Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Original Creality Ender 3 Silent Mainboard v1.1.5
486° Abgelaufen

Original Creality Ender 3 Silent Mainboard v1.1.5

35,99€55€-35%Amazon Angebote
33
eingestellt am 27. Okt 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gibt es derzeit das Mainboard für sehr günstige 39,99€ und zusätzlich sogar noch abzüglich 10%. Üblicherweise liegt der Preis so um die 55€.

Werde hier nicht weiter ausführen was das ist und wofür man es braucht da ich gerade nur vom Handy schreiben kann.
Habe es mir hauptsächlich wegen der leiseren Schrittmotor Treiber bestellt.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
wtubail27.10.2019 21:38

Aus reinem Interesse, wozu braucht man sowas?


Das ist das Mainboard für einen 3D Drucker. Da ist alles wichtige zur Steuerung drauf, von der CPU, dem Speicher, den Schnittstellen über die Motortreiber bis hin zur Steuerung der Lüfter etc.
Ded Sinn hinter den Austauschboards ist, dass sie meist etwas besser können als das Originale. In diesem Fall sind andere Motortreiber verbaut wodurch die Motoren des Druckers deutlich leiser laufen. Zu sehen auch in einer der Amazon Bewertungen
33 Kommentare
Ein SKR Mini e3 oder ein SKR V1.3 + TMC 2xxx ist meiner Meinung nach die bessere Wahl.
Trotzdem gutes Board und guter Preis.
Bearbeitet von: "medri" 27. Okt 2019
Mehr wie leiseren Antrieb bringt das nicht? Was ist mit dem Controller? Immer noch ein ATMega1284 mit zu wenig Flash?
Bearbeitet von: "DerUnsichtbare" 27. Okt 2019
Hätte noch ein neues abzugeben
Aus reinem Interesse, wozu braucht man sowas?
Rein aus Interesse weil ich erst seit 4 Wochen einen Ender 3 pro besitze und immer noch steil dazu lerne. Was sind denn die Vorteile der anderen Boards? Was kosten denn die 2 Linearmotoren? Kann man sich mit so einem Board einen eigenen günstigeren Ender bauen bzw. Einen mit größerer Druckplatte? Die Firmware ist mittlerweile doch frei nutzbar oder? Das beheizte Druckbett könnte ein Problem sein dennoch ... Ich wusste nicht das man die Boards separat bekommt.
medri27.10.2019 20:46

Ein SKR Mini e3 oder ein SKR V1.3 + TMC 2xxx ist meiner Meinung nach die …Ein SKR Mini e3 oder ein SKR V1.3 + TMC 2xxx ist meiner Meinung nach die bessere Wahl. Trotzdem gutes Board und guter Preis.


Sind diese Varianten denn auch zu einem ähnlichen Preis wie das creality board zu bekommen? Mir würde es auch jetzt erstmal um leisere Motoren gehen, was bringst mit sonst?

Okay das Mini kostet bei aliexpress ungefähr 28 Euro, nicht schlecht für ruhiges drucken und mehr Flash
Bearbeitet von: "dom1" 27. Okt 2019
wtubail27.10.2019 21:38

Aus reinem Interesse, wozu braucht man sowas?


Scheint zu einem 3D Drucker zu gehören, sieht aus wie eine Lüfter Steuerung. Wobei die Kühlkörper eher auf mehr Ausgangsleistung hindeuten als nur Lüfter.
Bearbeitet von: "Simlog" 27. Okt 2019
wtubail27.10.2019 21:38

Aus reinem Interesse, wozu braucht man sowas?


Das ist das Mainboard für einen 3D Drucker. Da ist alles wichtige zur Steuerung drauf, von der CPU, dem Speicher, den Schnittstellen über die Motortreiber bis hin zur Steuerung der Lüfter etc.
Ded Sinn hinter den Austauschboards ist, dass sie meist etwas besser können als das Originale. In diesem Fall sind andere Motortreiber verbaut wodurch die Motoren des Druckers deutlich leiser laufen. Zu sehen auch in einer der Amazon Bewertungen
dom127.10.2019 21:55

Sind diese Varianten denn auch zu einem ähnlichen Preis wie das creality …Sind diese Varianten denn auch zu einem ähnlichen Preis wie das creality board zu bekommen? Mir würde es auch jetzt erstmal um leisere Motoren gehen, was bringst mit sonst?Okay das Mini kostet bei aliexpress ungefähr 28 Euro, nicht schlecht für ruhiges drucken und mehr Flash


und dann noch 32-Bit. Die Maschine läuft vieeeeel ruhiger, gleichmäßiger.
Seit ich meinen Ender 5 umgebaut habe, muss ich immer schauen, ob er druckt. Man hört keine Bewegung mehr. Nur noch den lauten Netzteil-Lüfter
Hat jemand einen Tipp/Anlaufstelle für so ein Teil für einen Anycubic Mega-S? Langsam wird es doch nervig..nöööt-nöööt...
Wie kommt man eigentlich auf die 10% Abzug? Bei mir ist keine Aktion hinterlegt auf der Amazon Seite
wtubail27.10.2019 21:38

Aus reinem Interesse, wozu braucht man sowas?


das ist ein Steuerungsboard für einen 3D Drucker. Kümmert sich um Ansteuerung der Stellmotoren, Lüfter, Heizspitze, etc.
Basler18227.10.2019 22:53

Wie kommt man eigentlich auf die 10% Abzug? Bei mir ist keine Aktion …Wie kommt man eigentlich auf die 10% Abzug? Bei mir ist keine Aktion hinterlegt auf der Amazon Seite



Ich finde die 10% auch nicht
Gnter.Gntersen27.10.2019 21:00

Hätte noch ein neues abzugeben


Ich würde das nehmen wenn du das los werden willst
Besser das SKR Mini E3 für ~28€ bei Aliexpress kaufen.
Das hat TMC2209 Treiber, 32bit und viele weiter Funktionen.
Hat das auch Auswirkungen auf das Druckergebnis?
werbinich2328.10.2019 00:52

Besser das SKR Mini E3 für ~28€ bei Aliexpress kaufen.Das hat TMC2209 Tr …Besser das SKR Mini E3 für ~28€ bei Aliexpress kaufen.Das hat TMC2209 Treiber, 32bit und viele weiter Funktionen.



Aber welches der vielen Angebote? Versionen bei Aliexpress,,,
Wir kann der Drucker damit leiser werden?
cardellino28.10.2019 07:22

Wir kann der Drucker damit leiser werden?


Die Schrittmotoren, die die einzelnen Achsen bewegen werden von den Motortreibern auf der Platine angesteuert. Der Motor kann, durch verschiedene Magnetisierung der zahlreichen Pole, viele verschiedene Stellungen annehmen und halten. Das bedeutet aber auch, dass bei längeren Bewegung des Motors ständig eine Umpolung statt finden muss. Dieser Vorgang erzeugt im Motor Vibrationen die sich auf Gehäuse etc. übertragen. Meist ist das als eine Art fiepen in unterschiedlichen Frequenzen, je nach Bewegungsrichtung des Motors zu hören. Moderne Treiberbausteine sind so konzipiert, dass sie es schaffen diese Vibrationen zu minimieren ergo geringere Geräuschentwicklung.
PB95ma28.10.2019 08:53

Die Schrittmotoren, die die einzelnen Achsen bewegen werden von den …Die Schrittmotoren, die die einzelnen Achsen bewegen werden von den Motortreibern auf der Platine angesteuert. Der Motor kann, durch verschiedene Magnetisierung der zahlreichen Pole, viele verschiedene Stellungen annehmen und halten. Das bedeutet aber auch, dass bei längeren Bewegung des Motors ständig eine Umpolung statt finden muss. Dieser Vorgang erzeugt im Motor Vibrationen die sich auf Gehäuse etc. übertragen. Meist ist das als eine Art fiepen in unterschiedlichen Frequenzen, je nach Bewegungsrichtung des Motors zu hören. Moderne Treiberbausteine sind so konzipiert, dass sie es schaffen diese Vibrationen zu minimieren ergo geringere Geräuschentwicklung.


Das könnte man aber auch in software lösen?
cardellino28.10.2019 09:03

Das könnte man aber auch in software lösen?


Leider kann man nicht einfach die Firmware des Druckers umprogrammieren, da die Treiberbausteine separat ansteuerbar sind, sagst du ihnen lediglich fahre in diese Position. Die interne Umsetzung des Bausteins wird dann aber letztendlich bestimmen wie, sprich mit welcher Spannung und Stromstärke auf welchem Pol/en der Motor angesteuert wird.
Bearbeitet von: "PB95ma" 28. Okt 2019
undealete27.10.2019 22:49

Hat jemand einen Tipp/Anlaufstelle für so ein Teil für einen Anycubic M …Hat jemand einen Tipp/Anlaufstelle für so ein Teil für einen Anycubic Mega-S? Langsam wird es doch nervig..nöööt-nöööt...


Auch hier empfehle ich ein SKR Mini e3, oder besser noch SKR V1.3 mit TMC2209 oder TMC2208 Treibern.
Der Umbau ist der gleiche wie bei jedem anderen Prusa-Klon
medri28.10.2019 10:32

Auch hier empfehle ich ein SKR Mini e3, oder besser noch SKR V1.3 mit …Auch hier empfehle ich ein SKR Mini e3, oder besser noch SKR V1.3 mit TMC2209 oder TMC2208 Treibern.Der Umbau ist der gleiche wie bei jedem anderen Prusa-Klon


Hast das denn eine Auswirkung auf das Druckergebnis? Hab vorhin mal im Internet geschaut aber nur vage Aussagen gefunden. Jemand meinte, dann gehen die vertikalen Rillen weg. Ist dem so?
M4ce28.10.2019 10:40

Hast das denn eine Auswirkung auf das Druckergebnis? Hab vorhin mal im …Hast das denn eine Auswirkung auf das Druckergebnis? Hab vorhin mal im Internet geschaut aber nur vage Aussagen gefunden. Jemand meinte, dann gehen die vertikalen Rillen weg. Ist dem so?


Kaum. Hauptsächlich wird der Drucker leiser.
Theoretisch kann sich die Qualität etwas verbessern, weil er aus 16 Steps eines Motors bis zu 256 Micro-Steps machen kann.
Theoretisch werden Kreise auch runder, auf Grund der feineren Auflösung in x und y
medri28.10.2019 11:46

Kaum. Hauptsächlich wird der Drucker leiser.Theoretisch kann sich die …Kaum. Hauptsächlich wird der Drucker leiser.Theoretisch kann sich die Qualität etwas verbessern, weil er aus 16 Steps eines Motors bis zu 256 Micro-Steps machen kann.Theoretisch werden Kreise auch runder, auf Grund der feineren Auflösung in x und y


Jup demm kann ich nur beipflichten!
Betrieb im stealth chop mod ist wesentlich ruhiger als im Spread Cycle mod
Habt ihr n guten Link von Ali Express? Komme bei den ganzen Abkürzungen durcheinander
Zaphod_Beeblebrox28.10.2019 07:03

Aber welches der vielen Angebote? Versionen bei Aliexpress,,,



Du hast auf das "grosse" SKR 1.3 verlinkt.

Speziell für den Ender 3 gibt es das SKR Mini mit aufgelöteten TMC2209.

Link hier:

m.de.aliexpress.com/ite…tml

Der Preis ist besonders heiß, da man normalerweise alleine schon ca. 30 eur für 5x TMC Driver bezahlt und hier quasi noch ein 32bit Board umsonst dazubekommt.
Danke für den link. Kann jemand noch BL empfehlen, wenn ich da schon was bestelle?
medri28.10.2019 10:32

Auch hier empfehle ich ein SKR Mini e3, oder besser noch SKR V1.3 mit …Auch hier empfehle ich ein SKR Mini e3, oder besser noch SKR V1.3 mit TMC2209 oder TMC2208 Treibern.Der Umbau ist der gleiche wie bei jedem anderen Prusa-Klon


Gibt es da evtl. noch eine Alternative mit USB-A und normaler SD-Karte? Hatte mich u.a. deswegen für den Any entschieden, gerade die microSD ist doch ziemlich fummelig in der Handhabung. Ansonsten müsste man, sofern man dieses Board in einen Any verbaut, sicherlich auch noch das Gehäuse bzw. die Halterungen ändern, nehme ich mal an. Für die knapp 30€ bei Ali ist das aber schon mehr als eine Überlegung wert...
undealete28.10.2019 18:55

Gibt es da evtl. noch eine Alternative mit USB-A und normaler SD-Karte? …Gibt es da evtl. noch eine Alternative mit USB-A und normaler SD-Karte? Hatte mich u.a. deswegen für den Any entschieden, gerade die microSD ist doch ziemlich fummelig in der Handhabung. Ansonsten müsste man, sofern man dieses Board in einen Any verbaut, sicherlich auch noch das Gehäuse bzw. die Halterungen ändern, nehme ich mal an. Für die knapp 30€ bei Ali ist das aber schon mehr als eine Überlegung wert...


Hol dir irgendwo nen günstigen Raspi und setz da Octoprint auf. Kann ich nur empfehlen
Bearbeitet von: "PB95ma" 28. Okt 2019
CePeU27.10.2019 21:39

Rein aus Interesse weil ich erst seit 4 Wochen einen Ender 3 pro besitze …Rein aus Interesse weil ich erst seit 4 Wochen einen Ender 3 pro besitze und immer noch steil dazu lerne. Was sind denn die Vorteile der anderen Boards? Was kosten denn die 2 Linearmotoren? Kann man sich mit so einem Board einen eigenen günstigeren Ender bauen bzw. Einen mit größerer Druckplatte? Die Firmware ist mittlerweile doch frei nutzbar oder? Das beheizte Druckbett könnte ein Problem sein dennoch ... Ich wusste nicht das man die Boards separat bekommt.


Ja du kannst damit andere Drucker befeuern.

Dafür würde ich aber lieber ein bekannteres Board, möglichst mit wechselbaren Treibern nehmen, denn bei Experimenten mit hoher Leistung, Kühlerausfall etc. brennen die günstigen gerne Mal durch bzw. bei den fest verlöteten ist die Leistung oft garnicht anpassbar, was dann Nachteile bei der Netzteil-Wahl gibt und andere Probleme.
Außerdem wird es bei dem evtl etwas schwierig die Firmware richtig hinzuwursten, da Pinbelegung in der Fimware evtl anders als beim Original usw.

Hatte früher immer MKS Gen 1.4 von Aliexpress und die haben wirklich gute Preis-Leistung, super gute Kompatilibität, Firmware ist leicht zu erstellen, es gibt viele Vorlagen auf Thingiverse etc., die man nutzen kann und nur etwas an Bauraumgröße etc. anpassen müsste usw.
Evtl gibt's inzwischen was noch besseres bei den Boards für ähnliches Geld, aber ich würde mich eher an sowas halten.
sorenfexx28.10.2019 21:57

Ja du kannst damit andere Drucker befeuern.Dafür würde ich aber lieber ein …Ja du kannst damit andere Drucker befeuern.Dafür würde ich aber lieber ein bekannteres Board, möglichst mit wechselbaren Treibern nehmen, denn bei Experimenten mit hoher Leistung, Kühlerausfall etc. brennen die günstigen gerne Mal durch bzw. bei den fest verlöteten ist die Leistung oft garnicht anpassbar, was dann Nachteile bei der Netzteil-Wahl gibt und andere Probleme.Außerdem wird es bei dem evtl etwas schwierig die Firmware richtig hinzuwursten, da Pinbelegung in der Fimware evtl anders als beim Original usw.Hatte früher immer MKS Gen 1.4 von Aliexpress und die haben wirklich gute Preis-Leistung, super gute Kompatilibität, Firmware ist leicht zu erstellen, es gibt viele Vorlagen auf Thingiverse etc., die man nutzen kann und nur etwas an Bauraumgröße etc. anpassen müsste usw.Evtl gibt's inzwischen was noch besseres bei den Boards für ähnliches Geld, aber ich würde mich eher an sowas halten.


Ja im Prinzip gebe ich dir Recht! Allerdings ist es Blödsinn zu glauben, daß ein 9bit Board einem 32bit Board trotzen kann! Darüber würde ich an deiner Stelle mal nachdenken :/
CePeU27.10.2019 21:39

Rein aus Interesse weil ich erst seit 4 Wochen einen Ender 3 pro besitze …Rein aus Interesse weil ich erst seit 4 Wochen einen Ender 3 pro besitze und immer noch steil dazu lerne. Was sind denn die Vorteile der anderen Boards? Was kosten denn die 2 Linearmotoren? Kann man sich mit so einem Board einen eigenen günstigeren Ender bauen bzw. Einen mit größerer Druckplatte? Die Firmware ist mittlerweile doch frei nutzbar oder? Das beheizte Druckbett könnte ein Problem sein dennoch ... Ich wusste nicht das man die Boards separat bekommt.


Das ist einfach nur ein Upgrade. Damit ist der Ender sehr viel leiser.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text