Original O2 AllnetFlat incl. SMS für 14,99€ (incl. Festnetznummer, 300MB Internet...) @Blue-Deals.de/Telefonica
244°Abgelaufen

Original O2 AllnetFlat incl. SMS für 14,99€ (incl. Festnetznummer, 300MB Internet...) @Blue-Deals.de/Telefonica

359,76€
40
eingestellt am 8. Aug 2013heiß seit 8. Aug 2013
Tarif im O2-Netz.

14,99€/Monat beinhalten:

+ Flat in alle deutschen Mobilfunknetze
+ Flat ins deutsche Festnetz
+ SMS Flatrate
+ Internet Flat (7,2MBit bis 300MB)
+ "Homezone" Festnetznummer
+ original Providervertrag
+ Tethering / Modemnutzung erlaubt
+ "Multisim" für 4,99€/Monat Aufpreis möglich
+ Keine "Rückzahlung" etc. --> unkomplizierter Tarif

- 24Monate Vertragslaufzeit (Anschließend würden sich die Konditionen ändern)

Ich habe den Dealpreis mit 359,76€ angegeben, da dies hier von einigen so gewünscht wird. Dies entspricht dem Gesamtbetrag für 24 Monate. Persönlich empfinde ich diese Berechnung bedenklich. Schließlich wird bei vielen Dienstleistungsverträgen monatlich für eine in diesem Monat erbrachte Leistung bezahlt. Aber gut ;O)!

Bitte bewertet den Tarif, nicht das Netz!

40 Kommentare

@Blue-Deals.de/Telefonica (Anbieter bitte immer in den Titel)

Ist also direkt über O2?

Höööt

Verfasser

rednex

@Blue-Deals.de/Telefonica (Anbieter bitte immer in den Titel)Ist also direkt über O2?



Eigentlich mein ich das mit "Original O2 AllnetFlat". BlueDeals ist die Schnäppchenseite von Telefonica O2 (siehe Impressum). Folglich kein anderer Provider ala Debitel, Talkline und Co. - dennoch ergänzt.

@ mimosoft:
Sorry, den Eintrag hatte ich übersehen und in der Suche nicht gefunden. Ich lasse den Deal dennoch mal drin. Ich denke bei der von dir zitierten Dealbeschreibung kam er etwas kurz ;O)

Versteh euch nicht, dass ihr bei SMS Flat immer sofort Hot klickt.
Für 2 Euro mehr bekommt ihr doch schon fast doppelt soviel Internet und vor allem keine feste Vertragsbindung und SMS Flar braucht wirklich kein Schwein, auch nicht die, die es glauben zu brauchen.

tststs

DA find ich den Deal mit S3 mini interessanter (auch auf der Seite). 120 Aufpreis ( 5 /Monat) für ein Telefon dass man für 200 verkloppen kann ....
HOTTER ... würde wenn mans runter rechnet die Fixkosten auf ca. 12 EUR/Monat senken ...

Der Deal ist aber auch HOT.

Multi-SIM ist zwar nice, aber das O2 dafür mittlerweile monatlich 5 EUR verlangt ist frech. Früher hat das einmalig 25 EUR gekostet ... eine Steigerung um fast 400%!

Aquila

Versteh euch nicht, dass ihr bei SMS Flat immer sofort Hot klickt.Für 2 Euro mehr bekommt ihr doch schon fast doppelt soviel Internet und vor allem keine feste Vertragsbindung.tststs



WO? Mit Homezone/Festnetznummer?
Hätte ne Bekannte der ich zum WEchsel weg vom Festnetz raten würde ...

Verfasser

Aquila

Versteh euch nicht, dass ihr bei SMS Flat immer sofort Hot klickt.Für 2 Euro mehr bekommt ihr doch schon fast doppelt soviel Internet und vor allem keine feste Vertragsbindung.tststs



Echt - bitte verrate mir welchen Tarif du meinst. Wenn dieser die selben Konditionen (incl Festnetznummer, Tethering, Netzanbietervertrag, SMS Flat, keine Rückzahlung, für jeden verfügbar...) und nur 2€ mehr für wesentlich mehr Volumen aufweist, buche ich ihn sofort. Ohne Vertragsbindung auch noch - bitte um Details!

Also wer glaubt heute noch eine Festnetznummer zu brauchen nur damit andere ihn günstiger über diese Nummer erreichen können, der irrt sich. Glaubt ihr wirklich dass es in den nächsten 12 Monaten noch Leute gibt, die kein Allnet flat haben? Dasselbe mit SMS, ist eigentlich schon längst ausgestorben und selbst wenn ihr im Moment noch ein paar SMS verschickt, so wird sich auch dieses Verhalten schon in den nächsten Monaten sogar ändern.

Hier deutschlandsim.de/tar…=o2

Verfasser

Aquila

Also wer glaubt heute noch eine Festnetznummer zu brauchen nur damit andere ihn günstiger über diese Nummer erreichen können, der irrt sich. Glaubt ihr wirklich dass es in den nächsten 12 Monaten noch Leute gibt, die kein Allnet flat haben? Dasselbe mit SMS, ist eigentlich schon längst ausgestorben und selbst wenn ihr im Moment noch ein paar SMS verschickt, so wird sich auch dieses Verhalten schon in den nächsten Monaten sogar ändern. Hier http://www.deutschlandsim.de/tariffs/flats?nw=o2



DeutschlandSim = kein direkter Netzbetreiber
Kein Tethering, keine SMS Flat, keine MultiSim, keine Festnetznummer --> in meinen Augen kein vergleichbarer Tarif.

Aquila

Also wer glaubt heute noch eine Festnetznummer zu brauchen nur damit andere ihn günstiger über diese Nummer erreichen können, der irrt sich. Glaubt ihr wirklich dass es in den nächsten 12 Monaten noch Leute gibt, die kein Allnet flat haben? Dasselbe mit SMS, ist eigentlich schon längst ausgestorben und selbst wenn ihr im Moment noch ein paar SMS verschickt, so wird sich auch dieses Verhalten schon in den nächsten Monaten sogar ändern. Hier http://www.deutschlandsim.de/tariffs/flats?nw=o2



Sorry, aber das ist Stuss.
Klar wird es auch in Zukunft noch Leute geben, die ne Festnetnummer brauchen, allein schon weil sies die letzten 40 Jahre nicht anders kannten. Da ist es schon ein großer Schritt, das Festnetz vom festen Netz abzukoppeln und dem rosa Riesen den Rücken zu kehren.

Genau so wenig ist SMS ausgestorben. Sicher dank Alternativen längst nicht mehr die Bedeutung wie vorher, aber gerade in der oben umrissenen Zielgruppe wird SMS noch lange weiter bestehn. Man sollt halt nicht von seinem jugendlichen Leichtsinn auf die große Allgemeinheit schließen. Eben jene Gruppe legt dann auch weniger Wert die 200 MB mehr beim Hispeedsurfen, so lang das Internet trotzdem weiter funktioniert, wenn auch langsam.

24 Monate Bindung ist auch eher für die hibbeligen Sparfüchse ein Problem. Die paar EUR, die man da durch monatlich Wechsle sparen kann, bezahlt man teuer mit Zeit und Nerven, die man für das Portieren und Kündigen aufwendet.

Ich gehör nicht zur genannten Gruppe, hab keine Allnet-Flat, sondern nur 100 Min. frei, spar dadruch aber noch mal ganze 10 EUR. Wenn ich auf mein Telefonverhalten des letzten Jahres schau würd ich mir wieder so einen Vertrag holen, weil mir der eigentlich langt. So viel zu Deiner Theorie.

Aquila

Versteh euch nicht, dass ihr bei SMS Flat immer sofort Hot klickt.Für 2 Euro mehr bekommt ihr doch schon fast doppelt soviel Internet und vor allem keine feste Vertragsbindung und SMS Flar braucht wirklich kein Schwein, auch nicht die, die es glauben zu brauchen.tststs



Was ein Schwachsinn.
SMS Flat braucht jeder, der viele SMS schreibt, d.h. Geschäfsleute, ...
Diese können ihren Kunden keine WhatsApp-Nachrichten zu kommen lassen.
So etwas wäre erstens unprofessionell und zweitens nicht möglich, da nicht jeder Mensch ein Smartphone besitzt.
Auch Leute in anderen Altersgruppen haben kein Whatsapp, wie soll man diese dann schnell mal erreichen?
Also bitte nicht immer von sich auf andere schließen!

Maaan, langsam mag ich O2 nicht mehr. Da legt man sich nen Vertrag bei denen zu und n paar Monate später werden die Preise drastisch gesenkt und die Leistung erhöht oO

DerBexucher

[quote=Aquila] Versteh euch nicht, dass ihr bei SMS Flat immer sofort Hot klickt.Für 2 Euro mehr bekommt ihr doch schon fast doppelt soviel Internet und vor allem keine feste Vertragsbindung und SMS Flar braucht wirklich kein Schwein, auch nicht die, die es glauben zu brauchen.tststs


[quote=Aquila]
Was ein Schwachsinn.
SMS Flat braucht jeder, der viele SMS schreibt, d.h. Geschäfsleute, ...
Diese können ihren Kunden keine WhatsApp-Nachrichten zu kommen lassen.
[/quote=Aquila]

Warum brauchen Geschäftsleute eine SMS-Flat? Ich werde mit meinen Kunden auch in Zukunft keine SMS austauschen. SMS sind meiner Meinung nach eher im privaten Umfeld vorzufinden.

Also eine Festnetznummer auf seinem Mobiltelefon nicht zu haben bedeutet ja nicht, dass man zu Hause kein Festnetztelefon hat.

Tethering ist erlaubt
Bitte hier mit Strg F nach "Tethering" suchen und nachlesen
deutschlandsim.de/

Multisim brauchen mehr als 50% der Nutzer nicht, im übrigen ein Aufpreis von 5€ daher bitte nicht nochmal im Zuge dieses Angebotes erwähnen und dann von nicht vergleichbar erzählen.

Ebenso SMS und wenn nicht jetzt in naher Zukunft nicht mehr. Denkt dran, ihr bindet euch für 2 Jahre.

Geschäftsleute schließe ich hier mal aus, die haben ganz andere und bessere Möglichkeiten.

Wie gesagt, ich gehe hier bei MyDealz erstmal immer von normalen Konsumenten aus.

Übrigens als Geschäftsmann würde ich D1 nehme und schon gar kein O2 Netz...

Aquila

Also wer glaubt heute noch eine Festnetznummer zu brauchen nur damit andere ihn günstiger über diese Nummer erreichen können, der irrt sich. Glaubt ihr wirklich dass es in den nächsten 12 Monaten noch Leute gibt, die kein Allnet flat haben? Dasselbe mit SMS, ist eigentlich schon längst ausgestorben und selbst wenn ihr im Moment noch ein paar SMS verschickt, so wird sich auch dieses Verhalten schon in den nächsten Monaten sogar ändern. Hier http://www.deutschlandsim.de/tariffs/flats?nw=o2



Sorry... der Deutsche der mit der Kartoffel über die Straße läuft....


Wie kann man nur alle Leute und deren Bedürfnisse über einen Kamm scheren? Ist es so schwer seine eigenen Verhaltensweisen nicht auf andere zu übertragen?

Es gibt Leute die zahlen dafür sich schlagen zu lassen.... und es gibt Leute die werden dafür bezahlt zu schlagen!

Es geht hier um price-performance ratio und mit dem schlagen kenne ich mich nicht so gut aus, sry

Aquila

Also eine Festnetznummer auf seinem Mobiltelefon nicht zu haben bedeutet ja nicht, dass man zu Hause kein Festnetztelefon hat.



Wodurch der monetäre Vorteil dann schon wieder hinfällig wäre, oder kennst Du einen Anbieter, der Dir einen festen Festnetzanschluss für lau ohne Vertragslaufzeit legt?

Sicher das Gros wird den Anschluss auch weiterhin haben, allein schon für DSL, aber es gibt auch andere Nutzungmodelle, wie z.B. mit dem Nachbarn geteiltes WLAN. Ich kenn auch genügend Leute denen die 300 MB im Monat für ihr privates Surfvergnügen reichen, da sie schon während Ihrer Arbeitszeit den ganzen Tag am Rechner hängen.

So lang Festnetz + Dein DeutschlandSIM nicht günstiger ist als das Angebot hier kann man die Verträge wohl kaum so vergleichen wie Du es tust.
WEnn man allerdings Festnetz bei dem Vertrag nciht bracuht (in meinen Augen der USP), dann wär Dein Angebot natürlich zu bevorzugen.

Das Hauptaugenmerk liegt imho also nicht wie von Dir vermutet auf der SMS-Flat, sondern wohl eher auf Festnetz.

Kann man hier aus einem o2-Vertrag der bald endet die o2-Nummer mit übernehmen? (Portierung)

Richtig IMCARLOS da stimme ich dir voll zu
der unique selling point ist Festnetz und ich wette mit dir, dass mehr als 50%, die hier hot gevotet haben, parallel zu Hause noch ein Festnetztelefon haben werden und es nur nehmen, damit andere sie günstiger erreichen können, ohne darüber nachzudenken, dass selbst die Eltern noch dieses Jahr eine Allnetflat haben werden.

Im übrigen würde ich mein Mobiltelefon niemals als Festnetzersatz nehmen, Die SAR Werte die ich unterwegs abbekomme reichen mir schon. Ausserdem brauche ich kein Ohrbranding

Verfasser

Ich kenne genügend die ihr Festnetz mobil ersetzen. Auch welche die Bewusst auf Whatsapp, Facebook und andere Messanger verzichten. Viele haben auch Rechnungen welche weit unter den Kosten einer AllNet Flat liegen. Deine Aussage ist daher schlicht falsch. Es wird auch zukünftig verschiedene Kunden und eine bunte Vielfalt an Tarifen geben. Da Wette ich nun mal

enduro100

[quote=DerBexucher] [quote=Aquila] Versteh euch nicht, dass ihr bei SMS Flat immer sofort Hot klickt.Für 2 Euro mehr bekommt ihr doch schon fast doppelt soviel Internet und vor allem keine feste Vertragsbindung und SMS Flar braucht wirklich kein Schwein, auch nicht die, die es glauben zu brauchen.tststs


Aquila

Was ein Schwachsinn. SMS Flat braucht jeder, der viele SMS schreibt, d.h. Geschäfsleute, ...Diese können ihren Kunden keine WhatsApp-Nachrichten zu kommen lassen.[/quote=Aquila]Warum brauchen Geschäftsleute eine SMS-Flat? Ich werde mit meinen Kunden auch in Zukunft keine SMS austauschen. SMS sind meiner Meinung nach eher im privaten Umfeld vorzufinden.



+1

Die Welt braucht mehr Menschen wie Aquila die alles über jeden wissen, weil alles so schön allgemein gültig ist.

Nicht hot, statt 15*24M bezahle ich lieber 20*24M mit einem Galaxy S3 Mini on top:
handytick.de/ang…379

...wie mich das ankotzt wenn fremde Menschen meinen allgemeingültig sagen zu müssen, was man braucht oder nicht. Das entscheide immernoch ich, ob ich dies und jenes brauche

Kann es sein dass du mit der Zitierfunktion nicht zurecht kommst?

Im übrigen zwinge ich hier niemanden zu irgendetwas, ich gebe nur Denkanstöße um vielleicht dem einen oder anderen davor zu bewahren, dass er es bereut sich 24 Monate zu binden

Wenn das falsch sein soll...

Aquila

Richtig IMCARLOS da stimme ich dir voll zuder unique selling point ist Festnetz und ich wette mit dir, dass mehr als 50%, die hier hot gevotet haben, parallel zu Hause noch ein Festnetztelefon haben werden und es nur nehmen, damit andere sie günstiger erreichen können, ohne darüber nachzudenken, dass selbst die Eltern noch dieses Jahr eine Allnetflat haben werden.Im übrigen würde ich mein Mobiltelefon niemals als Festnetzersatz nehmen, Die SAR Werte die ich unterwegs abbekomme reichen mir schon. Ausserdem brauche ich kein Ohrbranding



Ohrbranding ... ersten sind auch mit jahrelanger Studie keine schädlichen Folgen (Krebs etc.) festgestellt worden und zweitens, bieten selbst die günstigsten Handies die Möglichkeit entweder ein kabelgebundenes Headset anzuschließen oder aber auch die Möglichkeit sie mit einem Bluetooth-Headset zu koppeln. Festnetztelefon bieten das erst ab dem mittleren Preissegment.

Im Gegenteil DECT ist viel strahlungsintesiver als ein Handy, weshalb auch davon abgeraten wird sein DECT-Gerät im Ruheraum zu positionieren.

Ganz ehrlich außer Halbwahrheiten, Binsenweisheiten und Pauschalisierungen kommt nicht viel ...

btw. Warum sollte ich mir ne Allnet-Flat holen, wenn ich damit nicht telefonieren will. Dann tuts auch ein Vertrag mit 100 Freiminuten für für ein Drittel des Preise. Deine Ohrbranding-Argument läuft also auch von hinten aufgezäumt so ziemlich ins Leere ...

Ok mit den SAR Werten hast du recht das wusste ich nicht, da habe ich auch was dazu gelernt, danke.

Aber mit Ohrbranding war gemeint, dass das Handy sehr heiss wird am Ohr nach einer Zeit, was bei Festnetz definitiv bei mir nicht der Fall ist

Der Deal wurde schon vor einigen Tagen von mir gepostet...
Aber gut kopiert..

hukd.mydealz.de/dea…541

menace23

Kann man hier aus einem o2-Vertrag der bald endet die o2-Nummer mit übernehmen? (Portierung)



Nein, wurde mir von O2 abgelehnt. Hatte meine nummer deswegen vorübergehend auf einer Fonickarte. Das geht jetzt weil anderer Anbieter..

Aquila

Ok mit den SAR Werten hast du recht das wusste ich nicht, da habe ich auch was dazu gelernt, danke.Aber mit Ohrbranding war gemeint, dass das Handy sehr heiss wird am Ohr nach einer Zeit, was bei Festnetz definitiv bei mir nicht der Fall ist



Wie gesagt: Freisprechfunktion, die mittlerweile ganz gut ist bei dem ein oder anderen Kandidaten, ganz modern mit BT-Headset, ggf. sogar in "Stereo" (z.B. MW600, Telefonsignal ist aber Mono, dafür auf beiden Ohren) oder ganz klassisch mit dem meist mitgelieferten Kabelheadset.

Mittlerweile kann man über Mobiltelefon besser telefonieren, als über ein DECT-Telefon, weil ein Handy meist auch kleiner und leicher ist.

Aus eigener Erfahrung weiß ich aber dass ein DECT-Telefon stundenlang am Ohr ebenfalls warm/unangenehm wird. Für längere Gespräche würd ich also immer auf eine der oben genannten Lösungswege zurückgreifen, schon allein weil man damit beider Hände frei aht und nebenher ganz ungestört noch was anders machen kann. Geht wie gesagt mit einem DECT mittlerweile auch, aber da ist man ortsgebunden. Mit dem Handy kann ich auch mal einkaufen gehn ohne unterbrechen zu müssen.

ICh hab übrigens schon vor Jahren meinen stationären Festnetzanschluss gekündigt (bevor ich mit meiner Frau zusammengezogen bin ... jetzt hab ich wieder einen), weil es eben doch 4 EUR waren, die ich gegenüber reinem DSL zuviel bezahlt hab und die O2-Homezone noch weitere Vorteile mit sich brachte. MAn hat z.B. seinen heimischen Anrufbeantworter ständig dabei, weil man benachrichtigt wird, wenn jemand versucht hat Dich in Deiner Homezone zu erreichen. Diese konnte man auch recht einfach verlegen (damasl 5 EUR) ... frag mal nach was das bei der T-Com kostet. Als Pendler, Berufsreisender oder aber z.B. in einer Bewerbungsphase sind das schon mal zwei Vorteile, die ein stationärer Anschluss nie erreichen wird.

Festnetznummer ist der USP. Braucht man die nicht, wär natürlci hDeutschland-SIM interessanter. Dann aber wohl eher die für 20 EUR, denn zumindest hier in HH ist O2 eher mau, weshalb ich vor einiger Zeit gewechselt bin.

Verfasser

Coolashacka

Nicht hot, statt 15*24M bezahle ich lieber 20*24M mit einem Galaxy S3 Mini on top:http://www.handytick.de/angebote/tt-special-blue-all-in-s-15498/tt-aktion-o2-blue-all-in-s-mit-smartphone.htm?caid=379



Zahl ich da nicht 24x die volle Grundgebühr plus Anschlusspreis?! Wir kommst du auf 20x? Wäre ein TopTarif

Coolashacka

Nicht hot, statt 15*24M bezahle ich lieber 20*24M mit einem Galaxy S3 Mini on top:http://www.handytick.de/angebote/tt-special-blue-all-in-s-15498/tt-aktion-o2-blue-all-in-s-mit-smartphone.htm?caid=379



24 x 20 EUR ... oder 20 x 24. ;-)

Deal-Button folgen und dann der linke Artikel. Find den auch HOTTER

Coolashacka

Nicht hot, statt 15*24M bezahle ich lieber 20*24M mit einem Galaxy S3 Mini on top:http://www.handytick.de/angebote/tt-special-blue-all-in-s-15498/tt-aktion-o2-blue-all-in-s-mit-smartphone.htm?caid=379



Ach, den Deal gibt es in der Form auch auf der blue-deals-Seite? Ich richtete mich nur nach der Deal-Beschreibung.
Ja klar, dann ist er auf jeden Fall besser auf der offiziellen Seite abzuschließen!

Naja,

dann lieber bei Handytick mit Lumia 920 für 0€ mitnehmen und das verkaufen! Letzte woche abgeschlossen und Lumia 920 für 260€ verkauft..

handytick.de/ang…nes

reco

Naja,dann lieber bei Handytick mit Lumia 920 für 0€ mitnehmen und das verkaufen! Letzte woche abgeschlossen und Lumia 920 260€ verkauft..http://www.handytick.de/angebote/o2/o2-blue-all-in-s-mit-top-smartphones



Noch besser ...

cold o2-Netz cold Preis
Außer in Städten ist das o2-Netz mies. (Aus Erfahrung, hab ich die letzten zwei Jahre mit klar kommen müssen, Blue 100 für Lau) Es gibt immer wieder vergleichbare Tarife von voda oder d1 zu gleichen oder niedrigeren Preisen. Hab dieses Frühjahr Red M für ~8,50 im Monat abgeschlossen und sogar 1gb Traffic bzw. zwei Wochen Inet im Ausland. Zur Not mit ner Prepaid-Karte die Zeit zu nem besseren Deal überbrücken. (z.B. mit discotel zum selben Preis inet flat und 93 min/SMS mit D-Netz)

Von Vodafone (Mobilcom Debitel) kannst du das auch für 9,95 € bekommen ....


9,99 € rechnerische Grundgebühr: Die reguläre Grundgebühr in dem Tarif "SuperFlat Allnet Spezial Promotion" beträgt 19,99 €. Mobilcom Debitel reduziert die Grundgebühr während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten um 5,00 € auf 14,99 €. Sie erhalten von uns zusätzlich 120,00 € erstattet (entspricht 24x 5,00 €) - dies geschieht einmalig und am Vertragsanfang in Form einer 120,00 € Auszahlung. Somit ergibt sich eine rechnerische Grundgebühr von 9,99 €* (14,99 € - 5,00 €), während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Features im Überblick

Flatrate in alle dt. Netze
Internet-Flatrate (7,2 MBit, ab 30 MB Drosselung auf 32 KBit/s-Geschwindigkeit).
1 GB Inklusivvolumen (Speed-Upgrade) kann mtl. per SMS für nur 9,99 € hinzugebucht werden!
nur 14,99 € Grundgebühr auf der Mobilfunkrechnung
120,- € Auszahlung - ergibt 9,99 € rechnerische Grundgebühr*
50,- € Gutschein bei sofortiger Online-Bestellung
Anschlussgebühr - 29,90 € werden nach SMS an die Nr. 8362 mit dem Text "AP frei" erstattet!
50,- € Tankgutschein - universell deutschlandweit einlösbar.

hexacore13

Von Vodafone (Mobilcom Debitel) kannst du das auch für 9,95 € bekommen .... 9,99 € rechnerische Grundgebühr: Die reguläre Grundgebühr in dem Tarif "SuperFlat Allnet Spezial Promotion" beträgt 19,99 €. Mobilcom Debitel reduziert die Grundgebühr während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten um 5,00 € auf 14,99 €. Sie erhalten von uns zusätzlich 120,00 € erstattet (entspricht 24x 5,00 €) - dies geschieht einmalig und am Vertragsanfang in Form einer 120,00 € Auszahlung. Somit ergibt sich eine rechnerische Grundgebühr von 9,99 €* (14,99 € - 5,00 €), während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.Features im ÜberblickFlatrate in alle dt. NetzeInternet-Flatrate (7,2 MBit, ab 30 MB Drosselung auf 32 KBit/s-Geschwindigkeit).1 GB Inklusivvolumen (Speed-Upgrade) kann mtl. per SMS für nur 9,99 € hinzugebucht werden!nur 14,99 € Grundgebühr auf der Mobilfunkrechnung120,- € Auszahlung - ergibt 9,99 € rechnerische Grundgebühr*50,- € Gutschein bei sofortiger Online-BestellungAnschlussgebühr - 29,90 € werden nach SMS an die Nr. 8362 mit dem Text "AP frei" erstattet!50,- € Tankgutschein - universell deutschlandweit einlösbar.



Da hau ich mir lieber einen Nagel durchs Knie. Alles undurchsichtige Vertraege.

ich find den Deal Cold...
gleicher Tarif war vor einigen Tagen zu effektiv <9,00€ GG im Monat möglich

Handyflash hatte gleichen Tarif mit einem subventionierten Galaxy S4 Mini (59,00 Euro ZZ) für 19,99 mtl. im Angebot, welcher leider zerrissen und cold gevotet wurde...
hukd.mydealz.de/dea…005

habe zugeschlagen und das S4 für 330,- in ebay kleinanzeigen veräußert
330€-59€=271/24= 11,29€ 19,99-11,29=8,70€ GG/mtl.

saxony hat es genau richtig gemacht, günstiger geht es nicht.
Aktuell bietet handytick.de das s4 mini in dem Tarif für 99 Euro an:
handytick.de/ang…nes

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text