Original Xiaomi Hybrid Pro In-Ear Kopfhörer für 15,99€ (Gearbest)
500°Abgelaufen

Original Xiaomi Hybrid Pro In-Ear Kopfhörer für 15,99€ (Gearbest)

54
eingestellt am 3. Sep 2017Bearbeitet von:"mydealz_Helfer"
Bei Gearbest gibt es die Originial Xiaomi Hybrid Pro In-Ear Kopfhörer für 17€.
Benutzt den Gutscheincode GBMEar im Warenkorb.
Zuletzt waren die Kopfhörer hier für 16,82€ als Deal. mydealz.de/dea…645

Cons: strong v-shape not for everybody, good sound only with deeper insertion, doesn't reach the SQ of most higher-priced in-ears (not much surprisingly)

Main Features:
Xiaomi in-ear three-unit driver earphones
Dual dynamic and balanced armature drivers, for detailed sound
Graphene vibrating diaphragm
Elastic ground cable


Specification

Brand: Xiaomi
Type: In-Ear
Wearing type: In-Ear
Function: Answering Phone,Microphone,Noise Cancelling,Song Switching,Voice control
Language: Chinese
Material: Metal


Product Details

Driver type: Dynamic
Connectivity: Wired
Connecting interface: 3.5mm
Application: Computer,Mobile phone,Portable Media Player,Sport
Plug Type: 3.5mm
Cable Length (m): 1.25m
Frequency response: 20 - 40KHz
Impedance: 32ohms
Sensitivity: 98 dB (S.P.L at 1KHz)
Compatible with: Computer
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
marvinpflug3. Sep 2017

Ich kann euch empfehlen im Equalizer die Instrumente (letzter Balken) …Ich kann euch empfehlen im Equalizer die Instrumente (letzter Balken) deutlich zu reduzieren. Der Kopfhörer ist da wirklich viel zu fleißig. ....



Ah ja der Equalizer "letzter Balken" reduziert also die Instrumente .... ja nee, is klar.
Grausam? Eher nicht. Es gibt Dinge die man beachten muss.


Dieser Kopfhörer ist Weltklasse, wenn ihr ihn wie folgt verwendet:

Als aller erstes mussan wissen, dass dieser Kopfhörer ALLES auflöst. Dinge die ein normaler Körper einfach überspielt werden mit wiedergegeben. Unter Umständen kann das so wirken, als wenn die Musikquali katastrophal ist. Vor allem bei Musik RnB und Pop ist das der Fall. (sia, rihanna, Justin Biber...) Deswegen sollte man unbedingt einen Equalizer verwenden. Am besten mal im Internet nach xiaomi HD Pro - Equalizer settings suchen-

Als zweitem Schritt solltet ihr die Kopfhörer einspielen lassen. Einfach Kopfhörer irgendwo anstecken und Querbeet alle Genre durchlaufen laufen lassen. Nach ca. 24 Stunden spätestens nach 48 Stunden sind sie eingespielt. Klingt komisch ist aber so!!

Ich kann euch empfehlen im Equalizer die Instrumente (letzter Balken) deutlich zu reduzieren. Der Kopfhörer ist da wirklich viel zu fleißig. Liegt aber auch daran, dass die Musiktitel nicht für diese Art von hifi Kopfhörer gemacht wurde. Sie spricht ein anderes Klientel an.


Vor drei Wochen dachte ich meine Kopfhörer verloren zu haben. Ich war total genervt und habe noch am gleichen Tag neue bestellt. Es sind wirklich die besten Kopfhörer bis 100 Euro.
Bearbeitet von: "marvinpflug" 3. Sep 2017
McMighty3. Sep 2017

Ich kann echt nicht verstehen das dieses Xiaomi Zeug hier so gehyped wird. …Ich kann echt nicht verstehen das dieses Xiaomi Zeug hier so gehyped wird. Das ist und bleibt Chinaschund. Wenn ich lese dass diese Kopfhörer "Weltklasse" sein sollen und "alles auflösen" und dann auf den Preis von 16€ gucke, dann kann das einfach nicht funktionieren. Entweder hat der gute Mann absolut kein Gehör, oder ist mit verdammt wenig zufrieden, oder wird von Xiaomi bezahlt. Tut mir leid, aber ich schüttle da immer wieder den Kopf.

Was zumm... Chinaschund ?? Fast alle elektronischen Geräte, Spielzeuge oder sonst was kommt aus China.
Bitte steck dir deine Beats ins Ohr und hör auf so eine müll von sich zu geben.
54 Kommentare
[edit]... Dealtext wurde angepasst...
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 3. Sep 2017
jaeger-u-sammler3. Sep 2017

Frequenzgang 20Hz - 40Hz ????Lass eines davon weg.Die haben einen …Frequenzgang 20Hz - 40Hz ????Lass eines davon weg.Die haben einen Frequenzbereich von 20 Hz - 40 kHz, das ist dann auch der Audio-Übertragungsbereich


Das war die Autoübersetzung, habe die englische Übersetzung mal genommen.
Empfehle ich leider nicht. Meine sind grausam, keine Ahnung ob montagsprodukt
Finde meine super für den Preis, vor allem sehr bequem und fühlen sich einfach hochwertig an!
Grausam? Eher nicht. Es gibt Dinge die man beachten muss.


Dieser Kopfhörer ist Weltklasse, wenn ihr ihn wie folgt verwendet:

Als aller erstes mussan wissen, dass dieser Kopfhörer ALLES auflöst. Dinge die ein normaler Körper einfach überspielt werden mit wiedergegeben. Unter Umständen kann das so wirken, als wenn die Musikquali katastrophal ist. Vor allem bei Musik RnB und Pop ist das der Fall. (sia, rihanna, Justin Biber...) Deswegen sollte man unbedingt einen Equalizer verwenden. Am besten mal im Internet nach xiaomi HD Pro - Equalizer settings suchen-

Als zweitem Schritt solltet ihr die Kopfhörer einspielen lassen. Einfach Kopfhörer irgendwo anstecken und Querbeet alle Genre durchlaufen laufen lassen. Nach ca. 24 Stunden spätestens nach 48 Stunden sind sie eingespielt. Klingt komisch ist aber so!!

Ich kann euch empfehlen im Equalizer die Instrumente (letzter Balken) deutlich zu reduzieren. Der Kopfhörer ist da wirklich viel zu fleißig. Liegt aber auch daran, dass die Musiktitel nicht für diese Art von hifi Kopfhörer gemacht wurde. Sie spricht ein anderes Klientel an.


Vor drei Wochen dachte ich meine Kopfhörer verloren zu haben. Ich war total genervt und habe noch am gleichen Tag neue bestellt. Es sind wirklich die besten Kopfhörer bis 100 Euro.
Bearbeitet von: "marvinpflug" 3. Sep 2017
marvinpflug3. Sep 2017

Grausam? Eher nicht. Es gibt Dinge die man beachten muss.Dieser Kopfhörer …Grausam? Eher nicht. Es gibt Dinge die man beachten muss.Dieser Kopfhörer ist Weltklasse, wenn ihr ihn wie folgt verwendet:Als aller erstes mussan wissen, dass dieser Kopfhörer ALLES auflöst. Dinge die ein normaler Körper einfach überspielt werden mit wiedergegeben. Unter Umständen kann das so wirken, als wenn die Musikquali katastrophal ist. Vor allem bei Musik RnB und Pop ist das der Fall. (sia, rihanna, Justin Biber...) Deswegen sollte man unbedingt einen Equalizer verwenden. Am besten mal im Internet nach xiaomi HD Pro - Equalizer settings suchen-Als zweitem Schritt solltet ihr die Kopfhörer einspielen lassen. Einfach Kopfhörer irgendwo anstecken und Querbeet alle Genre durchlaufen laufen lassen. Nach ca. 24 Stunden spätestens nach 48 Stunden sind sie eingespielt. Klingt komisch ist aber so!! Ich kann euch empfehlen im Equalizer die Instrumente (letzter Balken) deutlich zu reduzieren. Der Kopfhörer ist da wirklich viel zu fleißig. Liegt aber auch daran, dass die Musiktitel nicht für diese Art von hifi Kopfhörer gemacht wurde. Sie spricht ein anderes Klientel an. Vor drei Wochen dachte ich meine Kopfhörer verloren zu haben. Ich war total genervt und habe noch am gleichen Tag neue bestellt. Es sind wirklich die besten Kopfhörer bis 100 Euro.

Bei mir sind der rechte und linke Kopfhörer ungleich laut. Dazu ist die Auflösung total dumpf. Und das ist in letzter Zeit wohl kein Einzelfall. Glaub mir, wenn ich das so schreibe, meine ich das so.
taoblif3. Sep 2017

Bei mir sind der rechte und linke Kopfhörer ungleich laut. Dazu ist die …Bei mir sind der rechte und linke Kopfhörer ungleich laut. Dazu ist die Auflösung total dumpf. Und das ist in letzter Zeit wohl kein Einzelfall. Glaub mir, wenn ich das so schreibe, meine ich das so.


Du hast auch wirklich die Pro Version und nicht die Vorgänger mit nur 2 Treibern. Die Vorgänger sind wirklich nicht gut.
mydealz_Helfer3. Sep 2017

Du hast auch wirklich die Pro Version und nicht die Vorgänger mit nur 2 …Du hast auch wirklich die Pro Version und nicht die Vorgänger mit nur 2 Treibern. Die Vorgänger sind wirklich nicht gut.

Ja habe die mit den 3 treibern. Mit dem silikonteil und der kleinen Tasche. Die Vorgänger kamen ja ohne Zubehör
Ich persönlich finde die Xiaomi Kopfhörer (leider) unbequem. Aber das ist natürlich rein subjektiv.
original
Originialial?
marvinpflug3. Sep 2017

Grausam? Eher nicht. Es gibt Dinge die man beachten muss.Dieser Kopfhörer …Grausam? Eher nicht. Es gibt Dinge die man beachten muss.Dieser Kopfhörer ist Weltklasse, wenn ihr ihn wie folgt verwendet:Als aller erstes mussan wissen, dass dieser Kopfhörer ALLES auflöst. Dinge die ein normaler Körper einfach überspielt werden mit wiedergegeben. Unter Umständen kann das so wirken, als wenn die Musikquali katastrophal ist. Vor allem bei Musik RnB und Pop ist das der Fall. (sia, rihanna, Justin Biber...) Deswegen sollte man unbedingt einen Equalizer verwenden. Am besten mal im Internet nach xiaomi HD Pro - Equalizer settings suchen-Als zweitem Schritt solltet ihr die Kopfhörer einspielen lassen. Einfach Kopfhörer irgendwo anstecken und Querbeet alle Genre durchlaufen laufen lassen. Nach ca. 24 Stunden spätestens nach 48 Stunden sind sie eingespielt. Klingt komisch ist aber so!! Ich kann euch empfehlen im Equalizer die Instrumente (letzter Balken) deutlich zu reduzieren. Der Kopfhörer ist da wirklich viel zu fleißig. Liegt aber auch daran, dass die Musiktitel nicht für diese Art von hifi Kopfhörer gemacht wurde. Sie spricht ein anderes Klientel an. Vor drei Wochen dachte ich meine Kopfhörer verloren zu haben. Ich war total genervt und habe noch am gleichen Tag neue bestellt. Es sind wirklich die besten Kopfhörer bis 100 Euro.


Hä? Klingt hier wie ne schlechte Übersetzung... Oder sehe nur ich das so ?
"Dieser Kopfhörer alles auflöst" ?
"Überspielt werden mit wiedergeben"
??????????
mydealz_Helfer3. Sep 2017

Du hast auch wirklich die Pro Version und nicht die Vorgänger mit nur 2 …Du hast auch wirklich die Pro Version und nicht die Vorgänger mit nur 2 Treibern. Die Vorgänger sind wirklich nicht gut.

Tut mir Leid aber jeder "Stöpsel" hat nur einen Treiber (Treiber=Lautsprecher) verbaut. Sieht man auf der Darstellung von Xiaomi im Shop.
Wäre aich Unsinn bei der Größe. Je kleiner die Treiber desto schlechter klingt es (ich weiß stark pauschalisiert) daher wird nur ein Treiber verbaut. Auch bei 300 In-Ear-Monitoring Geräten.
Und wir sollen denn drei Treiber da rein passen? Oder drei in beiden (einer links, zweit rechts)?
Ich blick nicht durch ist das jetzt die aktuellste und beste version von denn xiaomi in ears ?
taoblif3. Sep 2017

Empfehle ich leider nicht. Meine sind grausam, keine Ahnung ob …Empfehle ich leider nicht. Meine sind grausam, keine Ahnung ob montagsprodukt

Same here! Keine 5 € wert.
MiIchschnitte3. Sep 2017

Tut mir Leid aber jeder "Stöpsel" hat nur einen Treiber …Tut mir Leid aber jeder "Stöpsel" hat nur einen Treiber (Treiber=Lautsprecher) verbaut. Sieht man auf der Darstellung von Xiaomi im Shop.Wäre aich Unsinn bei der Größe. Je kleiner die Treiber desto schlechter klingt es (ich weiß stark pauschalisiert) daher wird nur ein Treiber verbaut. Auch bei 300 In-Ear-Monitoring Geräten. Und wir sollen denn drei Treiber da rein passen? Oder drei in beiden (einer links, zweit rechts)?



Es ging mir eher um die Unterscheidung wie es im Shop angegeben ist. Dort gibt es diese Kopfhörer einmal mit 2 Treibern und einmal mit 3(so wird es zumindest angegeben).
Ich hab die Headphone Pro ohne HD. Ich find die super.
Ich habe die normalen mit den zwei Treibern und diese hier.

Dass die "normalen" hybrids einen deutlich stärkeren Bass haben würden war mir klar aber dass diese Hybrid Pro SO WENIG Bass produzieren ist dann doch ziemlich enttäuschend gewesen, zumal die auch ziemlich schnell übersteuern bzw. anfangen zu dröhnen
hyperX3. Sep 2017

Hä? Klingt hier wie ne schlechte Übersetzung... Oder sehe nur ich das so ? …Hä? Klingt hier wie ne schlechte Übersetzung... Oder sehe nur ich das so ?"Dieser Kopfhörer alles auflöst" ?"Überspielt werden mit wiedergeben"??????????


Ja das siehst nur du so.
Im Text fehlt vllt. hier und da mal ein Komma, sonst passt aber alles.

Du Zitierst einfach nur ein Stück des Satzes und klaust im so den Sinn.
Hier seine Aussage mit dem fehlenden Komma: Als aller erstes muss man wissen, dass dieser Kopfhörer ALLES auflöst. Dinge die ein normaler Körper einfach überspielt, werden mit wiedergegeben.
Also für mich passt das so.
marvinpflug3. Sep 2017

Ich kann euch empfehlen im Equalizer die Instrumente (letzter Balken) …Ich kann euch empfehlen im Equalizer die Instrumente (letzter Balken) deutlich zu reduzieren. Der Kopfhörer ist da wirklich viel zu fleißig. ....



Ah ja der Equalizer "letzter Balken" reduziert also die Instrumente .... ja nee, is klar.
Ich habe die Pro aus aus dem letzten Deal und bin vom Klang sehr angetan. Der Bass ist sehr präsent und präzise und die Mitten lösen gut auf. Dadurch ist die Stereo Darstellung beeindruckend. Nur von den Höhen von Ich nicht überzeugt. Die sind, je nach Position der Stöpsel im Ohr, etwas metallisch. Da muss man etwas experimentieren. Ich verwende jetzt Tips von anderen in ear, wodurch diese tiefer im Ohr sitzen.
Für den Preis sind sie für mich eine klare Empfehlung. Diese habe ich jetzt noch mal bestellt. Sollte die Qualität tatsächlich so stark schwanken, ist es mir den Versuch trotzdem wert.
Bearbeitet von: "Huckesack" 3. Sep 2017
MiIchschnitte3. Sep 2017

Tut mir Leid aber jeder "Stöpsel" hat nur einen Treiber …Tut mir Leid aber jeder "Stöpsel" hat nur einen Treiber (Treiber=Lautsprecher) verbaut. Sieht man auf der Darstellung von Xiaomi im Shop.Wäre aich Unsinn bei der Größe. Je kleiner die Treiber desto schlechter klingt es (ich weiß stark pauschalisiert) daher wird nur ein Treiber verbaut. Auch bei 300 In-Ear-Monitoring Geräten. Und wir sollen denn drei Treiber da rein passen? Oder drei in beiden (einer links, zweit rechts)?


Doch sind es.
In dem Hybrid Pro hier sind zwei dynamische und ein Balanced Amature Treiber pro Seite.

Die alten Hybrid haben dagegen nur einen dynamischen und einen BA Treiber.

Die KZ ZS5 haben sogar 4 und teure inEars können auch mal 12 BA Treiber verbaut haben.

Zum Thema:
Die Hybrid Pro HD (Tripple) haben einen recht neutralen und sehr hoch aufgelösten Klang. Für die Preisklasse absolut ungeschlagen.
Der Tiefton Bereich ich weniger präsent, was für einige ungewohnt sein man, dafür ist dieser aber sehr sauber, trocken und auch tief. So wie Bass normal sein sollte.
Das ältere Modell, die Hybrid Pro (Dual)
Sind weniger brillant, aber dennoch deutlich Detailreicher als die Konkurrenz. Der Bass dafür etwas dominanter. Wäre für den ein oder anderen die bessere Wahl.

Sollten eure Eindrücke von dem beschriebenen abweichen, dann ist etwas in eurer Wiedergabekette defekt. Kann auch der Kopfhörer sein.
Bearbeitet von: "thwind1911" 3. Sep 2017
FORCESergio3. Sep 2017

Ich blick nicht durch ist das jetzt die aktuellste und beste version von …Ich blick nicht durch ist das jetzt die aktuellste und beste version von denn xiaomi in ears ?

Kann mir da jemand helfen ?
Avatar
GelöschterUser544259
Ich habe die auch seit paar Wochen und muss sagen, dass ich sie nicht sonderlich toll finde. Der Ton klingt "feiner" man hört mehr Frequenzen (sorry bin kein Experte) jedoch haben sie Null Bass. Habe ein paar Xiaomi Kopfhörer und mit Abstand gefallen mir die Ursprüngliche Pistons (Gold, Textil ummanteltes Kabel) am besten. Angenehmer Klang und Wahnsinns Bass!
Code GBMEar schon abgelaufen?
FORCESergio3. Sep 2017

Kann mir da jemand helfen ?


Ja, sind die aktuellen Xiaomi In-Ears
Hab die, sind im Vergleich zum Vorgänger ein bisschen weniger Basslastig. Wer nicht unbedingt so gern viel Bass hört, hat die perfekten Kopfhörer hiermit gefunden
Ich habe die Dinger seit nun gut einem Monat und bin doch Recht zufrieden. Der Sound klingt meines Empfinden nach gut, zwar nicht so basslastig aber das ist wohl Geschmackssache, die Verarbeitung ist hochwertig sehen sehr edel aus, auch telefonieren ist sehr gut möglich. Einziges Manko die Ohr-Gummis sind etwas klein für meine Löffel.

Ich denke für einen Preis von 15 bis 20 Euro kann man mit denen nichts falsch machen.
Bearbeitet von: "Rafolta" 3. Sep 2017
Die haben eine grottige Soundquali. Nicht alles "ORIGIAL XIAOMI" ist gut Leute...
Ich kann echt nicht verstehen das dieses Xiaomi Zeug hier so gehyped wird. Das ist und bleibt Chinaschund. Wenn ich lese dass diese Kopfhörer "Weltklasse" sein sollen und "alles auflösen" und dann auf den Preis von 16€ gucke, dann kann das einfach nicht funktionieren. Entweder hat der gute Mann absolut kein Gehör, oder ist mit verdammt wenig zufrieden, oder wird von Xiaomi bezahlt.
Tut mir leid, aber ich schüttle da immer wieder den Kopf.
McMighty3. Sep 2017

Ich kann echt nicht verstehen das dieses Xiaomi Zeug hier so gehyped wird. …Ich kann echt nicht verstehen das dieses Xiaomi Zeug hier so gehyped wird. Das ist und bleibt Chinaschund. Wenn ich lese dass diese Kopfhörer "Weltklasse" sein sollen und "alles auflösen" und dann auf den Preis von 16€ gucke, dann kann das einfach nicht funktionieren. Entweder hat der gute Mann absolut kein Gehör, oder ist mit verdammt wenig zufrieden, oder wird von Xiaomi bezahlt. Tut mir leid, aber ich schüttle da immer wieder den Kopf.

Was zumm... Chinaschund ?? Fast alle elektronischen Geräte, Spielzeuge oder sonst was kommt aus China.
Bitte steck dir deine Beats ins Ohr und hör auf so eine müll von sich zu geben.
Das ist mir bewusst. Nur gibt es da schon Unterschiede. Kommt darauf an ob man es dort nach eigenen Spezifikationen nur fertigen lässt oder halt einfach nur Chinaschund kauft. Ohne EU Prüfsiegel usw. Und Beats sind völlig überteuert. Sowas würde ich nicht kaufen.
Naja, wenn dieser 16€ Klump Euch zufrieden stellt, passt es doch. In nem halben Jahr gibts dann Neue, weil der Sondermüll von Heute auf Morgen den Dienst einstellt.
Wie heißt es so schön: wer billig kauft, kauft zweimal. Oder: wir sind zu arm um Schund zu kaufen...
McMighty3. Sep 2017

Das ist mir bewusst. Nur gibt es da schon Unterschiede. Kommt darauf an ob …Das ist mir bewusst. Nur gibt es da schon Unterschiede. Kommt darauf an ob man es dort nach eigenen Spezifikationen nur fertigen lässt oder halt einfach nur Chinaschund kauft. Ohne EU Prüfsiegel usw. Und Beats sind völlig überteuert. Sowas würde ich nicht kaufen. Naja, wenn dieser 16€ Klump Euch zufrieden stellt, passt es doch. In nem halben Jahr gibts dann Neue, weil der Sondermüll von Heute auf Morgen den Dienst einstellt. Wie heißt es so schön: wer billig kauft, kauft zweimal. Oder: wir sind zu arm um Schund zu kaufen...

Tja lebe weiter in deinen Vorurteilen oder kaufe mal ein Produkt von Xiaomi und lass dich überzeugen, dass sich die Welt immer weiter dreht und es auch chinesische Firmen (und nicht nur Produzenten) gibt, die sehr hochwertige Produkte verkaufen. Xiaomi wird nicht umsonst so gehypt. Teilweise ein unglaublich gutes Preis/Leistungsverhältnis und zumindest (bisher) immer ein überaus gutes. Das gilt für Materialien, Verarbeitung, Design und Konstruktion.
McMighty3. Sep 2017

Das ist mir bewusst. Nur gibt es da schon Unterschiede. Kommt darauf an ob …Das ist mir bewusst. Nur gibt es da schon Unterschiede. Kommt darauf an ob man es dort nach eigenen Spezifikationen nur fertigen lässt oder halt einfach nur Chinaschund kauft. Ohne EU Prüfsiegel usw. Und Beats sind völlig überteuert. Sowas würde ich nicht kaufen. Naja, wenn dieser 16€ Klump Euch zufrieden stellt, passt es doch. In nem halben Jahr gibts dann Neue, weil der Sondermüll von Heute auf Morgen den Dienst einstellt. Wie heißt es so schön: wer billig kauft, kauft zweimal. Oder: wir sind zu arm um Schund zu kaufen...

Zu deinem netten Sprichwort:

Meine Xiaomi Piston v2 haben bis vor letzter woche noch super ihre aufgabe erfüllt.
Noch nie haben bei mir in ear kopfhörer fast 3 jahre gehalten. Egal ob Sony Senheiser oder Samsung das höchste der gefühle war bis jetzt 1 Jahr (senheiser) dannach 7 Monate (sony) und dann 2(samsung).
Meine piston sehen zwar schon echt abgenutzt aus, aber haben mich immer gut begleitet. Ich habe hir mal zugeschlagen.

Ps. Ich denke man sollte dieses "Sprichwort"
umändern in: Wer Blind kauft, kauft zweimal.
Bearbeitet von: "FORCESergio" 3. Sep 2017
GelöschterUser5442593. Sep 2017

Ich habe die auch seit paar Wochen und muss sagen, dass ich sie nicht …Ich habe die auch seit paar Wochen und muss sagen, dass ich sie nicht sonderlich toll finde. Der Ton klingt "feiner" man hört mehr Frequenzen (sorry bin kein Experte) jedoch haben sie Null Bass. Habe ein paar Xiaomi Kopfhörer und mit Abstand gefallen mir die Ursprüngliche Pistons (Gold, Textil ummanteltes Kabel) am besten. Angenehmer Klang und Wahnsinns Bass!


Jo gehtir ähnlich. Kriegt man solche pistons oder was vergleichabres noch irgendwoher?
marvinpflug3. Sep 2017

Grausam? Eher nicht. Es gibt Dinge die man beachten muss.Dieser Kopfhörer …Grausam? Eher nicht. Es gibt Dinge die man beachten muss.Dieser Kopfhörer ist Weltklasse, wenn ihr ihn wie folgt verwendet:Als aller erstes mussan wissen, dass dieser Kopfhörer ALLES auflöst. Dinge die ein normaler Körper einfach überspielt werden mit wiedergegeben. Unter Umständen kann das so wirken, als wenn die Musikquali katastrophal ist. Vor allem bei Musik RnB und Pop ist das der Fall. (sia, rihanna, Justin Biber...) Deswegen sollte man unbedingt einen Equalizer verwenden. Am besten mal im Internet nach xiaomi HD Pro - Equalizer settings suchen-Als zweitem Schritt solltet ihr die Kopfhörer einspielen lassen. Einfach Kopfhörer irgendwo anstecken und Querbeet alle Genre durchlaufen laufen lassen. Nach ca. 24 Stunden spätestens nach 48 Stunden sind sie eingespielt. Klingt komisch ist aber so!! Ich kann euch empfehlen im Equalizer die Instrumente (letzter Balken) deutlich zu reduzieren. Der Kopfhörer ist da wirklich viel zu fleißig. Liegt aber auch daran, dass die Musiktitel nicht für diese Art von hifi Kopfhörer gemacht wurde. Sie spricht ein anderes Klientel an. Vor drei Wochen dachte ich meine Kopfhörer verloren zu haben. Ich war total genervt und habe noch am gleichen Tag neue bestellt. Es sind wirklich die besten Kopfhörer bis 100 Euro.


Meine sind gestern angekommen und war von der Qualität nicht besonders überrascht. Ich hatte vorher die Beats Kopfhörer vom HTC One M7 und muss sagen, dass diese mir im Moment vom Klangbild her besser gefallen. Aber wie du sagst, werde ich die Kopfhörer wohl noch einspielen müssen und den Equilizer verändern.
Avatar
GelöschterUser544259
GabbaWally3. Sep 2017

Jo gehtir ähnlich. Kriegt man solche pistons oder was vergleichabres noch …Jo gehtir ähnlich. Kriegt man solche pistons oder was vergleichabres noch irgendwoher?


Die sind mittlerweile über 2 Jahre alt. Auf eBay findet man welche die angeblich original sind in der Preisspanne von 2-30 Euro.
Ich würde die auch gerne nehmen, aber entweder bin ich zu blöd oder die passen nicht.
Rutschen aus dem Ohr, bzw sitzen zu locker.
Mach ich irgendwas falsch bei diesen Stöpsel Kopfhörern
DeepFrost3. Sep 2017

Rutschen aus dem Ohr, bzw sitzen zu locker.Mach ich irgendwas falsch bei …Rutschen aus dem Ohr, bzw sitzen zu locker.Mach ich irgendwas falsch bei diesen Stöpsel Kopfhörern


Deshalb sind unterschiedlich große Stöpsel dabei.
DeepFrost3. Sep 2017

Ich würde die auch gerne nehmen, aber entweder bin ich zu blöd oder die p …Ich würde die auch gerne nehmen, aber entweder bin ich zu blöd oder die passen nicht.Rutschen aus dem Ohr, bzw sitzen zu locker.Mach ich irgendwas falsch bei diesen Stöpsel Kopfhörern

Foamtips nutzen.
Zb die InAir bei Amazon. Damit hält jeder inEar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text