741°
[ORIGIN] Battlfield 4 - 7 Tage Kostenlos
[ORIGIN] Battlfield 4 - 7 Tage Kostenlos
Kategorien
  1. Freebies

[ORIGIN] Battlfield 4 - 7 Tage Kostenlos

Ihr habt auf Origin die Möglichkeit BF 4 7 Tage voll zu Zocken, den SP sollte man in 7 Tagen wohl schaffen ^^

Beste Kommentare

gsfwolfi

Singleplayer war richtig cool, MP suckt aber... Bin halt noch einer aus den BF2 Zeiten, das waren noch ganz andere Spielgeschwindigkeiten...


Singleplayer war cool? X)

Singleplayer war richtig cool, MP suckt aber...
Bin halt noch einer aus den BF2 Zeiten, das waren noch ganz andere Spielgeschwindigkeiten...

56 Kommentare

Singleplayer war richtig cool, MP suckt aber...
Bin halt noch einer aus den BF2 Zeiten, das waren noch ganz andere Spielgeschwindigkeiten...

Den Singleplayer hat man in 1-2 Nachmittagen durch, wenn man sich nicht ganz dämlich anstellt.

Der Multiplayer... ja, der ist ne Nummer für sich. Nach 7 Tagen hat man aber die meisten Bugs jeweils mindestens 3x verflucht.

Momoko

Den Singleplayer hat man in 1-2 Nachmittagen durch, wenn man sich nicht ganz dämlich anstellt. Der Multiplayer... ja, der ist ne Nummer für sich. Nach 7 Tagen hat man aber die meisten Bugs jeweils mindestens 3x verflucht.



und ich depp hab mir premium gekauft T_T" zum glück nur mit prepaid karten auf psn für ps4

gsfwolfi

Singleplayer war richtig cool, MP suckt aber... Bin halt noch einer aus den BF2 Zeiten, das waren noch ganz andere Spielgeschwindigkeiten...


Singleplayer war cool? X)

Super Freebie!
Kann man schön den Singleplayer durchzocken und sich im Multiplayer mal endlich selbst ein Bild vom aktuellen Bug-Status machen, ob sich der Umstieg von BF3 lohnt.
Wenn man jetzt nur noch ausreichend Zeit hätte...

gsfwolfi

Singleplayer war richtig cool, MP suckt aber... Bin halt noch einer aus den BF2 Zeiten, das waren noch ganz andere Spielgeschwindigkeiten...


Cool ist für BF4 Verhältnisse HOT X)

Ist der Multiplayer denn immer noch so stark fehlerbehaftet? Ich meine das Ding ist schon seit nem Jahr auf dem Markt, die Bugs müssen doch jetzt mal weg sein.. :0

Danke, wollte es heute eigtl. für 35 € für PS4 kaufen :-D ... so nehme ich es aber noch lieber

Verfasser

Na vllt schaffen wa das ja in einer Woche auf 1000°C ^^

Newbie12

Ist der Multiplayer denn immer noch so stark fehlerbehaftet? Ich meine das Ding ist schon seit nem Jahr auf dem Markt, die Bugs müssen doch jetzt mal weg sein.. :0


Also ich zocke es regelmäßig und kann sagen, mal so mal so. Jeder neue Patch bringt vor und Nachteile. Seit dem Neusten ist endlich die Hit Bubble verbessert. Sprich in einer bestimmten Entfernung kommen die Schüsse direkt an bzw. wenn man hinter eine Deckung hechtet, ist man auch für den Gegner hinter der Deckung und wird nicht noch 1-2 mal getroffen oder stirbt sogar. auf der anderen Seite schmiert es jetzt wieder mal bei mir ab, wobei es auch echt selten geworden ist. Fazit ist es macht Bock bietet aber auch oft Frust was zum einen mit dem lag bei den Treffern zusammenhängt, welches wie gesagt weniger geworden ist und zum anderen damit das man manchmal einfach scheiße spielt und nur die Mütze vollkriegt

Newbie12

Ist der Multiplayer denn immer noch so stark fehlerbehaftet? Ich meine das Ding ist schon seit nem Jahr auf dem Markt, die Bugs müssen doch jetzt mal weg sein.. :0


Also die Standard-Maps laufen mittlerweile flüssig.
Caspian Border z.B. ist aber ne Katastrophe und die Map ruckelt auf jedem Server und bei jedem Spieler und das schon seit einer Ewigkeit...

Performance schwankt teilweise stark, der Großteil läuft aber flüssig und Bugs sind eher weniger vorhanden.

Das Problem sind halt die Player, die die Glitches ausnutzen, Hacken, etc.
Gestern hat ich halt auch jemanden, der Stand auf nem Hochhaus und hat mit seiner Sniper 20 Leute hintereinander mit einem Schuss erledigt. Und der ist da rumgerannt und nicht gecampt. Und das ist halt dann nicht sehr motivierend.

Oder teilweise bleiben die Vehicles auf den neuen Maps stecken, was auch ein rießen Problem ist.

Auf alle Fälle von Server und Spielern abhängig. Man darf halt nix neues ausprobieren und muss bei seinen alten Stamm-Servern bleiben, dann passts und macht auch Spaß

Aber so schlimm wie in der Beta damals ist es nicht

hot

hot thx

gsfwolfi

Singleplayer war richtig cool, MP suckt aber... Bin halt noch einer aus den BF2 Zeiten, das waren noch ganz andere Spielgeschwindigkeiten...


Also rätst du davon ab? Bin auch aus den BF 1942 / Vietnam & Bf2 Zeiten.
Sind die neuen Teile überhaupt noch zu gebrauchen?

Passend dazu gibts auch auf Nitrado für 7 Tage ne 32 Slot Server für nur 1 € https://server.nitrado.net/gameserver-mieten#&panel1-1

SUPER HOT! Single Player für Lau ist schon cool. Gibt's nach hinten eine Granze, wann man das eingelöst haben muss? Aktuell hab ich noch Klausurphase und würds lieber etwas später spielen.

gsfwolfi

Singleplayer war richtig cool, MP suckt aber... Bin halt noch einer aus den BF2 Zeiten, das waren noch ganz andere Spielgeschwindigkeiten...



nein, die sind alle Schrott. Ich habe damals BF1942 vorbestellt und später in einem Mod names "Desert Combat" war Ich MItglied im weltweit stärksten Clan.

Ich finde BF3 und 4 einfach nur schlecht. Es ist wenig neues. Ein gutes Spiel muss gute Karten (location, location, location) und ausbalanciert sein, das haben die neuen Spiele einfach nicht. Da hilft die Grafik nicht. 3D macht nicht jeden Film besser, sozusagen.

Spiele sollten wie Schach gehen (counter-strike, Dota) und BF4 ist... einfach nur schlecht.


Zum Single Player: es ist ein "Michael Bay" Spiel. Boom hier, explosion da aber mit wenig Sinn. Es gibt keine Kampflugzeuge im Single Player.

Insgesamt gute Grafik, ein Paar spannende Szenen (im Boot). Kann man Spielen, muss man aber nicht.

Für das Spiel würde ich maximal 5 Euro ausgeben.

yeah, frischfleisch, kommt ihr n00bs X)

Ich fand bei BF2 dass gemäßigte, eher taktische Tempo ziemlich gut.
Bei dem was ich von BF3 oder BF4 gesehen hab, geht alles deutlich schneller, und allein die absurde Sache das sich die Lifepoints automatisch erholen, verdirbt mir schon den Spaß.
Bei BF2 gab es z.B. Panzergefechte bei denen man sich bei eingesteckten Treffern erstmal unter Nebel zurückgezogen hat um zu reparieren, da gehört für mich irgendwie zum BF Spielgefühl dazu.

Wake Island.. das waren noch Zeiten^^

hab durch nen fehlkauf noch nen bf3 key falls den jemand kaufen oder tauschen möchte melden

Naja... wenn mich jemand dafür bezahlen würde, würde ich es auch spielen X)

4 - 7 Tage kostenlos? X)

Ich habe das Spiel und spiele es gerne. Ich persönlich bin seit langem auf keine Bugs mehr gestoßen, wenn es nicht gerade der immer noch nicht perfekte netcode ist.
kann das spiel aber auf jeden Fall empfehlen, zumindest wenn cod die alternative wäre ..

Super! Ich spiele es seit der ersten Minute und muss sagen mittlerweile ist es super spielbar und Spaß macht es schon die ganze Zeit! Die die es testen möchten sollten die Maps Shanghai, Morgendämmerung und Spind spielen diese sind meiner Meinung nach am besten

Hätten sie ruhig anstelle von WC3 in die "Aufs Haus" Aktion packen können..

Hat sich erledigt.

Jokill

Super Freebie! Kann man schön den Singleplayer durchzocken und sich im Multiplayer mal endlich selbst ein Bild vom aktuellen Bug-Status machen, ob sich der Umstieg von BF3 lohnt. Wenn man jetzt nur noch ausreichend Zeit hätte...





Zum Spielen, runterladen, oder beides?

GuestX

Ich fand bei BF2 dass gemäßigte, eher taktische Tempo ziemlich gut. Bei dem was ich von BF3 oder BF4 gesehen hab, geht alles deutlich schneller, und allein die absurde Sache das sich die Lifepoints automatisch erholen, verdirbt mir schon den Spaß. Bei BF2 gab es z.B. Panzergefechte bei denen man sich bei eingesteckten Treffern erstmal unter Nebel zurückgezogen hat um zu reparieren, da gehört für mich irgendwie zum BF Spielgefühl dazu. Wake Island.. das waren noch Zeiten^^




Ist eben in Richtung Popcorn-Kino abgewandert, die Reihe. Erinnert sich eigentlich jemand an Battlefield Hardline?

Noobs im Multiplayer incoming

Jetzt hab ichs gerade auch mal getestet... Bin im ersten Match direkt im Panzer gespawnt, und hatte die komplette Fahrt lang keine Motorengeräusche. Das ist schon ziemlich traurig, hat bei Bf3 schon nicht funktioniert, und sie kriegen es immer noch nicht auf die Reihe. Ich weiß auch nicht wie schlimm das alles früher war, aber Hitboxen, Tickraten usw. sind imho einfach nur ein Scherz. Die Menschen die für sowas Geld ausgeben, dürfen sich einmal von mir gedrückt fühlen Ihr armen!

Hier habt ihr die Chance. Macht euch eure eigene Meinung :P

My2cent: 3 war besser (und Metro konnte! Spaß gemacht) , nix übertrifft (wie so oft) die Alten... Wobei auch 1942 nicht annähernd Bug frei war.. Auch ein Jahr nach Release nicht. Und Desert storm war auch lange lange Zeit im Bug Sandsturm bevor es taugte.

Hot!
Aber bei meiner Leitung dauert der Download allein ein paar Tage

Also ich finde die 7 Tage-Trail echt super. Da kann sich dann jeder selber ein Bild vom Game machen. Habe es mir vor einiger Zeit mit Premium geholt und finde es ziemlich gut. Von diesen nervigen Bugs hab ich zumindest nicht viel mitbekommen im Verhältnis zu BF3, wechles ich mehrere Hundert Stunden gezockt habe. BF4 fühlt sich zwar schon etwas anders an als BF3, aber das es teilweise unspielbar oder mit unzähligen Bugs behaftet sein soll, kann ich zumindest nicht teilen.

Momoko

Den Singleplayer hat man in 1-2 Nachmittagen durch, wenn man sich nicht ganz dämlich anstellt. Der Multiplayer... ja, der ist ne Nummer für sich. Nach 7 Tagen hat man aber die meisten Bugs jeweils mindestens 3x verflucht.



Dito

Auf PS4 find ichs aber ganz gut. Leider ist BF ein Konsolen-Shooter geworden...

Avatar

GelöschterUser57388

BF1942 + Desert Combat-Mod, alles danach find ich scheiße

BF3 ist nach der kostenlos-Aktion nur noch schwer ertragbar. Jetzt also noch BF4....

Wenn ich so betrachte, was auf den Servern für asoziale Typen rum rennen. Meckern über den Netcode, sind aber nicht in der Lage, BF ohne Hack zu spielen.

Zumindest hoffe ich mal, dass die nächsten 7 Tage schnell rum gehen....

yey, noch mehr cheater durch diese kostenlose Aktionen.Wenigstens zeitlich limitiert und kein ganzer Account.

War es bei Battlefield 3 irgendwann leid. Nachdem es diese 3-4 kostenlosen Aktionen gab und sich jeder mit dritt und viert Accounts versorgt hat, ging die Cheaterei im großen Stil los.

Dann wurde man mit nem Maschinengewehr vom anderen Ende der map erschossen.

Battlefield 4 wird in meinen Augen immer ein flop bleiben. Das liegt einfach daran, dass Dice die bugs nicht 100% beseitigt bekommt und man die BF4 maps einfach in BF3 hätte einbauen können. Aber dann kann man den Kunden ja nicht so sehr ausschlachten.

Gut, dass ich durch mydealz nur ein paar indische Rupien auf den Tisch gelegt habe. Daher bereue ich den Kauf nicht. Aber ein gutes Spiel war BF4 nicht, und ich habe BF3 sehr gemocht!

sind die dlc in der 7 tage version enthalten ?

Momoko

Den Singleplayer hat man in 1-2 Nachmittagen durch, wenn man sich nicht ganz dämlich anstellt.



Oh, dann ist es wohl nichts für mich

Nur mal so als kleiner Bericht vom Spielen gestern Abend, worüber ich mich aufgeregt hab. Hab nur den neuesten DLC Dragon's Teeth gespielt.

Bevor es los ging ist mir erst mal, als ich nen Invite auf einen Server bekam das ganze Battelog Plugin abgestürzt. Passiert mir und meinen Kollegen seit dem letzten Patch ständig.

Pearl Market: Glitcher auf dem mittleren Gebäude, was eigentlich außerhalb der Map liegt. Mörser kommen folglich nicht hoch genug und mit den Drohnen kriegt man die auch nicht runter. Hat man keinen Commander kann man deren Spawnbake nicht zerstören.
Stellen an Punkt E kann man von oben perfekt einsehen, die man aber von E aus nicht eingesehen kann. Folglich knallen einen immer Leute ab, die freies Schussfeld auf einen haben, von denen man selber aber nur die Füße sieht.
Und durch die vielen Ballustraden 1000 Headglitcher.

Sunken Dragon: Nach dem Start für 1 Minute keinen Ton gehabt, mein Heli wurde während dessen aufgeschaltet, was ich nicht gehört hab und ich wurde direkt abgeschossen. Außerdem wieder jede Menge Headglitcher. Und wenn man auf jemand im Wasser mit ner Shotgun schießt, macht man einfach mal kaum Damage, obwohl der Kopf raus guckt und der ein ganzes Magazin in die Rübe kriegt. Achja, den Fahrzeugspawn so zu setzen, dass der Gegner da quasi hinlaufen kann ist auf der Map auch der ultimative fail, meinem Team wurde gestern ständig der Littlebird abgezogen aus der Base.

Lumpis Garden: Da war ich unbeabsichtigt der Glitcher. Bei einem Kollegen gespawn und dabei unter die Map ins Wasser gespawnt. Ich schwomm unter der Map lang und konnte von unten die Leute wegknallen. Am Ende war das komplette Squad unter der Map und hat von unten alles weggehauen und am Ende der Runde war der Server halb leer...

Propaganda: Natürlich auch hier wieder C4 Glitcher auf dem Hochhaus in der Mitte mit Spawnbake... Auch die ohne Commander wieder nicht runter zu bekommen. Außerdem meinen Panzer an einer Schubkarre festgefahren. Ich meine, man kann ganze Häuser platt machen. Aber eine Schubkarre? "DUUUUU KOMMST NICHT VORBEI!". Levolution? Fürn Arsch.

Allgemein: Headglichter überall. Dass das nicht endlich mal gefixed wird verstehe ich nicht. Außerdem ist der Netcode immer noch richtig schlecht. Ich weiß nicht, wie viele Killtrades ich gestern hatte. Aber die 40 Hz, mit denen Battlefield 4 arbeitet, sind eigentlich für die Feuerraten der Waffen immer noch zu niedrig. Wenn man Shotgun spielt, fällt es extrem auf. Die Shotgun macht 1 Schuss kills, man fällt aber immer Zeitgleich um. Es ist egal, wer zuerst schießt, der Netcode ist so träge, dass beide noch genug Zeit haben, so viele Kugeln rauszusprühen, dass beide Umfallen. Egal wer einen zuerst gesehen hat. Das optional einschaltbare Hochfrequenznetzwerk tut sein übriges. Mit weniger Ticks ist man fast im Vorteil hab ich das Gefühl.

Generell gilt, wenn man 1-2 Highpinger (Ping > 100) auf einem Server hat, bricht der Netcode zusammen. Es ist richtig spürbar, dass dann einfach alles verzögert passiert und nicht mehr rund läuft. Dann fällt man auch wieder hinter Wänden um, wie in den frühen Versionen.

Dice kriegt es einfach nicht hin, dass das Spiel rund läuft. Die Entwicklungszeit war einfach viel zu kurz. Es gibt viele gute Ansätze, gerade solche, die über das CTE gesammelt werden. Die brauchen aber Zeit, umgesetzt zu werden. Die machen das Spiel aber viel, viel besser. Ich befürchte, dass Battlefield 4 gut wird. Nur leider erst am Ende seines Lebenszyklus. Die Version war eine verschenkte Chance.

Ich weiß nicht, ob jeder Spieler das so empfindet wie ich. Ich bin ein relativ guter Battlefieldspieler, alleine 700 Stunden in BF3 und jetzt 400 in BF4. Nach 7 Tagen wird man BF4 nicht beurteilen können denke ich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text