Original Xiaomi Portable Mouse / Maus in Silber, mit Bluetooth 4.0 für 14,68€ über Gearbest
166°Abgelaufen

Original Xiaomi Portable Mouse / Maus in Silber, mit Bluetooth 4.0 für 14,68€ über Gearbest

20
eingestellt am 16. Jun
Von Xiaomi gibt es eine moderne flache Bluetooth 4.0 Maus, die momentan (ohne einen Gutschein zu benötigen) bei Gearbest für 14,68 Euro im Flash-Sale ist.

Sie kann sowohl über Bluetooth 4.0 als auch über 2,4G Wireless mit dem Rechner gekoppelt werden. Ich habe die Maus zweimal, einmal in einem früheren Flashsale für 16,50 Euro, und ein anderes Mal für etwas über 17 Euro bei Banggood. Der Normalpreis ist um die 18 Euro. Das hier ist das erste Mal, dass mir die Maus für unter 15 Euro auffällt.

Seitdem ich mit ihr zum ersten Mal eine Maus mit Bluetooth 4.0 Protokoll ausprobiert habe, habe ich meine alte Bluetooth 3.0 Maus ausgemustert. Mit Bluetooth 4.0 brauche ich mir über das Energiemanagement keine Sorgen mehr machen, da gibt es kein automatisches Abschalten nach einer Weile wegen Energiesparmodus oder Ähnlichem mehr. Auch nach längerer Pause reagiert die Maus sofort, da gibt es kein notwendiges Klicken oder herumwischen zum Aufwecken etc. mehr. Und dank Bluetooth wird auch keiner der wertvollen USB-Slots an meinem Ultranotebook mit einem Empfänger belegt.

Und wer die Maus dennoch über Wireless betreiben möchte, für den gibt es den USB Empfänger mit dazu. Er steckt unter einer Klappe auf der Unterseite der Maus, zum Herausnehmen.

Diese Maus ist wegen der flachen Bauform nichts für Jedermann und schon gar nicht für Gamer. Dafür passt sie aber gut in eine Notebooktasche zu einem Ultranotebook. Da beult nichts aus durch diese flache Maus.

20 Kommentare

kein Deal, Normalpreis

Serverhostvor 3 m

kein Deal, Normalpreis


Ist aber von Xiaomi!!!!1111einseinself

Eine der schlechtesten Mäuse, die ich bisher benutzt habe. Sie ist super flach und daher nicht wirklich ergonomisch. Das Mausrad hat eine kaum erkennbare Rasterung, weshalb Scrollen oft ungenau ist. Die Maustasten haben einen kurzen und merkwürdigen Druckpunkt.

Habe normalerweise die Logitech M325 als Notebookmaus und komme mit meinen großen Händen damit deutlich besser klar als mit der Xiaomi Maus.

Mal sehen, wie heiß der nächste Schaohmi Elektroschrott wird . . .

Heut gab es noch gar kein Deal zu einem Xiaomi Redmi 4 / Note 4.

Was ist da los? Heute kein neuer Gutschein?

Sieht zwar schön aus aber 15€ für eine Maus ist mir persönlich zu viel wenn man bedenkt dass man andere Mäuse schon für 10€ bekommt.
Bearbeitet von: "deal_la" 16. Jun

Tobiasvor 26 m

Eine der schlechtesten Mäuse, die ich bisher benutzt habe.


Aber stylish ist sie. Mi Air dazu und nun glaubt wirklich jeder, man säße vor einem MacBook.

Jeden Tag entdeckt man hier ein neues xiaomi Produkt

ist ja genauso unergonomisch wie die Magic Mouse von Apple ^^

Serverhostvor 1 h, 33 m

kein Deal, Normalpreis



Der Normalpreis liegt recht konstant bei 19,99 US-Dollar. Das hier ist eindeutig ein Deal, wenn auch einer, der bei Gearbest alle paar Wochen wiederkommt.

Tobiasvor 1 h, 24 m

Eine der schlechtesten Mäuse, die ich bisher benutzt habe. Sie ist super …Eine der schlechtesten Mäuse, die ich bisher benutzt habe. Sie ist super flach und daher nicht wirklich ergonomisch. Das Mausrad hat eine kaum erkennbare Rasterung, weshalb Scrollen oft ungenau ist. Die Maustasten haben einen kurzen und merkwürdigen Druckpunkt.


Schlecht ist sie nicht. Ihr "Killerfeature" ist, dass sie Bluetooth und Funk vereint. Und sie läuft mit 2 x AAA.

Die Verarbeitung könnte besser sein. Das Maurad ohne Rasterung findet ich jedoch absolut okay.

Ich habe sie im April für 16,89 US-Dollar gekauft.

14230348-we3qh.jpg
Der Deal ist gut.

5% Shoop mitnehmen!

jailbenvor 5 m

ist ja genauso unergonomisch wie die Magic Mouse von Apple ^^



Nein, schlechter! Die Magic Mouse ist deutlich besser verarbeitet und ergonomischer.

navijungevor 5 m

Nein, schlechter! Die Magic Mouse ist deutlich besser verarbeitet und …Nein, schlechter! Die Magic Mouse ist deutlich besser verarbeitet und ergonomischer.



sie ist deutlich besser verarbeitet ja, habe damit mal ein halbes Jahr zugebracht...das Ding ist einfach flach..weiß nicht wo du da Ergonomie siehst ^^, vll. der kleine "Huckel" den diese hier nicht hat? macht es nicht besser ;-) nachdem die Schmerzen anfingen wurde sie ersetzt..
Bearbeitet von: "jailben" 16. Jun

Meine kam defekt an, Bluetooth ließ sich nicht aktivieren. Hab nach längerem Hin und Her das Geld von Gearbest erstattet bekommen in die Wallet und ohne Rücksendung. Aber nochmal würde ich die nicht kaufen, sie ist zwar schick, aberviel zu flach.
Bearbeitet von: "Oskar31" 16. Jun

Achtung, funktioniert an Android nicht per Bluetooth.

ich hab sie gestern erst bekommen und finde sie auch viel zu flach (jetzt weiss man wenigstens das magic mouse auch suckt) im grunde wurden ein paar negative punkte angesprochen die ich so bestätigen würde.

1. das mausrad ist wirklich rasterlos
2. die maustasten lassen sich für mein empfinden zu schwer drücken
3. die mausfüsse der ring hätte etwas breiter sein können so nutzt sich das schnell ab

ich nutze sie an einem 11.6" china tab mit cover und für diesen zweck reicht sie aus aber nochmal würde ich sie auch nimmer kaufen

Erwin_Oskarvor 2 h, 22 m

Meine kam defekt an, Bluetooth ließ sich nicht aktivieren.


Hast Du sie noch? Dass Du initial den Knopf gedrückt halten musst, bis der Pairing Mode aktiv wird, weißt Du? (Ich habe eine Weile gebraucht, das zu kapieren. Klar,es steht im Manual, aber ich gehöre nicht zu denen, die da freiwillig reinschauen, auch wenn mir gern ein rtfm auf der Zunge liegt.)

Ja, hab mir das englische Manual runtergeladen. Auch eine ganze Minute lang den Knopf gedrückt, keinerlei Reaktion. Aber mit dem USB Stecker geht sie einwandfrei

uxlinvor 18 h, 7 m

ich hab sie gestern erst bekommen und finde sie auch viel zu flach (jetzt …ich hab sie gestern erst bekommen und finde sie auch viel zu flach (jetzt weiss man wenigstens das magic mouse auch suckt) im grunde wurden ein paar negative punkte angesprochen die ich so bestätigen würde.1. das mausrad ist wirklich rasterlos2. die maustasten lassen sich für mein empfinden zu schwer drücken3. die mausfüsse der ring hätte etwas breiter sein können so nutzt sich das schnell ab ich nutze sie an einem 11.6" china tab mit cover und für diesen zweck reicht sie aus aber nochmal würde ich sie auch nimmer kaufen


Das sehe ich absolut genauso. Auch wenn Xiaomi wirklich tolle Sachen baut, sind sie auch nicht fehlerlos. Ich würde die Maus auch nicht nochmal kaufen.

Zu den genannten Gründen kommt noch, dass sie zumindest in Linux Mint sich nicht richtig pairen lässt. Weder mit Blueberry noch mit dem Terminal. Sie wird teilweise nicht mal richtig erkannt. Unter Windows hatte ich wenig(-er) Probleme, aber hier ist leider Design nicht alles. Habe mit der Maus paar meiner Pünktchen abgefeiert, und lag irgendwie bei 11€. Also Resumée: Mit Linux isse nix.

DanYovor 19 h, 8 m

Achtung, funktioniert an Android nicht per Bluetooth.


Das tut Sie bei mir komischerweise doch, zumindest an meinem Mi5 pro. Etwas selektiv, die kleine Maus
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text