf geachtet, dass das meiste Bioobst aus Südland HKL 2 ist ;D ?
Datismeineollevor 5 m

Und genau deshalb ist es ratsam Bioprodukte vom Acker nebenan zu kaufen Und genau deshalb ist es ratsam Bioprodukte vom Acker nebenan zu kaufen Btw.: Nahezu alles an Bio-Zitrusobst aus Spananien und co. ist trotz "verzehrbarer Schale", "ungespritzt" und co. das selbe Obst welches als konventionell verkauft wird."Ja, aber es ist doch zertifiziert und geprüft auf Rückstände"GENAU so ist es, die "Biozertifizierungsstellen" beraten die Bauern, WANN sie spritzen müssen, damit die Pestizide bei Stichpunktkontrollen zur Ernte nicht mehr feststellbar sind. Leider traurig. Schon mal drauf geachtet, dass das meiste Bioobst aus Südland HKL 2 ist ;D ?


Auf youtube mal folgenden Bericht anschauen und dabei auf die Rolle Deutschland achten......
"Gefährliche Pestizide in Obst und Gemüse der Supermärkte und Discounter"
Dazu dann die Dieselfahrverbote in Erinnerung rufen.... was für eine Tragikomödie
Mike19XXvor 3 h, 11 m

Info vom Kreml-TVDas Kilo Orangen für 9 Cent: Landwirt-Proteste in Spanien.


Mandarinen waren in Marokko in November für 5 Cent pro Kg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text