Original Xiaomi Mi A1 64GB gold 5,5" Smartphone 4GB RAM Band 20 @banggood
571°Abgelaufen

Original Xiaomi Mi A1 64GB gold 5,5" Smartphone 4GB RAM Band 20 @banggood

154€171€-10%Banggood Angebote
27
eingestellt am 9. Mär
Bei banggood gibt es das Xiaomi Mi A1 in gold dank Gutschein für ~154€. Es handelt sich um die Ausgabe mit Band 20 und Dual-SIM.

Auch in schwarz ist das Smartphone dort erhältlich, das kostet dann allerdings ~162€ (mit dem gleichen Gutschein).

Gutschein-Code: 3BGA1

Vergleichspreise liegen in unseren Breitengraden bei knapp 200€, in China gibt es das Gerät natürlich auch günstiger. Bei Pandacheck habe ich folgenden günstigsten Vergleichspreis für das Modell gefunden:

VGP = 171€

Für den Deal-Preis ist das Teil auf jeden Fall ein super Schnäppchen. Allerdings müsst ihr für euch selber abschätzen, ob ihr genügend Geduld (Lieferung aus HK Warehouse) und Vertrauen in die Qualität habt, da eine potenzielle Rücksendung nach China und eine eventuelle Erstattung des Kaufpreises unter Umständen etwas – wait for it – umständlich sein kann.

@Xeswinoss hat mal einensehr hilfreichen Artikel anlässlich des Singles Day verfasst, indem einige hilfreiche Hinweise in Sachen China-Shops zu finden sind.

1141475-pnNzX.jpg
Abschließend noch ein paar Specs des Xiaomi Mi A1 im Überblick:

  • Display: 5,5" IPS
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 625
  • Arbeitsspeicher: 4GB RAM
  • Speicherplatz: 64GB
  • Rückkamera: 12 MP
  • Frontkamera: 5 MP
  • Akku: 3080 mAh
  • Maße in mm (B x H x T): 76 x 155 x 7
  • Gewicht: 165 g
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ich würde die paar Euro ausgeben und das Teil aus DE bestellen
Willkommen in der Redaktion

Bei China Deals musst du aber noch ein Bisschen lernen. Banggood mit Standardversand ist normal einfach ein Einschreiben per China Post oder so. Damit sehr hohes Risiko beim Zoll hängen zu bleiben und 19% Einfuhrumsatzsteuer zu zahlen. Priority Mail Direct bei Banggood ist NL Post, was auch ein Einschreiben ist, aber über die Niederlande geht. Auch das ist vermehrt beimd eutschen Zoll gelandet und daher sollte man auch hier mit 19% Einfuhrumsatzsteuer rechnen

Ich würde daher eher auf Gearbest mit Germany Express setzen. Oder eben Gearbest, Geekbuying oder ibuygou aus dem EU Lager.

Für 200 Euro bekommt man es dann von Amazon selbst. Dort ist es im Gegensatz zu den China Shops richtig versteuert und als Kunde hat man Gewährleistung und Widerrufsrecht.
Bearbeitet von: "Tobias" 9. Mär
Koeniglich9. Mär

Ja Amazon zahlt auch richtig steuern in Deutschland.. nicht..



Ob meine Einkäufe richtig versteuert sind oder die ihre Gewinne richtig versteuern, sind zwei völlig verschiedene Angelegenheiten.

Bei Amazon selbst (also nicht bei einem chinesischen Marketplace Händler) steht in der Bestellübersicht klar der Nettobetrag, die Mehrwertsteuer und der Bruttobetrag. Die Mehrwertsteuer führt Amazon auch richtig an den Staat ab. Als Kunde bekommt man eine Rechnung und kann nachweisen, dass man seine 19% ordentlich bezahlt hat. Das hast du bei den China Shops, vielen ebay Anbietern und vielen Marketplace Händlern nicht.

Was Amazon am Verkauf verdient, muss natürlich eigentlich auch versteuert werden und hier wird getrickst.
Bearbeitet von: "Tobias" 9. Mär
27 Kommentare
Ich würde die paar Euro ausgeben und das Teil aus DE bestellen
Hot!
Die ganze Zeit gibt es alles mögliche von Xiaomi als Deal, nur nicht den Roborock S50 auf den ich warte
Die schwarze Version für ca. 20€ mehr aus DE

Falls jemand nicht warten kann bzw. will
Was kostet der Versand und Versicherung.
rocco569. Mär

Was kostet der Versand und Versicherung.


Priority Direct Mail (US$11.55 & 7-12 Werktagen)
US$11.55

Standart Kostenlos
Bearbeitet von: "DerCoon" 9. Mär
Also 20 euro einrechnen dann lohnt sich eher E bay oder Amazon für 180 euro.
Neues Mitglied der Redaktion?
BlueBob9. Mär

Die ganze Zeit gibt es alles mögliche von Xiaomi als Deal, nur nicht den …Die ganze Zeit gibt es alles mögliche von Xiaomi als Deal, nur nicht den Roborock S50 auf den ich warte



Gibt es aktuell bei Dealbunny für 414,55 €
Willkommen in der Redaktion

Bei China Deals musst du aber noch ein Bisschen lernen. Banggood mit Standardversand ist normal einfach ein Einschreiben per China Post oder so. Damit sehr hohes Risiko beim Zoll hängen zu bleiben und 19% Einfuhrumsatzsteuer zu zahlen. Priority Mail Direct bei Banggood ist NL Post, was auch ein Einschreiben ist, aber über die Niederlande geht. Auch das ist vermehrt beimd eutschen Zoll gelandet und daher sollte man auch hier mit 19% Einfuhrumsatzsteuer rechnen

Ich würde daher eher auf Gearbest mit Germany Express setzen. Oder eben Gearbest, Geekbuying oder ibuygou aus dem EU Lager.

Für 200 Euro bekommt man es dann von Amazon selbst. Dort ist es im Gegensatz zu den China Shops richtig versteuert und als Kunde hat man Gewährleistung und Widerrufsrecht.
Bearbeitet von: "Tobias" 9. Mär
Hm das Xiaomi Mi A1 oder besser das Oneplus 5t (bzw. aufs 6er warten) als Nachfolger meines OPO? 6" sind mir ja eigentlich zu groß, dafür hat Oneplus die besseren Specs... Und die bessere Xiaomis (Mi6 / Mi Maxx) haben leider keine Klinke...
Tobias9. Mär

Willkommen in der Redaktion Bei China Deals musst du aber noch ein …Willkommen in der Redaktion Bei China Deals musst du aber noch ein Bisschen lernen. Banggood mit Standardversand ist normal einfach ein Einschreiben per China Post oder so. Damit sehr hohes Risiko beim Zoll hängen zu bleiben und 19% Einfuhrumsatzsteuer zuu zahlen. Priority Mail Direct bei Banggood ist NL Post, was auch ein Einschreiben ist, aber über die Niederlande geht. Auch das ist vermehrt beimd eutschen Zoll gelandet und daher sollte man auch hier mit 19% Einfuhrumsatzsteuer rechnenIch würde daher eher auf Gearbest mit Germany Express setzen. Oder eben Gearbest, Geekbuying oder ibuygou aus dem EU Lager.Für 200 Euro bekommt man es dann von Amazon selbst. Dort ist es im Gegensatz zu den China Shops richtig versteuert und als Kunde hat man Gewährleistung und Widerrufsrecht.


Ja Amazon zahlt auch richtig steuern in Deutschland.. nicht..
Koeniglich9. Mär

Ja Amazon zahlt auch richtig steuern in Deutschland.. nicht..



Ob meine Einkäufe richtig versteuert sind oder die ihre Gewinne richtig versteuern, sind zwei völlig verschiedene Angelegenheiten.

Bei Amazon selbst (also nicht bei einem chinesischen Marketplace Händler) steht in der Bestellübersicht klar der Nettobetrag, die Mehrwertsteuer und der Bruttobetrag. Die Mehrwertsteuer führt Amazon auch richtig an den Staat ab. Als Kunde bekommt man eine Rechnung und kann nachweisen, dass man seine 19% ordentlich bezahlt hat. Das hast du bei den China Shops, vielen ebay Anbietern und vielen Marketplace Händlern nicht.

Was Amazon am Verkauf verdient, muss natürlich eigentlich auch versteuert werden und hier wird getrickst.
Bearbeitet von: "Tobias" 9. Mär
Steuern gehören bei allen China-Deals über 25€ in den Dealpreis, außer und ausschließlich bei Gearbest! Dazu noch Risiko der Beschlagnahme (CE).
Tobias9. Mär

Ob meine Einkäufe richtig versteuert sind oder die ihre Gewinne richtig …Ob meine Einkäufe richtig versteuert sind oder die ihre Gewinne richtig versteuern, sind zwei völlig verschiedene Angelegenheiten.Bei Amazon selbst (also nicht bei einem chinesischen Marketplace Händler) steht in der Bestellübersicht klar der Nettobetrag, die Mehrwertsteuer und der Bruttobetrag. Die Mehrwertsteuer führt Amazon auch richtig an den Staat ab. Als Kunde bekommt man eine Rechnung und kann nachweisen, dass man seine 19% ordentlich bezahlt hat. Das hast du bei den China Shops, vielen ebay Anbietern und vielen Marketplace Händlern nicht.Was Amazon am Verkauf verdient, muss natürlich eigentlich auch versteuert werden und hier wird getrickst.


Finde ich allerdings nicht, denn steuern sind steuern. Und der zu versteuernde Gewinn ist deutlich höher als die 19% Mehrwertsteuer.
Dragonheart1009. Mär

Hm das Xiaomi Mi A1 oder besser das Oneplus 5t (bzw. aufs 6er warten) als …Hm das Xiaomi Mi A1 oder besser das Oneplus 5t (bzw. aufs 6er warten) als Nachfolger meines OPO? 6" sind mir ja eigentlich zu groß, dafür hat Oneplus die besseren Specs... Und die bessere Xiaomis (Mi6 / Mi Maxx) haben leider keine Klinke...


Die beiden Handys sind doch in komplett unterschiedlichen Preisklassen angesiedelt. Wie kommst du auf den Vergleich?
ChristopherSchnappi9. Mär

Die beiden Handys sind doch in komplett unterschiedlichen Preisklassen …Die beiden Handys sind doch in komplett unterschiedlichen Preisklassen angesiedelt. Wie kommst du auf den Vergleich?


Darf man das nicht?
Suche eigentlich etwas für ~300€ mit 5.5" und einem Snapdragon 8xx, allerdings hab ich da nichts wirklich gefunden
Ist jetzt die Frage, ob ich auf paar Sachen verzichte und das Xiaomi A1 nehm.oder ein BQ oder doch wieder ein "Flagship", allerdings fehlen mir da bei dem.Preis immer noch paar Sachen wie ein optischer Bildstabilisator, kabelloses Laden, oder eben Klinke (Xiaomi Mi6 /Mi Max), Led Notification (Nokia 8l, ....
Und wenn ich über >300€ reinsteck, sollte mir da auch nichts "wichtiges" fehlen und State of the Art sein.
Dragonheart10010. Mär

Darf man das nicht?Suche eigentlich etwas für ~300€ mit 5.5" und einem Sn … Darf man das nicht?Suche eigentlich etwas für ~300€ mit 5.5" und einem Snapdragon 8xx, allerdings hab ich da nichts wirklich gefunden :SIst jetzt die Frage, ob ich auf paar Sachen verzichte und das Xiaomi A1 nehm.oder ein BQ oder doch wieder ein "Flagship", allerdings fehlen mir da bei dem.Preis immer noch paar Sachen wie ein optischer Bildstabilisator, kabelloses Laden, oder eben Klinke (Xiaomi Mi6 /Mi Max), Led Notification (Nokia 8l, ....Und wenn ich über >300€ reinsteck, sollte mir da auch nichts "wichtiges" fehlen und State of the Art sein.


Du darfst vieles, es kam mir nur wenig sinnvoll vor Ich versteh schon, was du meinst. Vielleicht schaust du dir mal das Mi Note 3 an, das frisch erschienen ist und um die 300 kostet. Das hat 5,5 Zoll und den starken 660er SD drin. Für die meisten Leute sollte die Performance wirklich ausreichen.
Wenn das nichts für dich ist würde ich zumindest das Mi7 noch abwarten... Mit dem randlosen Display, das garantiert kommt, könnte die Diagonale steigen und für dich passen Was den Klinkenanschluss betrifft... Der fällt bei immer mehr neuen Geräten weg. Ich selber hab ein Mi6 von Gearbest und da war der original Adapter schon dabei. Es ist nicht optimal, aber es geht schon, wenn man sich daran gewöhnt hat. Ich hab den Adapter immer am Kopfhörer dran und muss mir deswegen keine Gedanken machen, ob ich ihn verlieren könnte.
Mittlerweile seh ich da kein echtes Problem mehr drin. Funktioniert einwandfrei
Tobias9. Mär

Willkommen in der Redaktion Bei China Deals musst du aber noch ein …Willkommen in der Redaktion Bei China Deals musst du aber noch ein Bisschen lernen. Banggood mit Standardversand ist normal einfach ein Einschreiben per China Post oder so. Damit sehr hohes Risiko beim Zoll hängen zu bleiben und 19% Einfuhrumsatzsteuer zu zahlen. Priority Mail Direct bei Banggood ist NL Post, was auch ein Einschreiben ist, aber über die Niederlande geht. Auch das ist vermehrt beimd eutschen Zoll gelandet und daher sollte man auch hier mit 19% Einfuhrumsatzsteuer rechnenIch würde daher eher auf Gearbest mit Germany Express setzen. Oder eben Gearbest, Geekbuying oder ibuygou aus dem EU Lager.Für 200 Euro bekommt man es dann von Amazon selbst. Dort ist es im Gegensatz zu den China Shops richtig versteuert und als Kunde hat man Gewährleistung und Widerrufsrecht.


Asche auf mein Haupt wegen der möglichen Steuer. Das ist ja sowieso generell ein heiß diskutiertes Thema, wie das die verschiedenen China-Händler handhaben und welche Konsequenzen daraus erwachsen.

Werde mich auf jeden Fall bemühen, künftig noch mehr drauf zu achten, wie es sich im jeweiligen Deal darstellt.
Xer09. Mär

Steuern gehören bei allen China-Deals über 25€ in den Dealpreis, außer und …Steuern gehören bei allen China-Deals über 25€ in den Dealpreis, außer und ausschließlich bei Gearbest! Dazu noch Risiko der Beschlagnahme (CE).



Stimmt. Ich gelobe Besserung. Und wenn mein Siebhirn dann doch nochmal versagen sollte, dann weist mich gerne darauf hin!
Bei mir kam Vormittag sowie jetzt immer die Fehlermeldung "This coupon can not be used on E-mail Only products". Was kann ich falsch gemacht haben? Hab schon mehrfach das Smartphone aus dem Warenkorb gelöscht, über den Deal das Produkt geöffnet, in den Warenkorb gegeben, klappt aber noch immer nicht
Mit MicroSD Erweirterbar
Ist kein Quickcharge nicht extrem nervig?
m_t10. Mär

Bei mir kam Vormittag sowie jetzt immer die Fehlermeldung "This coupon can …Bei mir kam Vormittag sowie jetzt immer die Fehlermeldung "This coupon can not be used on E-mail Only products". Was kann ich falsch gemacht haben? Hab schon mehrfach das Smartphone aus dem Warenkorb gelöscht, über den Deal das Produkt geöffnet, in den Warenkorb gegeben, klappt aber noch immer nicht


Sorry, bin eben erst auf deine Nachricht aufmerksam geworden. Also aktuell geht es bei mir, allerdings gibt es nur noch die schwarze Variante.
Die Kamera ist genau so ein verwischter Mist wie bei allen anderen Xiaomi's. diese ganzen Reviews von der ach so guten Kamera sind doch alle gekauft, guckt euch mal die Original Samples an, einfach Dreck!!!

flickr.com/pho…44/
Ob es mit der Google Cam wohl genauso aussieht ?
ChristopherSchnappi10. Mär

Du darfst vieles, es kam mir nur wenig sinnvoll vor Ich versteh schon, …Du darfst vieles, es kam mir nur wenig sinnvoll vor Ich versteh schon, was du meinst. Vielleicht schaust du dir mal das Mi Note 3 an, das frisch erschienen ist und um die 300 kostet. Das hat 5,5 Zoll und den starken 660er SD drin. Für die meisten Leute sollte die Performance wirklich ausreichen.Wenn das nichts für dich ist würde ich zumindest das Mi7 noch abwarten... Mit dem randlosen Display, das garantiert kommt, könnte die Diagonale steigen und für dich passen Was den Klinkenanschluss betrifft... Der fällt bei immer mehr neuen Geräten weg. Ich selber hab ein Mi6 von Gearbest und da war der original Adapter schon dabei. Es ist nicht optimal, aber es geht schon, wenn man sich daran gewöhnt hat. Ich hab den Adapter immer am Kopfhörer dran und muss mir deswegen keine Gedanken machen, ob ich ihn verlieren könnte.Mittlerweile seh ich da kein echtes Problem mehr drin. Funktioniert einwandfrei


Das Note 3 ist an sich auch nicht schlecht, allerdings auch wieder keine Klinke, finde es echt schade, dass ein paar Cent Feature weggelassen wird und dafür gibts auch immer noch Platz...
Denk der 660 sollte auch ausreichen.
Allerdings sollte es bei Oneplus mehr Customroms geben?!
Schließe mein Handy aber daheim oder woanders auch gerne mal per Klinke zum Musikhören an und mit Adapter (der auch wieder kaputt gehn kann) und laden ist auch wieder doof...
Weißt du ob die Kamera vom Note 3 besser wie vom 5t ist? Das hätte ja immerhin OIS
Vllt sollte ich mir mal eine Liste machen was mir am wichtigsten ist

Hm abwarten kann man immer, könnte auch aufs Oneplus 6 warten
hab aktuell leider nur ein Xiaomi 4x nachdem, mein OPO kaputt ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text