Original Xiaomi Mi Notebook Pro 15.6 Zoll FHD, i5-8250U, MX150 GPU, 8GB DDR4 RAM + 256GB NVMe-SSD, 2x USB Type-C, QWERTY | Ab sofort verfügbar
786°Abgelaufen

Original Xiaomi Mi Notebook Pro 15.6 Zoll FHD, i5-8250U, MX150 GPU, 8GB DDR4 RAM + 256GB NVMe-SSD, 2x USB Type-C, QWERTY | Ab sofort verfügbar

761,56€871,57€-13%GearBest Angebote
124
eingestellt am 24. Okt 2017Bearbeitet von:"svizzera"
Der Macbook Pro Killer ist ab sofort erhältlich!

Passend zum Release könnt ihr es mit dem Code MIBOOKPRO
zum günstigen Preis von 761,56€ statt 871,57€ bestellen.
Als Versandart sollte wie immer Priority Line - Germany Express gewählt werden.


Update 1 (28.10.2017):
Wie versprochen hier noch der Code für das i7 + 16GB Modell,
ist zwar nich viel Rabatt, aber immerhin
Mit dem Code MIPRO16G
könnt ihr es zum günstigeren Preis von 1057,73€ statt 1186,83€ vorbestellen.
Als Versandart sollte wie immer Priority Line - Germany Express gewählt werden.


Bisher ist nur die Version mit Intel Core i5 CPU der 8. Generation direkt verfügbar.

Die Akkulaufzeit beträgt gute 7-10 Stunden, je nach Nutzungsverhalten
(über 7 Stunden beim surfen, knappe 10 Stunden bei Videowiedergabe)

Wem ein i5 (der i5 der 8. Gen ist nun ein Quadcore, genau wie der i3) und 8GB RAM reichen,
aber mehr Speicher haben möchte, der kann sehr einfach über die große Wartungsklappe eine 2. NVMe-SSD mit einbauen,
welche im Gehäuse noch Platz findet:
1062257.jpg
1062257.jpg
Wie immer zu beachten:
Keine QWERTZ Tastatur (Hier muss man sich eventuell mit Aufklebern behelfen)
Gewährleistungsansprüche geltend machen oder Garantieabwicklung ist mitunter sehr anstregend, zeitintensiv und teuer.

1062257.jpg
● Microsoft Windows 10 OS (sollte man neuinstallieren als Deutsche Version)
Offers more powerful performance brings you more smooth and wonderful user experience
● Intel Core i5-8250U Quad Core 1.6GHz, up to 3.4GHz
Ultra-low-voltage platform and quad-core processing provide maximum high-efficiency power
● NVIDIA GeForce MX150 GPU
Dual graphics supported, better and faster in playing games and watching videos
● 8GB DDR4 RAM for Advanced Multitasking, up to 32GB
Substantial high-bandwidth RAM to smoothly run your games, photos and video-editing applications
● 256GB NVMe-SSD Storage Capacity
Provides room to store pictures, videos, music and more
● Front Camera for Photos and Face-to-face Chat
1.0MP front camera allows you to capture memorable moments or chat with friends
● HDMI Output Expands Your Viewing Options
You can connect the device to an HDTV or high-definition monitor to set up two screens side by side or just enlarge pictures
● Dual Band 2.4GHz / 5.0GHz WiFi
802.11a/b/g/n/ac wireless Internet, allows you to connect to the Web while within range of an available wireless network

2x USBType-C, SD Card Slot, 2x USB 3.0, HDMI, 3,5mm Klinke.

1062257.jpg
1062257.jpg
1062257.jpg
1062257.jpg
1062257.jpg
1062257.jpg
Zusätzliche Info
Mit dem Code "ProMNov11ne" gibt es die Version mit i5 für 734,99 Euro.13773-wOeOo.jpg
GearBest DealsAlles anzeigen

Gruppen

Beste Kommentare
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes iOS

Ähm, wenn du iOS willst, solltest du dir lieber ein iPhone anstelle eines Macs besorgen
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes iOS


Mit der Aussage hast du dich schon als DAU geouted
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes iOS


Nur wie bekommt man nen iOS auf nen Mac ? Bestätigt sämtliche Vorurteile die über Mac-User verbreitet werden. Keine Ahnung, aber ne Welle machen
Medpat24. Okt 2017

Mein MacBook Pro ist nun 7 Jahre alt und läuft wie eine Eins. Ich glaube …Mein MacBook Pro ist nun 7 Jahre alt und läuft wie eine Eins. Ich glaube kein Windows Rechner diesen Alters schafft ein Kaltstart innerhalb von 30 Sekunden. Da lohnt sich der Aufpreis allemal


Mein 7 Jahre alter Sony Vaio fährt in 15 Sekunden hoch.
124 Kommentare
MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf
Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes macOS
Bearbeitet von: "Medpat" 24. Okt 2017
Habe das Teil heute erst installiert. Wer nach Treibern sucht: mi.com/ser…15/ (mit Chrome übersetzen)
Warum nur immer diese ausländische Tastatur;)
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes iOS


Ach, Ubuntu läuft bestimmt auch prima
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes iOS

Ähm, wenn du iOS willst, solltest du dir lieber ein iPhone anstelle eines Macs besorgen
Also mit 16 GB Hauptspeicher gerne, aber so...
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes iOS



evtl. lässt sich daraus ja ein Hackintosh machen =)
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes iOS


Mit der Aussage hast du dich schon als DAU geouted
Vom Produkt her finde ich die Ausstattung und den Preis recht gut, doch damit Werben besser als das Produkt von der Konkurrenz zu sein und ihre Produkte ähnlich dem Macbook Pro zu bauen und nach dem gleichen Schema zu präsentieren (Produktvorstellung und Werbung) finde ich echt dreist.
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes iOS



Sehr lange nicht mehr an einem aktuellen Windows Rechner gesessen? Seit wann läuft ein MacBook mit iOS?
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes iOS


Du meinst wohl OSX iOS ist fürs IPhone
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes iOS


Nur wie bekommt man nen iOS auf nen Mac ? Bestätigt sämtliche Vorurteile die über Mac-User verbreitet werden. Keine Ahnung, aber ne Welle machen
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes macOS

Oh ja vergiss dein iPhone, iDrucker, iBarttrimmer und denn ieierwärmer nicht.
Ansonsten hast du Kompatibilitätsprobleme. Apple ist ja bekannt sehr offen für andere zu sein.
Zudem sind die ja nur maginal teurer, da lohnt sich das bestimmt sehr.
Bearbeitet von: "FORCESergio" 24. Okt 2017
FORCESergio24. Okt 2017

Oh ja vergiss nicht dein iPhone, iDrucker, iBarttrimmer und denn …Oh ja vergiss nicht dein iPhone, iDrucker, iBarttrimmer und denn ieierwärmer nicht.Ansonsten hast du Kompatibilitätsprobleme. Apple ist ja bekannt sehr offen für andere zu sein. Zudem sind die ja nur maginal teurer, da lohnt sich das bestimmt sehr.

Kauf dir Mal einen, dann weisste wovon du sprichst.
Ich finde die Dinger ja schon extrem sexy, aber ich werde mir kein 700-800€ Gerät aus China holen, was mir in/über Deutschland keine 1-2 Jahre Garantie bietet. Das ist mir einfach zu riskant!
Liquorisquicker24. Okt 2017

Also mit 16 GB Hauptspeicher gerne, aber so...


wenn dir ein i5 reicht, dann kannste da problemlos 16GB DDR4 RAM einbauen
(und in einem Rutsch gleich eine zweite NVMe-SSD).
Anscheinend ist der RAM doch fest verlötet...

Das Laptop ist echt einfach zu öffnen dank der großen Wartungsklappe
und man kann eine zweite NVMe-SSD einbauen:15145143-431V8.jpg
15145143-mZbpG.jpg
Bearbeitet von: "svizzera" 24. Okt 2017
uid24. Okt 2017

Habe das Teil heute erst installiert. Wer nach Treibern sucht: …Habe das Teil heute erst installiert. Wer nach Treibern sucht: www.mi.com/service/bijiben/drivers/15/ (mit Chrome übersetzen)

ich würde mich über einen kurzen Bericht freuen. Wie fühlt es sich an? Schreibst du zehn Finger blind? Vergleich zu ähnlichen/ Deutschland erhältlichen Notebooks möglich?
FORCESergio24. Okt 2017

Oh ja vergiss dein iPhone, iDrucker, iBarttrimmer und denn ieierwärmer …Oh ja vergiss dein iPhone, iDrucker, iBarttrimmer und denn ieierwärmer nicht.Ansonsten hast du Kompatibilitätsprobleme. Apple ist ja bekannt sehr offen für andere zu sein. Zudem sind die ja nur maginal teurer, da lohnt sich das bestimmt sehr.


Mein MacBook Pro ist nun 7 Jahre alt und läuft wie eine Eins. Ich glaube kein Windows Rechner diesen Alters schafft ein Kaltstart innerhalb von 30 Sekunden. Da lohnt sich der Aufpreis allemal
Bearbeitet von: "Medpat" 24. Okt 2017
svizzera24. Okt 2017

wenn dir ein i5 reicht, dann kannste da problemlos 16GB DDR4 RAM einbauen …wenn dir ein i5 reicht, dann kannste da problemlos 16GB DDR4 RAM einbauen (und in einem Rutsch gleich eine zweite NVMe-SSD).Das Laptop ist echt einfach öffnen dank der großen Wartungsklappe:[Bild]



Das ist natürlich klasse! Da könnten sich viele Hersteler mal eine Scheibe von Abschneiden.
Hier wird sehr viel Laptop fürs Geld geboten und hätte ich Bedarf für einen hochpreisigen Laptop würde ich wahrscheinlich das Tastaturlayout in Kauf nehmen und hier zuschlagen.

Das einzige was ich hier wirklich verbesserungswürdig fände, wäre ein 3:2 Display anstelle von 16:9
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes macOS


Windoof läuft bei mir auch flüssig ... vielleicht sitzt das Problem vor dem Bildschirm?
Medpat24. Okt 2017

Mein MacBook Pro ist nun 7 Jahre alt und läuft wie eine Eins. Ich glaube …Mein MacBook Pro ist nun 7 Jahre alt und läuft wie eine Eins. Ich glaube kein Windows Rechner diesen Alters schafft ein Kaltstart innerhalb von 30 Sekunden. Da lohnt sich der Aufpreis allemal


Mein 7 Jahre alter Sony Vaio fährt in 15 Sekunden hoch.
Weiß man schon was zur Laufzeit / zum Akku?
Distickstoffmonoxid24. Okt 2017

Mein 7 Jahre alter Sony Vaio fährt in 15 Sekunden hoch.


mit ner SSD sollte das ja auch bei fast jedem Gerät machbar sein xD
Immerhin ist das Ding ein Original!
Medpat24. Okt 2017

Mein MacBook Pro ist nun 7 Jahre alt und läuft wie eine Eins. Ich glaube …Mein MacBook Pro ist nun 7 Jahre alt und läuft wie eine Eins. Ich glaube kein Windows Rechner diesen Alters schafft ein Kaltstart innerhalb von 30 Sekunden. Da lohnt sich der Aufpreis allemal


Ich sag doch....sehr lange nicht mehr an einem PC gesessen. Deine 30 Sekunden unterbietet ein alter i7 mit Windows auf ner billigen SSD. Aber igendwie muss man sich ja den Aufpreis schön reden....
Kann jemand etwas zum verbauten Display sagen? Irgendwie wage ich zu Bezweifeln, dass das Display mit einem MacBook oder Surface etc. mithalten kann.
svizzera24. Okt 2017

wenn dir ein i5 reicht, dann kannste da problemlos 16GB DDR4 RAM einbauen …wenn dir ein i5 reicht, dann kannste da problemlos 16GB DDR4 RAM einbauen (und in einem Rutsch gleich eine zweite NVMe-SSD).Das Laptop ist echt einfach öffnen dank der großen Wartungsklappe Bild is vom 12,5er, sieht beim 15er aber ähnlich aus):[Bild]

Moment, wo erweiterst du da den ram? Ich sehe nur SSDs
MeisterOek24. Okt 2017

Kann jemand etwas zum verbauten Display sagen? Irgendwie wage ich zu …Kann jemand etwas zum verbauten Display sagen? Irgendwie wage ich zu Bezweifeln, dass das Display mit einem MacBook oder Surface etc. mithalten kann.


Es ist halt "nur" ein FullHD und zudem nicht entspiegelt mit einer Platte aus Gorilla Glass 3 davor,
was ich bei einem Notebook ohne Touchscreen relativ sinnlos finde -_-
svizzera24. Okt 2017

wenn dir ein i5 reicht, dann kannste da problemlos 16GB DDR4 RAM einbauen …wenn dir ein i5 reicht, dann kannste da problemlos 16GB DDR4 RAM einbauen (und in einem Rutsch gleich eine zweite NVMe-SSD).Das Laptop ist echt einfach öffnen dank der großen Wartungsklappe Bild is vom 12,5er, sieht beim 15er aber ähnlich aus):[Bild]


also ich hab mir bereits ein Review zum Notebook angesehen & der Arbeitsspeicher ist NICHT erweiterbar!
Das ist eine Fehlinformation!
Qwerty allein wäre ja kein Problem.

Aber die fehlenden äöü etc. eher bzw. auch die Sonderzeichenanordnung sind doch "shit" wenn man DE Layout gewohnt ist, oder? :P
amk Gearbest
Liquorisquicker24. Okt 2017

Moment, wo erweiterst du da den ram? Ich sehe nur SSDs


ich habe das Laptop noch nicht hier, da ich es erst mit dem i7 bestellen werde,
daher kann ich euch noch nicht mit Fotos von der Wartungsklappe usw. versorgen und im Netz finde ich keine.
Es ist aber Fakt, dass es im Gegensatz zu der 12,5 und 13er Version über Dual Channel RAM verfügt auf 2 RAM Slots.
uid24. Okt 2017

Habe das Teil heute erst installiert. Wer nach Treibern sucht: …Habe das Teil heute erst installiert. Wer nach Treibern sucht: www.mi.com/service/bijiben/drivers/15/ (mit Chrome übersetzen)


Dieser User könnte uns aber gerne mal mit ein paar Fotos der Wartungsklappe, NVMe-SSD und RAM Slots versorgen.
Medpat24. Okt 2017

MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man …MacBook Pro „Killer“ hört bei mir bei „Microsoft Windows 10“ auf Man möge mich hassen, aber es geht nichts über ein flüssig laufendes macOS

Süß, dass du den Beitrag editiert hast. Ein Mann würde aber dazu stehen, wenn er sich blamiert hat. Verantwortung übernehmen gehört zum Erwachsenwerden dazu. Lernst du schon noch
Evee24. Okt 2017

also ich hab mir bereits ein Review zum Notebook angesehen & der …also ich hab mir bereits ein Review zum Notebook angesehen & der Arbeitsspeicher ist NICHT erweiterbar!Das ist eine Fehlinformation!


Link?
Im Vergleich zum 13er...lohnt sich der Aufpreis? Oder geht es hier tatsächlich "nur" um 13->15 Zoll und von i57200->i58200?

Weil wenn das Ding nur ne handvoll Prozent mehr Leistung hat nehm ich lieber den 13 Zoller - wesentlich portabler. Würde mich über Infos freuen. Danke schonmal
rodion24. Okt 2017

Im Vergleich zum 13er...lohnt sich der Aufpreis? Oder geht es hier …Im Vergleich zum 13er...lohnt sich der Aufpreis? Oder geht es hier tatsächlich "nur" um 13->15 Zoll und von i57200->i58200? Weil wenn das Ding nur ne handvoll Prozent mehr Leistung hat nehm ich lieber den 13 Zoller - wesentlich portabler. Würde mich über Infos freuen. Danke schonmal


hauptsächlich wegen der Grafik.
Ich habe momentan auch noch ein Alienware 13 wegen der GPU im Einsatz, will es aber verkaufen
Kann man am 12,5er auch den Speicher erweitern? oder nur eine zusätzliche NVMe-SSD einbauen?
Mit FHD auf 15,6" killt das Ding nix ausser die PPI.
Aber gut, is ja gegen Apple und damit automatisch hot. Oh und natürlich "original" Xiaomi. Der mydealz-circlejerk ist echt allgegenwärtig.
wo ist jetzt der Deal im Vergleich zu so einem Gerät, abgesehen davon dass Lenovo nicht so cool ist und Hipster eh nur 'ne QWERTY Tastatur nutzen? OK, SSD ist SATA, aber dafür Garantie...

mediamarkt.de/de/…tml
Medpat24. Okt 2017

Mein MacBook Pro ist nun 7 Jahre alt und läuft wie eine Eins. Ich glaube …Mein MacBook Pro ist nun 7 Jahre alt und läuft wie eine Eins. Ich glaube kein Windows Rechner diesen Alters schafft ein Kaltstart innerhalb von 30 Sekunden. Da lohnt sich der Aufpreis allemal


Doch schafft mein Windows-Rechner auch bzw. schneller als das. Habe die Festplatte natürlich gegen eine SSD ausgetauscht (Kosten ca. 60 €), aber das wirst du denke ich auch getan haben. Mein Sony Vaio von 2010 läuft also immer noch.
Der springende Punkt ist aber, dass ein Windows-Rechner nicht mal so lange halten müsste, weil man sich vom Apple-Anschaffungspreis locker 3 neue Rechner in der Zeit kaufen könnte und jetzt mit einem nagelneuen Notebook dasteht und nicht mit einem 7 Jahre alten MacBook...
Und der eigentlich noch springendere Punkt ist einfach die Ignoranz vieler Apple-User (gut die Windows-User gibt es auch, aber die zahlen halt auch nicht so bekloppt viel).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text