405°
ABGELAUFEN
Original Xiaomi Mi 20000mAh Power "2" Bank für 27,16 @ Gearbest "Flash Sale" neuste Version
Original Xiaomi Mi 20000mAh Power "2" Bank für 27,16 @ Gearbest "Flash Sale" neuste Version
ElektronikGearbest Angebote

Original Xiaomi Mi 20000mAh Power "2" Bank für 27,16 @ Gearbest "Flash Sale" neuste Version

Preis:Preis:Preis:27,16€
Zum DealZum DealZum Deal
unterschied zur Version1 ist das die tatsächliche Kapazität bei 14000 mah liegt.

Ferner soll lt. Xiaomi Support USA die Ladefunktion zum Xiaomi Airbook funktionieren (unter Vorbehalt), daher habe ich es mir auch bestellt um dies zu prüfen.

Beschreibung von Gearbest:
General

Brand: Xiaomi
Type: Backup Power Banks
Capacity Range: >10000mAh
Capacity (mAh): 20000mAh
Connection Type: Micro USB,Two USB Output Interface
Battery Type: Li-Polymer Battery
Color: White
Material: ABSSpecification

Input: 5V / 2A, 9V / 2A, 12V / 1.5A
Output: 5.1V / 2.4A, 9V / 2A, 12V / 1.5A, max 18WDimension and Weight

Product weight: 0.325 kg
Package weight: 0.450 kg
Product size (L x W x H): 13.55 x 6.76 x 2.39 cm / 5.33 x 2.66 x 0.94 inches
Package size (L x W x H): 17.00 x 9.50 x 3.50 cm / 6.69 x 3.74 x 1.38 inchesPackage Contents

Package Contents: 1 x Power Bank, 1 x USB Cable

42 Kommentare

ist da nicht eigentlich Zollgefahr bzw. solltest du nicht auf die Priority Direct Line verweisen?

War klar das jemand einen Deal dazu erstellt
Ist halt der Einführungspreis

Kann die nur Quick Charge oder auch Dash Charge?

Wo ist der wirkliche Unterschied zu dieser hier für € 15.99 ???

amazon.de/Pow…TF8

Verfasser

KonzRTwinsvor 3 m

ist da nicht eigentlich Zollgefahr bzw. solltest du nicht auf die Priority Direct Line verweisen?


Habe gerade bestellt, es gab nur eine Versandart, keine Priorty Line!

Verfasser

derRoflervor 1 m

Kann die nur Quick Charge oder auch Dash Charge?


ja, QC 3.0.

Verfasser

HaiOPaivor 2 m

Wo ist der wirkliche Unterschied zu dieser hier für € 15.99 ???https://www.amazon.de/Poweradd-Pilot-20000mAh-Externer-Ladegerät-Schwarz/dp/B00P7QM5UK/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8


Ich bin kein Experte, aber schau die nur die Ausgangsleistung an! Mit dem Xiaomi kann man sogar das Mac Book aufladen, ca. 1,2 fache Kapizität.

audiR8vor 2 m

ja, QC 3.0.



Schade, also nichts für OnePlus User wie mich

audiR8vor 14 m

Habe gerade bestellt, es gab nur eine Versandart, keine Priorty Line!

​was garantiert mir dann, dass ich nicht 19% USt draufzahlen muss?

Verfasser

derRoflervor 10 m

Schade, also nichts für OnePlus User wie mich


Wieso nicht?

derRoflervor 11 m

Schade, also nichts für OnePlus User wie mich

Es gibt keine Powerbank mit dash Charge, da es sich um einen proprietären Standard handelt. Wenn Oneplus eine Powerbank raus bringt, hätte die das eventuell - ansonsten wirst du das niemals irgendwo finden.

Verfasser

tipeanvor 3 m

Es gibt keine Powerbank mit dash Charge, da es sich um einen proprietären Standard handelt. Wenn Oneplus eine Powerbank raus bringt, hätte die das eventuell - ansonsten wirst du das niemals irgendwo finden.



Kennst du den 1C Standard und dafür Kompatible Ladegeräte? Hat nix mit Oneplus zu tun.

HaiOPaivor 24 m

Wo ist der wirkliche Unterschied zu dieser hier für € 15.99 ???https://www.amazon.de/Poweradd-Pilot-20000mAh-Externer-Ladegerät-Schwarz/dp/B00P7QM5UK/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8



Die bei Amazon ist keine ORIGINAL XIAOMI.

Gibt's das Ding wirklich nur in der "ich sehe bald richtig dreckig und assi aus" Farbe?

Copyrightvor 4 m

Die bei Amazon ist keine ORIGINAL XIAOMI.



Deine Antwort ist der Burner ... bringt nullkommanix Info ... aber anscheinend mittlerweile so Ouzo hier?

audiR8vor 8 m

Kennst du den 1C Standard und dafür Kompatible Ladegeräte? Hat nix mit Oneplus zu tun.

​es geht um die lade Technik und nicht den aus_bzw Eingang der Verbindung. Da geht es nicht um C oder USB sondern dass oneplus auf die Dash Charge Ladetechnik setzt während die Power Bank hier die quick Charge Technik verwendet die von Samsung und snapdragon etabliert wurde.

HaiOPaivor 32 m

Wo ist der wirkliche Unterschied zu dieser hier für € 15.99 ???https://www.amazon.de/Poweradd-Pilot-20000mAh-Externer-Ladegerät-Schwarz/dp/B00P7QM5UK/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8

​xiaomi ist für seine guten Power Banks bekannt, heißt dieses No Name Produkt kann gut sein muss es aber nicht. bei xiaomi ist da die Gefahr geringer zweimal kaufen zu müssen weil die Bank nichts taugt und schnell kaputt geht oder zu wenig Leistung bringt.

pieceofphilvor 5 m

​es geht um die lade Technik und nicht den aus_bzw Eingang der Verbindung. Da geht es nicht um C oder USB sondern dass oneplus auf die Dash Charge Ladetechnik setzt während die Power Bank hier die quick Charge Technik verwendet die von Samsung und snapdragon etabliert wurde.



Xiaomi (und auch sonst kein Hersteller) wird einen Standard in einem Gerät (wie einer Power Bank) einbauen, der bisher lediglich von zwei Smartphones mit marginalen Marktanteil unterstützt wird.

de.wikipedia.org/wik…rge
Bearbeitet von: "Copyright" 28. Dez 2016

HaiOPai28. Dezember 2016

Deine Antwort ist der Burner ... bringt nullkommanix Info ... aber …Deine Antwort ist der Burner ... bringt nullkommanix Info ... aber anscheinend mittlerweile so Ouzo hier?


Ouzo oder Usus?
12745800-hlLox.jpg

iNfamousvor 1 m

Ouzo oder Usus?[Bild]



Der "Schreibfehler" war beabsichtigt !!

Kann ich damit das Acer alpha switch 12 per USB c laden?

KonzRTwinsvor 44 m

ist da nicht eigentlich Zollgefahr bzw. solltest du nicht auf die Priority Direct Line verweisen?


noch nie wurde ein gratis versand paket von mir abgefangen, sinnlose angst/geldmache.

Die Powerbank mit 12 V und 1,5 A über MicroUSB laden? Ich dachte für sowas wurde USB-C geschaffen.

audiR8vor 36 m

Kennst du den 1C Standard und dafür Kompatible Ladegeräte? Hat nix mit Oneplus zu tun.

​Ich weiß ja nicht, was dein 1C-Standard sein soll, aber wie pieceofphil schon richtig angemerkt hat: Dash Charge ist proprietär von Oneplus und trotz ursprünglicher Oppo-technik auch nicht zu deren Schnellladeverfahren kompatibel. Das ganze ist völlig unabhängig von irgendwelchen Anschlussstandards und hat nur was mit der Technik hinter dem Ladestrom und der verwendeten Hardware zu tun. Demzufolge gibt's das nicht von Drittherstellern

Verfasser

tipeanvor 14 m

​Ich weiß ja nicht, was dein 1C-Standard sein soll, aber wie pieceofphil schon richtig angemerkt hat: Dash Charge ist proprietär von Oneplus und trotz ursprünglicher Oppo-technik auch nicht zu deren Schnellladeverfahren kompatibel. Das ganze ist völlig unabhängig von irgendwelchen Anschlussstandards und hat nur was mit der Technik hinter dem Ladestrom und der verwendeten Hardware zu tun. Demzufolge gibt's das nicht von Drittherstellern


Ich hatte geschrieben das es nicht um das Oneplus geht! Meine Frage war auf den Ladestandard 1C gerichtet und ich dachte das sich jemand vielleicht mit den Standards auskennt und mir einen Tipp für ein Kompatiblies Ladegerät geben kann, das diese Schnellladetechnik beherrscht.

Perfekt, ich hatte noch paar Punkte übrig und den Preis auf 25€ gedrückt, somit gibts auch keine Faxxen mim Zoll.

Kurze Frage, warum wird sie als 20000mAh bezeichnet wenn es nur 14000mAh sein sollen?

Wieso sollte man mit dieser Powerbank das Xioami Mi Air laden können, würde das mit der normalen 10000er nicht auch funktionieren?

@warren.buffett die Punkte hab ich letztes mal vergessen bzw. übersehen einzulösen, wo hast du das gemacht, muss man code generieren oder automatisch?

Iggevor 1 h, 56 m

noch nie wurde ein gratis versand paket von mir abgefangen, sinnlose angst/geldmache.



War bei mir auch lange so, aber in den letzten Monaten blieben ein Quadrocopter und ein paar Mi Bänder beim Zoll hängen und gingen wahrscheinlich zurück oder in die Presse.

Iggevor 2 h, 14 m

noch nie wurde ein gratis versand paket von mir abgefangen, sinnlose angst/geldmache.

​bei Gearbest kam ich bisher nur einmal über 26 und das blieb nicht hängen, aber z.B. bei Aliexpress hab ich mal 80 bezahlt und der Zoll wollte nochmal 35 drauf.

audiR8vor 3 h, 11 m

ja, QC 3.0.


sicher? nicht eher qc2?
hab bei xaomi nachgesehen da steht nichtmal was von qc.
denn rein vom input/output kanns auch qc2 sein

Gibt es eine Quelle dafür, dass das xiaomi air damit geladen werden kann? Soweit ich weiß benötigt das 20V Ladespannung, während die Powerbank hier laut Datenblatt maximal 12V kann. Woher kommt die info vom US Xiaomi Support?

audiR8vor 3 h, 36 m

Kennst du den 1C Standard und dafür Kompatible Ladegeräte? Hat nix mit Oneplus zu tun.

​Was für ein "1C Standard"?
Eine Websuche danach bringt nur deinen Kommentar hervor. Danke für die Verschwendung meiner Zeit.
Oneplus ist höchstens noch mit Wookcharge-PowerBanks kompatibel allerdings habe ich noch keine positiven Testergebnisse gefunden dazu.

Copyrightvor 3 h, 26 m

Xiaomi (und auch sonst kein Hersteller) wird einen Standard in einem Gerät (wie einer Power Bank) einbauen, der bisher lediglich von zwei Smartphones mit marginalen Marktanteil unterstützt wird.https://de.wikipedia.org/wiki/Dash_Charge

​Marginaler Marktanteil? Hier nicht Schätzungsweise 12% meiner Bekanntschaft nutzen Oneplus Produkte, 9% ein Oneplus 3 oder 3T mit Dash Charge. Auf jeden Fall kommen so bei mir 5 Oneplus auf ein iPhone

abgelaufen

Verfasser

Wie immer bei gearbest. Wieder Verfügbar

die Powerbank funktioniert nicht zum Aufladen mit USB Typ C oder? gibt es eine Powerbank die das kann? ich muss sonst immer auf Reisen 2 Kabel mitschleppen, was ein bisschen langweilt

Verfasser

FCHFlovor 1 h, 9 m

die Powerbank funktioniert nicht zum Aufladen mit USB Typ C oder? gibt es eine Powerbank die das kann? ich muss sonst immer auf Reisen 2 Kabel mitschleppen, was ein bisschen langweilt


Auf dem Produktbild ist ein Kabel mit einem Adapter abgebildet. Ich vermute das es sich um usb Typ C handelt, da ein Mac book damit aufgeladen wird.

Wenn das laden nicht so verdammt lange dauern würde. Habe heute früh um 4 angeschlossen und um 10 abgemacht... Nichtmal 1 Punkt voll

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text