195°
ABGELAUFEN
Original Vodafone Mobileinternet inkl 5GB 7,2Mbit/s Oder 4,5GB 21,6Mbit/s Junge leute Rechnerisch 2,91€
Original Vodafone Mobileinternet inkl 5GB 7,2Mbit/s Oder 4,5GB 21,6Mbit/s Junge leute Rechnerisch 2,91€

Original Vodafone Mobileinternet inkl 5GB 7,2Mbit/s Oder 4,5GB 21,6Mbit/s Junge leute Rechnerisch 2,91€

Preis:Preis:Preis:69,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo Forum
Etwas für die Herrschaften die viel Volumen für unterwegs brauchen und schon die passende Hardware besitzen.
Bei preisboerse24.de gibt es grade junge leute Tarif!

Tarif: Original Vodafone MobileInternet Flat 7.2 JungeLeute oder Original Vodafone MobileInternet Flat 21.6 JungeLeute
-Mtl. Paketpreis: 14,99€
-Anschlussgebühr: 29,99€
-Daten-Flatrate im Tarif MobileInternet Flat 5GB 7.2Mbit/s)
-Daten-Flatrate im Tarif MobileInternet Flat 3GB21,6 Mbit/s)
Aktion bis 30.09.2013 im Tarif MobileInternet Flat 21.6: Die ersten 12 Monate 4,5GB statt 3GB
320 Euro Auszahlung im Tarif Mobile Internet Flat 21.6 Junge Leute

Der Preis setzt sich wie folgt zusammen...

14,99€ * 24 (Grundgebühr)
29,99€ (Anschlussgebühr)
- 320 € Auzahlung (ca. 4-6 Wochen nach Aktivierung)
----------------------------
69,75 Gesamtfixkosten
= 2,91 € pro Monat

Tipp: Callya karte bei ebay kaufen und a

33 Kommentare

...leider 29€ent pro Minute für Telefonie und 19€ent SMS.
Sonst fände ich das sehr interessant...
Muss man eigentlich nur zum Abschluss Student sein oder über die komplette Laufzeit, also alle sechs Monate dies nachweisen?

bei handyflash gibt es das gleiche mit 360€ Auszahlung

Redaktion

Vor zwei Wochen gabs das gleiche Angebot erst mit 108 € mehr Auszahlung (also 428 statt hier 320 €) bei handyflash. Das wird nicht lange dauern, bis es wiedre ein ähnlich gutes Gebot gibt....

Redaktion

MaxPower111

bei handyflash gibt es das gleiche mit 360€ Auszahlung



Dann ist das hier definitiv cold.

Ist es definitiv nicht. Bei Handyflash mit 19,99€ monatl. GG!
HOT!!!

Redaktion

Handyfreak89

Ist es definitiv nicht. Bei Handyflash mit 19,99€ monatl. GG!HOT!!!



Doch definitiv schon X) , weil die 14,99 hier nur zustande kommen, da der Junge Leute Rabatt schon voraktivert ist.
Das kannst du aber auch beim Angebot von Handyflash problemlos nachbuchen und kommst damit auf die gleiche Grundgebühr!

Verfasser

MaxPower111

bei handyflash gibt es das gleiche mit 360€ Auszahlung


du muss erst durch lesen
bei Handyflash ist 19,99€ mtl und hier ist 14,99€..

bei solchen Aktionen ist die Rufnummernmitnahme nicht möglich, oder?

Redaktion

MaxPower111

bei handyflash gibt es das gleiche mit 360€ Auszahlung



s.o. Das Angebot hier ist schlechter als das der Konkurrenz, zumal ich es auch als ziemliche Schmach sehen würde, wenn ich das gute Angebot vor zwei Wochen mit 428 € Auszahlung verpasst hätte und nun im Gegenzug dafür ein ziemlich schlechtes Angebot bekomme. Da würde ich jetzt lieber noch 4 Wochen abwarten und gucken, ob nicht noch was besseres kommt.

Und wie bereits gesagt, das laufende Angebot von Handyflash hat die gleichen Konditionen, aber eben 40 € mehr Auszahlung...

Redaktion

1of16

bei solchen Aktionen ist die Rufnummernmitnahme nicht möglich, oder?



Doch normalerweise schon.

Verfasser

MaxPower111

bei handyflash gibt es das gleiche mit 360€ Auszahlung



1.Bei handyflash ist mit 19,99€ GG daher die gefahr besteht das du kein jungleute rabatt über kundeservice zubuchen kannst
2.Bei vodafone ist grade bei bei keine auszahlung mehr als 360€ angeboten,und ich glaube das wird nicht mehr so schnell geben.

Redaktion

MaxPower111

bei handyflash gibt es das gleiche mit 360€ Auszahlung



Die Nachbuchung des Rabatts ging anders als von vielen Leuten erwartet (inkl. mir) problemlos bei allen Leuten durch, die diesen Vertrag jüngst gemacht haben. Du kannst es drehen und wenden wie du willst, dieser Deal hier bleibt kalt...

Tipp: Callya karte bei ebay kaufen und a



Interessehalber: Wie hätte der Satz denn enden sollen?
(Startguthaben mit in den Vertrag transferieren? Denn für nen DC-Wechsel gibts ja eigentlich nirgendwo einen finaziellen Anreiz ...

60 Minuten für 5€ zubuchbar.

Datenvolumen ist doch so oder so dumm. Ich mein selbst bei 3 oder 5GB überlege ich mir dann immer noch ob ich das youtube Video anschaue und ob ich wirklich auf 1080p hochschalte.

Sollen von mir aus von vornerein dauerhaft drosseln auf 0,5mbit oder so und dann wirklich flat. Oder die Drosselung wenigstens auf einen zeitgemäßen Wert anheben. Ich kann gedrosselt nichtmal mehr Apps updaten, toll wie dann mit Flatrate immer geworben wird.

Finds ja auch wahnsinnig toll dass ich 100Mbit dank LTE und bald sogar 150Mbit bekommen kann um mein winziges Inklusivvolumen aufzubrauchen.

Ich warte noch auf 1000Mbit mit 50MB inklusive und dann schlag ich zu!


Semme

60 Minuten für 5€ zubuchbar.



Stimmt schon, aber der Rest verfällt jeden Monat.
Schlimmer noch man bindet sich dann für 24 Monate, die 5€ zu zahlen.
Wer ohnehin so viel telefoniert den würd es freuen. Denn wenn er tatsächlich pro Monat "exakt" 60 Minuten vertelefoniert, dann kommt er auf einen Minutenpreis von 8,33 Cent/Minute und das wäre ja gar nicht schlecht.
Für mich als Wenigtelefonierer lohnt das nicht. Ich schiele eher auf ein Dual Sim Handy und auf die 5 Cent /Minuten SIM-Karte von Galeria Kaufhof.

Oder kennt jemand eine SIM mit noch geringeren Minutenpreisen?

Tipp: Callya karte bei ebay kaufen und a


glaube wenn man eine Callya karte hat kann man die Anschlussgebühren sparen

MaxPower111

bei handyflash gibt es das gleiche mit 360€ Auszahlung



ich bekomme morgen meine sim karte von handyflash und werd dann mal versuchen den junge Leute Rabatt buchen und berichten, ob es geht.

Ich habe die SiM von Handyflash bereits. Habe den junge Leute Tarif erfolgreich drauf gebucht. Ein Fax war nötig mit meinem Studentenausweis. Dann kam eine Bestätigungs SMS.

Redaktion

MaxPower111

bei handyflash gibt es das gleiche mit 360€ Auszahlung



Ich hab zwar nicht den Junge Leute Rabatt, aber den Selbstständigen Rabatt zu meinem Vertrag von talkthisway (= 420 € Auszahlung) dazugebucht. Dafür habe ich noch nichtmal ein Fax verwendet, sondern hab es über das Kontaktformular bei Vodafone online geschickt. Ging auch problemlos!

Mal ein Feedback zur 420€ Aktion von neulich:
Die Nachbuchung des "Junge Leute" Rabattes ging problemlos in einem Rutsch über das Vodafone Kontaktformular - man kann die Datei mit dem Scan des Perso einfach dem Kontaktformular beifügen

smarx1

Mal ein Feedback zur 420€ Aktion von neulich:Die Nachbuchung des "Junge Leute" Rabattes ging problemlos in einem Rutsch über das Vodafone Kontaktformular - man kann die Datei mit dem Scan des Perso einfach dem Kontaktformular beifügen


hast du einen link zum Formular?

Moesenkalle

[...] und dann wirklich flat. Oder die Drosselung wenigstens auf einen zeitgemäßen Wert anheben. Ich kann gedrosselt nichtmal mehr Apps updaten, toll wie dann mit Flatrate immer geworben wird.Finds ja auch wahnsinnig toll dass ich 100Mbit dank LTE und bald sogar 150Mbit bekommen kann um mein winziges Inklusivvolumen aufzubrauchen.



stimme voll zu!

Moesenkalle

[...] und dann wirklich flat. Oder die Drosselung wenigstens auf einen zeitgemäßen Wert anheben. Ich kann gedrosselt nichtmal mehr Apps updaten, toll wie dann mit Flatrate immer geworben wird.Finds ja auch wahnsinnig toll dass ich 100Mbit dank LTE und bald sogar 150Mbit bekommen kann um mein winziges Inklusivvolumen aufzubrauchen.



Ich nicht, oder zumindest nur sehr eingeschränkt.
Die Netze sind einfach noch nicht drauf eingerichtet, "jeden Scheiß" überall hin zu streamen. Und non-stop Video-Streaming finde ich genauso entbehrlich, wie größere Updates zwangsweise über das Mobilfunknetz machen zu müssen.

Und für alles andere reichen mobile 3 bzw. 5GB im Monat mehr als aus, größere Sachen muss man dann einfach etwas selbstdizipliniert zu Hause machen, zumal die allermeisten im Alltag eh von WLAN zu WLAN pendeln ... aber jeden Tag stundenlang mobil YT geht halt einfach nicht ... (bzw. geht schon, aber kostet entspechend ...)

Da finde ICH es wesentlich wichtiger, Mails, Infos, usw. vor der Drosselung schnell zu bekommen, und dafür ist die Bandbreite vor der Drosselung entscheidend, die Geschwindigkeit nach der Dosselung ist auf jeden Fall eine Geduldsprobe und eher als Kostenschutz zu sehen.

Moesenkalle

[...] und dann wirklich flat. Oder die Drosselung wenigstens auf einen zeitgemäßen Wert anheben. Ich kann gedrosselt nichtmal mehr Apps updaten, toll wie dann mit Flatrate immer geworben wird.Finds ja auch wahnsinnig toll dass ich 100Mbit dank LTE und bald sogar 150Mbit bekommen kann um mein winziges Inklusivvolumen aufzubrauchen.



Es geht doch hier gar nicht um die Größe entsprechender Downloads oder des Streamings etc. Und es hat auch keiner etwas anderes behauptet, als dass die Netze dazu derzeit noch nicht geeignet seien.

Um mal beim eigentlichen Thema zu bleiben. Drosselung schön und gut, aber bei Geschwindigkeiten von 56k oder dergleichen ab 1/3/5GB Datenvolumen/Monat noch von einer Flatrate zu sprechen, konkurriert mit den Eigenschaften einer Flatrate. Meiner Meinung nach also gezielt irreführende Werbung solange mit der gedrosselten Geschwindigkeit heutzutage nicht auf einem zeitgemäßen Niveau gesurft werden kann.

Und die umworbenen LTE-Flatrates mit beispielsweise 300MB superendlosspacigem Highspeedvolumen sind binnen etwa zweistndiger Surfzeit bei entsprechendem Surfverhalten welches LTE rechtfertigen könnte sowieso verbraucht.

Dennoch: Wie allseits bekannt sein dürfte bedienen Unternehmen nur die Präferenzen der breiten Kundschaft - solange entsprechende Nachfrage vorhanden ist. Weihnachtsgebäck steht schließlich auch nicht grundlos tonnenweise bereits im August in den Supermärkten. Keiner brauchts, alle beschweren sich über diese Tatsache, greifen dennoch immer wieder gerne bei entsprechender Verfügbarkeit zu.

Angelpimper

Es geht doch hier gar nicht um die Größe entsprechender Downloads oder des Streamings etc. Und es hat auch keiner etwas anderes behauptet, als dass die Netze dazu derzeit noch nicht geeignet seien.


Das klang eben anders - oder so hatte ich es zumindest aufgefasst.

Um mal beim eigentlichen Thema zu bleiben. Drosselung schön und gut, aber bei Geschwindigkeiten von 56k oder dergleichen ab 1/3/5GB Datenvolumen/Monat noch von einer Flatrate zu sprechen, konkurriert mit den Eigenschaften einer Flatrate. Meiner Meinung nach also gezielt irreführende Werbung solange mit der gedrosselten Geschwindigkeit heutzutage nicht auf einem zeitgemäßen Niveau gesurft werden kann.



Naja, Flatrate bedeutet ja nichts anderes, als dass eine unbegrenzte Datenmenge zu einem festen Preis übertragen werden können. Und genau das bekommt man ja auch. Die genauen Bedingungen sind ja jedem bei Vertragsabschluss bekannt. Gedrosselt oder nicht, eine "Flat" bleibts.
Alternative wären reine Datenpakete wie es in Österreich gehandhabt wird. Man kauft 1GB ... und kann die verbrauchen. Ist das eine GB alle, muss man ein neues Paket buchen.
Möchte man so eine Abrechnung, kann man auch die in Deutschland bekommen, kostet halt deutlich mehr. (und ist immer auch zeitlich limittiert, in Österreich kann man das bestimmte Volumen über einen längern Zeitraum verbrauchen, was ich auch sehr gut fände, einfach weil es ein größerer Anreiz wäre, Datenvolumen zu sparen und nicht am Ende der Abrechnungsperiode noch "das Volumen voll zu bekommen", wie es bei der "Flat" der Fall ist, sondern jeweils nur das bezahlt, was man wirklich verbraucht hat).

PB24 bietet die 360,-- Auszahlung auch an bei 19,99 montl.

preisboerse24.de/ang…tml

Und für alles andere reichen mobile 3 bzw. 5GB im Monat mehr als aus, größere Sachen muss man dann einfach etwas selbstdizipliniert zu Hause machen, zumal die allermeisten im Alltag eh von WLAN zu WLAN pendeln ... aber jeden Tag stundenlang mobil YT geht halt einfach nicht ... (bzw. geht schon, aber kostet entspechend ...)


Also ich find es wahnsinnig schwer so zu surfen dass ich am Ende immer auf 3 oder 5GB komme. Entweder lässte nen Teil verfallen oder kommst in die Drosselung rein.

Mir geht auch auch gar nicht da drum dass ich ständig youtube laufen haben muss, aber die Sache bei einem Kontingent ist halt dass man zwangsweise überlegt ob man nun dieses oder jenes wirklich anklickt. Sollen sie youtube halt drosseln wie es bei klassischem DSL auch schon passiert bei der Telekom, wers nicht glaub googled mal am besten.

Ich nicht, oder zumindest nur sehr eingeschränkt.Die Netze sind einfach noch nicht drauf eingerichtet, "jeden Scheiß" überall hin zu streamen.


Ich denke es geht hier primär um Abzocke. Oder denkste die Mobilfunkanbieter freuen sich wie nen Schnitzel wenn es bald die erste WLAN Stadt gibt um deren ach so überfülltes Mobilfunknetz zu entlasten?

Da finde ICH es wesentlich wichtiger, Mails, Infos, usw. vor der Drosselung schnell zu bekommen, und dafür ist die Bandbreite vor der Drosselung entscheidend, die Geschwindigkeit nach der Dosselung ist auf jeden Fall eine Geduldsprobe und eher als Kostenschutz zu sehen.



Es hat definitv nichts mit Geduldsprobe zu tun. Ich kann wie gesagt nichtmal Apps updaten wenn ich gedrosselt wurde weil es ständig abbricht dann, da hilft auch warten nicht und das obwohl ich das Iphone zusammen mit Vertrag erworben habe. In meinen Augen ist das ein Sachmangel, denn es ist nicht so dass alles nur länger dauert dank drosselung sondern das manche Dinge auch gar nicht mehr gehen und ich spreche hier noch netmal von bandbreitenintensiven Multimediaanwendungen







Redaktion

Auch Handytick hat wieder 360 € im Angebot:

handytick.de/ang…379

Dieser Thread ist also ziemlich obsolet.
Aber was ich nicht verstehe ist, warum man sich an dieser Stelle über das Volumen streitet. 5 GB sind ja wohl mehr als ausreichend für unterwegs, damit kann man wohl sogar den ein oder anderen Download vollziehen. Und das gibt es bei diesen Vodafone Angeboten "fast" umsonst für 2 Jahre, also dagegen kann man wohl wirklich nichts sagen. Mit dem kürzlich abgeschlossenen Vertrag mit 420 € mache ich effektiv sogar noch Gewinn und dass mit einem Datentarif der 500 % mehr Volumen bietet als die meisten "normalen" Verträge, mit denen man dann zwar auch noch Telefonflats hat, aber 30-40 € im Monat für bezahlt. Also ab die Sim ins Dualsim Smartphone und gut ist!

Gibt's sowas auch für Nicht-Studenten und Nicht-selbständige?

ebay.de/itm…53f

gut dass hier alle so viel ahnung haben!! Das gleiche für 4,99€ / Monat!

Tommes

Gibt's sowas auch für Nicht-Studenten und Nicht-selbständige?



ja gibt es auch bei dem Händler mit dem Link oben. Für 9,99€ / Monat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text