1570°
ABGELAUFEN
Orangen satt... soviel Ihr im Eimer tragen könnt ab Montag im [Kaufland]
Orangen satt... soviel Ihr im Eimer tragen könnt ab Montag im [Kaufland]
FoodKaufland Angebote

Orangen satt... soviel Ihr im Eimer tragen könnt ab Montag im [Kaufland]

Preis:Preis:Preis:3,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier kommt es auf Euer Geschick an, wie gut der Deal für Euch wird.
Ihr bekommt so viel Orangen wie Ihr im Eimer stapeln könnt - und das kann durchaus einiges mehr sein, als die angegebenen 6,8 kg!

Als es diese Aktion letztes Jahr gab, sind einige von Euch mit knapp 10 kg zur Kasse und haben sich den Wintervorrat gesichert.

span./griech. Orangen der Sorten »Navelina« oder »Navel«, Kl. II,
Inhalt 6,8 kg (= kg -.59)

Je Eimer 3,99€!

Da fällt mir auf, den Eimer gibts immer noch kostenlos dazu!

EDIT:
So, auch mal welche geholt: 11,4 kg ! Fotos im ersten Kommentar.
Es standen zwei Eimer zur Auswahl und ich habe den Breiteren für viele groß Orangen im Boden genommen.
Sind auch total lecker zum so essen. Bei der Menge wird aus dem Rest dann noch toller Orangensaft.

Beste Kommentare

Aasgeier incoming, welche minutenlang Versuchen das Ding so voll wie möglich zu packen, dabei den Weg/Zugang blockieren und am Ende doch die Hälfte fallen lassen. Dabei für Druckstellen/Schädigungen an den Orangen sorgen, welche sie dann wieder zurücklegen. Man will ja nur 1A Ware. Und das alles um ein paar Cent zu sparen...

Ich mag keine Orangen, sind umständlich zu schälen und dann hat man immer noch das weiße Zeug über.

Ich zitiere mal aus dem gleichen Deal vom letzten Jahr:

ssvflo

Der Trick beim stapeln ist folgender: Ganz unten müssen 7 kleine Orangen hin (6 außen rum und 1 in die Mitte) Dann kommen wieder 7 diesmal etwas größere Orangen (wieder 6 außen rum, schön in die "Mulden" und 1 in die Mitte) Dann kommt die nächste Schicht (3 kleine in den inneren Kreis um die mittlere der zweiten Schicht drum rum und außen so viele wie hin passen) Und zum Schluss dann halt so wie es hin läuft - im Optimalfall ist die dritte Schicht genau so hoch wie der Rand des Eimers, dann kann man da noch weitere Orangen drauf legen und da der Eimerrand massiv ist kann man auch noch eine Orange mit Hilfe des Henkels "einklemmen", damit sie nicht raus fällt. Die Tetris-Spieler unter uns werden das aber sicher schon wissen...


ach du sch..., ein Deal für Akrobaten und Jongleure X)
Ich bring einfach meinen eigenen Eimer (20l) mit, dann gehts einfacher

170 Kommentare

Verfasser

rMa2K7X.jpg

BiSsQjg.jpg

Ich mag keine Orangen, sind umständlich zu schälen und dann hat man immer noch das weiße Zeug über.

Schade, das ich hier keinen in der Nahe habe, hatte schon mal einen Salatteller ca. 50 cm aufgestapelt, weil ich keinen großen bezahlen wollte.:D

Gilt das bundesweit??

Für alle die einen Entsafter haben Perfekt, guter Preis!

Müsste bundesweit sein, gibts ja fast jedes Jahr die Aktion bei Kaufland

ach du sch..., ein Deal für Akrobaten und Jongleure X)
Ich bring einfach meinen eigenen Eimer (20l) mit, dann gehts einfacher

Ist doch nicht so schwer.... ein bisschen Sekundenkleber X)

Da steht im Eimer, da steht nix von dem Luftraum über der Oberkante des Eimers.
In den Eimer kriegt man nur mehr rein indem man gleich O-Saft draus macht und damit die Hohlräume auffüllt

Verfasser

Puschii

Gilt das bundesweit??

Alle Prospekte hatten das Angebot drin.

Demnach, wie auch im letzten Jahr, bundesweit bis die Eimer ausgehen. X)

Avatar

GelöschterUser178172

wurscht

Da steht im Eimer, da steht nix von dem Luftraum über der Oberkante des Eimers.In den Eimer kriegt man nur mehr rein indem man gleich O-Saft draus macht und damit die Hohlräume auffüllt


Das Bild suggeriert aber, dass man auch über den Rand hinaus stapeln darf.

Puschii

Gilt das bundesweit??


Oder die Orangen.
Danke für den Hinweis, nehme ich mit. Hoffe zumindest, nicht zu spät dort zu sein.

Nice, endlich wieder

Ab wann gilt das Angebot?

Aasgeier incoming, welche minutenlang Versuchen das Ding so voll wie möglich zu packen, dabei den Weg/Zugang blockieren und am Ende doch die Hälfte fallen lassen. Dabei für Druckstellen/Schädigungen an den Orangen sorgen, welche sie dann wieder zurücklegen. Man will ja nur 1A Ware. Und das alles um ein paar Cent zu sparen...

na endlich - auf den Deal habe ich jetzt nun ein ganzes Jahr gewartet.
MeinEntsafter tut mir jetzt schon leid

Bitte Bilder von Euren gefüllten Orangeneimern machen und hier posten (+ Gewicht?).

Günstig! Aber worauf kann man es bestellt?oO

Also man bekommt einen eimer..füllen soviel wie du kannst..oder?

Darf ich die organen mit uhu zu kleben um 2 meter hoch zustabeln?

Danke!!

Hatte letztes Jahr richtig viele Orange bei der Aktion kaufen können und einen Eimer brauchte ich eh. Aber leider waren die Orangen nicht so wirklich lecker und auch recht sauer, aber für Saft waren die in Ordnung, vor allem zu dem Preis

Darf ich Pappe an die Wände des Eimers stopfen um den so größer zu machen?

Danke für die Info

Ich wollte schon immer mal mit Orangen in einem Eimer Tetris spielen.

Lubinius

Ich mag keine Orangen, sind umständlich zu schälen und dann hat man immer noch das weiße Zeug über.



Das weiße zeig kann man ganz easy mitessen

Ich zitiere mal aus dem gleichen Deal vom letzten Jahr:

ssvflo

Der Trick beim stapeln ist folgender: Ganz unten müssen 7 kleine Orangen hin (6 außen rum und 1 in die Mitte) Dann kommen wieder 7 diesmal etwas größere Orangen (wieder 6 außen rum, schön in die "Mulden" und 1 in die Mitte) Dann kommt die nächste Schicht (3 kleine in den inneren Kreis um die mittlere der zweiten Schicht drum rum und außen so viele wie hin passen) Und zum Schluss dann halt so wie es hin läuft - im Optimalfall ist die dritte Schicht genau so hoch wie der Rand des Eimers, dann kann man da noch weitere Orangen drauf legen und da der Eimerrand massiv ist kann man auch noch eine Orange mit Hilfe des Henkels "einklemmen", damit sie nicht raus fällt. Die Tetris-Spieler unter uns werden das aber sicher schon wissen...


Bundesweit und ich hatte knappe 12KG geschafft

maxii

Bundesweit und ich hatte knappe 12KG geschafft



ö.ö wtf xD

lasst euch nicht bescheissen-ist doch volle abzocke -akt. kosten 2kg. 1,29€ bei LIDL

optimal für.....

eine erfrischung zwischen durch

Lubinius

Ich mag keine Orangen, sind umständlich zu schälen und dann hat man immer noch das weiße Zeug über.


Haha Danke für den Lacher^^

SebastianSteinmacher112

lasst euch nicht bescheissen-ist doch volle abzocke -akt. kosten 2kg. 1,29€ bei LIDL




Und wie bekommen ich für 4€ 10KG bei Lidl ? Soll ich die restlichen Klauen oder wie ?

SebastianSteinmacher112

lasst euch nicht bescheissen-ist doch volle abzocke -akt. kosten 2kg. 1,29€ bei LIDL



Ein User hat hier 12Kg für 4€ hinbekommen, wie soll das bei Lidl gehen? Magie?

Kaufland könnte den Kram auch "Orangen im iMer" nennen und 50 EUR dafür verlangen ... X)

ich nehme eine obstpresse mit....8)

wenn die Orangen eindeutig nach Herkunft gekennzeichet sind (Spanien od. Griechenland, dann ok.

Ich möchte ja nicht die gesamelten von BASF und Konsorten in Spanien verspritzten, bei uns schon lange verbotenen Spritzmittel abbekommen.

Top, aber ich bringe lieber meinen eigenen Eimer mit:

toomax-regentonne-ecotank-300-liter-671.

Wieso macht Ihr das so kompliziert?
Eimer in EK-Wagen stellen und dann in Ruhe vollmachen. Letzte Orangen direkt in der Kassenschlange einfügen (muss ja nur den Moment halten)....;)

haben sich den Wintervorrat gesichert.

Was glaubst Du, wie lange die Dinger haltbar sind??

schnarchn

Aasgeier incoming, welche minutenlang Versuchen das Ding so voll wie möglich zu packen, dabei den Weg/Zugang blockieren und am Ende doch die Hälfte fallen lassen. Dabei für Druckstellen/Schädigungen an den Orangen sorgen, welche sie dann wieder zurücklegen. Man will ja nur 1A Ware. Und das alles um ein paar Cent zu sparen...

Ach komm schon. Es gibt auch Leute, die sehr fair sind. Ich, z.B., mache den Eimer nur so voll, wie es maximal geht. Und mein physikalisches Verständnis sagt mir schon vorher, ob da noch eine oder gar zwei Orangen mehr drauf passen. Geht das nicht, dann versuche ich es gar nicht erst. Die, die es trotzdem versuchen und eben dann runtergefallene und angeschlagene Orangen zurücklegen sind asozial und sollten die extra bezahlen müssen.
Dass bei solchen Angeboten aber Wartezeiten entstehen, weil es einen Andrang darauf gibt, ist doch keine Rede wert. Solchen Andrang gibt es auch bei Aldi, in Applestores und sonst bei Neueröffnungen von irgendwelchen Märkten. Ärgerlich zwar für Leute unter Zeitdruck, aber eigentlich halb so wild.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text