ORIGINAL BUNDESWEHR KAMPFRUCKSACK 65 L für nur 24,89 EUR inkl. Versand! [gebraucht]
177°Abgelaufen

ORIGINAL BUNDESWEHR KAMPFRUCKSACK 65 L für nur 24,89 EUR inkl. Versand! [gebraucht]

51
eingestellt am 22. Feb 2013heiß seit 22. Feb 2013
Bester Preis laut IDEALO ist 30,85 EUR. Macht eine Ersparnis von ca. 6 EUR.

Details:
geprüfte Gebrauchtware
minimale Mängel möglich
Original Bundeswehr
robustes Material, gute Qualität
großes Hauptfach mit Deckel und Schnellverschlüssen
Deckel mit 2 kleinen Taschen
Befestigungsschlaufen auf der Vorderseite
gepolsterte, verstellbare Trageriemen
verstellbarer Beckengurt
2 Seitentaschen mit Schnellverschlüssen
1 Fach im Boden
Rückseite innen mit Tasche für z.B. Isomatte
Versorgungs-Nr.: 8465 12 328 1692
Farbe: flecktarn
Material: Baumwoll- Nylongemisch / wasserabweisend
Fassungsvermögen: 65 Liter
Maße ca.: HxBxT ; 65cm x 52cm x 22cm

Beste Kommentare

Ich bin froh, dass ich den Rucksack damals nach zwölf sinnlosen Monaten, welche im Prinzip nur aus dummen Menschen, Bier und Zigaretten bestanden, wieder abgeben musste.

Streuner

Wer möchte denn mit mit nem Tarnfarbenen Rucksack durch die Stadt laufen,man kann mir sagen was man will, für mich ist Armee autocold. Wobei die Gasmaske für 11 schon verlockend ist als Kostümpart



Das lustige ist das du davon ausgehst das man sich nur durch die Stadt bewegen kann wie ein geistesgestörter Lemming mit Iphone und Ipad. Ich bin ja froh drum das der Mob die Stadt nicht verlässt aber glaub mir leider haben einige schon spitz bekommen das es in der Natur auch ganz schön sein kann.

Bei dieser Gebrauchtware sind Einschusslöcher tolerierbar, im Gegensatz zu Superdry-Jeans

Schützmaske für die nächste Grippewelle für ca. 11 euro inkl. Versand(78 verkauft!):
Russ_Gasmaske.jpg

51 Kommentare

Verfasser

Orig_BW_Rucksack_flecktarn_65_L_komplett

Bei dieser Gebrauchtware sind Einschusslöcher tolerierbar, im Gegensatz zu Superdry-Jeans

Ich habe ihn selber und der ist einfach Top, super für Lebensmitteleinkäufe Das passt einiges rein !

Verfasser

*geprüfte Gebrauchtware
minimale Mängel möglich

Schützmaske für die nächste Grippewelle für ca. 11 euro inkl. Versand(78 verkauft!):
Russ_Gasmaske.jpg

Ich bin froh, dass ich den Rucksack damals nach zwölf sinnlosen Monaten, welche im Prinzip nur aus dummen Menschen, Bier und Zigaretten bestanden, wieder abgeben musste.

Schnapperfuchs

Ich bin froh, dass ich den Rucksack damals nach zwölf sinnlosen Monaten, welche im Prinzip nur aus dummen Menschen, Bier und Zigaretten bestanden, wieder abgeben musste.


Kommentar hot
Sack cold

GF-Downloads

*geprüfte Gebrauchtware minimale Mängel möglich



Einschussloch! ;-)

Wer möchte denn mit mit nem Tarnfarbenen Rucksack durch die Stadt laufen,
man kann mir sagen was man will, für mich ist Armee autocold. Wobei die Gasmaske für 11 schon verlockend ist als Kostümpart

Ganz ehrlich: für längere Strecken taugt das Ding garnix.

Schnapperfuchs

Ich bin froh, dass ich den Rucksack damals nach zwölf sinnlosen Monaten, welche im Prinzip nur aus dummen Menschen, Bier und Zigaretten bestanden, wieder abgeben musste.


Da hat doch locker ein Kasten Oettinger reingepasst....

Schnapperfuchs

Ich bin froh, dass ich den Rucksack damals nach zwölf sinnlosen Monaten, welche im Prinzip nur aus dummen Menschen, Bier und Zigaretten bestanden, wieder abgeben musste.



Und dort wundert man sich dann über den "Nachwuchsmangel"

Also ich war froh, dass es nach der Grundausbildung den Berghaus Cyclops gab... Den kleinen Rucksack hätte ich beim nächsten 30er nicht mehr ertragen!

Ronnyempire

Ich habe ihn selber und der ist einfach Top, super für Lebensmitteleinkäufe Das passt einiges rein !



Und die Lebensmittel trägst Du dann zu den 7 Zwergen hinter den 7 Bergen? Oder kaufst Du immer 70 Dosen Ravioli für Deinen Erdbunker abseits der Zivilisation?

Ein Rucksack für 25€ ist schon top, aber hier gibt es sogar einen besonders schönen Rucksack! In Mali der absolute Renner.

Ronnyempire

Ich habe ihn selber und der ist einfach Top, super für Lebensmitteleinkäufe Das passt einiges rein !



Du rennst damit nicht ernsthaft zum einkaufen?
Wobei man ja desöfteren seltsame Leute beim einkaufen sieht

Preis ist gut, Rucksack ist für den Preis gut, aber mit diesem Flecktarn würde ich privat nicht rumrennen wollen. Letzeres ist aber halt Geschmackssache und betrifft den Deal weniger, welcher ansich HOT ist.

gibts den auch in einer anderen Farbe?

woodrobertz

gibts den auch in einer anderen Farbe?



Hab mal gehört "rosa" soll gerade der "letzte" Schrei beim Bund sein.

Außerdem sind diese Rucksäcke Ideal für Festivals. Wacken, Area 4... Usw...

Qualität ist Sehr gut. Zivil wird man so einen Rucksack in der Qualität und Ausstattung nicht unter 100 Euro bekommen.


EDIT

Sehe gerade die 65 Liter Variante gibt auch in Schwarz bei Amazon über Dritthändler für unter 20 EURO!! Ist das der selbe????

amazon.de/KAM…PGI

Schnapperfuchs

Ich bin froh, dass ich den Rucksack damals nach zwölf sinnlosen Monaten, welche im Prinzip nur aus dummen Menschen, Bier und Zigaretten bestanden, wieder abgeben musste.



Erging mir genau so, war froh das überstanden zu haben ohne Alkoholiker zu sein.

Jaja, die schlechten Erfahrungen liegen natürlich nur am "Bund" - erspart einem, die Schuld bei sich zu suchen (_;)

Andere Farben sind Nachbauten, da ausdrückliche Warnung vor allem von "Miltec" !!

Streuner

Wer möchte denn mit mit nem Tarnfarbenen Rucksack durch die Stadt laufen,man kann mir sagen was man will, für mich ist Armee autocold. Wobei die Gasmaske für 11 schon verlockend ist als Kostümpart



Das lustige ist das du davon ausgehst das man sich nur durch die Stadt bewegen kann wie ein geistesgestörter Lemming mit Iphone und Ipad. Ich bin ja froh drum das der Mob die Stadt nicht verlässt aber glaub mir leider haben einige schon spitz bekommen das es in der Natur auch ganz schön sein kann.

thecrew

Sehe gerade die 65 Liter Variante gibt auch in Schwarz bei Amazon über Dritthändler für unter 20 EURO!! Ist das der selbe????



Das ist meist ein IMPORT von minderer Qualität...

ragnarock

Jaja, die schlechten Erfahrungen liegen natürlich nur am "Bund" - erspart einem, die Schuld bei sich zu suchen (_;)



Meine Schuld war sicherlich meine Überqualifikation.
Mit Abitur hatte man einen schweren Stand zwischen all den Jungs, deren Personalstammblatt unter dem Punkt "Schulausbildung" den Vermerk "Hauptschule ohne Abschluss" enthielt.

Schnapperfuchs

Ich bin froh, dass ich den Rucksack damals nach zwölf sinnlosen Monaten, welche im Prinzip nur aus dummen Menschen, Bier und Zigaretten bestanden, wieder abgeben musste.



Werde das MELDEN! Diese defätistische Äußerungen erfüllt den Tatbestand der Wehrkraftzersetzung.

ragnarock

Jaja, die schlechten Erfahrungen liegen natürlich nur am "Bund" - erspart einem, die Schuld bei sich zu suchen (_;)



?
Da haste dann aber nen Fehler gemacht mein Jung. Mit Abi geht man beim Bund da hin wo man gar keinen Dreck sieht. Stab bei der Luftwaffe!
Die besten 12 Monate "nichts-tun" und dazu noch bezahlt werden meines Lebens.

Und das mit Musterung T2.

Decade

Werde das MELDEN! Diese defätistische Äußerungen erfüllt den Tatbestand der Wehrkraftzersetzung.



Viel Spaß dabei

EDIT: Im Kompaniegeschäftszimmer war's immer sauber und warm und man konnte pünktlich Pause machen. Ferner war's super, jeden Tag in Ruhe zwei Schachteln Kippen am Tag zu rauchen.
Glücklicherweise rauche ich heutzutage nur noch ab 2,5 Promille

thecrew

"nichts-tuhen"


Tuhen tut man nicht.
Aber LW ist wirklich die eleganteste Form der Wehrdienstverweigerung

War aber auch eine Erfahrung sich beim Heer mal 3 Monate den Arsch aufreißen zu lassen! ....

Danach ist es ja wie normales Arbeiten nur in Grün...

resiii

Du rennst damit nicht ernsthaft zum einkaufen?Wobei man ja desöfteren seltsame Leute beim einkaufen sieht



Macht Euch nicht ins Hemd. Beurteilt ihr Leute immer nur nach dem Äußeren?

btw. für den Preis ein guter stabiler Rucksack, den man strapazieren kann.
Einen teuren Deuter, Vaude, usw. wirft man nicht einfach ins Gestrüpp ohne dass man Angst um Flecken oder Reißnähte hätte.

Für waaaaaaaaas??
Private Mydealz Armee ;-)

Damit die Schnäppchen rein passen...

Für den nächsten Afghanistan-Urlaubsschnapper von den Urlaubspiraten...X)

Streuner

Wer möchte denn mit mit nem Tarnfarbenen Rucksack durch die Stadt laufen,man kann mir sagen was man will, für mich ist Armee autocold. Wobei die Gasmaske für 11 schon verlockend ist als Kostümpart


Es gibt wirklich Leute die das machen. Bei meinem nebenjob an einer Tankstelle haben wir z.b. sogar einen Stammkunden der jeden Tag mindestens 1x kommt und sich das Billigbier in den Tarnrucksack packt ;D.
Ps: wer wirklich komische Leute sehen möchte sollte unbedingt mal bei einer Tankstelle arbeiten..es ist herrlich was für Gestalten da rumrennen :'D

Sorry Leute, aber euren schlechten ERfahrungen beim Bund berufen sich wohl darauf bei den Panzergrenardieren gelandet zu sein. Da habt ihr als Abiturienten im Einstufungstest wohl ganz schön abgekackt Ich war bei denr Fernmeldetruppe und hab ne menge gelernt und nen Freund ist sogar zur Marine gegangen und konnte mit der Gorch Fock die große Fahrt machen, der musste dann aber 2 Jahre bleiben.

kojote

...


Ich besitze weder ein Iphone noch ein Ipad daher kann ich hier duraus aus meiner subjektiven neutralen Sicht schreiben.

Da der meiste Teil der Bevoelkerung in Staedten und oder grossen Doerfern lebt sind Tarnfarben fuer die meisten Menschen eher weniger wichtig. Daraus resultiert die Annahme das Menschen das Design des Rucksackes gutfinden und diesen kaufen. Fuer mich ist persoehnlich ist das Absolut nicht nachvollziehbar, da dadurch die Armee glorifiziert wird, was absolut nicht von noeten ist. (Ich wuerde nie zum Bund gehen, aber jeder kann fuer sich selbst Entscheiden was er tut, so repsektiere ich auch Berufssoldaten, allerdings hat "Berufskleidung" auch von dem Berufstaetigen getragen werden) Ich laufe ja auch nicht mit ner Feuerwehr Jacke durch die Strassen, obwohle diese so Praktisch ist.

Schnapperfuchs

Ich bin froh, dass ich den Rucksack damals nach zwölf sinnlosen Monaten, welche im Prinzip nur aus dummen Menschen, Bier und Zigaretten bestanden, wieder abgeben musste.


Bier: Ja, Zigaretten: Ja, NUR dumme Menschen: Nein (aber trotzdem überdurschnittlich viele, vor allen Dingen die direkten Vorgesetzten).

Ich habe das immer als Abenteuerspielsplatz für große Jungs angesehen, aber wirklich Sinn hatte das echt nicht...

Ich hatte 10 Monate Abenteuerurlaub inkl. Fallschirmspringen, Hubschrauberfliegen, Erlebnis Häuserkampf und jede Menge Schießübungen mit G36 etc. Nur die Übungen mit ABC-Schutzmaske waren für mich der Horror, da Brillenträger und ohne Brille blind wie ein Maulwurf ;o). Die Mannschaft bestand 90% aus Abiturienten, nur die Unteroffiziere waren von niedrigerem Niveau :o)

Leider hab ich damals verpennt den Rucksack als 'verloren' zu melden um in für ein paar wenige Euros abzustauben.

Zurück zum Rucksack. Das Ding ist für echtes Outdoor leider ungeeignet, da ein richtiger Hüftgurt fehlt. Spreche aus Erfahrung, habe vor 15 Jahren (ja, da wurde der Rucksack gerade eingeführt) aus Geldmangel ein paar Bergtouren mit dem Ding gemacht. Nach 2-3 Stunden reißt einem die Schultern aus.

Komisch, ich war Mitter der 90er bei den Panzergrenadieren und in der Grundausbildung hatten in unserem Zug um die 80-90% Abitur. Das hängt aber immer mit dem Einzugstermin zusammen. Hatte man Real- oder Hauptschulabschluss hat man vor der Wehr-/Zivizeit i.d.R. eine Berufsausbildung gemacht. Davon abgesehen sagt die Schulbildung aber auch nicht zwangsläufig etwas über die Intelligenz von Leuten aus.

Ich bin der Überzeugung, dass zumindest damals die Bundeswehr einen ganz normalen Bevölkerungsschnitt bei den Wehrpflichtigen representiert hat.

Nur als Wehrpflichtiger war man halt so gut wie jedem Zeitsoldat unterstellt. Und da gab es bei einigen Rängen schon Leute, die in der normalen Wirtschaft sicherlich keine Personalführungsverantwortung übernommen hätten. Aber insgesamt kann ich jetzt nicht behaupten, dass Zeit- und Berufssoldaten im Schnitt dämlicher waren als Mitarbeiter in Betrieben in der freien Wirtschaft.

Und das mit dem Alkoholkonsum hängt wohl auch damit zusammen, dass dort viele Jüngere bei den Wehrpflichtigen waren, die dazu noch zu einem Dienst verpflichtet wurden und dazu auch zusammen Tag und Nacht verbracht haben.

Aber eigentlich geht's ja auch hier um den Rucksack...

9 Monate Spiel Spaß und Spannung, ich fands gut da. Den Rucksack hab ich verloren für Festivals (genau wie Barett Bordeaux ;)). Gibt also nicht nur schlechte Erfahrungen beim Bund - bei uns hatten auch viele Abi, mindestens mittlere Reife. Deal hot.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text