Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Original SodaStream Reservezylinder 60L [Netto]
912° Abgelaufen

Original SodaStream Reservezylinder 60L [Netto]

19,48€25,90€-25%Netto Marken-Discount Angebote
Expert (Beta)53
912° Abgelaufen
Original SodaStream Reservezylinder 60L [Netto]
aktualisiert 31. Aug (eingestellt 27. Aug)Bearbeitet von:"beymen"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
So einen Reservezylinder kann man immer mal gebrauchen.
// Barney
Bei Netto bekommt ihr ab Montag einen Resevezylinder Original von SodaStream für 19,48€.

Normal liegt der Preis bei ca 25€.

1643483.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Speedy0127.08.2020 18:35

Kostet dann der Liter 0,32 Euro + Wasser, oder habe ich einen Denkfehler?



Wenn du jedesmal einen CO2 Zylinder kaufst und danach in die Tonne schmeißt, ja. Die meisten Menschen tauschen die leeren Zylinder für 6€ gegen einen vollen.
Bearbeitet von: "zackweg" 27. Aug
Zylinder gibt es dauerhaft bei Aldi für nen Zwanni oder?
Dr.Pantimimi27.08.2020 17:57

Ob original oder nicht ist doch egal. Wer einen originalen braucht, …Ob original oder nicht ist doch egal. Wer einen originalen braucht, tauscht sobald er leer ist im richtigen Geschäft gegen einen originalen...


Das ist leider nicht so einfach, weil die nicht originalen nicht überall gegen originale getauscht werden.
53 Kommentare
Lulz gerade heute 4 Stück für je 17,99€ im Internet bestellt...
€ keine original sodastream sondern "universal"
Bearbeitet von: "Felix_HerrmanndGa" 27. Aug
Felix_HerrmanndGa27.08.2020 17:35

Lulz gerade heute 4 Stück für je 17,99€ im Internet bestellt...€ keine orig …Lulz gerade heute 4 Stück für je 17,99€ im Internet bestellt...€ keine original sodastream sondern "universal"



Da wärst du hier aber günstiger weggekommen: mydealz.de/gut…489
Ob original oder nicht ist doch egal. Wer einen originalen braucht, tauscht sobald er leer ist im richtigen Geschäft gegen einen originalen...
Zylinder gibt es dauerhaft bei Aldi für nen Zwanni oder?
Dr.Pantimimi27.08.2020 17:57

Ob original oder nicht ist doch egal. Wer einen originalen braucht, …Ob original oder nicht ist doch egal. Wer einen originalen braucht, tauscht sobald er leer ist im richtigen Geschäft gegen einen originalen...


Das ist leider nicht so einfach, weil die nicht originalen nicht überall gegen originale getauscht werden.
Geilo, warte schon etwas länger drauf
Mich kotzt diese Scheiße mit dem Tauschen sowas von an. Tauscht man einmal gegen nicht SodaStream kommt man nicht mehr zurück. Solange kein ordentliches Pfandsystem existiert werfe ich SodaStream keinen Euro mehr in den Rachen. Bei Aldi gibts die Dinger immer für 20€ und Tausch immer günstig, fertig.
Dr.Pantimimi27.08.2020 17:57

Ob original oder nicht ist doch egal. Wer einen originalen braucht, …Ob original oder nicht ist doch egal. Wer einen originalen braucht, tauscht sobald er leer ist im richtigen Geschäft gegen einen originalen...


Was ist denn für den Tausch nichtoriginal gegen original das richtige Geschäft?
Kostet dann der Liter 0,32 Euro + Wasser, oder habe ich einen Denkfehler?
Speedy0127.08.2020 18:35

Kostet dann der Liter 0,32 Euro + Wasser, oder habe ich einen Denkfehler?



Wenn du jedesmal einen CO2 Zylinder kaufst und danach in die Tonne schmeißt, ja. Die meisten Menschen tauschen die leeren Zylinder für 6€ gegen einen vollen.
Bearbeitet von: "zackweg" 27. Aug
Speedy0127.08.2020 18:35

Kostet dann der Liter 0,32 Euro + Wasser, oder habe ich einen Denkfehler?


Der Denkfehler ist, dass Du den Kaufpreis nicht voll einrechnen kannst. Das nächste Mal „kostet“ Dich die Kartusche im Tausch 6€. Also 0,10€/Liter!
4181227.08.2020 18:40

Der Denkfehler ist, dass Du den Kaufpreis nicht voll einrechnen kannst. …Der Denkfehler ist, dass Du den Kaufpreis nicht voll einrechnen kannst. Das nächste Mal „kostet“ Dich die Kartusche im Tausch 6€. Also 0,10€/Liter!


Danke. Das wusste ich nicht. Dann macht es Sinn. Wäre eine sinnvolle Investition
andywue27.08.2020 18:31

Was ist denn für den Tausch nichtoriginal gegen original das richtige …Was ist denn für den Tausch nichtoriginal gegen original das richtige Geschäft?


Bei Kaufland hatte ich bisher noch nie Probleme.
GiselaNaumann-Reichert27.08.2020 18:03

Das ist leider nicht so einfach, weil die nicht originalen nicht überall …Das ist leider nicht so einfach, weil die nicht originalen nicht überall gegen originale getauscht werden.


Es muss ja auch nicht überall sein. Das musst du genau ein einziges mal am Anfang machen. Dann ist es auch nicht schlimm, wenn das Geschäft ein paar Kilometer weiter weg ist als der Stamm-Supermarkt.
Ich gehe mittlerweile nur noch zu Hornbach:
Zylinder kostet 14€
Füllung 5,80€

Läuft unter der Bezeichnung GobalGas
hornbach.de/sho…tml
LiKoZ27.08.2020 19:04

Ich gehe mittlerweile nur noch zu Hornbach:Zylinder kostet 14€Füllung 5, …Ich gehe mittlerweile nur noch zu Hornbach:Zylinder kostet 14€Füllung 5,80€Läuft unter der Bezeichnung GobalGashttps://www.hornbach.de/shop/CO2-Kohlensaeure-passend-fuer-Sodastream-425g-Fuellung/10031076/artikel.html


Wo gibt es das bei deinem Hornbach?
Beim Kundenservice, an der Kasse oder bei der Gasausgabe?

Danke schon mal
Dr.Pantimimi27.08.2020 18:49

Bei Kaufland hatte ich bisher noch nie Probleme.


Kaufland hat sich bei mir strikt geweigert ändere Zylinder als Soda Stream anzunehmen
LiKoZ27.08.2020 19:04

Ich gehe mittlerweile nur noch zu Hornbach:Zylinder kostet 14€Füllung 5, …Ich gehe mittlerweile nur noch zu Hornbach:Zylinder kostet 14€Füllung 5,80€Läuft unter der Bezeichnung GobalGashttps://www.hornbach.de/shop/CO2-Kohlensaeure-passend-fuer-Sodastream-425g-Fuellung/10031076/artikel.html


Ich geh auch immer zu Hornbach, aber ich nehm gleich die 10kg Flasche. Die kostet zwar einmalig 135€ Pfand, aber die kriegt man zurück wenn man die Flasche zurück bringt und keine neue mitnimmt und die Füllung kostet gerade mal 26,32€ also 1,12€ pro 425g. Darüber hinaus muss ich die Flashe höchstens einmal im Jahr tauschen. Für mich auf jeden Fall die beste Lösung.
Bearbeitet von: "Triple_S" 27. Aug
andywue27.08.2020 19:14

Kaufland hat sich bei mir strikt geweigert ändere Zylinder als Soda Stream …Kaufland hat sich bei mir strikt geweigert ändere Zylinder als Soda Stream anzunehmen


Alter dann fahr einmal zu einem Supermarkt oder Drogeriemarkt weiter weg tausch den nicht sodastream zylinder gegen einen "originalen" Sodastream zylinder und dann kannst du mit dem immer zu deinem Kaufland fahren
Bearbeitet von: "morten236" 27. Aug
timon8827.08.2020 19:13

Wo gibt es das bei deinem Hornbach? Beim Kundenservice, an der Kasse oder …Wo gibt es das bei deinem Hornbach? Beim Kundenservice, an der Kasse oder bei der Gasausgabe?Danke schon mal


Das ist von Markt zu Markt unterschiedlich: Meistens an der Gasausgabe, häufig auch an einer Kasse, manchmal auch umgekehrt, so wie Kunde gerade nicht dran denkt
Triple_S27.08.2020 19:15

Ich geh auch immer zu Hornbach, aber ich nehm gleich die 10kg Flasche. Die …Ich geh auch immer zu Hornbach, aber ich nehm gleich die 10kg Flasche. Die kostet zwar einmalig 135€ Pfand, aber die kriegt man zurück wenn man die Flasche zurück bringt und keine neue mitnimmt und die Füllung kostet gerade mal 26,32€ also 1,12€ pro 425g. Darüber hinaus muss ich die Flashe höchstens einmal im Jahr tauschen. Für mich auf jeden Fall die beste Lösung.


Hatte ich auch überlegt, Aber: Wohin mit der Monsterflaache und die Geschichte mit den Adaptern...
Ausserdem, offiziell ist es nicht für Lebensmittel zugelassen, aber das ist eine andere Diskussion...

Verwendung laut Webseite:
Kohlendioxid nach DIN Qualität wird für Aquarien, Sportschießen aber auch zum Schutzgasschweißen eingesetzt.
LiKoZ27.08.2020 19:45

Hatte ich auch überlegt, Aber: Wohin mit der Monsterflaache und die …Hatte ich auch überlegt, Aber: Wohin mit der Monsterflaache und die Geschichte mit den Adaptern...Ausserdem, offiziell ist es nicht für Lebensmittel zugelassen, aber das ist eine andere Diskussion... Verwendung laut Webseite:Kohlendioxid nach DIN Qualität wird für Aquarien, Sportschießen aber auch zum Schutzgasschweißen eingesetzt.


Die Flasche steht bei mir in einer Ecke die ich ansonsten eh nicht Verwenden könnte.
Bezüglich der Verwendung für Lebensmittel: Es gibt bei Hornbach 2 verschiedene Sorten CO2. Die Sorte "CO2 nach DIN Qualität" ist das technische Gas das wie du geschrieben hast nicht für Lebensmittel zugelassen ist. Die andere Sorte nennt sich "CO2 Food" und ist wie der Name vermuten lässt für Lebensmittel geeignet: hornbach.de/sho…tml
Hatte ich auch überlegt, Aber: Wohin mit der Monsterflaache und die Geschichte mit den Adaptern...Ausserdem, offiziell ist es nicht für Lebensmittel zugelassen, aber das ist eine andere Diskussion... Verwendung laut Webseite:Kohlendioxid nach DIN Qualität wird für Aquarien, Sportschießen aber auch zum Schutzgasschweißen eingesetzt.

Die Flasche steht bei mir in einer Ecke die ich ansonsten eh nicht Verwenden könnte.
Bezüglich der Verwendung für Lebensmittel: Es gibt bei Hornbach 2 verschiedene Sorten CO2. Die Sorte "CO2 nach DIN Qualität" ist das technische Gas das wie du geschrieben hast nicht für Lebensmittel zugelassen ist. Die andere Sorte nennt sich "CO2 Food" und ist wie der Name vermuten lässt für Lebensmittel geeignet: hornbach.de/sho…tml

Wie funktioniert es denn mit der Maschine?
Also wie schließt man das da an?

Lg
eddy.popeddy27.08.2020 20:21

Hatte ich auch überlegt, Aber: Wohin mit der Monsterflaache und die …Hatte ich auch überlegt, Aber: Wohin mit der Monsterflaache und die Geschichte mit den Adaptern...Ausserdem, offiziell ist es nicht für Lebensmittel zugelassen, aber das ist eine andere Diskussion... Verwendung laut Webseite:Kohlendioxid nach DIN Qualität wird für Aquarien, Sportschießen aber auch zum Schutzgasschweißen eingesetzt.Die Flasche steht bei mir in einer Ecke die ich ansonsten eh nicht Verwenden könnte.Bezüglich der Verwendung für Lebensmittel: Es gibt bei Hornbach 2 verschiedene Sorten CO2. Die Sorte "CO2 nach DIN Qualität" ist das technische Gas das wie du geschrieben hast nicht für Lebensmittel zugelassen ist. Die andere Sorte nennt sich "CO2 Food" und ist wie der Name vermuten lässt für Lebensmittel geeignet: hornbach.de/shop/CO2-Kohlensaeure-Kohlendioxid-E-290-T13-KFI-GG-10-Food-10KG-Fuellung/10031347/artikel.htmlWie funktioniert es denn mit der Maschine? Also wie schließt man das da an? Lg


Es gibt dafür spezielle Adapterschläuche für etwa 30€. Die haben am einen Ende einen Anschluss mit demselben Gewinde wie die kleinen Flaschen inklusive Ventil. Der Adapterschlauch den ich verwende sieht genauso aus wie dieser: ebay.de/itm…386
Hier gab es schon mal eine große Diskussion zum selber befüllen. Seitdem mache ich das auch mit einer 10 Kilo Flasche in der Garage.


mydealz.de/dis…086
Macht's doch nicht so kompliziert.
Umfüllen mit Adapter wäre mir zu nervig. Stehe mehr auf die "nativen" Lösungen.
10kg Pulle unter der Spüle, 1.5m Hochdruckschlauch mit Adapter durch ein Loch in der Platte und den Sprudler über das Loch gestellt und angeklemmt. Noch paar kleine Stücken Bewährungsstahl statt der Kartusche (als Gegengewicht) rein und das Ding fällt nicht mehr beim einhändigen einrasten der Flasche um oder rutscht über den Tisch. Aller 1,5 Jahre lass ich die Flasche für ca. 14€ auffüllen.
Eigentums 10kg Pulle ~160€ + Hochdruckschlauch mit Schnellkupplung ~ 80€
Damit hat man eine ganze Weile Ruhe und ich saufe echt wie eine Ziege.
Bearbeitet von: "VAKREHUS" 28. Aug
VAKREHUS28.08.2020 00:24

Macht's doch nicht so kompliziert. Umfüllen mit Adapter wäre mir zu …Macht's doch nicht so kompliziert. Umfüllen mit Adapter wäre mir zu nervig. Stehe mehr auf die "nativen" Lösungen.10kg Pulle unter der Spüle, 1.5m Hochdruckschlauch mit Adapter durch ein Loch in der Platte und den Sprudler über das Loch gestellt und angeklemmt. Noch paar kleine Stücken Bewährungsstahl statt der Kartusche (als Gegengewicht) rein und das Ding fällt nicht mehr beim einhändigen einrasten der Flasche um oder rutscht über den Tisch. Aller 1,5 Jahre lass ich die Flasche für ca. 14€ auffüllen. Eigentums 10kg Pulle ~160€ + Hochdruckschlauch mit Schnellkupplung ~ 80€Damit hat man eine ganze Weile Ruhe und ich saufe echt wie eine Ziege.


Und der echte Mydealzer spart sich die Sprudelei und trinkt es einfach ohne "Gas".
zackweg27.08.2020 18:26

Mich kotzt diese Scheiße mit dem Tauschen sowas von an. Tauscht man einmal …Mich kotzt diese Scheiße mit dem Tauschen sowas von an. Tauscht man einmal gegen nicht SodaStream kommt man nicht mehr zurück. Solange kein ordentliches Pfandsystem existiert werfe ich SodaStream keinen Euro mehr in den Rachen. Bei Aldi gibts die Dinger immer für 20€ und Tausch immer günstig, fertig.


Das kann ich gar nicht bestätigen. Ich tausche wild hin und her und es gab noch nie ein Problem, in beide Richtungen.
Bearbeitet von: "toki79" 28. Aug
Wie viel Pfand ist denn auf den Dingern, ich hab Zylinder von hier, allerdings stationär getauscht, für 4,99 Euro bei Mc Günstig.

greenpolaris-gmbh.de/e-s…op/
VAKREHUS28.08.2020 00:24

Macht's doch nicht so kompliziert. Umfüllen mit Adapter wäre mir zu …Macht's doch nicht so kompliziert. Umfüllen mit Adapter wäre mir zu nervig. Stehe mehr auf die "nativen" Lösungen.10kg Pulle unter der Spüle, 1.5m Hochdruckschlauch mit Adapter durch ein Loch in der Platte und den Sprudler über das Loch gestellt und angeklemmt. Noch paar kleine Stücken Bewährungsstahl statt der Kartusche (als Gegengewicht) rein und das Ding fällt nicht mehr beim einhändigen einrasten der Flasche um oder rutscht über den Tisch. Aller 1,5 Jahre lass ich die Flasche für ca. 14€ auffüllen. Eigentums 10kg Pulle ~160€ + Hochdruckschlauch mit Schnellkupplung ~ 80€Damit hat man eine ganze Weile Ruhe und ich saufe echt wie eine Ziege.


Man sollte sich dem Gefahrenpotential von 10kg CO2 bewusst sein. Wenn beim ersten Anschluss etwas undicht ist hat mein ernstes Problem. Entsprechende Umrechnungen für Mindest-Raumgrößen findet man im Internet. Da ist die oben genannte Variante mit Umfüllen in der Garage sicherer.
Jeder soll für sich selbst bewerten, ob man für die Ersparnis das Risiko eingehen möchte.
Wieviel ist davon Pfand?
spaetzlespress28.08.2020 16:11

Man sollte sich dem Gefahrenpotential von 10kg CO2 bewusst sein. Wenn beim …Man sollte sich dem Gefahrenpotential von 10kg CO2 bewusst sein. Wenn beim ersten Anschluss etwas undicht ist hat mein ernstes Problem. Entsprechende Umrechnungen für Mindest-Raumgrößen findet man im Internet. Da ist die oben genannte Variante mit Umfüllen in der Garage sicherer.Jeder soll für sich selbst bewerten, ob man für die Ersparnis das Risiko eingehen möchte.


Das habe ich mir auch gedacht bevor ich mir die Flasche gekauft hab.

Bei mir ist die Küche offen mit dem Wohnzimmer und dem Flur verbunden. Bei der Fläche können 10kg CO2 nur etwa 10-20 cm bedecken. Selbst wenn ich im Bett oder auf der Couch liege bin ich deutlich drüber. Außerdem haben die Lebensmittel-CO2 Flaschen einen Flussbegrenzer sodass es lange dauert bis die gesmten 10kg ausgeströmt sind und keine Wohnung ist 100% dicht.

Das eigenständige Befüllen von Zylindern kommt mir dagegen viel gefährlicher vor. Beim Hersteller werden die Zylinder vor jedem Befüllen auf Sicherheit geprüft und Verschleißteile wie das Ventil werden regelmäßig getauscht. Wenn also beim Befüllen zuhause ein Schaden unerkannt bleibt kann der Zylinder beim Füllen platzen. Die fliegenden Metallteile haben dabei eine ähnliche Wirkung wie eine Splittergranate. Außerdem ist es extrem wichtig darauf zu achten den Zylinder nicht vollständig mit flüssigem CO2 zu füllen, da bei einer Temperaturerhöhnung der Druck von flüssigem CO2 ohne Gasphase extrem schnell ansteigen kann. Die Hersteller füllen daher immer nur 80-90% des Volumens mit flüssigem CO2 damit ein Druckausgleich durch den Pfasenübergang flüssig-gasförmig ablaufen kann. In der Garage kriegt man das höchstens nach Gefühl hin was mir eindeutig zu unsicher ist.
TheReader28.08.2020 19:18

Anteil des Pfandes am Kaufpreis?


Die Flasche gehört mir. Ich habe sie gekauft.
Das sagt der Begriff "Eigentumsflasche".
TheReader28.08.2020 19:18

Anteil des Pfandes am Kaufpreis?


Bei den Zylindern gibt es kein Pfand. Heißt wenn man die zurück gibst ohne einen neuen mitzunehmen bekommt man nichts.
Was ist der Unterschied zwischen einer Reserveflasche von bspw. Sodastar vs sodastream? Oder ist es nur der Name?
Triple_S28.08.2020 19:59

Bei den Zylindern gibt es kein Pfand. Heißt wenn man die zurück gibst ohne …Bei den Zylindern gibt es kein Pfand. Heißt wenn man die zurück gibst ohne einen neuen mitzunehmen bekommt man nichts.


Stimmt nicht so ganz, grüße

Endgültig/ dauerhaft nicht mehr benötigte Original SodaStream – Zylinder sind in gutem Zustand an SodaStream zurückzugeben. Neben der kostenfreien Rückführung erstatten wir unseren Kunden daher auch zusätzlich eine Kulanzzahlung pro Zylinder. So möchten wir sicherstellen, dass unsere Zylinder nicht entsorgt, sondern im Sinne unserer umweltorientierten Firmenpolitik zurück in den Verwendungskreislauf geführt werden. Weitere Informationen zur Abwicklung der Rückgabe findest du unter www.zylinder-abgeben.de.
ueberweltiger31.08.2020 07:30

Stimmt nicht so ganz, grüßeEndgültig/ dauerhaft nicht mehr benötigte Ori …Stimmt nicht so ganz, grüßeEndgültig/ dauerhaft nicht mehr benötigte Original SodaStream – Zylinder sind in gutem Zustand an SodaStream zurückzugeben. Neben der kostenfreien Rückführung erstatten wir unseren Kunden daher auch zusätzlich eine Kulanzzahlung pro Zylinder. So möchten wir sicherstellen, dass unsere Zylinder nicht entsorgt, sondern im Sinne unserer umweltorientierten Firmenpolitik zurück in den Verwendungskreislauf geführt werden. Weitere Informationen zur Abwicklung der Rückgabe findest du unter www.zylinder-abgeben.de.


Oh, das wusste ich noch gar nicht. Haben die das neu eingeführt oder war das schon immer so und ich habs nur übersehen? Auf jeden Fall gut zu wissen, Danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text