Origin Access für nur 3,99€ pro Monat
240°Abgelaufen

Origin Access für nur 3,99€ pro Monat

42
eingestellt am 12. Jan 2016heiß seit 12. Jan 2016
Spiele Titel aus einer wachsenden Sammlung großartiger PC-Spiele,
teste neue EA-Spiele schon vor der Veröffentlichung und mehr.


Aktuelle Titel:

Battlefield 3
Battlefield 4
Battlefield Hardline
Dead Space
Dead Space 2
Dead Space 3
Dragon Age Origins Ultimate Edition
Dragon Age 2
Dragon Age Inquisition
Die Sims 3 Starterset
SimCity
Plants vs Zombie Garden Warfare
Need for Speed Rivals Complete Edition

Mit der Zeit kommen weitere Titel dazu

Beste Kommentare

Ich glaub das lohnt für mich nicht.Oder ?
24265448qu.jpg

Ich finde das Angebot uninteressant. Ganz ehrlich, bis auf Dragon Age Inquisition gabs alles schon auf der 5,- € Resterampe.....und das nicht nur einmal......ich finde Abos sollten keine Schule machen, daher Cold, bin aber was das angeht auch Überzeugungstäter......

mit fifa 16 hätte ich es abonniert.

42 Kommentare

Verfasser

12401816_101534763866szsn4.jpg

ist das jetzt nen deal oder werbung??? ^^

wird das in zukunft mehr kosten?

3,99 ist ne Ansage bei der Spielauswahl.

mit fifa 16 hätte ich es abonniert.

Error 404: Deal not found

Hot!

Was mich dabei interessiert ist inwiefern da die DLCs beispielsweise für Dragon Age 2 spielbar sind

Ich glaub das lohnt für mich nicht.Oder ?
24265448qu.jpg

So endlos ist die Auswahl da nicht ^^

demekian

3,99 ist ne Ansage bei der Spielauswahl.


Naja, das sind halt 4€ im Monat.
Für mich kein Deal, eher diverses. Cold.

Tesailion

Was mich dabei interessiert ist inwiefern da die DLCs beispielsweise für Dragon Age 2 spielbar sind



dragon age ist die delux version
hardline auch
battlefield 4 z.b nicht die premium

Was ist denn eine "Flaterate"? oO

schwachsinn

Wo ist der Deal?

Wenn man bedenkt wieviel es davon schon aufs Haus gab oder für nen Appel und ein Ei ist das echt ein mieses Angebot.

Habs diekt mal getestet. Mir wurde dann angeboten, mein BF4 kostenlos auf die Digital Deluxe Edition zu upgraden. Mal sehen ob das dann ohne EA Access wieder gedowngraded wird oder ganz weg ist. oO

Mich interessiert eher, ob die Spiele auch "drin" bleiben, wenn immer weitere Spiele dazu kommen - lohnt sich ja eig schon, wenn man z.B. sich den Account teilt

Ich finde das Angebot uninteressant. Ganz ehrlich, bis auf Dragon Age Inquisition gabs alles schon auf der 5,- € Resterampe.....und das nicht nur einmal......ich finde Abos sollten keine Schule machen, daher Cold, bin aber was das angeht auch Überzeugungstäter......

Airmaxdeluxe

Ich glaub das lohnt für mich nicht.Oder ?





Hör auf, meine Bibliothek abzufotografieren

Einige Sachen gabs schon komplett Gratis. Andere Sachen für ca. ne Monatsrate im EA Humble Bundle... Dafür dass es ein Abo ist echt mau

Pfft wenn dann bitte auch komplett mit allen DLCs...

WillyW

Pfft wenn dann bitte auch komplett mit allen DLCs...



Genau das ist doch das Geschäftsmodell. Spieler anlocken und dann beim DLC / Microtransactions Geld machen.

ausserdem wo ist da der Deal?
soll ich jetz auch so zeugs raushauen wi z.B.:
Netflix-8,99€
ARD-Mediathek-Lau
Amazon Prime,... usw usf...


COLD!

ist das werbe Bild dazu ernsthaft mit fifa aber fifa ist gar nicht dabei?

Airmaxdeluxe

Ich glaub das lohnt für mich nicht.Oder ?


Stimmt Airmax' Bib passt nie auf eine Seite

@HaraldHirsch doch FIFA15 ist drin.

für mich lohnt sichs auch nicht wirklich, höchstens für dragon age inquisition und plants vs. zombies. generell finde ich aber das abokonzept nicht schlecht. wie früher, in die videothek gehen und ein spiel mitnehmen. nur durfte man da das game keinen monat für 3,99 behalten. und hat auch nicht 10+ stück bekommen. das lohnt sich aber vorrangig für gelegenheitsspieler, die nichts gegen ea haben. so viele aktuelle games werden ihren weg dort nicht reinfinden. aber an der qualität, muss ich sagen, kann ich nichts aussetzen. ein weitaus besserer deal als irgendwelche random key-angebote.

Waldfichtor

Mich interessiert eher, ob die Spiele auch "drin" bleiben, wenn immer weitere Spiele dazu kommen - lohnt sich ja eig schon, wenn man z.B. sich den Account teilt


Im Kleingedruckten befindet sich die Antwort: Nein (anderes wäre auch bei dem Preis verwunderlich).

Da einige die Vergleiche mit Prime stellen: Das ist für den PC (!) ein neueres Geschäftsmodell (gabs woanders schon), das ist für "Neu-Gamer" perfekt, um mal viele andere Spiele spielen zu können.

Und natürlich ist es da, jemanden anzulocken und ihm noch mehr zum Kauf zu bringen. Das ist eine Firma, die will Profit machen - wie jede Firma

Und 4 Euro im Monat ist nix. Interessant wirds aber auch besonders, was neu dazu kommt

Für 48€ im Jahr kann man eine Auswahl an semiaktuellen Spielen spielen. Wenn man bedenkt, dass die Spiele in dem Alter um die 15-20€ kosten, lohnt sich das vorallem für Gelegenheitsspieler, die gerne immer eine handvoll von Spielen zur Auswahl haben und oft wechseln.
Für Leute die immer nur ein Spiel zur Zeit spielen bzw. sehr wählerisch beim Genre sind lohnt sich das meines Erachtens nach nicht!

Airmaxdeluxe

Ich glaub das lohnt für mich nicht.Oder ?



Verrate mir mal, wie ich die alten Command & Conquer Spiele in Origin bekomme?
Habe sogar die 10 Jahre Edition rumliegen. Paar sind bei mir nur auf Origin.

Mir persönlich gefällt das Angebot. Hatte in nächster Zeit vor Inquisition zu spielen. Für mich lohnt es sich es zu leihen. Häufiger als 1x werde ich es nicht spielen. Dazu nebenbei bisschen Hardline testen oder NFS zocken, ist doch nice. This war of mine ist übrigens auch noch in der Liste. Werde es mal einen Monat testen

xGhOsTkiLLeRx

Verrate mir mal, wie ich die alten Command & Conquer Spiele in Origin … Verrate mir mal, wie ich die alten Command & Conquer Spiele in Origin bekomme?Habe sogar die 10 Jahre Edition rumliegen. Paar sind bei mir nur auf Origin.

gabs zuletzt hier mydealz.de/dea…048
mydealz.de/sea…s=1

xGhOsTkiLLeRx

Verrate mir mal, wie ich die alten Command & Conquer Spiele in Origin bekomme?Habe sogar die 10 Jahre Edition rumliegen. Paar sind bei mir nur auf Origin.



Hmm sehe nicht ein doppelt zu kaufen... Vll regelt es der Support ja...
• Command & Conquer Red Alert 2
• Command & Conquer Red Alert Yuri's Revenge
• Command & Conquer Generals
• Command & Conquer Generals Zero Hour
• Command & Conquer 3 Tiberium Wars
• Command & Conquer 3 Kane’s Wrath
• Command & Conquer Red Alert 3
• Command & Conquer Red Alert 3 Uprising
• Command & Conquer 4 Tiberian Twilight

Habe ich ja.
Der Rest ist Freeware und für Renegade habe ich sogar noch nen validen Key aus der First Decade/die ersten 10 Jahre Box.

nokion

mit fifa 16 hätte ich es abonniert.



Hoffentlich liest jemand von Origin mit :P

Für die Jahresgebühr i.H. von 48€ kann ich mir auch fast alle fehlenden games kaufen. Interssant wäre es wenn auch die aktuellen Ausgaben der jährlich erscheinenden Reihen inklusive wären.

Finde die sache ganz cool.
Also vll nicht so als dauerabbo aber mal 2-3 Monate alles durch spielen und dann wieder kündigen fänd ich eine coole Sache für 12€.
Leider ist das einzige Game, was mich hier interessiert dragon age inquisition, und dafür lohnt sichs kaum.
Aber kommen bestimmt noch Titel dazu im Laufe der Zeit...

Sorry, aber cold. Die Entwicklung sollte gerade auch bei Spielen nicht immer weiter in Richtung DLCs, mietbare Spiele etc. gehen, sodass der Spieler nix wirklich in den Händen hat. Da lobe ich mir doch die Vorgehensweise von GOG, wo das Spiel dann auch wirklich meins ist.

This War of Mine ist auch dabei und es gibt 10% auf Käufe im Store

Klar, scheint auf den ersten Blick günstig, bis man merkt was das für Spiele sind: Zum einen sind das alte Kamellen die eh schon jeder hat, weil es sie teils umsonst gab und teils extrem günstig in Bundles und zum anderen um Spiele, die man ohne kostenpflichtige ZusatzDLCs garnicht spielen möchte oder kann... Und dann zahlt man drauf.
Irgendwann fängt dann jeder Publisher damit an, dann werden die Spiele noch weiter zerstückelt und es gibt verschiedene Mitgliedschaften, mit DLCs wirds dann die Premium Platin Mitgliedschaft sein. Kostet natürlich mehr. Dann werden die Spiele nur noch gestreamt, dann wird nach Minuten abgerechnet...

Wie oft kommen da neue Games rein?
Offline spielen sollte ja dann auch ohne laufendes Abonnement gehen oder werden die Spieledateien nach Ablauf gesperrt, so dass ein Start nicht möglich ist?
Sonst könnte man sich ein Monat gönnen für FIFA15 und offline zocken. Online ist eh nur der neuste Teil brauchbar.

t1ppa

Wie oft kommen da neue Games rein? Offline spielen sollte ja dann auch ohne laufendes Abonnement gehen oder werden die Spieledateien nach Ablauf gesperrt, so dass ein Start nicht möglich ist? Sonst könnte man sich ein Monat gönnen für FIFA15 und offline zocken. Online ist eh nur der neuste Teil brauchbar.



In Fifa 14 findet man online auch noch ausreichend Gegner lediglich der Kader ist natürlich veraltet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text