Original Xiaomi Headphones Relaxed Version  - WHITE [@Gearbest]
141°Abgelaufen

Original Xiaomi Headphones Relaxed Version - WHITE [@Gearbest]

36
eingestellt am 30. Maiheiß seit 30. Mai


PVG PANDACHECK: 38,34 €


mit dem

für den Preis von 32,02 €

1005444.jpg

1005444.jpg

Main Features:
Simple and comfortable design
Elastic matte cable will be more durable and soft
700 kinds of tests prove its reliability

Brand: Xiaomi
Wearing type: Headband
Function: Answering Phone,Microphone,Noise Cancelling,Song Switching,Voice control
Language: English
Material: ABSProduct Details

Connectivity: Wired
Application: Computer,Mobile phone,Portable Media Player
Cable Length (m): 1.4m
Frequency response: 20 - 40KHz
Impedance: 32ohms
Sensitivity: 107dBDimension and Weight

Product weight: 0.2200 kg
Package weight: 0.5600 kg
Product size (L x W x H): 13.00 x 7.00 x 17.00 cm / 5.12 x 2.76 x 6.69 inches
Package size (L x W x H): 19.50 x 9.00 x 24.50 cm / 7.68 x 3.54 x 9.65 inchesPackage Contents

Package Contents: 1 x Original Xiaomi Headphones

36 Kommentare

Bleibt bei mir bei 36,99 Euro und die Coupon macht nix...

Verfasser

derRoflervor 2 m

Bleibt bei mir bei 36,99 Euro und die Coupon macht nix...


Gutscheincode: HEADPH

die sog. Main Features habens ja voll in sich - Klang spielt also bei einem Kopfhörer bei XIAOMI wohl kaum eine Rolle und wird generell bei Kopfhörern überbewertet

niemehralsnoetigvor 6 m

Gutscheincode: HEADPH



Nee, macht nix.
Muss man da erst auf Euro stellen oder so?

Tante Edit: Das war es
Bearbeitet von: "derRofler" 30. Mai

Schade fehlt nur noch Bluetooth, noise canceling, und super sound, dann hätte ich zu dem Preis direkt zugeschlagen

jannie911vor 5 m

die sog. Main Features habens ja voll in sich - Klang spielt also bei …die sog. Main Features habens ja voll in sich - Klang spielt also bei einem Kopfhörer bei XIAOMI wohl kaum eine Rolle und wird generell bei Kopfhörern überbewertet



Welche den Klang betreffenden Aussagen sind denn üblicherweise in den "Main Features" zu finden?

@jannie911 Auszug aus einem Test von chinahandys: "Eins vorweg: Sie bieten maximalen Tragekomfort und tollen Sound! Wie bei den Xiaomi In-Ear Pro HD wird das Hi-Res Audio Siegel vergeben"

HomerJ.Simpsonvor 7 m

Schade fehlt nur noch Bluetooth, noise canceling, und super sound, dann …Schade fehlt nur noch Bluetooth, noise canceling, und super sound, dann hätte ich zu dem Preis direkt zugeschlagen


Noise canceling hat er laut Produktbeschreibung.

HomerJ.Simpsonvor 9 m

Schade fehlt nur noch Bluetooth, noise canceling, und super sound, dann …Schade fehlt nur noch Bluetooth, noise canceling, und super sound, dann hätte ich zu dem Preis direkt zugeschlagen


Sowas suche ich auch, quasi einen Ersatz für die bekannten Bose noise canceling.

MarcHvor 8 m

@jannie911 Auszug aus einem Test von chinahandys: "Eins vorweg: Sie …@jannie911 Auszug aus einem Test von chinahandys: "Eins vorweg: Sie bieten maximalen Tragekomfort und tollen Sound! Wie bei den Xiaomi In-Ear Pro HD wird das Hi-Res Audio Siegel vergeben"




thnx für die Info - aber wenn die Kopfhörer wirklich das Siegel haben frage ich mich persönlich wieso es dann nicht beworben wird

mir kommt so eine Beschreibung dann immer mehr als spanisch vor, wenn nur Allgemeinplätze wie das Design, das Kabel und die 700 Tests beworben werden als DIE MAIN FEATURES - aber vielleicht ist es auch nur meine Abneigung gegen solche China-Gadgets und ist völlig unbegründet

PS: und das die Seite chinahandys.net die Kopfhörer lobt sollte auch jedem klar sein - können ja ihre Geschäftsbasis nicht kaputtreden


Sind die genauso gut oder besser als die Superlux HD-681 Evo?

Den Kopfhörer hat noch keiner? Das noise canceling würde mich wirklich interessieren

Wenn ich Original Xiamo lese, liege ich vor Lachen immer auf dem Boden Das scheint echt DAS Qualitätsmerkmal für die Leute zu sein. Alles andere ist nebensächlich.

Preis-/Leistung stimmt bei der Marke schon, aber wenn ich lese das Sie Ersatz zum BOSE NC sein soll, dann liege ich zum zweitenmal auf dem Boden.

Bald bringt Xiamo bestimmt ein Auto raus für 1.000 € und die Leute denken Sie kaufen sich einen A3

Mal bestellt. Brauche sowieso neue. Danke!

ibexvor 28 m

Wenn ich Original Xiamo lese, liege ich vor Lachen immer auf dem Boden Wenn ich Original Xiamo lese, liege ich vor Lachen immer auf dem Boden Das scheint echt DAS Qualitätsmerkmal für die Leute zu sein. Alles andere ist nebensächlich. Preis-/Leistung stimmt bei der Marke schon, aber wenn ich lese das Sie Ersatz zum BOSE NC sein soll, dann liege ich zum zweitenmal auf dem Boden. Bald bringt Xiamo bestimmt ein Auto raus für 1.000 € und die Leute denken Sie kaufen sich einen A3

Sicherlich hast du recht, aber ist der Sound und das nc bei Bose wirklich 10x so gut, dass die das 10-fache kosten dürfen? ich glaube nicht und Bose stellt ja mittlerweile auch alles billig in China her. Also sicherlich eine Frage der Kauf Einstellung. Für uns Deutschen zählt nur Preis-Leistungs-Verhältnis und da ist Xiaomi nun mal eine Religion

Als Einstiegs Kopfhörer mit coolen Features sicherlich völlig ausreichend.
Bearbeitet von: "Benny1005" 30. Mai

Welche Versandart soll man wählen?

@vocbro "Germany ViaPriority Line" wie immer bei solchen Dinge

Danke dir

Sind das On-Ears oder Over-Ears?

Mayorvor 1 m

Sind das On-Ears oder Over-Ears?

Over. Steht in dem Test Bericht

@jannie911 du solltest dort kaufen, wo du dich gut beraten fühlst und der Artikel überzeugt - also evtl. im Fachgeschäft vor Ort mit ausprobieren usw.

wegen dem verlinkten Test: jegliche Tester können auch negative Beiträge verfassen, denn wenn der User später feststellt, dass aus wirtschaftlichen Gründen die Page nur positiv bewertet, kommen negative Kommentare und die Page geht in Keller. Bei neutraler Bewertung (soweit das überhaupt möglich ist) wird der User es belohnen, durch regelmäßigem Besuch und Käufe von anderen Produkten, denn schlussendlich testen die nicht nur eine Marke oder Produkt. Ergänzend kommt hinzu, dass jeder auch eine eigene Bewertung der einzelnen Positionen (Testbereiche) durchführen soll.
Bspw. werden bei Stiftung-Warentest auch oft Giftstoffe, Handbücher, Handhabung usw. bewertet, die ich evtl. jedoch statt mit 20% nur mit 5% bewertet haben möchte.

Benny1005vor 3 m

Over. Steht in dem Test Bericht



Ah nice, thx.

Mayorvor 9 m

Ah nice, thx.

No problemo Amigo

Hat kein ANC, sondern damit wird lediglich beschrieben, das die Dinger relativ dicht sind.

Benny1005vor 1 h, 19 m

Sicherlich hast du recht, aber ist der Sound und das nc bei Bose wirklich …Sicherlich hast du recht, aber ist der Sound und das nc bei Bose wirklich 10x so gut, dass die das 10-fache kosten dürfen? ich glaube nicht und Bose stellt ja mittlerweile auch alles billig in China her. Also sicherlich eine Frage der Kauf Einstellung. Für uns Deutschen zählt nur Preis-Leistungs-Verhältnis und da ist Xiaomi nun mal eine Religion Als Einstiegs Kopfhörer mit coolen Features sicherlich völlig ausreichend.


Es gibt Leute, die gerne 100 und mehr für Kopfhörer ausgeben. Es sind dann doch die Details, die den Unterschied ausmachen. Wenn man in Songs plötzlich Töne hört, die man vorher nicht gehört hat, wenn der Bass nicht komplett überladen ist und die Mitten klar und die Höhen nicht kratzig sind, dann merkt man erst, wie schön Musik klingen kann.
Ein 50€ KH reicht für gelegentliches Hören, wer aber richtig genießen will, kommt um 300€ KH nicht herum. Und die Bose sind bisher die besten (vor allem kabellosen KH), die ich getestet habe.
Die Superlux sind auch ganz gut, aber eben ziemlich basslastig. Nur hab ich für den Preis noch keine besseren gefunden. Kommt mir bitte nicht mit JBL oder anderem Schrott ^^
Ich kann Bose, Beyerdynamic, Phillips Fidelio, Audiotechnica und Sennheiser empfehlen. Vllt noch AKG. Vom Rest halte ich nicht viel.

Wer allerdings mit Blechsound klarkommt, der wird eh nichts merken. Es kommt wie immer also auf den persönlichen Geschmack an
Bearbeitet von: "Gear4" 30. Mai

Die Kopfhörer sind klanglich vollkommen in Ordnung. Die Superlux HD681 EVO schlagen sie problemlos und reihen sich bei dem Takstar Hi 2050 ein. Also nahe den DT770.

Sie sind recht bequem und drücken nicht. Allerdings schwitze ich überdurchschnittlich da drunter. Das macht sie für mich auf Dauer nicht ganz so angenehm.


Btw. Bei den Bose Qc35 ist nur das NC überragend. Klanglich sind die 35er aber sogar unter den Hi 2050 Niveau. Was in Anbetracht des Preises eigentlich schon an Betrug grenzt. Aber solange die Leute Bose kaufen, wird sich nichts ändern

thwind1911vor 10 m

Die Kopfhörer sind klanglich vollkommen in Ordnung. Die Superlux HD681 EVO …Die Kopfhörer sind klanglich vollkommen in Ordnung. Die Superlux HD681 EVO schlagen sie problemlos und reihen sich bei dem Takstar Hi 2050 ein. Also nahe den DT770. Sie sind recht bequem und drücken nicht. Allerdings schwitze ich überdurchschnittlich da drunter. Das macht sie für mich auf Dauer nicht ganz so angenehm. Btw. Bei den Bose Qc35 ist nur das NC überragend. Klanglich sind die 35er aber sogar unter den Hi 2050 Niveau. Was in Anbetracht des Preises eigentlich schon an Betrug grenzt. Aber solange die Leute Bose kaufen, wird sich nichts ändern



Da du sie ja besitzt, noch eine Frage: Wie siehts mit dem "passiven NC" aus, also was bekommst du noch alles von der Umgebung mit? Wenn jemand normal spricht schon? Oder hast du da ein paar Beispiele?

jannie911vor 4 h, 29 m

thnx für die Info - aber wenn die Kopfhörer wirklich das Siegel haben f …thnx für die Info - aber wenn die Kopfhörer wirklich das Siegel haben frage ich mich persönlich wieso es dann nicht beworben wird :omir kommt so eine Beschreibung dann immer mehr als spanisch vor, wenn nur Allgemeinplätze wie das Design, das Kabel und die 700 Tests beworben werden als DIE MAIN FEATURES - aber vielleicht ist es auch nur meine Abneigung gegen solche China-Gadgets und ist völlig unbegründet PS: und das die Seite www.chinahandys.net die Kopfhörer lobt sollte auch jedem klar sein - können ja ihre Geschäftsbasis nicht kaputtreden



Auf der xiaomi Seite wird Hi-Res Audio übrigens beworben, sogar ganz weit oben: mi.com/hea…e2/
:P

thwind1911vor 2 h, 16 m

Die Kopfhörer sind klanglich vollkommen in Ordnung. Die Superlux HD681 EVO …Die Kopfhörer sind klanglich vollkommen in Ordnung. Die Superlux HD681 EVO schlagen sie problemlos und reihen sich bei dem Takstar Hi 2050 ein.


Hast du vergleichen? Ich kenne den Superlux und es schwer vorstellbar, dass der Xiaomi Schrott besser sein soll. Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren

Benny1005vor 3 h, 57 m

Sicherlich hast du recht, aber ist der Sound und das nc bei Bose wirklich …Sicherlich hast du recht, aber ist der Sound und das nc bei Bose wirklich 10x so gut, dass die das 10-fache kosten dürfen? ich glaube nicht und Bose stellt ja mittlerweile auch alles billig in China her. Also sicherlich eine Frage der Kauf Einstellung. Für uns Deutschen zählt nur Preis-Leistungs-Verhältnis und da ist Xiaomi nun mal eine Religion Als Einstiegs Kopfhörer mit coolen Features sicherlich völlig ausreichend.



Kommt halt auf den Nutzungszweck an. Wenn man die Kopfhörer täglich für seine 20 Minuten in der Bahn zur Arbeit oder Schule benutzen will, ist das NC eigentlich egal, zumal alle NCs unter 100 € eh nichts wert sind. Wenn man aber beruflich wie ich, zB. häufig 3-4 Stunden in der Bahn oder Flieger verbringt, dann braucht man Qualität und das kostet nunmal. Wenn man zudem nur das "richtige und gute" NC kennt und dann mal einen billigen NC Kopfhörer aufhatte (mein Kollege hat zB. den Pioneer SE-NC21M für 60 €), dann liegen nicht nur Welten dazwischen, meines Erachtens ist NC nur Marketing, denn das hat mit NC so gar nichts zu tun wenn man weiß mie NC noralerweise arbeitet.

Aber in der Tat und interessant zu sehen, dass Xiamo fast schon so eine Religin wie Apple geworden ist, nur das Apple gute bis sehr gute Technik zu Mondpreise verkauft und die Leute es feiern und Xiamo alles und jeden kopiert und schicke Chinatechnik für einen absoluten Überkampfpreis verkauft und die Leute denken das Sie trotzdem Mittel bis sehr gute Hardware erwerben.

Gibt es das auch als Bluetooth Variante mit APT X?

dslonlyvor 13 m

Gibt es das auch als Bluetooth Variante mit APT X?

Nein

AligatorSkyvor 5 h, 54 m

Hast du vergleichen? Ich kenne den Superlux und es schwer vorstellbar, …Hast du vergleichen? Ich kenne den Superlux und es schwer vorstellbar, dass der Xiaomi Schrott besser sein soll. Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren


Superlux ist ein Koreanischer Hersteller. Ist qualitativ sogar weit schlechter als die Xiaomi Produkte.
Die Kopfhörer hier spielen eben in der Liga der Takstar oder Omnitronic mit, was schon einer anderen Liga Spielt.


ibexvor 5 h, 50 m

Kommt halt auf den Nutzungszweck an. Wenn man die Kopfhörer täglich für se …Kommt halt auf den Nutzungszweck an. Wenn man die Kopfhörer täglich für seine 20 Minuten in der Bahn zur Arbeit oder Schule benutzen will, ist das NC eigentlich egal, zumal alle NCs unter 100 € eh nichts wert sind. Wenn man aber beruflich wie ich, zB. häufig 3-4 Stunden in der Bahn oder Flieger verbringt, dann braucht man Qualität und das kostet nunmal. Wenn man zudem nur das "richtige und gute" NC kennt und dann mal einen billigen NC Kopfhörer aufhatte (mein Kollege hat zB. den Pioneer SE-NC21M für 60 €), dann liegen nicht nur Welten dazwischen, meines Erachtens ist NC nur Marketing, denn das hat mit NC so gar nichts zu tun wenn man weiß mie NC noralerweise arbeitet. Aber in der Tat und interessant zu sehen, dass Xiamo fast schon so eine Religin wie Apple geworden ist, nur das Apple gute bis sehr gute Technik zu Mondpreise verkauft und die Leute es feiern und Xiamo alles und jeden kopiert und schicke Chinatechnik für einen absoluten Überkampfpreis verkauft und die Leute denken das Sie trotzdem Mittel bis sehr gute Hardware erwerben.



Xiaomi ist eine Chinesische Premium Marke. Was hier Apple ist, ist in China eben Xiaomi.
Qualitativ stellt Xiaomi teils sogar hochwertigere Geräte her als bei Apple, Samsung oder Co der Fall ist.
Mit Plagiaten hat es nichts zu tun, im Gegenteil. Die Piston Serie von Xiaomi wurde sehr oft Kopiert. Es war schwer damals überhaupt Originale zu bekommen.
Man bekommt hier halt überdurchschnittlich gute Hardware zu einem "Kampfpreis". Das wissen die Leute und daher ist es auch so beliebt.
Aber da du nicht in der Lage bist "Xiaomi" zu schreiben, obwohl es überall korrekt steht, zeigt mir deinen Standpunkt über Marken, die du nicht kennst^^

Ja, die Superluxe sind nicht wirklich toll verarbeitet. Auf der anderen Seite gibt es bei Thomann 3 Jahre Garantie, was die Sache relativiert, insbesondere wenn man den tollen Klang noch mit hinzu zieht.

Ich frage deshalb, weil ich beim Meizu HD50 rein gefallen bin. Überall sind nahezu positive Bewertungen zu lesen und trotzdem klingt das Teil wie eine Blechdose. Bei Xiaomi finde ich den Hybrid In Ear klanglich sehr schwach, deutlich schlechter als den Rock Zircon. Wenn der Over Ear tatsächlich an die Takstar oder Omnitronic Modelle ran kommt, dann wäre er ein P/L-Kracher.

AligatorSkyvor 13 h, 57 m

Ja, die Superluxe sind nicht wirklich toll verarbeitet. Auf der anderen …Ja, die Superluxe sind nicht wirklich toll verarbeitet. Auf der anderen Seite gibt es bei Thomann 3 Jahre Garantie, was die Sache relativiert, insbesondere wenn man den tollen Klang noch mit hinzu zieht.Ich frage deshalb, weil ich beim Meizu HD50 rein gefallen bin. Überall sind nahezu positive Bewertungen zu lesen und trotzdem klingt das Teil wie eine Blechdose. Bei Xiaomi finde ich den Hybrid In Ear klanglich sehr schwach, deutlich schlechter als den Rock Zircon. Wenn der Over Ear tatsächlich an die Takstar oder Omnitronic Modelle ran kommt, dann wäre er ein P/L-Kracher.


Dann hast du entweder Fakes erwischt oder die Hybrid nicht einspielen lassen.

Hab 2x Rock Zircon hier, 2x Hybrid und 2x Hybrid Pro (bin halt Tester)

klangen out of the Box tadellos. Haben sofort die Soundmagic E10 verputzt und auch die Teufel Fidelity links liegen gelassen. Die Auflösung war unglaulich, die Mitten hervorragend detailreich und der Tiefton war angehoben, aber bleibt sauber und trocken.

Meine zweiten Hybrid waren praktisch das gegenteil. Bass dominiert, Höhen eher matchig. Nachdem sie rund 2-3 Tage am Fiio hingen und durchgespielt haben, hat sich der Klang grundlegend geändert.

Einspielen ist kein Mythos und ist vor allem bei so präzisen Kopfhörern wichtig.
Die Rock Zircon können gegen die alten Hybrid nicht ansatzweise mithalten. Die neueren Hybrid Pro legen da eine ordentliche Portion drauf. Es reicht locker um meine Shure SE215 wie 20€ Kopfhörer aussehen zu lassen.

Kosten im Mi store etwa 20 Euro. Sind okay, die in ear machen mit dem richtigen foam aber mehr Spaß
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text