Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Original Beefer One Pro (Metro für Gewerbekunden)
73° Abgelaufen

Original Beefer One Pro (Metro für Gewerbekunden)

19
eingestellt am 25. Mai
Das bietet der Beefer One Pro

  • Komplett aus Edelstahl gefertigt und mit einer Elektro-Zündung sowie einem Ventil-Schutzblech ausgestattet.
  • Anstelle der klassischen Höhenverstellung per Drehknopf verfügt der neue Profi-Beefer über ein Millimeter genaues Einschubraster, das den Rost mit einer einzigen Handbewegung präzise in der gewünschten Höhe aufnimmt. Insbesondere eine solche zeitsparende Funktion haben sich professionelle Köchen explizit von uns gewünscht.
  • Mit nur einem Handgriff sind die beiden Halterungen für den Rost in Sekundenschnelle ohne Werkzeug herausnehmbar. So lässt sich der komplette Innenraum extrem einfach reinigen. Ein großer Pluspunkt im Profi-Segment!
  • Grundsolide und hochwertige Verarbeitung und Technik, die Maßstäbe setzt. Weltweit unser Bestseller.
  • Platzsparend, maximaler Bedienkomfort und eine gesetzliche Zulassung für die gewerbliche Verwendung im Freien z.B. für Food Trucks, Event-Catering, etc.
  • Umfangreiche Ausstattung inklusive Schlauchbruchsicherung und Gewerbedruckregler (beides gesetzlich vorgeschrieben) sowie 1,5 Meter Schlauch, zwei Roste, zwei Gastronormschalen, Beefer-Griff und Beefer-Handschuh – sozusagen Plug-and-Play für den Profikoch!
800 Grad statt laues Lüftchen Der Beefer® arbeitet ausschließlich mit Oberhitze und erreicht hierbei für handelsübliche Grillgeräte bisher ungekannte Temperaturen von ca. 800°C. Dies wird ermöglicht durch einen keramischen Gas-Hochleistungsbrenner. Neben der kurzen Garzeit, welche eine exakte Bestimmung des Gargrades ermöglicht, ist insbesondere das durch die reine Oberhitze ausbleibende Verbrennen heruntertropfenden Fleischsaftes ein enormer Vorzug des Beefer®. In der Gastroschale aufgefangen lassen sich aus dem so gewonnenen Saft herrliche Soßen bereiten.

Zudem führt die extrem hohe Temperatur auf der Oberfläche des Grillgutes zu einer Art Karamellisierung, eine knusprige Kruste entsteht. In Verbindung mit dem zart-saftigen Inneren des Fleisches ein orgiastisches Geschmackserlebnis, das sich jeder Beschreibung entzieht.
Zusätzliche Info
METRO AngeboteMETRO Gutscheine

Gruppen

19 Kommentare
Viel zu teuer
gewerbekunden ist falsch.
Rakghoul25.05.2019 11:50

Viel zu teuer


Warum? Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen...
Igge25.05.2019 11:51

gewerbekunden ist falsch.


Sondern?
manatworx25.05.2019 12:07

Warum? Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen...


Hast du ein Vergleichspreis?... Mal davon abgesehen, völlig überteuert, hier stimmt PL einfach nicht.
Nachdem die ihre Monopolstellung verloren haben, sollten die mal ihre Preispolitik überdenken. So viel besser ist der original Beefer nicht und die Funktion ist die gleiche wie bei anderen OHGs auch.
TheOne6825.05.2019 12:33

Nachdem die ihre Monopolstellung verloren haben, sollten die mal ihre …Nachdem die ihre Monopolstellung verloren haben, sollten die mal ihre Preispolitik überdenken. So viel besser ist der original Beefer nicht und die Funktion ist die gleiche wie bei anderen OHGs auch.


1. Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl
2. der Brenner ist besser
3. die Reinigungsfunktion (es läuft nichts in die Seitenwände)
manatworx25.05.2019 12:47

1. Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl 2. der Brenner ist besser 3. die …1. Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl 2. der Brenner ist besser 3. die Reinigungsfunktion (es läuft nichts in die Seitenwände)


Ja gut, überzeugt... Das rechtfertigt den Preis von fast 600 Euro für einen Keramikbrenner mit Gehäuse und Gasanschluss. Besser ist halt besser. Steht auch in jedem Vorwerk und Apple Newsletter
Tip_Top25.05.2019 12:52

Ja gut, überzeugt... Das rechtfertigt den Preis von fast 600 Euro für e …Ja gut, überzeugt... Das rechtfertigt den Preis von fast 600 Euro für einen Keramikbrenner mit Gehäuse und Gasanschluss. Besser ist halt besser. Steht auch in jedem Vorwerk und Apple Newsletter


Immerhin haben sie es erfunden. Viele stehen halt auf original. Ich kann selbst nicht beurteilen ob der original besser ist. Ich weiß nur das ich keinen Oberhitzegrill mehr haben möchte. Bekomme mit einem Anzündkamin bessere Ergebnisse hin.
Preis ist trotzdem gut! Obwohl der 1650 Fire nur ein Drittel kostet mit gleichem Brenner
drakkar25.05.2019 14:31

Preis ist trotzdem gut! Obwohl der 1650 Fire nur ein Drittel kostet mit …Preis ist trotzdem gut! Obwohl der 1650 Fire nur ein Drittel kostet mit gleichem Brenner


Nicht mehr, haben die Preise angezogen
manatworx25.05.2019 12:47

1. Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl 2. der Brenner ist besser 3. die …1. Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl 2. der Brenner ist besser 3. die Reinigungsfunktion (es läuft nichts in die Seitenwände)


Wieso ist der Brenner besser?
TheOne6825.05.2019 12:33

Nachdem die ihre Monopolstellung verloren haben, sollten die mal ihre …Nachdem die ihre Monopolstellung verloren haben, sollten die mal ihre Preispolitik überdenken. So viel besser ist der original Beefer nicht und die Funktion ist die gleiche wie bei anderen OHGs auch.


So sieht aus. Und nicht anders. Da kann sich jeder nen Deal zum original sparen
p0rn00pa25.05.2019 17:31

Wieso ist der Brenner besser?


Google mal nach:
BRENNER: Schwank - Marktführer aus Deutschland
manatworx25.05.2019 20:19

Google mal nach:BRENNER: Schwank - Marktführer aus Deutschland


Naja das ist jetzt aber kein überzeugendes Argument.
manatworx25.05.2019 12:47

1. Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl 2. der Brenner ist besser 3. die …1. Edelstahl ist nicht gleich Edelstahl 2. der Brenner ist besser 3. die Reinigungsfunktion (es läuft nichts in die Seitenwände)


Zu 1: mag sein, dass nicht der gleiche Stahl verwendet wird, aber er muss hier auch weder besonders hart oder sonst speziell sein. Einfach rostfrei reicht
Zu 2: 1650 verbaut Schwank Brenner, identisch zum Beefer. Sollen die besten Brenner am Markt sein. Aber ne gute gleichmäßige Hitze bringen alle anderen auch.
Zu 3: da kann ich nur für den 1650 Fire sprechen, da läuft nichts in die Seitenwände.

Fakt ist, wenn die Jungs von Beefer nicht preislich was tun, werden die nicht konkurrenzfähig bleiben.
TheOne6825.05.2019 20:38

Zu 1: mag sein, dass nicht der gleiche Stahl verwendet wird, aber er muss …Zu 1: mag sein, dass nicht der gleiche Stahl verwendet wird, aber er muss hier auch weder besonders hart oder sonst speziell sein. Einfach rostfrei reicht Zu 2: 1650 verbaut Schwank Brenner, identisch zum Beefer. Sollen die besten Brenner am Markt sein. Aber ne gute gleichmäßige Hitze bringen alle anderen auch.Zu 3: da kann ich nur für den 1650 Fire sprechen, da läuft nichts in die Seitenwände.Fakt ist, wenn die Jungs von Beefer nicht preislich was tun, werden die nicht konkurrenzfähig bleiben.


Noch mal ... 1650 Fire haben den Preis richtig angehoben !!!!
manatworx25.05.2019 20:45

Noch mal ... 1650 Fire haben den Preis richtig angehoben !!!!



um 100 € aber immer noch günstiger - und ja es ist Grillsaison
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text