Original Xiaomi Smart 1080P WiFi IP Camera für 21.73€ [Gearbest]
464°Abgelaufen

Original Xiaomi Smart 1080P WiFi IP Camera für 21.73€ [Gearbest]

56
eingestellt am 3. Febheiß seit 3. Feb
Bei Gearbest gibt es die Xiaomi Smart 1080P WiFi IP Camera für 21.73€

Den Dealpreis erreicht ihr mit dem Gutscheincode: GBXFZSB

Nächster Preis: 24,97€

Eigenschaften:
Original Xiaomi smart 1080P IP camera for home security
1080P full high definition resolution provides a clear image
1/2.7 inch CMOS sensor and 8X digital zoom, bring more details
F2.0 aperture, 110 degree super wide angle FOV
IR-cut, support day and night auto switch
Built-in 2pcs 850nm LEDs, support night vision range up to 9m. You can have a clear view even in a dark environment
Support motion and sound detection, detects the smoke and CO alarm, send you the alarm when it is triggered
Two-way audio, you can talk to your family when you are not at home
Max support 64G extended TF card ( not included )
Magnetic bracket, it can be mounted on any metal surface
Support time-lapse recording
Please download APP "Xiaomi Smart Home" from Apple Store or Google Play
Support Android 4.0 and above, iOS 7.0 and above system devices

Beste Kommentare

Voll romantisch

13332256-XKGI3.jpg

Die App lässt sich auf Englisch umstellen, ist dann auch alles Chenglish...
Nach meheren Anläufen, funktioniert die Cam auch, macht halt nur nicht immer, was ihr aufgetragen wird.
Hardware nice, Software Müll.
Eine Möglichkeit sie anderes anszusprehcen, habe ich bis jetzt nicht gesehen.

Ach ja, man benötigt einen Mi Account. Ist auch so 'ne spaßige Angelegenheit, bis man dann irgendwann mal eins hat. Wer will, kann sich ja damit heute schon mal ein bisschen Zeit vertreiben: hier lang
Bearbeitet von: "styuk" 3. Feb

UlfUlfvor 1 m

Kann jemand gute Kameras mit Nachtsicht für zu Hause empfehlen? Die …Kann jemand gute Kameras mit Nachtsicht für zu Hause empfehlen? Die Aufnahmen sollten verschlüsselt in der Cloud gespeichert werden.


"für zu Hause" ...mmmmjaaaaaaaaaaa

Läuft das Teil an einer Synology NAS?
56 Kommentare

Guter Preis wie ich finde, aber Versanddatum lirgt beim 23. Februar. Das dauert mir dann doch noch ein wenig zu lange

Hardware für den Preis top, die App ist jedoch Müll

Kann jemand gute Kameras mit Nachtsicht für zu Hause empfehlen? Die Aufnahmen sollten verschlüsselt in der Cloud gespeichert werden.

Voll romantisch

13332256-XKGI3.jpg

Aufnahmen sind gut. verschlüsselt ist da glaub ich gar nichts. App ist mittelmäßig bis schlecht

Kann man die mit Synology mit der Surv. benutzen?

Mit freundlichen Grüßen

UlfUlfvor 1 m

Kann jemand gute Kameras mit Nachtsicht für zu Hause empfehlen? Die …Kann jemand gute Kameras mit Nachtsicht für zu Hause empfehlen? Die Aufnahmen sollten verschlüsselt in der Cloud gespeichert werden.


"für zu Hause" ...mmmmjaaaaaaaaaaa

Ich hab letztens überlegt, mir mal ne IP Cam zuzulegen... wenn ihr alle sagt, die App ist schlecht: Taugt die Cam trotzdem was zur Überwachung (Bewegungserkennung) -also nimmt sie auf und man kriegt ne Push-Mitteilung- oder ist das derzeit softwaremäßig nicht so geil?

HP246vor 4 m

Kann man die mit Synology mit der Surv. benutzen?Mit freundlichen Grüßen

Würde mich auch mal interessieren.

wenn die Kamera z.b. onvif 2.0 Standard einhält, dann gibt es diverse alternative Applikationen ( auch die qnap/synologys können onvif)...
alternativ zum.aufzeichnen mjpeg Stream Funktionalität....
ansonsten ist das nur ne Cloud Lösung mit allen Nachteilen....

lychsmovor 11 m

Hardware für den Preis top, die App ist jedoch Müll


Was für ein Stream kommt raus, um sich weder über App noch über Nachhausetelefonieren auf chinesische Server ärgern zu müssen und ohne beide auszukommen?

Die App lässt sich auf Englisch umstellen, ist dann auch alles Chenglish...
Nach meheren Anläufen, funktioniert die Cam auch, macht halt nur nicht immer, was ihr aufgetragen wird.
Hardware nice, Software Müll.
Eine Möglichkeit sie anderes anszusprehcen, habe ich bis jetzt nicht gesehen.

Ach ja, man benötigt einen Mi Account. Ist auch so 'ne spaßige Angelegenheit, bis man dann irgendwann mal eins hat. Wer will, kann sich ja damit heute schon mal ein bisschen Zeit vertreiben: hier lang
Bearbeitet von: "styuk" 3. Feb

Noch son Internet of things Gerät....

lychsmovor 55 m

Hardware für den Preis top, die App ist jedoch Müll


Ich finde die App gar nicht so schlecht, hab schon schlimmeres gesehen. Sie macht was sie soll und nach umstellen auf englisch ist sie auch brauchbar und bedienbar.

Die app ist wirklich gut. Übersichtlich und funktioniert prima. Alles unwichtige lässt sich ausblenden, dann bekommt man nur noch die Kamera angezeigt. Einrichtung ist superleicht, man muss aber als Standort China eingeben. Die cam lässt sich nur über sie app ansprechen, klar das ist ein negativer Punkt. Aber das Bild ist super, die Verarbeitung auch, die Funktionen sind gut. Die cam läuft an jedem usb Anschluss. Z.bsp auch an meinem 3d Drucker, dort habe ich sie als cam zur fernüberwachung installiert. Top Produkt

AmselKopfvor 1 h, 4 m

Ich hab letztens überlegt, mir mal ne IP Cam zuzulegen... wenn ihr alle …Ich hab letztens überlegt, mir mal ne IP Cam zuzulegen... wenn ihr alle sagt, die App ist schlecht: Taugt die Cam trotzdem was zur Überwachung (Bewegungserkennung) -also nimmt sie auf und man kriegt ne Push-Mitteilung- oder ist das derzeit softwaremäßig nicht so geil?

​Funzt prima

kann die Kamera auch außen benutzt werden?

Läuft das Teil an einer Synology NAS?

Komisch das die genauso aussieht wie die ismartalarm Spot.

lychsmovor 2 h, 53 m

Hardware für den Preis top, die App ist jedoch Müll


Katastrophe, habe mal 20min investiert.. Aber nichts hat geklappt.. Seitdem liegt sie in der Schublade.

Nur mit US Stecker bestellbar

marixvor 21 m

Nur mit US Stecker bestellbar

​Sollte nicht jeder USB-Stromadapter funktionieren?
Ist nur die Frage wie viel mAh benötigt die Cam.

Cool. Das finde ich spannend. Werde ich mir gern anschauen.

Kein RTSP, Kein Onvif! Die App ist schrecklich. Das Bild bescheiden, 1080p eher interpoliert von 720p.

Mit einigen Umwegen bekommt man RTSP zum laufen, aber nichts für schwache Nerven.
Ahja Nachtsicht ist quasi nicht vorhanden. Bei mir im Arbeitszimmer sieht man so gut wie nix. Sind nur 2 kleine IR LEDs.

Hab die Cam gekauft weil die interessant wirkte, aber liegt nur noch herum weil fast unbrauchbar.

staydvor 3 h, 47 m

​Funzt prima


Wie genau funktioniert das in der App mit den Push Nachrichten? Habe das bisher nicht gefunden.

CroMarmotvor 2 h, 13 m

​Sollte nicht jeder USB-Stromadapter funktionieren? Ist nur die Frage wie v …​Sollte nicht jeder USB-Stromadapter funktionieren? Ist nur die Frage wie viel mAh benötigt die Cam.


Wird wahrscheinlich sowieso vom Zoll entfernt werden.
1A reicht.

megabugvor 55 m

Mit einigen Umwegen bekommt man RTSP zum laufen, aber nichts für schwache …Mit einigen Umwegen bekommt man RTSP zum laufen, aber nichts für schwache Nerven.


Hö? Image auf SD-Karte schreiben, einlegen, fertig. Was genau fandest Du daran schwer?

now2vor 1 m

Hö? Image auf SD-Karte schreiben, einlegen, fertig. Was genau fandest Du …Hö? Image auf SD-Karte schreiben, einlegen, fertig. Was genau fandest Du daran schwer?


Das geht bei der Cam AFAIK nicht, sondern nur per telnet. Oder hast du es ausprobiert? Gerne mit Link falls es geht bei der.

Hab die Cam seit 2 Tagen, die Einrichtung funktioniert wenn man in der App als Location China wählt, bei USA findet die App die Cam nicht. Das Setup ist sprachgeführt, auf Chinesisch. Habs mit einem Tutorial hinbekommen. Nachtsicht ist sehr gut um ein Zimmer auszuleuchten. Leider habe ich noch nicht heraus bekommen ob es möglich ist RTSP oder Onvif zu aktivieren. Offiziell gehts leider nicht.

megabugvor 1 h, 3 m

Das geht bei der Cam AFAIK nicht, sondern nur per telnet. Oder hast du es …Das geht bei der Cam AFAIK nicht, sondern nur per telnet. Oder hast du es ausprobiert? Gerne mit Link falls es geht bei der.

​Das geht bei der Cam auch mit einem Image. Die Entwicklung des Hacks ist noch recht weit am Anfang aber aus Erfahrung weiß ich, dass RTSP funktioniert.

github.com/sam…cks

Band 20?

markus-maximusvor 12 h, 10 m

Katastrophe, habe mal 20min investiert.. Aber nichts hat geklappt.. …Katastrophe, habe mal 20min investiert.. Aber nichts hat geklappt.. Seitdem liegt sie in der Schublade.

​Da haste dir ja richtig Mühe gegeben... So einer bewertet dann mit schlecht.

This coupon has reached its usage number limit
abgelaufen?

Habe die Cam jetzt 3x. Die App ist okay und tut was sie soll. Push funktioniert bei iOS wenn man sie im Hintergrund offen hat und die Bewegungserkennung an ist.
mit eingelegter sd-Karte funktioniert Playback ähnlich wie auf der Synology. Trotzdem schade, dass man die Cams ohne image hack nicht einfach einbinden kann.
Für außen taugen sie nichts, vor allem weil da die Nachtsicht bedingt durch die 2 ir leds zu gering ist. Für innen perfekt. Dafür habe ich sie gekauft und da tun sie genau was sie sollen.
Also vor dem Kauf Gedanken machen, ob und wofür man sie brauch oder halt nicht
Achja die Installation ist ein bisschen tricky, aber wenn man mal weiß wie eigentlich ein Kinderspiel. Aber es gibt sollte man zur Kategorie ich lese eh erstmal jede Anleitung bevor ich etwas in betrieb nehme gehören, dann Finger weg oder erstmal google

Ah und fast vergessen. Seit ein paar Versionen kann man unter iOS den Stream mit einem Pin oder Touchid verschlüsseln. Dazu einfach in der App auf die jeweilige Kamera und dann auf die Settings Security.
Habe jetzt nicht mit irgendwelchen Tools oder Apps die Verschlüsselung überprüft, denke aber man sollte das dazu sagen

Da ich per PN gefragt wurde und warumauchimmer da nicht antworten kann ("not authorized") gibts die Antwort hier:

danke für Deine Infos bezüglich der Xiaomi Cam.
Ich habe den github Blog auch schon durchgelesen und soweit verstanden.
Was mir allerdings nicht klar ist:
muss man die Cam einmal mit der Xiaomi App verwenden, damit Sie sich ins gewünschte WLAN einlogt oder braucht man das nicht und kann sofort mit der gehackten Firmware loslegen ?


Antwort: da die Konfiguration über Weboberfläche erfolgt, brauchst Du die IP der Cam. Um die IP zu erhalten, muss die Cam im Wlan sein. Damit die Cam im Wlan ist, muss die Ersteinrichtung erfolgt sein.

Treibe-mich-selbst-in-den-Ruin-Schnappervor 7 h, 6 m

​Da haste dir ja richtig Mühe gegeben... So einer bewertet dann mit sc …​Da haste dir ja richtig Mühe gegeben... So einer bewertet dann mit schlecht.


In 20min kann ich wertvolleres tun als eine App nach Anleitung zu bedienen aber es funktioniert nichts. So etwas hat adhoc zu funktionieren ich programmiere ja keine Quantenphysik sondern nur eine scheiß Kamera..

Zudem ich sie nicht bewertet habe, dafür gibt es genug andere die sich dort verwirklichen müssen.

Meine wurde vom Zoll beschlagnahmt. Weil keine deutsche Anleitung, keine Konformitätserklärung und das beste kein CE Zeichen drauf ist. Denn es ist ein CE Zeichen drauf, aber auf einem Aufkleber und den könnte man abkratzen (Zitat Zollbeamtin).

markus-maximusvor 4 h, 17 m

In 20min kann ich wertvolleres tun als eine App nach Anleitung zu bedienen …In 20min kann ich wertvolleres tun als eine App nach Anleitung zu bedienen aber es funktioniert nichts. So etwas hat adhoc zu funktionieren ich programmiere ja keine Quantenphysik sondern nur eine scheiß Kamera.. Zudem ich sie nicht bewertet habe, dafür gibt es genug andere die sich dort verwirklichen müssen.


​​​Eigenartig....Einrichtung dauerte bei mir keine 2 Minuten und das Teil läuft seitdem absolut problemlos. Aussagen wie "nichts hat geklappt" begünstigen geradezu zu dumme Antworten. Was GENAU hat denn nicht geklappt? Vllt. kann man ja helfen.
Bearbeitet von: "gadjettophon" 4. Feb

Ah bist du Börsenmakler, wo es in 20 min um viel Geld geht oder Gehirnchirurg?
Ansonsten sind 20 min. Zeit es wert investiert zu werden. Nichts funktioniert in der Regel sofort, so ist dass Leben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text