696°
ABGELAUFEN
Original Xiaomi Roidmi 2S Bluetooth Car Charger / Alternativ das Baugleiche Modell für 9,12€ [Gearbest]
Original Xiaomi Roidmi 2S Bluetooth Car Charger / Alternativ das Baugleiche Modell für 9,12€ [Gearbest]

Original Xiaomi Roidmi 2S Bluetooth Car Charger / Alternativ das Baugleiche Modell für 9,12€ [Gearbest]

Moderator
Preis:Preis:Preis:12,77€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf Gearbest gibt es gerade die chinesische Version des Xiaomi Roidmi 2S Bluetooth Car Chargers für 12,77€ inkl. Versand.
Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr im Warenkorb noch den Gutscheincode CB3RDHRU (Danke @ eingeben.chris_der_bae) eingeben.
Der nächste Vergleichspreis liegt zwar derzeit auf zapals inkl. Versand bei 13,06€, aber ich bevorzuge es dann doch auf Gearbest zu bestellen und man kann hier immer noch ein paar Cent gegenüber zapals sparen.
Der Unterschied zu der internationalen Version ist nur, dass dort eine englische Verpackung und Anleitung dabei ist.


  • Marke: Xiaomi ROIDMI
  • Typ: Dual USB 3.8A Dual-Mode-Bluetooth 4.2 Freisprechfunktionen Auto-Ladegerät.
  • Modell: BFQ03RM.
  • Eingangsspannung: 12-24V
  • Ausgang: 3.8A
  • Dual-Port-Ausgangsleistung: 20 W Gesamt.
  • Output Schnittstelle: Dual USB
  • Farbe:Schwarz.
  • Geräte Anforderungen: APP unterstützt Android 4.0 und höher
  • Einbaulage: Auto Zigarettenanzünder (Geeignet für Shell Typ Zigarettenanzünder)

986055.jpg986055.jpg

Wer nicht unbedingt die Xiaomi App nutzen möchte, kann auch das Baugleiche Modell aus dem Deal hier bestellen. ->‌ mydealz.de/dea…706

Beste Kommentare

13805172-ZpQgC.jpgACHTUNG: ich bin normalerweise ein großer Xiaomi Freund. Aber das geht wirklich zu weit . für die Konfiguration braucht man einmalig die App und sofort nach dem Starten würden 30 Megabyte übertragen. Schaut euch mal die Liste an Rechten an, die die Software in Anspruch nimmt aber sicherlich nicht benötigt für die Konfiguration des Geräts . ihr bezahlt ihr mit euren Daten!

BigBoss123vor 1 h, 27 m

nicht kompatibel zu VW Golf 6 und Polo 5n ! Finger weg von dem Schrott


100% Zustimmung, VW Golf 6 und Polo 5n auf den Schrott sollte man echt verzichten.

tehtruthvor 8 m

Ich verstehe den Sinn nicht. Also der Stecker verbindet sich per Bluetooth …Ich verstehe den Sinn nicht. Also der Stecker verbindet sich per Bluetooth mit meinem Autoradio. Aber das Handy verbindet sich doch direkt mit dem Radio


​Der Roidmi empfängt über Bluetooth das Smartphone Audio und sendet dann auf einer gewählten FM-Frequenz, eröffnet im Prinzip also einen Radiosender.

Funktioniert wirklich toll, nur auf sehr langen Strecken kann es ja nach örtlicher Frequenznutzung vereinzelt zu Überlagerungen kommen.
Bearbeitet von: "sascha93" 9. Apr

Na geil und wenn man telefoniert, hört jeder mit der richtigen FM-Frequenz mit....
Wirds im Stau wenigstens nicht langweilig
66 Kommentare

Meine Freundin fährt einen 1er, Bj 2010, Navi usw aber kein Bluetooth. Ließe sich das hiermit sinnvoll nachrüsten?

hab die erste Gen im Einsatz regelmäßig und die Ton Qualität ist echt erstaunlich top. ersetzt bei mir Aux

Aufpassen, ob er in euer Auto überhaupt passt, hat anders wie hierzulande keine Klammer, die ihn hält, sitzt dadurch unter Umständen zu locker

Ich verstehe den Sinn nicht. Also der Stecker verbindet sich per Bluetooth mit meinem Autoradio. Aber das Handy verbindet sich doch direkt mit dem Radio

h4v4n4clubvor 1 h, 1 m

Meine Freundin fährt einen 1er, Bj 2010, Navi usw aber kein Bluetooth. …Meine Freundin fährt einen 1er, Bj 2010, Navi usw aber kein Bluetooth. Ließe sich das hiermit sinnvoll nachrüsten?

​Ja wir nutzen es auch in unserem, Baujahr ist auch so um den Dreh (+-1 Jahr).
Funkrioniert prima und der Sound ist super.
Es empfielt sich aber das Roidmi in die Buchse im Kofferraum zu stecken(oder wemn Raucherpaket vorhanden da), vorne an der Mittelkonsole hat es häufig Abstürze gegeben.

tehtruthvor 6 m

Ich verstehe den Sinn nicht. Also der Stecker verbindet sich per Bluetooth …Ich verstehe den Sinn nicht. Also der Stecker verbindet sich per Bluetooth mit meinem Autoradio. Aber das Handy verbindet sich doch direkt mit dem Radio



..würde mich ebenso interessieren...grübel..grübel..

tehtruthvor 8 m

Ich verstehe den Sinn nicht. Also der Stecker verbindet sich per Bluetooth …Ich verstehe den Sinn nicht. Also der Stecker verbindet sich per Bluetooth mit meinem Autoradio. Aber das Handy verbindet sich doch direkt mit dem Radio


​Der Roidmi empfängt über Bluetooth das Smartphone Audio und sendet dann auf einer gewählten FM-Frequenz, eröffnet im Prinzip also einen Radiosender.

Funktioniert wirklich toll, nur auf sehr langen Strecken kann es ja nach örtlicher Frequenznutzung vereinzelt zu Überlagerungen kommen.
Bearbeitet von: "sascha93" 9. Apr

falsch, das handy verbindet sich per bluetooth an den transmitter und der sendet ein fm signal, was vom radio aufgefangen wird. zweck ist ein nicht bluetooth radio, bluetooth fähig zu machen ohne dass so hässliche controller verstaut werden müssen

amazon.de/Blu…car
Bearbeitet von: "Johnny00" 9. Apr

DaBestvor 1 m

..würde mich ebenso interessieren...grübel..grübel..


Wenn Dein Radio schon Bluetooth hat, macht das hier keinen Sinn. Hat Dein Radio aber nur ein Aux in, dann ist das hier die Lösung.

Johnny00vor 1 m

falsch, das handy verbindet sich per bluetooth an den transmitter und der …falsch, das handy verbindet sich per bluetooth an den transmitter und der sendet ein fm signal, was vom radio aufgefangen wird. zweck ist ein nicht bluetooth radio, bluetooth fähig zu machen ohne dass so hässliche controller verstaut werden müssenhttps://www.amazon.de/Bluetooth-Empfänger-Receiver-Audiogeräte-Autoladegerät/dp/B0168ET200/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1491738495&sr=8-3&keywords=bluetooth+car

​Wenn das an mich ging: falsch, über Bluetooth, über USB kann man das Handy laden.

sascha93vor 13 m

​Wenn das an mich ging: falsch, über Bluetooth, über USB kann man das Han …​Wenn das an mich ging: falsch, über Bluetooth, über USB kann man das Handy laden.



nene hab den kommentar angefangen zu schreiben als deiner noch nicht da war, ging an tehtruth

nielpferdvor 33 m

Wenn Dein Radio schon Bluetooth hat, macht das hier keinen Sinn. Hat Dein …Wenn Dein Radio schon Bluetooth hat, macht das hier keinen Sinn. Hat Dein Radio aber nur ein Aux in, dann ist das hier die Lösung.

​Meiner Meinung nach macht das nur Sinn wenn man auch keinen AUX hat. Der verlinkte Empfänger von Johnny braucht AUX, hat aber den großen Vorteil dass man auch Lieder weiterschalten, Anrufe annehmen und auflegen usw. Da muss man dann das Handy gar nicht mehr in die Hand nehmen. Den Controller kann man ja auch sinnvoll verstecken, die Kabel sind recht lang. Voraussetzung ist halt dass der Zigarettenanzünder sinnvoll positioniert ist (ist in meinem Wagen so - unter der Armauflage).

Passt im Fiesta von 04 super. Aber dank Zubehör Radio ist die Qualität mäßig. Da das Radio aber AUX hat brauche ich es da nicht.
Im Astra H dagegen ist die Qualität mit original Radio dagegen super. Dafür passt es da nicht und sitzt lose. Hab jetzt immer nen Stück Papier rein geklemmt damit das Ding nicht ständig ausgeht und rumwackelt.

In nem anderen thread hat mal einer gepostet wie man es auch in anderen Autos passend rein bekommt. Aber ka wie das genau war. Theoretisch reicht auch etwas Klebeband.

Die Dinger sind von der Musikqualität schon nicht übel. Was mich ärgert, ist der Umstand keine RDS Verkehrsmeldungen mehr empfangen zu können. Das ist auf langen Touren auf der Autobahn schon ärgerlich . Wenn bei Einigen das Ding nicht in den Anzünder passt, muss man sich eben noch einen Adapter oder auch Mehrfachverteiler besorgen.

Es gibt noch Radios im Auto ohne Bluetooth? Es gibt noch Autos ohne USB Ladebuchsen im Auto?

Da müsste ich also mit diesem Teil Musik über Bluetooth von meinem Smartphone anhören um im Falle eines Anrufs nicht erst den richtigen FM Sender suchen zu müssen?
Wie wechselt man dann den Musikordner ohne das Smartphone in die Hand zu nehmen und ohne sich groß ablenken zu müssen?

Hab mir zwar im Februar einen bestellt (bezweifel das da noch was kommt), aber was Solls... einfach mal mitnehmen
Bearbeitet von: "julianr9090" 9. Apr

nielpferdvor 2 h, 31 m

Wenn Dein Radio schon Bluetooth hat, macht das hier keinen Sinn. Hat Dein …Wenn Dein Radio schon Bluetooth hat, macht das hier keinen Sinn. Hat Dein Radio aber nur ein Aux in, dann ist das hier die Lösung.



Hat es Aux-IN, kann man das auch direkt lösen, sofern man in der Lage ist, einen Klinkerstecker in das Smartphone zu stecken. (Da fallen sehr wenige Smartphones raus)
Da 95% der Nutzer das Smartphone immer in der Hand haben, gar kein Problem.

Mal mitgenommen, danke.

COLD wegen Original im Titel

border_dalmatinervor 1 h, 4 m

Es gibt noch Radios im Auto ohne Bluetooth? Es gibt noch Autos ohne USB …Es gibt noch Radios im Auto ohne Bluetooth? Es gibt noch Autos ohne USB Ladebuchsen im Auto?


Dein Ernst?

13805062-cspuq.jpg

Na geil und wenn man telefoniert, hört jeder mit der richtigen FM-Frequenz mit....
Wirds im Stau wenigstens nicht langweilig

Verfasser Moderator

Klauniopulotylesvor 11 m

[Bild]


Gerade einen Gutschein probiert der abgelaufen war, jetzt geht der GS wieder. Roidmi2S

sascha93vor 3 h, 33 m

​Ja wir nutzen es auch in unserem, Baujahr ist auch so um den Dreh (+-1 J …​Ja wir nutzen es auch in unserem, Baujahr ist auch so um den Dreh (+-1 Jahr). Funkrioniert prima und der Sound ist super. Es empfielt sich aber das Roidmi in die Buchse im Kofferraum zu stecken(oder wemn Raucherpaket vorhanden da), vorne an der Mittelkonsole hat es häufig Abstürze gegeben.



konkret geht es mir um die Telefon-Funktion. Da es ein AUX-Kabel gibt, ist die Musikübertragung zweitrangig (bzw. eigentlich nicht relevant). Wenn dieses ROIDMI im Kofferraum ist, kann das ja nicht klappen bzgl. Mikro...

niclasonlinevor 8 m

Na geil und wenn man telefoniert, hört jeder mit der richtigen FM-Frequenz …Na geil und wenn man telefoniert, hört jeder mit der richtigen FM-Frequenz mit....Wirds im Stau wenigstens nicht langweilig



und das ist in der Tat ungünstig.

mydealz_Helfervor 15 m

Gerade einen Gutschein probiert der abgelaufen war, jetzt geht der GS …Gerade einen Gutschein probiert der abgelaufen war, jetzt geht der GS wieder. Roidmi2S


Wie genau meinst du das? Bei mir funktioniert der Gutscheincode auch nicht mehr

Ist das einfach ein FM Transmitter mit USB Ladefunktion?

XYZschnappervor 1 m

Ist das einfach ein FM Transmitter mit USB Ladefunktion?


Genau. Von der Klangqualität aber deutlich besser als das, was man hier zu halbwegs akzeptablen Preisen bekommt

13805172-ZpQgC.jpgACHTUNG: ich bin normalerweise ein großer Xiaomi Freund. Aber das geht wirklich zu weit . für die Konfiguration braucht man einmalig die App und sofort nach dem Starten würden 30 Megabyte übertragen. Schaut euch mal die Liste an Rechten an, die die Software in Anspruch nimmt aber sicherlich nicht benötigt für die Konfiguration des Geräts . ihr bezahlt ihr mit euren Daten!

Verfasser Moderator

mvtvor 4 m

Wie genau meinst du das? Bei mir funktioniert der Gutscheincode auch nicht …Wie genau meinst du das? Bei mir funktioniert der Gutscheincode auch nicht mehr


Bei mir schon, jetzt gerade nochmal getestet.
13805173-Q8Muz.jpg

also ist das teil nichts weiter als so nen billig schrot fm transmiter?
lol da kann man auch ne adapterkassette mit klinkenstecker ins redio stopfen... was für ne veraltete technik is das denn...
da kann man sich auch ne einfache usb freisprecheinrichtung kaufen (aukey hab ich genommen 17€)wird in Aux anschluss gesteckt und ruhe. qualität is absolut astrein, wer es nicht wusste das es dieser BT adapter ist hätte gedacht die musik kommt direkt aus dem radio über usb stick... und gleichzeitig, das war das wichtigste, hat man ne freisprecheinrichtung die perfekt funzt...
Bearbeitet von: "Lemmingmeister" 9. Apr

mydealz_Helfervor 6 m

Bei mir schon, jetzt gerade nochmal getestet.[Bild]


Danke, hatte einen Buchstabendreher drin

Ich habe hier noch einen neuen rum liegen. Passt bei mir nicht. Falls jemand Interesse hat, bitte melden.

für 13 euronen mal bestellt

Coupon ist leider abgelaufen... "This coupon has reached its usage number limit"

DrStoeckchenvor 47 m

Coupon ist leider abgelaufen... "This coupon has reached its usage number …Coupon ist leider abgelaufen... "This coupon has reached its usage number limit"

​Ging bei mir eben.

Lemmingmeistervor 1 h, 28 m

einfache usb freisprecheinrichtung kaufen (aukey hab ich genommen 17€)wird …einfache usb freisprecheinrichtung kaufen (aukey hab ich genommen 17€)wird in Aux anschluss gesteckt


Joa, schön für dich, dass dein Auto Aux hat. Wer kein Aux hat, braucht den FM Transmitter.

Strumpfsockevor 1 h, 31 m

[Bild] ACHTUNG: ich bin normalerweise ein großer Xiaomi Freund. Aber das …[Bild] ACHTUNG: ich bin normalerweise ein großer Xiaomi Freund. Aber das geht wirklich zu weit . für die Konfiguration braucht man einmalig die App und sofort nach dem Starten würden 30 Megabyte übertragen. Schaut euch mal die Liste an Rechten an, die die Software in Anspruch nimmt aber sicherlich nicht benötigt für die Konfiguration des Geräts . ihr bezahlt ihr mit euren Daten!

​Die App benutzt du einmal zum konfigurieren und danach brauchste die theoretisch nichtmehr.

Mokka728vor 9 m

Joa, schön für dich, dass dein Auto Aux hat. Wer kein Aux hat, braucht den …Joa, schön für dich, dass dein Auto Aux hat. Wer kein Aux hat, braucht den FM Transmitter.


lol selbst der trabant hatte aux im radio... zeig mir mal nen auto was keinen aux eingang hat.. de meisten (90%) haben einen. entweder mitelkonsole oder handschuhfach....

auf den fm scheis verzichte ich dann lieber. wer kein aux hat sollte sich nen richtiges radio kaufen...

Hallo zusammen,

weiß jemand, wie sich das Roidmi 2S an Zigarettenanzündern mit Dauerplus verhält (z.B. die meisten VW Fahrzeuge)?
Ich hab das Roidmi der 1. Generation und dort habe ich das Problem, dass es sich nicht automatisch wieder verbindet, wenn man das Fahrzeug verlassen hat und wieder zurückkehrt. Muss den Stecker dann immer ziehen und wieder einstecken. Auch sonst kommen sporadische Bluetooth Verbindungsabbrüche vor, die nur durch Neustart des Steckers zu beheben sind. Vielleicht ist es aber auch nur eine Inkompatibilität zwischen meinem Handy und dem Roidmi - wobei ich solche mit keinem anderen Bluetooth Gerät jemals hatte...

Ansonsten, ein cooles Teil. Aber auf Langstrecken doch nervig, dass man immer wieder manuell eine freie Radiofrequenz suchen muss. Schade, dass es da kein Automatismus gibt... aber das Problem haben wohl alle FM Transmitter.

Lemmingmeistervor 13 m

lol selbst der trabant hatte aux im radio... zeig mir mal nen auto was …lol selbst der trabant hatte aux im radio... zeig mir mal nen auto was keinen aux eingang hat.. de meisten (90%) haben einen. entweder mitelkonsole oder handschuhfach....auf den fm scheis verzichte ich dann lieber. wer kein aux hat sollte sich nen richtiges radio kaufen...



kann dir sogar mehreren autos zeigen, nicht nur einen. die haben das dann nicht in einen scheis radio!
*an alle andere: hatte bedenken, er versteht mich sonst nicht. 90% ist natürlich mehr als lol .. shit, schon wieder seine sprache, sorry.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text