197°
ABGELAUFEN
[Origin-DE] Need for Speed - PC (2016)

[Origin-DE] Need for Speed - PC (2016)

EntertainmentOrigin Angebote

[Origin-DE] Need for Speed - PC (2016)

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Anlässlich der Sale-Aktionen für Weihnachten bietet auch Origin einige Spiele im Cyber-Sale für geringere Preise an. Ein wesentlich gutes Angebot stellt dabei Need for Speed dar.

Need for Speed (Standard Edition) gibt's für 14.99€.
PVG: 20€ im Microsoft Store.

Need for Speed (Deluxe Edition) ist für 19.99€ erhältlich.
PVG: 24€ im Microsoft Store.

15 Kommentare

Wem der Preis zu anspielen reicht.
Das Spiel ist von EA bereits abgeschrieben, kein neuer Content, da bereits an NfS17 gearbeitet wird.

Normalerweise mag ich solche Kommentare nicht aber DIESES SPIEL IST KEINEN EURO WERT!

Ich will gar nicht erst anfangen warum, denn die Leute die mir zustimmen, wissen warum.. Und Die die mir nicht zustimmen, geben sich eh mit Mittelmäßigkeit zufrieden..

Ich hatte große Hoffnung in diesen Titel, aber wurde nur enttäuscht.. Vielleicht wird ja NFS17 mal wieder das, was dieses NFS werden sollte..

PinkLemonvor 19 m

Wem der Preis zu anspielen reicht. Das Spiel ist von EA bereits abgeschrieben, kein neuer Content, da bereits an NfS17 gearbeitet wird.

​Jo, ich könnt auch nicht behaupten, dass dieser Teil ein Erfolg war, dennoch fand ich das Spiel insgesamt eher gut als schlecht, ich hatte es allerdings auch erst sehr viel später und auf PC gezockt.
Ich schätze EA weiss nun, wie das nächste NfS auszusehen hat..
Den Flair von Most Wanted und/oder Carbon hatte ich lange nicht mehr gespürt, hoffentlich wird's im nächsten Teil besser.

Das waren noch Zeiten als ich Mitte der 90s den ersten Teil gezockt habe, noch über DOS gestartet
Leider ist mir das Spiel abhanden gekommen
Kriegt man son Klassiker irgendwo für Win10?

geiles Spiel!

thediabolovor 57 m

Normalerweise mag ich solche Kommentare nicht aber DIESES SPIEL IST KEINEN EURO WERT!Ich will gar nicht erst anfangen warum, denn die Leute die mir zustimmen, wissen warum.. Und Die die mir nicht zustimmen, geben sich eh mit Mittelmäßigkeit zufrieden..Ich hatte große Hoffnung in diesen Titel, aber wurde nur enttäuscht.. Vielleicht wird ja NFS17 mal wieder das, was dieses NFS werden sollte..


Vielen Dank für den subjektiven Kommentar. Ich persönlich finde das Spiel super! Eins der besten Need for Speed seit Jahren...

Aber: Das ist meine Meinung, jeder hat eine andere Meinung. Und für 15 Euro (und wer das Spiel dauerhaft behalten will, sonst 3,99€ in The Vault dabei!) finde ich den Preis super.

Wie gesagt, jeder hat eine andere Meinung darüber. Auch ich habe Freunde, die das Spiel super fanden. Muss jeder selbst entscheiden.

thediabolovor 2 h, 15 m

Normalerweise mag ich solche Kommentare nicht aber DIESES SPIEL IST KEINEN EURO WERT!Ich will gar nicht erst anfangen warum, denn die Leute die mir zustimmen, wissen warum.. Und Die die mir nicht zustimmen, geben sich eh mit Mittelmäßigkeit zufrieden..Ich hatte große Hoffnung in diesen Titel, aber wurde nur enttäuscht.. Vielleicht wird ja NFS17 mal wieder das, was dieses NFS werden sollte..




So exterm ist es jetzt nicht, aber gut ist es definitiv nicht. Hatte davor Forza Horizon 3 gespielt und dann per Origin Access NFS mal angetestet. Fahrverhalten ist echt für'n Arsch... habe nach 2 Std. keine Motivation mehr weiter zu spielen.

Bin ich der Einzige der gerade 1,49€ gelesen hat?

Tripplevor 33 m

So exterm ist es jetzt nicht, aber gut ist es definitiv nicht. Hatte davor Forza Horizon 3 gespielt und dann per Origin Access NFS mal angetestet. Fahrverhalten ist echt für'n Arsch... habe nach 2 Std. keine Motivation mehr weiter zu spielen.

Das erstaunt mich jetzt. Bin ich so leicht zu begeistern oder einfach nur ein NFS-Fanboy? Mh..

Welches ist denn eurer Meinung nach derzeit eins der besten Rennspiele? Grafisch muss es allerdings was zu bieten haben.

Macht das mal nicht schlechter als es ist, ich hab es mir jetzt gekauft. Hatte das vorher 15 Stunden angezockelt und war positiv überrascht, sieht auf dem richtigen Pc sau geil aus und man kommt sich vor wie im Film, mit Xbox One Controller macht das richtig Laune .

zudem Feier ich meinen getunten Porsche Gt3 RS mit knappen 1000 ps total, ab der fährt sich sowas von geil.

Wer wer da sagt das Fahrverhalten sei für den Arsch hat keine Ahnung oder das falsche Auto getuned. Nach NFS Porsche, das erste Spiel, wo man die Kisten mal wieder richtig abstimmen kann.
und die Charaktäre Feier ich auch, also mir haben, die 15 Stunden soviel Spaß gemacht, das ich jetzt auch direkt, die digital Deluxe Version genommen habe.

thediabolovor 2 h, 53 m

Normalerweise mag ich solche Kommentare nicht aber DIESES SPIEL IST KEINEN EURO WERT!Ich will gar nicht erst anfangen warum, denn die Leute die mir zustimmen, wissen warum.. Und Die die mir nicht zustimmen, geben sich eh mit Mittelmäßigkeit zufrieden..Ich hatte große Hoffnung in diesen Titel, aber wurde nur enttäuscht.. Vielleicht wird ja NFS17 mal wieder das, was dieses NFS werden sollte..


Also es ist schon lustig irgendwie. Der groß angekündigte Neuanfang der Serie wird - für viele scheinbar völlig überraschend - wieder nur ein mittelmäßiger Titel. Und trotzdem immer wieder die Hoffnung, dass der nächste Teil gut wird? Wie macht ihr das? Ich sag lieber jedes Mal "Naja nächstes Jahr die selbe Scheiße" und lass mich dann überraschen, falls es doch mal gut wird.
Isimorphvor 2 h, 49 m

​Jo, ich könnt auch nicht behaupten, dass dieser Teil ein Erfolg war, dennoch fand ich das Spiel insgesamt eher gut als schlecht, ich hatte es allerdings auch erst sehr viel später und auf PC gezockt. Ich schätze EA weiss nun, wie das nächste NfS auszusehen hat.. Den Flair von Most Wanted und/oder Carbon hatte ich lange nicht mehr gespürt, hoffentlich wird's im nächsten Teil besser.


Da ist Hopfen und Malz verloren. Die wissen nicht, wie das nächste NfS auszusehen hat. Sie bzw. deren Entwicklerstudios haben generell wenig Ahnung, wie ein Rennspiel aussehen muss. Denen muss man z.B. erst sagen, dass es auf dem PC doch eigentlich geil wäre, wenn ein modernes Rennspiel wenigstens auf einem PC in 60 FPS laufen würde. Oder am Anfang der Lackerungseditor. Da kommt endlich ein Spiel mit einem ähnlich umfassenden Lackierungseditor wie in der Forza-Serie - und dann konnte man am Anfang nicht mal die Decals von einer Seite zur Anderen spiegeln, ein Feature das Forza Motorsport seit Beginn an hatte. Und diesen Leuten, die zuvor schon Rennspiele machten, die nach 2 Stunden vorbei waren (The Run - es war auch sonst miserabel) oder wo im "Pausemodus" (also im Menü) das Spiel weiterläuft, denen traust du noch ein spielerorientiertes Rennspiel zu?

EA ist eine Firma, die Rennspiele vermarkten kann. Sie nehmen ein mittelmäßiges Spiel, bewerben es gut und dann wird es ein Hit. Ey immerhin: Das Need For Speed landet auf dem PC in gutaussehendem 4K. Das ist neu! Weil das ja auch schon Need For Speed: Hot Pursuit konnte - also das Alte, Teil 6, der nach Porsche.

SkywalkerBlnvor 1 h, 56 m

Vielen Dank für den subjektiven Kommentar. Ich persönlich finde das Spiel super! Eins der besten Need for Speed seit Jahren...Aber: Das ist meine Meinung, jeder hat eine andere Meinung. Und für 15 Euro (und wer das Spiel dauerhaft behalten will, sonst 3,99€ in The Vault dabei!) finde ich den Preis super.Wie gesagt, jeder hat eine andere Meinung darüber. Auch ich habe Freunde, die das Spiel super fanden. Muss jeder selbst entscheiden.


Eins der besten Need For Speeds, das mag sein. Aber das war ja auch nicht schwer. Und am Ende ist es wirklich der persönliche Geschmack, der entscheidet. Manchen reicht eine oberflächliche Geschichte, dargestellt von völlig unlustig überzeichneten Laiendarstellern, ständig irgendwelche Energy-Drink-Logos in die Kamera haltend. Manchen ist das Fahrverhalten egal, die wollen einfach nur teure Kisten durch die Gegend bewegen, egal ob sie alle wie die gleiche Badewanne fahren. Aber scheinbar hat das auch EA erkannt. Wenn man mal schaut, wie viel Hot-Wheels-Werbung in dem Spiel ist, ist die Zielgruppe doch bereits abgesteckt.


SteMuevor 13 m

Das erstaunt mich jetzt. Bin ich so leicht zu begeistern oder einfach nur ein NFS-Fanboy? Mh.. Welches ist denn eurer Meinung nach derzeit eins der besten Rennspiele? Grafisch muss es allerdings was zu bieten haben.


Wie ich schon ausführte, es hat sicher - wie du sagst - mit dem niedrigen Anspruch zu tun. Und am Namen kann es auch liegen. Würdest du es gut finden oder hättest du es gekauft, wenn es "Speed At Night" heißen würde?

Die Referenz ist bisher Forza Horizon 2 gewesen. Kein anderes Rennspiel hat bei mir Gefühle geweckt, die ich bei alten NFS-Teilen hatte. Einfach nur spielen, spielen, spielen. Und mit dem dritten Teil ist es ja auch endlich auf dem PC. Die Fahrzeuge fahren sich individuell, nicht zu einfach aber auch nicht wie in einer Simulation. Zudem hat man Wetterwechseln und echten Tag-Nacht-Wechsel und nicht nur stumpfe Nacht mit gescripteten Dämmerungsstellen. Und ein Augenschmauß ist es auch, da man nicht nur Großstadt bei Nacht, sondern auch Wüste, Steppe und Dschungel am Tag, Abend, Morgen hat. Zudem 60 FPS, 4K, ordentliche Kantenglättung und es läuft sogar mit leichten Problem im 3-Monitor-Betrieb.

Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 26. November

Ganz ehrlich. Wenn ein Entwicklerstudio dermaßen dumme Fehler einbaut, wie das beim Mazda RX-7 die Nockenwelle getunt werden kann, ja dann fällt mir dazu echt nichts mehr ein!

Wankelmotor!

SteMuevor 2 h, 41 m

Das erstaunt mich jetzt. Bin ich so leicht zu begeistern oder einfach nur ein NFS-Fanboy? Mh.. Welches ist denn eurer Meinung nach derzeit eins der besten Rennspiele? Grafisch muss es allerdings was zu bieten haben.


Also ich finde Forza 6 Apex sehr gelungen - und das gibts für Lau im Windows 10 Store. Weil kostenlos etwas kurz- ich hoffe da kommen noch viele Add-Ons. Da zahl ich auch sehr gern für.

Ich bin ein Fan von klassischen Rennspielen - all dieses Pimp-My-Ride Gedöns brauch ich nicht. Außerdem muss die Steuerung passen.
Leider sind gute Rennspiele für den PC eher Mangelware. Denn letzen einigermaßen guten NFS Titel fand ich Shift 2 - wobei ich persönlich auf die Drift Levels etc. gern verzichten könnte (den letzten richtig guten fand ich NFS Porsche - dann gings mit den Underground Zeug los) .
Bei Grid 2 war ich von den Strecken sehr enttäuscht (hatte ich mir zum Release geholt) - ich dachte 90° Kurven sind seit der Zeiten von Atari und Co. ausgestorben.
Bearbeitet von: "LenyKarl" 26. November

Spiele gerade Dirt2 und muss sagen: DAS ist wirklich ein Hammer Spiel. Alle Einstellugen auf Max = Augenweide.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text