Original Xiaomi Mi Robot Vacuum Saugroboter
299°Abgelaufen

Original Xiaomi Mi Robot Vacuum Saugroboter

72
eingestellt am 19. Janheiß seit 19. Jan
Preis-Update! Mit dem Coupon „XIAOMIVAMT“ habt ihr die Möglichkeit den Xiaomi Mi Saugroboter bei GearBest für 306,65€ inkl. Germany Express zu erwerben.

Priority Mail --> kein Zoll!!! (http://www.gearbestblog.de/faq/germany-express/)

Shoop Cashback: 1-5% Ersparnis möglich



Anleitung App-Übersetzung in deutsch:
roboter-forum.com/sho…sch

Beste Kommentare

Hab ihn bei mir jeden zweiten Tag um 11 Uhr, während ich bei der Arbeit bin, herumdüsen und es ist echt der Wahnsinn, wie gründlich er saugt. Habe mein Bett extra 2 cm angehoben, damit er darunter auch saugen kann. Will ihn nicht mehr missen
Bearbeitet von: "tristar" 19. Jan

Ist das nicht die ganze Zeit schon der Preis?
Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden.Ich hab es seit Weihnachten. Die App gibt es auch auf Deutsch dank eines Forenusers

Ach ja, die Garantie...
Während der Garantie geht sowieso selten was kaputt sondern kurz danach! Und das Gerät kostet auch nur die Hälfte von einem vergleichbaren in Deutschland, da kann man gut damit leben.
Ihr habt wohl noch nie was gebrauchtes gekauft. Da ist es das Gleiche: Billiger, aber keine Garantie.

dslonlyvor 1 h, 53 m

Meine persönliche Schmerzgrenze sind diese ilife saugroboter bei gearbest …Meine persönliche Schmerzgrenze sind diese ilife saugroboter bei gearbest für unter 130 euro,die bekommt man aber auch hier bei ebay mit Versand aus Deutschland. Die Dinger sind halbwegs ok und ganz ehrlich, mehr sollen die doch gar nicht leisten, hier kann niemand behaupten, nicht trotzdem den normalen Bodenstaubsauger zu verwenden, weil diese Dinger einfach weit entfernt davon sind perfekt zu sein.Aber Konsum als solches ist ja zu mindestens 95 Prozent nicht vernunftorientiert, sondern man befriedigt irgendwelche angeblich sehr wichtigen Grundbedürfnisse.


Haha. Wieso biste denn so frustriert, Jungchen? Hast du nen Roomba-Shop und dir wird Angst und Bange bei der absolut genialen Konkurrenz aus China? Schon mal überlegt, ob dein Eindruck, dass die Dinger nur halbwegs ok sind vielleicht daran liegt, dass deine bisherigen einfach kacke waren? Klar, von den niedrigen Roomba-Serien aus früheren Zeiten kannste nicht viel erwarten. Oder von den von dir angesprochenen Geräten unter 130 €. Aber manche haben eben den nötigen Mumm auch mal was auszuprobieren. Und wenn wir dann für 300€ ein Gerät bekommen, dass es fast mit dem Flaggschiff von Roomba, dem 980, aufnehmen kann, dann lass uns doch. Der kostet übrigens offiziell 999€, der Roomba. Merkste was? Und das hat null mit Hipster, der Marke Xiaomi oder deinem strangen Quervergleich zu Apple zu tun. Sondern genau wir sind die, die auf sowas schei..en. Du bist hier grad der Einzige, der auf diesem Markenthema rumreitet. Und hey, bezahl du doch die 700€ Differenz zwischen Xiaomi und vergleicgbarem Roomba für 2 Jahre Garantie, in deren Zeitraum eh nix passiert. Aber rede du dann bitte nicht von Vernunft. Kann ich da nämlich nirgends entdecken.
Aber ich danke dir dennoch für deine Posts. habe mich köstlich amüsiert. Und lies doch mal bei roboter-forum.com n bissl Quer zu Xiaomi. Da bekommste n Klappauge, wie begeistert da alle sind. Und die haben sich mit dem Thema wirklich gut beschäftigt, kannste mir glauben.
72 Kommentare

Verfasser

Hier noch ein Test-Video:

Testvideo
Bearbeitet von: "chrisnetfreak" 19. Jan

Frage mich immer was bei einem Garantiefall ist mit solchen hochpreisigen China Artikeln.

Danke darauf hab ich gewartet. Ist Gekauft!

Ist das nicht die ganze Zeit schon der Preis?
Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden.Ich hab es seit Weihnachten. Die App gibt es auch auf Deutsch dank eines Forenusers

skipvor 1 m

Ist das nicht die ganze Zeit schon der Preis? Ich bin mit dem Teil sehr …Ist das nicht die ganze Zeit schon der Preis? Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden.Ich hab es seit Weihnachten. Die App gibt es auch auf Deutsch dank eines Forenusers

​Sehe ich auch so. Beobachte den auch schon länger. Normalpreis.

In den letzten 6 Wochen gab es den Deal 5x ...
... und das sogar für unter 300€ ... und für 2% Ersparnis (gegenüber ohne Code) reißen jetzt alle die Arme hoch?


Ich rate jedem vor Kauf des Gerätes sich beim Roboter-forum.com einzulesen, speziell im thread xiaomi Mi robot "Garantie - Defekte - Probleme" und dann selbst zu entscheiden ob einem die Action eventuell wert ist!
Bearbeitet von: "homci" 19. Jan

Scannt eure Wohnungen, erstellt eine Map und sendet sie direkt nach China, wollt ihr das wirklich? [/Verschwörungstheoretikeroff]

Ach ja, die Garantie...
Während der Garantie geht sowieso selten was kaputt sondern kurz danach! Und das Gerät kostet auch nur die Hälfte von einem vergleichbaren in Deutschland, da kann man gut damit leben.
Ihr habt wohl noch nie was gebrauchtes gekauft. Da ist es das Gleiche: Billiger, aber keine Garantie.

homcivor 14 m

Ich rate jedem vor Kauf des Gerätes sich beim Roboter-forum.com …Ich rate jedem vor Kauf des Gerätes sich beim Roboter-forum.com einzulesen, speziell im thread xiaomi Mi robot "Garantie - Defekte - Probleme" und dann selbst zu entscheiden ob einem die Action eventuell wert ist!



Oh mein Gott, du wagst es die Traumwelt der Xiaomi Hipster anzutasten, nein nein nein. Xiaomi wird gekauft, weil Xiaomi drauf steht, die sind Kult wie die Marke Apple, da nimmt man es doch absolut in Kauf bei einem Defekt nur noch Elektroschrott zu haben, die Nachts im Wald entsorgt wird.
Zum Mitschreiben, kein deutsches Lieferunternehmen, wie DHL oder Hermes nimmt Pakete mit Akkus an, die Pakete werden beim verlassen der Bundesrepublik gescannt, wenn die ein Akku wahrnehmen, geht das direkt zurück, aber dafür reicht dem Hipster einfach nur ein Xiaomi besessen zu haben, das nun im Wald liegt und auf Steuerkosten entsorgt werden muss.
Jetzt könnte man auf die Idee kommen, es ohne Akku nach China zu schicken, viel spass, wenn ihr Gearbest erklärt, warum ihr kein Akku mitgesendet habt und warum ihr trotzdem Service haben wollt.
Bearbeitet von: "dslonly" 19. Jan

Joschka194vor 9 m

Ach ja, die Garantie...Während der Garantie geht sowieso selten was kaputt …Ach ja, die Garantie...Während der Garantie geht sowieso selten was kaputt sondern kurz danach! Und das Gerät kostet auch nur die Hälfte von einem vergleichbaren in Deutschland, da kann man gut damit leben.Ihr habt wohl noch nie was gebrauchtes gekauft. Da ist es das Gleiche: Billiger, aber keine Garantie.



Für 300 bekommst du auch in Deutschland Roombas oder Neatos. Einfach mal bei Amazon oder Saturn schauen oder ebay.

Joschka194vor 14 m

Ach ja, die Garantie...Während der Garantie geht sowieso selten was kaputt …Ach ja, die Garantie...Während der Garantie geht sowieso selten was kaputt sondern kurz danach! Und das Gerät kostet auch nur die Hälfte von einem vergleichbaren in Deutschland, da kann man gut damit leben.Ihr habt wohl noch nie was gebrauchtes gekauft. Da ist es das Gleiche: Billiger, aber keine Garantie.



Erzähl uns mehr ...

Strike3kvor 19 m

Scannt eure Wohnungen, erstellt eine Map und sendet sie direkt nach China, …Scannt eure Wohnungen, erstellt eine Map und sendet sie direkt nach China, wollt ihr das wirklich? [/Verschwörungstheoretikeroff]


Ich bin auch sehr an Grundrissen von chinesischen Wohnung interessiert
exportieren wir auch irgendwas, wo ich die Möglichkeit hätte, in diesen sehr interessanten Bereich rein zu schnuppern?

Der Botvac Connected z.B. kostet 589€. Selbst wenn etwas beim Xiaomi kaputt geht, was du nicht selbst repariert kriegst, kaufst du halt einen neuen und bist dann immernoch beim gleichen Preis, wie bei Neato. Gibt es eigentlich Quellen dafür, dass Versandunternehmen keine Akkus annehmen? Etwas zu behaupten ist immer leicht..

Die 300€ zahlt man eben mit dem Garantie Risiko oder man lässt es eben. Staubsaugerroboter sind ohne etwas für "verspielte" Leute, denn gelegentlich mal richtig durchsaugen und Putzen muss man trotzdem noch.
Bearbeitet von: "skip" 19. Jan

okolytavor 8 m

Ich bin auch sehr an Grundrissen von chinesischen Wohnung interessiert …Ich bin auch sehr an Grundrissen von chinesischen Wohnung interessiert exportieren wir auch irgendwas, wo ich die Möglichkeit hätte, in diesen sehr interessanten Bereich rein zu schnuppern?


Das ist net soo interessant, in der Regel ca. 5m² Platz und quadratisch.

Roombas gibt es selbst bei Amazon zu 300 Euro herum, beispielsweise aus der 600er Reihe, die darunter werden sogar noch günstiger verkauft, warum tut ihr euch das an.
Verkäufer ist direkt Amazon Deutschland, meldet mal Amazon Deutschland ein Problem mit dem Saugroboter und dann Gearbest, da gibt es einen massiven Unterschied.
Aber wenn man Hobbyinformatiker und Hobbyingenieur ist, der das Ding komplett zerlegen und wieder zusammenbauen und zusammenprogrammieren kann ohne es nach China schicken zu müssen, der kann hier seine 300 Euro natürlich zum spielen ausgeben.
Wisst ihr, was ich mit 300 Euro auf dem Eierberg alles machen kann, viel sinnvoller.

Vor paar Wochen war er für unter 300€ zu bekommen - und da war ich mir noch nicht sicher, ob ich wirklich zuschlagen sollte...
Jetzt würde ich (hatte vorher Zweifel wegen Garantie usw.) auch kaufen wollen, aber bestimmt nicht teurer als er schon einmal war... ich schlage zu, sobald wieder mal ein Angebot unter 300€ kommt

dslonlyvor 24 m

Oh mein Gott, du wagst es die Traumwelt der Xiaomi Hipster anzutasten, …Oh mein Gott, du wagst es die Traumwelt der Xiaomi Hipster anzutasten, nein nein nein. Xiaomi wird gekauft, weil Xiaomi drauf steht, die sind Kult wie die Marke Apple, da nimmt man es doch absolut in Kauf bei einem Defekt nur noch Elektroschrott zu haben, die Nachts im Wald entsorgt wird.Zum Mitschreiben, kein deutsches Lieferunternehmen, wie DHL oder Hermes nimmt Pakete mit Akkus an, die Pakete werden beim verlassen der Bundesrepublik gescannt, wenn die ein Akku wahrnehmen, geht das direkt zurück, aber dafür reicht dem Hipster einfach nur ein Xiaomi besessen zu haben, das nun im Wald liegt und auf Steuerkosten entsorgt werden muss.Jetzt könnte man auf die Idee kommen, es ohne Akku nach China zu schicken, viel spass, wenn ihr Gearbest erklärt, warum ihr kein Akku mitgesendet habt und warum ihr trotzdem Service haben wollt.



Zur Garantie: Es ist richtig, dass DHL etc. keine Akkus annehmen. Ich musste aber vor einem Monat meine defekte GoPro Hero 5 nach Hong Kong schicken und da wurde sie mit TNT abgeholt, da musste man einige Zettel ausfüllen, was für eine Batterie im Paket ist etc. und dann wurde es ohne Probleme dorthin geliefert. Gratis für mich natürlich.
Bearbeitet von: "Strike3k" 19. Jan

Strike3kvor 2 m

Zur Garantie: Es ist richtig, dass DHL etc. keine Akkus annehmen. Ich …Zur Garantie: Es ist richtig, dass DHL etc. keine Akkus annehmen. Ich musste aber vor einem Monat meine defekte GoPro Hero 5 nach Hong Kong schicken und da wurde sie mit TNT abgeholt, da musste man einige Zettel ausfüllen, was für eine Batterie im Paket ist etc. und dann wurde es ohne Probleme dorthin geliefert. Gratis für mich natürlich.



Du muss ein Einfuhrbeleg zum Akku vorweisen, das muss Gearbest mitschicken, ohne kriegst du das nicht versendet, es sei denn TNT handelt gegen deutsche Richtlinien und Gesetze.

homcivor 38 m

Ich rate jedem vor Kauf des Gerätes sich beim Roboter-forum.com …Ich rate jedem vor Kauf des Gerätes sich beim Roboter-forum.com einzulesen, speziell im thread xiaomi Mi robot "Garantie - Defekte - Probleme" und dann selbst zu entscheiden ob einem die Action eventuell wert ist!


Ich habe dort diesen Thread mit Erfahrungen gefunden: roboter-forum.com/sho…rum . Hört sich im großen und ganzen extrem gut an. Bei mir arbeitet der Mi Robot übrigens auch fleißig.

NameIstGeheimvor 12 m

Vor paar Wochen war er für unter 300€ zu bekommen - und da war ich mir …Vor paar Wochen war er für unter 300€ zu bekommen - und da war ich mir noch nicht sicher, ob ich wirklich zuschlagen sollte... Jetzt würde ich (hatte vorher Zweifel wegen Garantie usw.) auch kaufen wollen, aber bestimmt nicht teurer als er schon einmal war... ich schlage zu, sobald wieder mal ein Angebot unter 300€ kommt


Geil. Du wartest ab bis das Ding 6,65 billiger ist. Deine Denkweise kann ich nicht nach vollziehen... Wir reden gerade über 6,65 Euro für ein Produkt was mal wirklich Luxus ist.

Bin im übrigen mit der Kiste, sehr zufrieden

Absoluter Normalpreis.

Rudd.Dreibaumvor 14 m

Geil. Du wartest ab bis das Ding 6,65 billiger ist. Deine Denkweise kann …Geil. Du wartest ab bis das Ding 6,65 billiger ist. Deine Denkweise kann ich nicht nach vollziehen... Wir reden gerade über 6,65 Euro für ein Produkt was mal wirklich Luxus ist.



Genau - gerade weil es einfach nur Luxus ist, kann ich es mir leisten, solche Gadgets zu einem Preis zu kaufen, den ich mir setze

skipvor 1 h, 5 m

Ist das nicht die ganze Zeit schon der Preis? Ich bin mit dem Teil sehr …Ist das nicht die ganze Zeit schon der Preis? Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden.Ich hab es seit Weihnachten. Die App gibt es auch auf Deutsch dank eines Forenusers


Hey, sorry, ich will Dich nicht belästigen, aber könntest Du mir von jedem Untermenü einen Screenshot machen und irgendwie zukommen lassen? Viele der Punkte habe ich selbst herausgefunden, aber ein paar fehlen halt... sind ja nicht mehr als vier bis fünf Screenies, oder? Das wäre meeeega klasse :-)

Jo_Sivor 1 h, 6 m

​Sehe ich auch so. Beobachte den auch schon länger. Normalpreis.


Ne, das Ding ist halt voll oft als Flash Sale deklariert, dann ist das der Preis. Ab und zu kostet er Robo aber auch ein bisschen mehr. 305 ist glaub der beste Preis. Manchmal auch 310 im Flash Sale, ohne hab ich ihn mal für 330 gesehen, glaub auch schon 350.

dslonlyvor 48 m

Für 300 bekommst du auch in Deutschland Roombas oder Neatos. Einfach mal …Für 300 bekommst du auch in Deutschland Roombas oder Neatos. Einfach mal bei Amazon oder Saturn schauen oder ebay.


Haben die dann auch Laserortung, App und 1800 Pascal Saugleistung?

Hipster alarm, aber so richtig Hipster alarm und wenn die Saugleistung unter 1800 Pascal ist, ich habe jahrelang einen roomba aus der 500er Serie genutzt, die Wohnung ist relativ sauber gewesen, nur am Wochenende, wenn ich frei habe, bin ich mit dem normalen Staubsauger durch die Wohnung gegangen und habe ordentlich sauber gemacht.
Laserortung, ne app und eine Superduper Saugleistung sind ändern nichts an der Situation, dass du nur eine halbwegs saubere, bewohnbare Wohnung bekommst.
Wozu dieser Phallusvergleich, es tut dir nicht weh beim verlassen der Wohnung auf den Startknopf des 300 Euro Roombas zu drücken.
Gratis obendrauf bekommst du feinsten Service von Amazon bei Problemen.
Bearbeitet von: "dslonly" 19. Jan

Meine persönliche Schmerzgrenze sind diese ilife saugroboter bei gearbest für unter 130 euro,die bekommt man aber auch hier bei ebay mit Versand aus Deutschland. Die Dinger sind halbwegs ok und ganz ehrlich, mehr sollen die doch gar nicht leisten, hier kann niemand behaupten, nicht trotzdem den normalen Bodenstaubsauger zu verwenden, weil diese Dinger einfach weit entfernt davon sind perfekt zu sein.
Aber Konsum als solches ist ja zu mindestens 95 Prozent nicht vernunftorientiert, sondern man befriedigt irgendwelche angeblich sehr wichtigen Grundbedürfnisse.

dslonlyvor 1 h, 18 m

Oh mein Gott, du wagst es die Traumwelt der Xiaomi Hipster anzutasten, …Oh mein Gott, du wagst es die Traumwelt der Xiaomi Hipster anzutasten, nein nein nein. Xiaomi wird gekauft, weil Xiaomi drauf steht, die sind Kult wie die Marke Apple, da nimmt man es doch absolut in Kauf bei einem Defekt nur noch Elektroschrott zu haben, die Nachts im Wald entsorgt wird.Zum Mitschreiben, kein deutsches Lieferunternehmen, wie DHL oder Hermes nimmt Pakete mit Akkus an, die Pakete werden beim verlassen der Bundesrepublik gescannt, wenn die ein Akku wahrnehmen, geht das direkt zurück, aber dafür reicht dem Hipster einfach nur ein Xiaomi besessen zu haben, das nun im Wald liegt und auf Steuerkosten entsorgt werden muss.Jetzt könnte man auf die Idee kommen, es ohne Akku nach China zu schicken, viel spass, wenn ihr Gearbest erklärt, warum ihr kein Akku mitgesendet habt und warum ihr trotzdem Service haben wollt.


Ist doch egal, kaufst einen zweiten Robo, hast immer noch 300 Euro gespart im Vergleich zu einem ebenbürtigen Roomba :-)
Hipster blabla hin oder her, bist Du ein alter Einsiedler? klingt so. Der Roboter ist wirklich, wirklich gut!

dslonlyvor 13 m

Meine persönliche Schmerzgrenze sind diese ilife saugroboter bei gearbest …Meine persönliche Schmerzgrenze sind diese ilife saugroboter bei gearbest für unter 130 euro,die bekommt man aber auch hier bei ebay mit Versand aus Deutschland. Die Dinger sind halbwegs ok und ganz ehrlich, mehr sollen die doch gar nicht leisten, hier kann niemand behaupten, nicht trotzdem den normalen Bodenstaubsauger zu verwenden, weil diese Dinger einfach weit entfernt davon sind perfekt zu sein.Aber Konsum als solches ist ja zu mindestens 95 Prozent nicht vernunftorientiert, sondern man befriedigt irgendwelche angeblich sehr wichtigen Grundbedürfnisse.


Ich glaub aber, die sind scheisse.

Zeigt mir einen vergleichbaren Roboter für unter 600€ aus Deutschland und ich nehme alles zurück. Bis dahin bleibt der Xiaomi Preis/Leistungssieger trotz fehlender Garantie. Ich habe dank dem Xiaomi keinen klassischen Staubsauger mehr, das ist absolut unnötig - selbst wenn du einen Schrank von oben sauber machen willst setzt du den Xiaomi einfach oben drauf! Den Rest kann man abwischen...
Und es gibt auch einen Unterschied zwischen in 3 Stunden relativ sauber gesaugt und in 45 Minuten sehr sauber gesaugt. Nach der Logik könnte man unter einen Mercedes Leasing Deal hier auch schreieben "so ein Unsinn mein Lada den man abundzu auf mobile.de kaufen kann fährt auch und der hat nur 200€ gekostet".

Und was soll das immer mit den Hipstern? Das Wort kennt meine Rechtschreibkontrolle im Laptop nichtmal...
Ich muss auch kein vollbärtiger Berliner (?) sein um den Preis/Lesitungssieger zu kaufen.

Hab ihn bei mir jeden zweiten Tag um 11 Uhr, während ich bei der Arbeit bin, herumdüsen und es ist echt der Wahnsinn, wie gründlich er saugt. Habe mein Bett extra 2 cm angehoben, damit er darunter auch saugen kann. Will ihn nicht mehr missen
Bearbeitet von: "tristar" 19. Jan

Verfasser

NameIstGeheimvor 1 h, 32 m

Genau - gerade weil es einfach nur Luxus ist, kann ich es mir leisten, …Genau - gerade weil es einfach nur Luxus ist, kann ich es mir leisten, solche Gadgets zu einem Preis zu kaufen, den ich mir setze



In den nächsten 2-3 Jahren erscheint mit Sicherheit ein neues Modell...da wird der hier nochmal günstiger!!!

Strike3kvor 2 h, 39 m

Scannt eure Wohnungen, erstellt eine Map und sendet sie direkt nach China, …Scannt eure Wohnungen, erstellt eine Map und sendet sie direkt nach China, wollt ihr das wirklich? [/Verschwörungstheoretikeroff]


Super! Habe eh vor kurzem den Grundriss der Wohnung verlegt. Wird einem der dann über Google Drive zur Verfügung gestellt?

Funktioniert die Steuerung/Bedienung auch ausschließlich lokal im WLAN oder muss ich das Teil zwingend ins Internet lassen?

Brauner2014vor 3 h, 14 m

Frage mich immer was bei einem Garantiefall ist mit solchen hochpreisigen …Frage mich immer was bei einem Garantiefall ist mit solchen hochpreisigen China Artikeln.

​Gearbest fordert dich dann auf ein Video vom Problem zu machen um dann zu behaupten das Problem ist nicht ersichtlich.
Man sollte das ganze schlicht ohne Garantie betrachten. Angekommen ist aber bisher jedes Produkt von Gearbest bei mir.

Joschka194vor 1 h, 19 m

Zeigt mir einen vergleichbaren Roboter für unter 600€ aus Deutschland …Zeigt mir einen vergleichbaren Roboter für unter 600€ aus Deutschland und ich nehme alles zurück. Bis dahin bleibt der Xiaomi Preis/Leistungssieger trotz fehlender Garantie. Ich habe dank dem Xiaomi keinen klassischen Staubsauger mehr, das ist absolut unnötig - selbst wenn du einen Schrank von oben sauber machen willst setzt du den Xiaomi einfach oben drauf! Den Rest kann man abwischen...Und es gibt auch einen Unterschied zwischen in 3 Stunden relativ sauber gesaugt und in 45 Minuten sehr sauber gesaugt. Nach der Logik könnte man unter einen Mercedes Leasing Deal hier auch schreieben "so ein Unsinn mein Lada den man abundzu auf mobile.de kaufen kann fährt auch und der hat nur 200€ gekostet".Und was soll das immer mit den Hipstern? Das Wort kennt meine Rechtschreibkontrolle im Laptop nichtmal...Ich muss auch kein vollbärtiger Berliner (?) sein um den Preis/Lesitungssieger zu kaufen.


Genau! Aber sobald Du einen Hochfloor-Shaggy hast, brauchst Du trotzdem noch einen normalen Staubsauger. Ausserdem, um auf den Leisten und in den Ecken zu saugen ;-) ganz ohne geht natürlich mit keinem Saugroboter.

Ich lass den Xiaomi wie Du sagst auch auf dem Schrank fahren, sogar den schmalen Küchenhängeschrank packt er, wenn er richtig positioniert wird, damit er nicht gleich über die Kante fährt und zur Sicherheit stoppt. Und den schwarzen Teppich im Kino packt er mit überklebten Sensoren bravourös, hier kann er definitiv mehr erreichen als der normale Sauger (auf schwarzem Teppich hat man halt immer hartnäckige, weiße Minipartikel von Putz, Popcorn...). Macht der genial. Und immer wieder erstaunlich, was der aus einer Wohnung, die eigentlich einen zuvor gesaugt und nass gewischt wurde, noch so rausholt.

dslonlyvor 2 h, 57 m

Oh mein Gott, du wagst es die Traumwelt der Xiaomi Hipster anzutasten, …Oh mein Gott, du wagst es die Traumwelt der Xiaomi Hipster anzutasten, nein nein nein. Xiaomi wird gekauft, weil Xiaomi drauf steht, die sind Kult wie die Marke Apple, da nimmt man es doch absolut in Kauf bei einem Defekt nur noch Elektroschrott zu haben, die Nachts im Wald entsorgt wird.Zum Mitschreiben, kein deutsches Lieferunternehmen, wie DHL oder Hermes nimmt Pakete mit Akkus an, die Pakete werden beim verlassen der Bundesrepublik gescannt, wenn die ein Akku wahrnehmen, geht das direkt zurück, aber dafür reicht dem Hipster einfach nur ein Xiaomi besessen zu haben, das nun im Wald liegt und auf Steuerkosten entsorgt werden muss.Jetzt könnte man auf die Idee kommen, es ohne Akku nach China zu schicken, viel spass, wenn ihr Gearbest erklärt, warum ihr kein Akku mitgesendet habt und warum ihr trotzdem Service haben wollt.

Was ein Unsinn

Meiseevor 20 m

​Gearbest fordert dich dann auf ein Video vom Problem zu machen um dann zu …​Gearbest fordert dich dann auf ein Video vom Problem zu machen um dann zu behaupten das Problem ist nicht ersichtlich. Man sollte das ganze schlicht ohne Garantie betrachten. Angekommen ist aber bisher jedes Produkt von Gearbest bei mir.



Meine Meinung zu "man sollte das ohne Garantie betrachten", sowas ist doch ok bei 50 Euro oder 100 Euro, eventuell auch bei 150 Euro, aber darüber sollte man sowas doch nicht machen.
Ich besitze einen Mi Band 2, Kostenpunkt 25 Euro, tut nicht weh, wenn es kaputt geht.
Es geht ja nicht um irgendwas, was jeder normal begabte zuhause reparieren könnte, die Garantie soll einem Sicherheit geben und helfen, etwas was man nicht selbst machen kann, auch repariert zu bekommen. Nach der Garantie dann gegen Geld natürlich.
Wenn man denn das Ding nach China versenden könnte, hätte ich auch persönlich kein Problem damit, aber hier schießen eben die Versandunternehmen quer und auch die Politik.
Wenn man es versenden könnte, musste man aber ca. 3 Monate auf das Gerät verzichten denke ich, das hinsenden wird wohl 4 Wochen in Anspruch nehmen, dann die Reparatur und das zurücksenden, aber diese Möglichkeit hat man ja nicht.
Ich stehe auf Schnäppchen und günstige Preise im allgemeinen, doch irgendwo solltet ihr eine logische Kosten Nutzen Analyse betreiben, ok wir sind beim Konsumverhalten, da ist solch eine Analyse nie objektiv.
Bei meiner Analyse bleib ich halt beim 300 Euro Irobot Roomba hängen aus der 600er Reihe ohne App und ohne WLAN.
Der Deal ist jetzt bei 120 Grad, sprich es scheint Konsumenten zu geben, die kein Problem damit zu haben scheinen, dann ist das auch ok, mir ging es nur darum, auf die Nachteile hier zu verweisen, die nicht vorhanden wären, wenn Xiaomi offiziell in Deutschland ein Supportcenter eröffnen würde.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text