163°
ABGELAUFEN
ORICO BTA - 403 Mini USB Bluetooth 4.0 Adapter für Smartphone / Tablet / Lautsprecher / Tastatur @allbuy

ORICO BTA - 403 Mini USB Bluetooth 4.0 Adapter für Smartphone / Tablet / Lautsprecher / Tastatur @allbuy

ElektronikAllbuy.com Angebote

ORICO BTA - 403 Mini USB Bluetooth 4.0 Adapter für Smartphone / Tablet / Lautsprecher / Tastatur @allbuy

Preis:Preis:Preis:4,48€
Zum DealZum DealZum Deal
Orico gefällt mir immer besser und besser, man kann von guter Qualität ausgehen, zumindest haben mich die Produkte bis jetzt überzeugt und nicht im Stich gelassen.

Für einen Bluetooth 4.0 Mini Adapter sein Geld ert

Vergleichspreis @Aliexpress 6,07€
Vergleichspreis @Tinydeal 6,57€


Eigenschaften:
1) ORICO BTA-403 Bluetooth 4.0 Adapter with CSR8510 chip
2) BTA-403 transforms any computer with a USB port to a Bluetooth enabled computer
3) Built with the latest Bluetooth specification V4.0 Class 2
4) Supports all common Bluetooth (wireless) peripherals - keyboards, mice, headsets, stereo headphones, etc
5) Backwards compatible with Bluetooth versions 2.1/2.0/3.0
6) Compatible with Windows 8 / Windows 7 / Vista / XP. Not compatible with Mac OS
7) Supports A2DP, PAN, ATT, AVRCP, PAN, GAVDP, HCRP, HFP, HID, HID over GATT, GATT, OPP, and more
Consumes very low power from the host PC

Lieferumfang:

1 x Bluetooth 4.0 Dongle,
1 x Driver CD

15 Kommentare

Hat jemand Erfahrung mit sowas?
Ich habe vor den BT-Stick nur mit Strom zu versorgen und festzustellen ob dieser in Reichweite ist oder nicht. Wäre das möglich? Also sendet der Stick immer weiter seine ID oder ähnliches oder nur wenn ein Treiber am Rechner erkannt wird und der Treiber das irgendwie aktiviert?

Garnicht mal so billig. Vor Ewigkeiten mal 2 hama Bluetooth sticks für 5euro im real und Mediamarkt gekauft um Daten via Handy auf den PC zu senden. Da gab's noch kein airdroid oder ähnliches. Für das Geld würde ich keine Lieferung aus China mit evtl minderer Qualität hinnehmen.

Windows 10 Treiber?

weiß jemand ob das mit den Raspberry Pi kompatibel ist?

Welche BT-Software ist denn dabei? BlueSoleil?

Also um ehrlich zu sein sehe ich kein Deal! Für den Preis bekomme ich einen USB BT DONGLE vor Ort beim MediaMarkt/Saturn und muss nicht in China bestellen.

JumpY

Hat jemand Erfahrung mit sowas? Ich habe vor den BT-Stick nur mit Strom zu versorgen und festzustellen ob dieser in Reichweite ist oder nicht. Wäre das möglich? Also sendet der Stick immer weiter seine ID oder ähnliches oder nur wenn ein Treiber am Rechner erkannt wird und der Treiber das irgendwie aktiviert?


sxxlgm9.jpg

Das, was du suchst, ist ein Bluetooth Beacon.

Ich frage mich, ob der wirklich Audio gescheit übertragen kann, also auch in Stereo. Ich hatte mal einen billigen, der das nicht konnte. Soll wohl lizenzrechtliche Gründe haben. Darum habe ich zum teureren Asus USB-BT400 gegriffen, der das recht gut kann.
asus.com/Net…00/
Aber auch letzterer kann nicht mit dem Bluetoothsender eines Samsung Galaxy S5 mithalten, was die Reichweite betrifft.

erSch

Ich frage mich, ob der wirklich Audio gescheit übertragen kann, also auch in Stereo. Ich hatte mal einen billigen, der das nicht konnte. Soll wohl lizenzrechtliche Gründe haben. Darum habe ich zum teureren Asus USB-BT400 gegriffen, der das recht gut kann. https://www.asus.com/Networking/USBBT400/ Aber auch letzterer kann nicht mit dem Bluetoothsender eines Samsung Galaxy S5 mithalten, was die Reichweite betrifft.



Das kann ich dir leider nicht sagen, da ich den Adapter selbst nicht habe, aber Orico hat finde ich eine sehr annehmbare Qualität. Es gibt so paar Marken mit denen ich Erfahrung gemacht hab wo ich sage die stehen einer europäischen Marke um nichts nach, bei Orico will ich ehrlich gesagt NOCH nicht sagen dass es so ist, da ich noch paar Geräte mehr kaufen muss um das sagen zu können.

erSch

Ich frage mich, ob der wirklich Audio gescheit übertragen kann…



Audio – also die Anwendung über das Bluetooth Protokoll – zu übertragen ist Sache des Betriebssystems (Bluetooth Stack). Linux und Windows 8/10 sind benutzerfreundlich, A2DP out of the box, Plug and Play, Spaß haben. Windows 7 ist Gammel.

Bemängelte Reichweite ist im tatsächlichen Einsatz eher subjektiv, selten reproduzierbar, hängt von beiden Geräten und den Hindernissen ab.

Markennamen sind weitgehend egal, eigentlich stellt nur eine Firma diese Chips her (CSR), es sind aber tatsächlich viele schlechtere Raubkopien im Umlauf ähnlich wie auch bei FTDI. Der CSR8510-Chip bei diesem Dongle hier soll sehr gut sein.

underdog20

Garnicht mal so billig. Vor Ewigkeiten mal 2 hama Bluetooth sticks für 5euro im real und Mediamarkt gekauft um Daten via Handy auf den PC zu senden. Da gab's noch kein airdroid oder ähnliches. Für das Geld würde ich keine Lieferung aus China mit evtl minderer Qualität hinnehmen.



Wenn es da noch kein Airdroid gab, dann gab es auch kein BT 4.0 und nicht diesen CSR8510-Chip (hat der Poster vergessen mit anzugeben). Damit hinkt deine Aussage zwar, ist aber noch weit entfernt von einem ordentlichen Vergleich.

Sicherlich kann man von regionalen Importeuren (also auch aus China) für wenig Geld andere Bluetooth Dongle nach älteren Standards kaufen, dann meist ohne Angabe des verbauten Chip. Von CSR-Chips zu raubkopierten CSR-Chips bis Broadcrap ähm Broadcom kann alles dabei sein. Entweder funktionieren sie halbwegs oder sie eignen sich nur zum erzeugen von Kernel Panics. Das sieht man der Verpackung nicht an und dein Mitarbeiter des Metro-Großkonzerns wird dir wenig weiterhelfen können außer dir die nächste Packung mit dem gleichen defekten Dongle oder eine Gutschrift anzubieten.

Orico und andere Hersteller hingegen verkaufen exakt diesen CSR8510-Chip oder aktuellere und können durch diese Angabe das Produkt vom anderen Müll am Markt abgrenzen. Eine mögliche Anwendung für ordentliche Chips.

Fällt dir nicht selbst auf das deine Argumentationsstruktur nicht reproduzierbar und damit vollkommen dämlich ist?

JumpY

Hat jemand Erfahrung mit sowas? Ich habe vor den BT-Stick nur mit Strom zu versorgen und festzustellen ob dieser in Reichweite ist oder nicht. Wäre das möglich? Also sendet der Stick immer weiter seine ID oder ähnliches oder nur wenn ein Treiber am Rechner erkannt wird und der Treiber das irgendwie aktiviert?



Das heißt es gibt keinen BT-Stick der nur seine ID sendet, sondern muss immer mit nem kleinen Controller sein wie beim Beacon? Dummerweise sind die auch immer um ein Vielfaches teurer als ein Stick..

JumpY

Das heißt es gibt keinen BT-Stick der nur seine ID sendet, sondern muss immer mit nem kleinen Controller sein wie beim Beacon? Dummerweise sind die auch immer um ein Vielfaches teurer als ein Stick..


aliexpress.com/ite…tml
aliexpress.com/ite…tml
mouser.de/Pro…%3D
Letzteres funktioniert sicher.

Danke dir, bei den Preisen für ordentliche Ware (bzw. wo man weiß, dass es funktioniert) kann ich mir das auch schon selber bauen mit nem Arduino und nem Stick, eigentlich dumm das es anders nicht funktioniert. Danke

JumpY

Danke dir, bei den Preisen für ordentliche Ware (bzw. wo man weiß, dass es funktioniert) kann ich mir das auch schon selber bauen mit nem Arduino und nem Stick, eigentlich dumm das es anders nicht funktioniert. Danke


Du willst ernsthaft einen USB Host mitsamt Treiber aufbauen um dir weniger als 5$ zu sparen? Mal ganz von dem Stromverbrauch abgesehen.

nRF51822 wenn dann. Kommst mit JTAG Adapter aber dann auch wieder auf gut 70€.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text