"Original" Xiaomi Mi Robot Vacuum (Gearbest)
199°Abgelaufen

"Original" Xiaomi Mi Robot Vacuum (Gearbest)

37
eingestellt am 13. Märheiß seit 13. Mär
Guten Morgen,

hier mein erster Deal bei Mydealz...

Es handelt sich um einen Staubsauger-Roboter, den Xiaomi Mi Robot Vacuum.

• Preis
Mit dem Gutscheincode "Home" (12%)*** reduziert sich der Kaufpreis auf 313,28€.

Shoop ist jedoch nicht mit diesem Gutschein kombinierbar. Shoop funktioniert nur mit dem 10" Gutscheincode "3rdGBHM". Dann reduziert sich der Preis auf 320.39€ - 5% Shoop Cashback = 304,37€.
Siehe: shoop.de/cas…st/


• Testbericht
akku-und-roboter-staubsauger.de/xia…st/
-> Hier wird dieser sehr ausführlich getestet und auch mit anderen bekannten Modellen verglichen (iRobot, Vorwerk, ILIFE).

Vorteile des Mi Vacuum:
- Systematische Reinigung in Bahnen (keine Chaosreinigung)
- Laser-Scanner (erkennt Raum und Hindernisse und zeichnet Karte
- Hohe Reinigungsleistung bei schneller Reinigung
- Einfach bedienbar, per Tasten oder Smartphone App
- Großer Lithium Akku mit 5200 mAh

Nachteile des Mi Vacuum:
- App "offiziell" nur in chiinesisch (Update soll bald offiziell folgen). In folgendem sehr guten Forum wird jedoch eine deutsche Version angeboten: roboter-forum.com/for…omi
- App ist mit chinesischen Server verbunden, für skeptische Personen wird ein W-Lan mit Gastzugang empfohlen.


• Versand
Der Versand erfolgt kostenfrei über Priority Line Germany Express. Den Hinweis das es sich dabei um eine Grauzone handelt möchte ich aber nicht vorenthalten.


• Zubehör
Zusätzlich wäre es evtl. noch ratsam direkt folgendes Zubehör mit zu bestellen:
- Bürste "klein": gearbest.com/sto…=21
- Bürste "groß": gearbest.com/sto…=21

Und ja, er hat kein Band20!

VG & viel Spaß beim sauber machen lassen.

Beste Kommentare

Für alle, die sich das Teil holen, zusammengefasst ein paar nützliche Infos:
Wenn das Gerät defekt ankommt oder zeitnah ein Defekt auftritt, hilft weder der Paypal Käuferschutz noch ist ein Rückversand sinnvoll. Der Versand ist aufgrund des Akkus zu teuer. Seit Januar gibt es eine neue Regelung bzgl. des Versands von Akkus. Zudem besteht Gearbest auf den Komplettversand.
Wer mit diesem Risiko leben kann, dass ggf. 300€ in den Sand gesetzt werden, der wird mit dem Gerät wohl sehr glücklich werden wenn er funktioniert.

Ich kann auch nur den Link zum Roboter Forum empfehlen. Hier gibt es sehr viele nützliche Infos zum Gerät, zu kleineren Macken und auch zur deutschen App für Andoid und iOS, sowie auch zu einer eigenen App.
roboter-forum.com/for…omi

Die beiden Tasten haben folgende Funktionen:
1. Power-/Start-Taste (oben)
- lang drücken, schaltet den Sauger AN oder AUS
- kurz drücken im An-Zustand, der Sauger startet die Reinigung

2. Haus-Taste (unten)
- lang drücken = Spot-Reinigung (er saugt eine Fläche von ca. 2m x 2m)
- kurz drücken = Er fährt zurück zur Ladestation (sofern er sie durch das Scannen erfasst hat)

Gleichzeitiges Drücken der beiden Tasten für mehr als 3 Sekunden = Löschen der WLAN Verbindung

Der ovale Ring (LED) um die Power- und Haus Taste herum zeigt den Status an:
1. leuchtet weiß = Ladezustand des Akkus > 50%
2. leuchtet gelb = Ladezustand des Akkus zwischen 20% und 50%
3. leuchtet rot = Ladezustand des Akkus < 20%
4. blinkt langsam = Laden / Starten des Mi / für 12 Std., wenn er nicht an der Ladestation steht
5. blinkt schnell (ca. 2x/s) = Firmwareupdate läuft
6. schnell Rot blinkend = Fehler

Unter dem Deckel befindet sich oberhalb der beiden Knöpfe eine kleine blaue LED, die die Verbindung zum WLAN anzeigt:
1. blinkt langsam = keine Verbindung zum WLAN
2. blinkt schnell = Verbindung zum WLAN wird hergestellt
3. leuchtet = mit WLAN verbunden

Wie viel Strom verbraucht der Sauger bzw. die Ladestation ?
- Beim Laden zieht die Station ca. 20-23 Watt
- Wenn der Akku voll geladen und der Sauger angeschlossen ist, zieht die Station ca. 2,2-2,5 Watt
- Ist der Sauger außerhalb der Station verbraucht diese 0,2 Watt

An, Standby, Aus und der jeweilige Akkuverbrauch
- Wenn er an der Ladestation steht
- Modus: AN
- App Status: Lädt/Voll aufgeladen
- Ovale LED: leuchtet
- Netzwerkstatus: online

- Nimmt man ihn von der Ladestation
- Modus: AN, nach ca. 10 Minuten wechselt er dann in Standby
- Ovale LED: leuchtet
- Netzwerkstatus: online

- Ist er >10 Minuten von der Ladestation entfernt
- Modus: Standby
- App Status: Energie sparen
- Ovale LED: blinkt langsam
- Netzwerkstatus: online
- Akkuverbrauch: ca. 1% pro Stunde

- Ist er weitere 12 Stunden im Standby oder wird der Power Knopf lange gedrückt
- Modus: AUS (Tiefschlafmodus)
- App Status: Status unbekannt
- Ovale LED: aus
- Netzwerkstatus: offline
- Akkuverbrauch: ca. 0,12% pro Stunde
- Reinigungszeitplan weckt den Sauger auf

Un_fass_barvor 6 m

Geiles Teil, besser als eine Frau..vor allem gründlicher!

​Und den Roboter musst Du im Gegensatz zu Deiner 'Frau' auch nicht vorher aufblasen...
37 Kommentare

Shoop gehört nicht in den Dealpreis.

Sorry aber das ist schon lang "Normalpreis"!

Mimimimi..vor 57 s

Shoop gehört nicht in den Dealpreis.

​egal, hot weil original

shoop raus. damit kein Deal mehr

naja bei mir erhöht sich der Preis auf 356€ (mit Code Home) bzw. auf 320,39 (mit Code 3rdGBHM) hab mich davor angemeldet ... also eher kein Deal !
Bearbeitet von: "medi" 13. Mär

Geiles Teil, besser als eine Frau..vor allem gründlicher!

Verfasser

medivor 19 m

naja bei mir erhöht sich der Preis auf 356€ (mit Code Home) bzw. auf 32 …naja bei mir erhöht sich der Preis auf 356€ (mit Code Home) bzw. auf 320,39 (mit Code 3rdGBHM) hab mich davor angemeldet ... also eher kein Deal !



Merkwürdig, bei mir funktioniert das mit "Home"...
13625510-6NGN5.jpg
@all
Sorry, dass mit Shoop hatte ich nicht auf dem Schirm - habe ich geändert. Ist aber trotzdem ein sehr guter Preis & wer Shoop nicht nutzt ist in dem Fall dann selber schuld.
Bearbeitet von: "Gatho" 13. Mär

Un_fass_barvor 6 m

Geiles Teil, besser als eine Frau..vor allem gründlicher!

​Und den Roboter musst Du im Gegensatz zu Deiner 'Frau' auch nicht vorher aufblasen...

MaxFailvor 9 m

​Und den Roboter musst Du im Gegensatz zu Deiner 'Frau' auch nicht vorher a …​Und den Roboter musst Du im Gegensatz zu Deiner 'Frau' auch nicht vorher aufblasen...


Der kann aber auch nur saugen.....

kein schlechter Preis, aber unter 300 € wäre es noch HOT So aber leider nur NEUTRAL...

Nur mal so als Warnung: Gibt wohl Probleme beim Zurücksenden wegen des Akkus oder es entstehen sehr hohe Rücksendungskosten. Im Falle eines defekts bleibt man wohl auf dem defekten Gerät sitzen - auch wenn es schon bei Auslieferung defekt ist.

Ich hatte mir den Sauger vor 2 Monaten bestellt mit 5% shoop und hab bis heute noch keine Gutschrift bekommen... Nur etlicher Schriftwechsel von daher halte ich nichts von shoop zumal man alle Vierenprogramme und die addblocker ausschalten muss um es überhaupt zu nutzen.
Zum Sauger der ist top!

Verfasser

Wenn man Shoop kombinieren möchte muss man etwas beachten - ich habe die Beschreibung dazu angepasst! Der 12% "Home" Gutscheincode ist damit nicht kombinierbar. Wer Shoop mit einbinden möchte muss den 10% Gutscheincode "3rdGBHM" verwenden.

Für alle, die sich das Teil holen, zusammengefasst ein paar nützliche Infos:
Wenn das Gerät defekt ankommt oder zeitnah ein Defekt auftritt, hilft weder der Paypal Käuferschutz noch ist ein Rückversand sinnvoll. Der Versand ist aufgrund des Akkus zu teuer. Seit Januar gibt es eine neue Regelung bzgl. des Versands von Akkus. Zudem besteht Gearbest auf den Komplettversand.
Wer mit diesem Risiko leben kann, dass ggf. 300€ in den Sand gesetzt werden, der wird mit dem Gerät wohl sehr glücklich werden wenn er funktioniert.

Ich kann auch nur den Link zum Roboter Forum empfehlen. Hier gibt es sehr viele nützliche Infos zum Gerät, zu kleineren Macken und auch zur deutschen App für Andoid und iOS, sowie auch zu einer eigenen App.
roboter-forum.com/for…omi

Die beiden Tasten haben folgende Funktionen:
1. Power-/Start-Taste (oben)
- lang drücken, schaltet den Sauger AN oder AUS
- kurz drücken im An-Zustand, der Sauger startet die Reinigung

2. Haus-Taste (unten)
- lang drücken = Spot-Reinigung (er saugt eine Fläche von ca. 2m x 2m)
- kurz drücken = Er fährt zurück zur Ladestation (sofern er sie durch das Scannen erfasst hat)

Gleichzeitiges Drücken der beiden Tasten für mehr als 3 Sekunden = Löschen der WLAN Verbindung

Der ovale Ring (LED) um die Power- und Haus Taste herum zeigt den Status an:
1. leuchtet weiß = Ladezustand des Akkus > 50%
2. leuchtet gelb = Ladezustand des Akkus zwischen 20% und 50%
3. leuchtet rot = Ladezustand des Akkus < 20%
4. blinkt langsam = Laden / Starten des Mi / für 12 Std., wenn er nicht an der Ladestation steht
5. blinkt schnell (ca. 2x/s) = Firmwareupdate läuft
6. schnell Rot blinkend = Fehler

Unter dem Deckel befindet sich oberhalb der beiden Knöpfe eine kleine blaue LED, die die Verbindung zum WLAN anzeigt:
1. blinkt langsam = keine Verbindung zum WLAN
2. blinkt schnell = Verbindung zum WLAN wird hergestellt
3. leuchtet = mit WLAN verbunden

Wie viel Strom verbraucht der Sauger bzw. die Ladestation ?
- Beim Laden zieht die Station ca. 20-23 Watt
- Wenn der Akku voll geladen und der Sauger angeschlossen ist, zieht die Station ca. 2,2-2,5 Watt
- Ist der Sauger außerhalb der Station verbraucht diese 0,2 Watt

An, Standby, Aus und der jeweilige Akkuverbrauch
- Wenn er an der Ladestation steht
- Modus: AN
- App Status: Lädt/Voll aufgeladen
- Ovale LED: leuchtet
- Netzwerkstatus: online

- Nimmt man ihn von der Ladestation
- Modus: AN, nach ca. 10 Minuten wechselt er dann in Standby
- Ovale LED: leuchtet
- Netzwerkstatus: online

- Ist er >10 Minuten von der Ladestation entfernt
- Modus: Standby
- App Status: Energie sparen
- Ovale LED: blinkt langsam
- Netzwerkstatus: online
- Akkuverbrauch: ca. 1% pro Stunde

- Ist er weitere 12 Stunden im Standby oder wird der Power Knopf lange gedrückt
- Modus: AUS (Tiefschlafmodus)
- App Status: Status unbekannt
- Ovale LED: aus
- Netzwerkstatus: offline
- Akkuverbrauch: ca. 0,12% pro Stunde
- Reinigungszeitplan weckt den Sauger auf

knickeyevor 49 m

Für alle, die sich das Teil holen, zusammengefasst ein paar nützliche I …Für alle, die sich das Teil holen, zusammengefasst ein paar nützliche Infos:Wenn das Gerät defekt ankommt oder zeitnah ein Defekt auftritt, hilft weder der Paypal Käuferschutz noch ist ein Rückversand sinnvoll. Der Versand ist aufgrund des Akkus zu teuer. Seit Januar gibt es eine neue Regelung bzgl. des Versands von Akkus. Zudem besteht Gearbest auf den Komplettversand.Wer mit diesem Risiko leben kann, dass ggf. 300€ in den Sand gesetzt werden, der wird mit dem Gerät wohl sehr glücklich werden wenn er funktioniert. Ich kann auch nur den Link zum Roboter Forum empfehlen. Hier gibt es sehr viele nützliche Infos zum Gerät, zu kleineren Macken und auch zur deutschen App für Andoid und iOS, sowie auch zu einer eigenen App.http://www.roboter-forum.com/forumdisplay.php?130-XiaomiDie beiden Tasten haben folgende Funktionen:1. Power-/Start-Taste (oben)- lang drücken, schaltet den Sauger AN oder AUS- kurz drücken im An-Zustand, der Sauger startet die Reinigung2. Haus-Taste (unten)- lang drücken = Spot-Reinigung (er saugt eine Fläche von ca. 2m x 2m)- kurz drücken = Er fährt zurück zur Ladestation (sofern er sie durch das Scannen erfasst hat)Gleichzeitiges Drücken der beiden Tasten für mehr als 3 Sekunden = Löschen der WLAN VerbindungDer ovale Ring (LED) um die Power- und Haus Taste herum zeigt den Status an:1. leuchtet weiß = Ladezustand des Akkus > 50%2. leuchtet gelb = Ladezustand des Akkus zwischen 20% und 50%3. leuchtet rot = Ladezustand des Akkus < 20%4. blinkt langsam = Laden / Starten des Mi / für 12 Std., wenn er nicht an der Ladestation steht5. blinkt schnell (ca. 2x/s) = Firmwareupdate läuft6. schnell Rot blinkend = FehlerUnter dem Deckel befindet sich oberhalb der beiden Knöpfe eine kleine blaue LED, die die Verbindung zum WLAN anzeigt:1. blinkt langsam = keine Verbindung zum WLAN2. blinkt schnell = Verbindung zum WLAN wird hergestellt3. leuchtet = mit WLAN verbundenWie viel Strom verbraucht der Sauger bzw. die Ladestation ?- Beim Laden zieht die Station ca. 20-23 Watt- Wenn der Akku voll geladen und der Sauger angeschlossen ist, zieht die Station ca. 2,2-2,5 Watt- Ist der Sauger außerhalb der Station verbraucht diese 0,2 WattAn, Standby, Aus und der jeweilige Akkuverbrauch- Wenn er an der Ladestation steht- Modus: AN- App Status: Lädt/Voll aufgeladen- Ovale LED: leuchtet- Netzwerkstatus: online- Nimmt man ihn von der Ladestation- Modus: AN, nach ca. 10 Minuten wechselt er dann in Standby- Ovale LED: leuchtet- Netzwerkstatus: online- Ist er >10 Minuten von der Ladestation entfernt- Modus: Standby- App Status: Energie sparen- Ovale LED: blinkt langsam- Netzwerkstatus: online- Akkuverbrauch: ca. 1% pro Stunde- Ist er weitere 12 Stunden im Standby oder wird der Power Knopf lange gedrückt- Modus: AUS (Tiefschlafmodus)- App Status: Status unbekannt- Ovale LED: aus- Netzwerkstatus: offline- Akkuverbrauch: ca. 0,12% pro Stunde- Reinigungszeitplan weckt den Sauger auf

Warum greift der PayPal Käuferschutz in diesem Fall nicht?

würde mich auch interessieren! Warum greift da Pay Pal nicht?

- Der Preis ist gut. Mehr aber auch nicht. Ich glaube, in diesem Jahr hat man bei Gearbest noch nicht wirklich mehr dafür bezahlt (dafür aber auch bereits weniger).

- Man muss auf das Risiko durch fehlende Garantie eingehen mögen.

- Der Staubsauger ist gut. In vielen Bereichen kann er es mit einem 1000,- €-Gerät aufnehmen. Aber auch nicht in allen Punkten. In durch Internetnutzern durchgeführten Vergleichtstests, hat er von der Saugleistung etwas schlechter als der Roomba 980 abgeschnitten. Auch bei höheren Teppichen (ab 1,5 cm) ist der Roomba oder auch der Vorwerk im Vorteil. Da braucht der Mi Robot schon einige Anläufe bzw. das Ganze hört sich auch nicht wirklich gesund an.

- Falls jemanden interessiert, wie hoch Möbel oder Sofas sein müssen damit er darunter saugt: ca. 10,5 cm Höhe benötigt man.

- Die App ist auf chinesisch. Ein paar Leute haben sie auf Deutsch übersetzt. Bei mir hat die Installation nicht auf Anhieb geklappt und dann hatte ich keine Lust mehr drauf. Das Menü ist aber nicht so komplex und man weß schnell, was sich unter welchem Menüpunkt befindet. Anders sieht es leider mit Fehlermeldungen aus. Ich habe schon ein paar Mal keine Ahnung gehabt, warum der Sauger auf einmal angehalten hat: Staubbehälter nicht voll, nicht festgefahren... Einmal wieder kurz auf den Ein-Schalter oder auf der App geklickt und er läuft wieder. Datenschutzmäßig halte ich die App auch für bedenklich.

- Ich habe bei mir einen Bug, den ich nicht behoben bekomme, aber immer mal wieder vorkommt. Der Sauger hat zwei Saugstufen (niedrige Leistung, hohe Leistung). Wenn er erst einmal in der hohen Leistung saugt, bekomme ich ihn nicht mehr zurückgestellt. Da hilft dann nur "App deinstallieren und neu installieren". Nicht wild, aber nervt. Keine Ahnung, ob andere das Problem auch haben. Gelesen habe ich darüber noch nichts.

- Geschwindigkeit: normalerweise ca 1m² / Minute. Leider habe ich einen ca. 1,5 cm hohen Teppich im Wohnzimmer unter dem Couchtisch. Da benötigt er für den Raum dann ca. doppelt so lange.

- Insgesamt kann ich für den Preis den Sauger empfehlen.


Bearbeitet von: "floau" 13. Mär

falls defekt ankommt würde ich einfach unberechtigter käuferschutz angeben, damit kriegst du das geld zu 100% wieder (paypal prüft nicht ob der gerechtfertigt ist, du musst nur schreiben blabla mein account wurde gehackt blabla und ggf dein ausweis zu paypal hinschicken. fertig

knickeyevor 2 h, 5 m

Für alle, die sich das Teil holen, zusammengefasst ein paar nützliche I …Für alle, die sich das Teil holen, zusammengefasst ein paar nützliche Infos:Wenn das Gerät defekt ankommt oder zeitnah ein Defekt auftritt, hilft weder der Paypal Käuferschutz noch ist ein Rückversand sinnvoll. Der Versand ist aufgrund des Akkus zu teuer. Seit Januar gibt es eine neue Regelung bzgl. des Versands von Akkus. Zudem besteht Gearbest auf den Komplettversand.Wer mit diesem Risiko leben kann, dass ggf. 300€ in den Sand gesetzt werden, der wird mit dem Gerät wohl sehr glücklich werden wenn er funktioniert. Ich kann auch nur den Link zum Roboter Forum empfehlen. Hier gibt es sehr viele nützliche Infos zum Gerät, zu kleineren Macken und auch zur deutschen App für Andoid und iOS, sowie auch zu einer eigenen App.http://www.roboter-forum.com/forumdisplay.php?130-XiaomiDie beiden Tasten haben folgende Funktionen:1. Power-/Start-Taste (oben)- lang drücken, schaltet den Sauger AN oder AUS- kurz drücken im An-Zustand, der Sauger startet die Reinigung2. Haus-Taste (unten)- lang drücken = Spot-Reinigung (er saugt eine Fläche von ca. 2m x 2m)- kurz drücken = Er fährt zurück zur Ladestation (sofern er sie durch das Scannen erfasst hat)Gleichzeitiges Drücken der beiden Tasten für mehr als 3 Sekunden = Löschen der WLAN VerbindungDer ovale Ring (LED) um die Power- und Haus Taste herum zeigt den Status an:1. leuchtet weiß = Ladezustand des Akkus > 50%2. leuchtet gelb = Ladezustand des Akkus zwischen 20% und 50%3. leuchtet rot = Ladezustand des Akkus < 20%4. blinkt langsam = Laden / Starten des Mi / für 12 Std., wenn er nicht an der Ladestation steht5. blinkt schnell (ca. 2x/s) = Firmwareupdate läuft6. schnell Rot blinkend = FehlerUnter dem Deckel befindet sich oberhalb der beiden Knöpfe eine kleine blaue LED, die die Verbindung zum WLAN anzeigt:1. blinkt langsam = keine Verbindung zum WLAN2. blinkt schnell = Verbindung zum WLAN wird hergestellt3. leuchtet = mit WLAN verbundenWie viel Strom verbraucht der Sauger bzw. die Ladestation ?- Beim Laden zieht die Station ca. 20-23 Watt- Wenn der Akku voll geladen und der Sauger angeschlossen ist, zieht die Station ca. 2,2-2,5 Watt- Ist der Sauger außerhalb der Station verbraucht diese 0,2 WattAn, Standby, Aus und der jeweilige Akkuverbrauch- Wenn er an der Ladestation steht- Modus: AN- App Status: Lädt/Voll aufgeladen- Ovale LED: leuchtet- Netzwerkstatus: online- Nimmt man ihn von der Ladestation- Modus: AN, nach ca. 10 Minuten wechselt er dann in Standby- Ovale LED: leuchtet- Netzwerkstatus: online- Ist er >10 Minuten von der Ladestation entfernt- Modus: Standby- App Status: Energie sparen- Ovale LED: blinkt langsam- Netzwerkstatus: online- Akkuverbrauch: ca. 1% pro Stunde- Ist er weitere 12 Stunden im Standby oder wird der Power Knopf lange gedrückt- Modus: AUS (Tiefschlafmodus)- App Status: Status unbekannt- Ovale LED: aus- Netzwerkstatus: offline- Akkuverbrauch: ca. 0,12% pro Stunde- Reinigungszeitplan weckt den Sauger auf


​Super FAQ!

Allerdings lohnt sich in der Preisklasse der Rückversand für schätzungsweise 45 Euro schon. Wichtig ist, dass man hierzu zu einem Zwischendienstleister greift, der gegenüber DHL & Co als Geschäftskunde auftritt, um so einen Lufttransport von Lithium Akkus zu ermöglichen.

Dass der Versand so günstiger ist als direkt bei den Versanddienstleistern, ist ein schöner Nebeneffekt.

Hier ein Auszug einer direkten Nachfrage bei TransglobalExpress zum Transport von festverbauten Akkus bei Smartphone und Saugrobotern beim Versand nach Asien:


'Der Versand von Geräten mit Akku ist grundsätzlich möglich. Wichtig ist, dass er sich wie bei Ihren Beispielen im Gerät befinden muss und, dass nicht mehr als 2 Akkus pro Sendung beiliegen.





Meist klappt der Versand am besten mit TNT oder DHL.'





Zollkenzeichnung usw muss natürlich beachtet werden.
Bearbeitet von: "MaxFail" 13. Mär

daflow87vor 3 h, 32 m

Warum greift der PayPal Käuferschutz in diesem Fall nicht?


Sorry, habe mich falsch ausgedrückt:
Natürlich greift der Paypal Käuferschutz, aber es bringt dir nichts, wenn dieser zugunsten von Gearbest entscheidet und du bei Defekt etc. das Gerät auf eigene Kosten zurücksenden musst. DAS wird halt teuer. Und Paypal ist es egal was dich der Rückversand kostet...
Nähere Infos zu Problemen am Besten im Roboter Forum etc.

lepolevor 3 h, 20 m

würde mich auch interessieren! Warum greift da Pay Pal nicht?


s.o.

floauvor 2 h, 45 m

- Die App ist auf chinesisch. Ein paar Leute haben sie auf Deutsch …- Die App ist auf chinesisch. Ein paar Leute haben sie auf Deutsch übersetzt. Bei mir hat die Installation nicht auf Anhieb geklappt und dann hatte ich keine Lust mehr drauf. Das Menü ist aber nicht so komplex und man weß schnell, was sich unter welchem Menüpunkt befindet. Anders sieht es leider mit Fehlermeldungen aus. Ich habe schon ein paar Mal keine Ahnung gehabt, warum der Sauger auf einmal angehalten hat: Staubbehälter nicht voll, nicht festgefahren... Einmal wieder kurz auf den Ein-Schalter oder auf der App geklickt und er läuft wieder. Datenschutzmäßig halte ich die App auch für bedenklich.- Ich habe bei mir einen Bug, den ich nicht behoben bekomme, aber immer mal wieder vorkommt. Der Sauger hat zwei Saugstufen (niedrige Leistung, hohe Leistung). Wenn er erst einmal in der hohen Leistung saugt, bekomme ich ihn nicht mehr zurückgestellt. Da hilft dann nur "App deinstallieren und neu installieren". Nicht wild, aber nervt. Keine Ahnung, ob andere das Problem auch haben. Gelesen habe ich darüber noch nichts.


Schau dir doch mal die alternative Android App an, die ist standardmäßig auf Deutsch und auch kostenfrei.
Auch eine offizielle Webseite gibt es für die App, die findet ihr hier: xiaomi.flole.de
Hier fehlen allerdings noch die Karten und Push-Benachrichtigungen. Wer das nicht braucht, ist mit der App sicher besser dran als mit dem chinesischen Original Mi Home + Erweiterung oder auch der Übersetzung der beiden. Bei mir hat die Übersetzung ohne Probleme funktioniert. Leider muss man nun immer manuell updaten, daher schon mit Aufwand verbunden... Die Alternative habe ich selbst noch nicht ausprobiert, weil ich dafür wieder das WLAN des Saugers zurücksetzen muss. Zudem optimiere ich aktuell noch die Räume, damit der Sauger besser fahren kann. Da ist die Karte schon hilfreich.
Bei Problemen mit der App gibt es im Roboter Forum einen eigenen Beitrag, der hilfreich sein kann:
roboter-forum.com/sho…App

13627606-2TL1Q.jpg

Preisvergleich?

Ich hab einen ...

20. Jan. 2017 - 290,70€
19. Jan. 2017 - 306,65€
29. Dezember - 299,62€
12. Dezember - 308,48€

usw... das Ding ist alle paar Wochen im Angebot, immer bei Gearbest ... die haben ständig "Sale" ...
... und in 2 Wochen wird das Ding auch wieder im Angebot sein ...

Wo ist also der "Deal"?





xdxoxkxvor 38 m

Preisvergleich? Ich hab einen ...20. Jan. 2017 - 290,70€ das Ding ist alle …Preisvergleich? Ich hab einen ...20. Jan. 2017 - 290,70€ das Ding ist alle paar Wochen im Angebot, immer bei Gearbest ... die haben ständig "Sale" ...... und in 2 Wochen wird das Ding auch wieder im Angebot sein ... Wo ist also der "Deal"?


am 20.01.2017 konnte der Dealpreis von 290,70€ nicht erreicht/nachgestellt werden. Der beste Preis war 301,97 €
Bearbeitet von: "knickeye" 13. Mär

Frogmanvor 7 h, 35 m

Der kann aber auch nur saugen.....


Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann!


Habe das Risiko auch gewagt und nicht bereut. - Bin begeistert von dem Gerät. - Damit ich die chinesische App besser verstehe, habe ich die Google Übersetzer App installiert und lasse über die Kamera des iPhones den Inhalt auf dem iPad von chinesisch in englisch mit direkter Schriftüberblendung übersetzen.

Der PayPal Käuferschutz entscheidet zugunsten von GearBest wenn du das Gerät nicht zurücksendest und dann sind die 300€ weg.

Das Zurücksenden funktioniert tatsächlich über Transglobal Express und somit DHL Express, kostet aber keine 45€ sondern etwa 125€ bei nem 5kg Paket.



Zitat von ​roboter-forum.com/sho…e23





"Kurzgeschichte:



Zuerst mit Gearbest Kontakt aufgenommen. Der Sauger muss komplett (mit Station und Akku) an Gearbest gesendet werden.



Nachdem ich bei Gearbest nicht mehr weiter kam, hatte ich gearbestblog und Xiaomi angeschrieben.



Von gearbestblog kam nur der Verweis auf Paypal Käuferschutz. Von Xiaomi nie eine Antwort erhalten.





Danach einen Fall bei PayPal aufgemacht.



Dort kann man über PayPal zuerst nochmals mit dem Händler (also Gearbest) die Sache klären.



Scheitert auch dies, kann man den Fall komplett an PayPal übergeben. Das heisst keine Kontrolle mehr.





PayPal hat dann entschieden, ich muss den Artikel zurücksenden.



Auch nach mehreren Erklärversuchen, dass ich als Privatperson einen Artikel mit Akku (kostengünstig) nicht versenden kann wurde nicht eingegangen.



Eine andere Lösung wurde ebenfalls nicht präsentiert.





Fazit: Der Fall wurde heute zu Gunsten von Gearbest entschieden und geschlossen.





Und ich habe über 300 Euro in den Sand gesetzt. Zusätzlich noch Zeit und Nerven.



Ich bin durch mit diesem Sauger und schmeisse ihn irgendo in eine Ecke, damit ich ihn nicht mehr sehen muss."













Also muss man die 125€ definitiv investieren, da sonst der PayPal Käuferschutz nicht greift..
Bearbeitet von: "obi90" 13. Mär

Freude90vor 13 h, 46 m

Der PayPal Käuferschutz entscheidet zugunsten von GearBest wenn du das …Der PayPal Käuferschutz entscheidet zugunsten von GearBest wenn du das Gerät nicht zurücksendest und dann sind die 300€ weg. Das Zurücksenden funktioniert tatsächlich über Transglobal Express und somit DHL Express, kostet aber keine 45€ sondern etwa 125€ bei nem 5kg Paket. Zitat von ​http://www.roboter-forum.com/showthread.php?18440-Xiaomi-Mi-Garantie-Defekte-Probleme/page23 ​ "Kurzgeschichte: Zuerst mit Gearbest Kontakt aufgenommen. Der Sauger muss komplett (mit Station und Akku) an Gearbest gesendet werden. Nachdem ich bei Gearbest nicht mehr weiter kam, hatte ich gearbestblog und Xiaomi angeschrieben. Von gearbestblog kam nur der Verweis auf Paypal Käuferschutz. Von Xiaomi nie eine Antwort erhalten. Danach einen Fall bei PayPal aufgemacht. Dort kann man über PayPal zuerst nochmals mit dem Händler (also Gearbest) die Sache klären. Scheitert auch dies, kann man den Fall komplett an PayPal übergeben. Das heisst keine Kontrolle mehr. PayPal hat dann entschieden, ich muss den Artikel zurücksenden. Auch nach mehreren Erklärversuchen, dass ich als Privatperson einen Artikel mit Akku (kostengünstig) nicht versenden kann wurde nicht eingegangen. Eine andere Lösung wurde ebenfalls nicht präsentiert. Fazit: Der Fall wurde heute zu Gunsten von Gearbest entschieden und geschlossen. Und ich habe über 300 Euro in den Sand gesetzt. Zusätzlich noch Zeit und Nerven. Ich bin durch mit diesem Sauger und schmeisse ihn irgendo in eine Ecke, damit ich ihn nicht mehr sehen muss." Also muss man die 125€ definitiv investieren, da sonst der PayPal Käuferschutz nicht greift..

​​​Ja, ich bin da leider vom Preis für Mobiltelefone ausgegangen. ​​
Somit Ist 125 Euro +- X der richtige Bereich.

Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist deine Vorgehensweise.

Wenn ich schon über 300 Euro investiere, dann schicke ich es doch lieber für 125 Euro zurück mit den 3 möglichen Ausgängen:
1. Ich erhalte kein Gerät mehr und bekomme durch Paypal das Geld zurück 315 - 125 = 190 Euro, die ich besser dastehe als ohne Rücksendung; Gesamtverlust 125 Euro
2. Gearbest schickt ein neues Gerät und erstattet die maximalen 47 Euro Rücksendekosten gemäß ihrer 'Garantie'.
Dann war der Sauger eben 78 Euro teurer unterm Strich
3. Wie 2. nur drohe ich noch mit etwas Nachdruck mit zivilrechtlichen Schritten bzgl der restlichen Rücksendekosten und erhalte so Vllt nochmal wenigstens GB Points für 20 - 30 Euro.
4. Ich mecker nach Erhalt des neuen Gerätes weiter bei Paypal herum, da Gearbest ja nun das Verschulden der Rücksendung eingestanden hat und hoffe, dass mir die vollen 125 Euro in Form einer Kaufpreiskürzung erstattet werden. Dass Paypal im Fall einer Rückgabe nicht die Rücksendekosten erstattet, hängt nämlich unter anderem mit der limitierten Verfügungsgewalt über den Transaktionsbetrag zusammen. Dieser wäre hier aber nicht überschritten.

Damit will ich niemanden ermutigen einen Saugroboter bei Gearbest zu bestellen oder das ganze als sicher darstellen, sondern lediglich aufzeigen, dass man seine Möglichkeiten wenigstens maximal ausnutzen sollte.

Welche Vorgehensweise?

Seh das exakt wie du, hätte die Fälle nicht besser aufschlüsseln können

Freude90vor 1 h, 9 m

Welche Vorgehensweise? Seh das exakt wie du, hätte die Fälle nicht b …Welche Vorgehensweise? Seh das exakt wie du, hätte die Fälle nicht besser aufschlüsseln können

​Dass du das Teil jetzt in die Ecke legst, statt es zurückzuschicken.

Bestellt, vielen Dank!

MaxFailvor 4 h, 21 m

​Dass du das Teil jetzt in die Ecke legst, statt es zurückzuschicken.

​Das war nicht von mir, sondern ein Zitat aus dem Roboterforum Siehe auch der Link darüber...

Freude90vor 11 m

​Das war nicht von mir, sondern ein Zitat aus dem Roboterforum Siehe a …​Das war nicht von mir, sondern ein Zitat aus dem Roboterforum Siehe auch der Link darüber...


Oh entschuldige...
Dachte Du hättest das dort gepostet und den Link bzgl des Gespräches drumherum gepostet.

Mit den 6% Shoop, die es im Moment gibt, gibt es denn Xiaomi Vaccum Saugroboter wieder für unter 300€ (ganz genau 294,48€).
Hier der Link:
gearbest.com/rob…=21

Bitte benutzt den Code "Home" um auf 313,28€ zu kommen ;-)


EDIT: BESTPREIS!! :-)
Bearbeitet von: "ElBoCaDiLlO" 15. Mär

Verfasser

Leider ist das nicht ganz korrekt, mit dem Gutscheincode "Home" funktioniert Shoop nicht, siehe Beschreibung.

VG

wie hoch dürfen denn teppiche sein wo der kleine drauf kommt?

1695671718-1505828393.jpg

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Gatho. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text